Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Kredit Lexikon

A A A

Vorschaltdarlehen

Ein Vorschaltdarlehen wird zumeist über einen kurzen Zeitraum von ein oder zwei Jahren vergeben. Dabei dient das Darlehen dazu einen gewissen Zeitraum zu überbrücken, bis die eigentliche Finanzierung fest steht. Meist wird ein Vorschaltdarlehen im Bereich der Baufinanzierung in Anspruch genommen. Aber auch bei anderen größeren Investitionen findet es Anwendung. Durch das Vorschaltdarlehen ist es möglich ein Bauvorhaben bereits umzusetzen, noch bevor über die spätere Finanzierung verfügt werden kann.

Während der Laufzeit des Darlehens ist der Zinssatz für das Vorschaltdarlehen festgeschrieben. Zudem hat es den Vorteil, dass es zu jederzeit gekündigt werden kann. Auch eine Verlängerung ist zu jedem Zeitpunkt problemlos möglich. Dadurch kann der Darlehensnehmer, während einer Hochzinsphase den Markt beobachten und in einer Niedrigzinsphase das Darlehen umschulden.

Die Höhe eines Vorschaltdarlehens ist in der Regel niedrig, aus diesem Grund ist die endgültige Finanzierung immer noch notwendig. Zudem endet die Laufzeit des Vorschaltdarlehens, wenn das tatsächliche Darlehen bereitgestellt wurde. Durch ein Vorschaltdarlehen steigt das Ausfallrisiko für die Bank, weshalb die Zinsen für dieses zumeist hoch sind.
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

Welche Kreditsumme benötigen Sie?

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 24
8 - 20 Uhr | Mo - So

oder eine Mail an: kredit@check24.de