Sie sind hier:

Neubauversicherungen

Der perfekte Rundumschutz mit dem CHECK24 Neubau-Versicherungspaket!

  • Komplettschutz für Ihren Neubau oder Ihr Bauvorhaben
  • Mit Feuerrohbau-, Bauherrenhaftpflicht und Bauleistungsversicherung

Welchen Gebäudetyp wollen Sie versichern?

TÜV-geprüfte Datensicherheit
CHECK24 Bewertungen
CHECK24 Versicherungen
4,9 / 5
16426 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 56whg@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Viele träumen von der eigenen Immobilie. Gleichzeitig stellt der Hausbau für jeden Bauherren ein großes finanzielles Risiko dar.

Beim Hausbau kann einiges schiefgehen. So können Schäden, Diebstahl und Vandalismus den Bau unnötig verzögern und gleichzeitig die Baukosten in die Höhe treiben lassen. Aber auch Dritte können durch die Gefahren, die von einer Baustelle ausgehen, Schaden nehmen. Mit einem Rundum Sorglos Schutz sichern Sie sich optimal gegen die Risiken beim Hausbau ab.

Unser Neubau-Versicherungspaket bietet Ihnen den optimalen Schutz vor Schäden – ob vor Unwettern, Diebstahl oder Brand und Blitzschlag.

Das CHECK24 Neubau-Versicherungspaket umfasst die wichtigsten drei Versicherungen für Ihre Baustelle:

Mit dem CHECK24 Vergleichsrechner können Sie aus unterschiedlichen Tarifoptionen wählen und den für Sie besten Versicherungsschutz finden.

Kaufen Sie Ihr Haus schlüsselfertig direkt von einem Bauträger, so benötigen Sie keine Bauherrenhaftpflichtversicherung. Sie sind dann rechtlich der Käufer und nicht der Bauherr. Auch die Bauleistungsversicherung wird dann üblicherweise durch den Bauträger abgeschlossen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen nur den Abschluss einer Wohngebäudeversicherung.

Das CHECK24 Neubau-Versicherungspaket sollte am besten bereits vor Beginn Ihrer Baumaßnahmen abgeschlossen werden. Denn nur so sind Sie von Anfang an auf der sicheren Seite!

Durch unsere Baustein-Lösung sind sowohl die Bauleistungs- als auch die Bauherrenhaftpflichtversicherung flexibel innerhalb des Vergleichs zu- und abwählbar.

Bauherrenhaftpflichtversicherung 

Die Bauherrenhaftpflicht sichert Sie als Bauherrn vor Haftpflichtschäden ab, die im Rahmen Ihrer Bautätigkeit entstehen. Dabei kann es sich um Schäden handeln, die entweder durch Sie oder durch von Ihnen beauftragten Dritten auf der Baustelle entstehen.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung schützt Ihr Bauvorhaben vor den folgenden Risiken:

  • Schäden an Personen, Sachen oder Umwelt
  • Vermögensschäden
  • Unberechtigte Schadensersatzforderungen

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung greift, wenn durch Ihre Baustelle Dritte zu Schaden kommen. Ist Ihr Baugelände beispielsweise nicht richtig abgesichert und Kinder gelangen durch eine Lücke im Bauzaun auf die Baustelle, wobei ein Kind in die Baugrube fällt und sich ein Bein bricht, springt die Bauherrenhaftpflicht ein.

Die Kosten einer Bauherrenhaftpflicht sind im Vergleich zu möglichen Schadenskosten sehr gering. Bei einer Bausumme in Höhe von 100.000 Euro ist die Versicherung einzeln bereits ab 41,65 Euro einmalig erhältlich.

Bauherrenhaftpflichtversicherung Vergleich

Jetzt Bauherrenhaftpflicht- und Wohngebäudeversicherung Kombi vergleichen 

Welchen Gebäudetyp wollen Sie versichern?

Bauleistungsversicherung

Die Bauleistungsversicherung kommt für alle Schäden an Bauleistungen, Baustoffen und Bauteilen auf, die für die Errichtung, den Umbau oder Ausbau der versicherten Immobilie bzw. Baustelle benötigt werden.

Die Bauleistungsversicherung schützt Ihr Bauvorhaben vor den folgenden Risiken:

  • Außergewöhnliche Unwetter
  • Außergewöhnlich starke Witterung
  • Vandalismus
  • Diebstahl
  • Höhere Gewalt
  • Materialfehler

Die Bauleistungsversicherung greift beispielsweise bei extremen Regenfällen. Wird Ihr neu ausgebauter Keller durch diesen verschmutzt, überflutet und die Trockenwände weichen auf, übernimmt die Versicherung die entstehenden Kosten.

Bei der Bauleistungsversicherung bezieht sich die Versicherung gegen Diebstahl lediglich auf bereits verbaute Elemente, wie z. B. einen schon installierten Heizkörper.

Bauleistungsversicherung Vergleich

Jetzt Bauleistungs- und Wohngebäudeversicherung Kombi vergleichen 

Welchen Gebäudetyp wollen Sie versichern?

Feuerrohbauversicherung

Die Feuerrohbauversicherung ist ein beitragsfreier Bestandteil der Wohngebäudeversicherung und wandelt sich nach Fertigstellung des Bauvorhabens automatisch in eine solche um. Somit schützt sie ihre Immobilie sowohl während des Bauens als auch danach.

Während der Bauphase ergänzt sie die Bauleistungsversicherung und schützt vor Schäden, die die Bauleistungsversicherung nicht deckt.

Folgende Risiken deckt die Feuerrohbauversicherung ab:

  • Brand
  • Blitzschlag
  • Explosion
  • Implosion
  • Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges

Die Feuerrohbauversicherung greift z. B., wenn in Ihrem vor kurzem fertig gestellten Rohbau ein Feuer ausbricht. Ist ein Schaden in Höhe von 150.000 Euro entstanden und der Einzugstermin verzögert sich auf unbestimmte Zeit, sichert Sie die Feuerrohbauversicherung finanziell ab.

Die Feuerrohbauversicherung deckt auch Folgeschäden im Schadensfall ab. Dazu zählen:

  • Aufräum- oder Abbrucharbeiten
  • Schäden durch Löschwasser
  • Schäden durch Rauchentwicklung

Folgeschäden können noch einmal eine große finanzielle Belastung darstellen, weswegen der Schutz dringend zu empfehlen ist.

Wohngebäudeversicherung mit Feuerrohbauversicherung

Jetzt vergleichen und bereits den Rohbau günstig absichern

Welchen Gebäudetyp wollen Sie versichern?

Nutzen Sie den Vergleichsrechner von CHECK24, um die verschiedenen Gebäudeneubauversicherungen zu vergleichen und Kosten zu sparen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Versicherungsexperten gerne zur Verfügung.

Berechnungsbeispiele

*Beispielrechnung Neubau-Versicherungspaket:

  • Versichertes Gebäude: 150 qm Einfamilienhaus (Baujahr 2021)
  • Gesamtbausumme, keine Eigenleistung: 100.000 €
  • Inklusive beitragsfreier Feuerrohbauversicherung
  • Paket-Einmalpreis: Grundeigentümer, 146,37 € 

¹Beispielrechnung Bauherrenhaftpflichtversicherung (Berechnung von 01/2020):

  • Versichertes Gebäude: 150 qm Einfamilienhaus (Baujahr 2021)
  • Gesamtbausumme inkl. Eigenleistung: 100.000 €
  • Inklusive beitragsfreier Feuerrohbauversicherung
  • Günstigster Tarif: Asspario top select, 41,65 € einmalig 

²Beispielrechnung Bauleistungsversicherung:

  • Versichertes Gebäude: 150 qm Einfamilienhaus (Baujahr 2020)
  • Gesamtbausumme inkl. Eigenleistung: 100.000 €
  • Inklusive beitragsfreier Feuerrohbauversicherung
  • Günstigster Tarif: Grundeigentümer, 99,96 €, einmalig