Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
zum CHECK24 BonitätsCheck

Kostenlose Bonitätsprüfung

Bonitätsprüfung in 60 Sekunden
Bonitätsprüfung in 60 Sekunden

Ermittelt Ihre Bonität in 60 Sekunden - klar und verständlich dargestellt. Haben Sie Ihr Gehaltskonto erfolgreich mit dem CHECK24 BonitätsCheck verbunden, startet die Bonitätsprüfung automatisch. Der CHECK24 BonitätsCheck ist tagesaktuell, kann beliebig oft wiederholt werden und ist für Sie immer kostenlos. 

CHECK24 BonitätsCheck: Ihre Vorteile

Mit der Bonitätsprüfung erhalten Sie eine Einschätzung, wie Banken Ihre Kreditwürdigkeit bewerten. Damit erhalten Sie eine erste Orientierung über die Anzahl und Qualität möglicher Angebote, wenn Sie überlegen, einen Kredit abzuschließen.

Bonität online prüfen: Sie können eine Bonitätsprüfung im CHECK24 Kreditcenter mit dem BonitätsCheck in weniger als 60 Sekunden machen. Kostenlos und ohne Schufa.

Nutzen Sie weitere Vorteile: Einen Kredit über CHECK24 zu beantragen geht leichter und schneller, wenn Sie vorher eine Bonitätsprüfung mit dem BonitätsCheck gemacht haben.

Zum Angebot
Gibt Ihnen Tipps zur Verbesserung Ihrer Bonität
Tipps zur Verbesserung Ihrer Bonität


Nach jeder Bonitätsprüfung bei CHECK24 erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Bonität entweder halten oder sogar noch verbessern können.


Nach der Bonitätsprüfung können Sie leichter einschätzen, wie Vertragspartner Ihre finanzielle Situation bewerten würden.


Sie können direkt im Anschluss an den CHECK24 Bonitätscheck einen auf Ihre Bedürfnisse angepassten Kreditvergleich starten und kommen leichter an günstigere und bessere Kreditangebote.

Zum Angebot
CHECK24 BonitätsCheck: Ihre Vorteile

Mit der Bonitätsprüfung erhalten Sie eine Einschätzung, wie Banken Ihre Kreditwürdigkeit bewerten. Damit erhalten Sie eine erste Orientierung über die Anzahl und Qualität möglicher Angebote, wenn Sie überlegen, einen Kredit abzuschließen.

Bonität online prüfen: Sie können eine Bonitätsprüfung im CHECK24 Kreditcenter mit dem BonitätsCheck in weniger als 60 Sekunden machen. Kostenlos und ohne Schufa.

Nutzen Sie weitere Vorteile: Einen Kredit über CHECK24 zu beantragen geht leichter und schneller, wenn Sie vorher eine Bonitätsprüfung mit dem BonitätsCheck gemacht haben.

Zum Angebot
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
CHECK24 Datenschutz-Garantie

Höchste Sicherheitsstandards

CHECK24 hat keinen Zugriff auf Ihre Online-Banking-Zugangsdaten. Die von Ihrem Gehaltskonto abgerufenen Konto-Transaktionsdaten werden nur zum Zweck der Bonitätsprüfung verwendet. Nach spätestens 30 Tagen werden diese Daten wieder gelöscht.


Keine Weitergabe an Dritte

Sie haben jederzeit die volle Kontrolle über die von Ihrem Gehaltskonto stammenden Daten. Diese sind zu keiner Zeit für Dritte einsehbar.


Volle Kontrolle

Wenn Sie den CHECK24 BonitätsCheck nicht mehr nutzen möchten, können Sie jederzeit die Löschung der von Ihrem Gehaltskonto abgerufenen Konto-Transaktionsdaten veranlassen.

Tüv
Mehrfach von TÜV Süd ausgezeichnet

Der CHECK24 Kreditvergleich ist durch den TÜV SÜD zum dreizehnten Mal in Folge zertifiziert. Die Zertifizierung gilt für die Bereiche Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Vergleichs und wird anhand besonders strenger Kriterien vorgenommen.


Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Das sagen unsere Kunden
Die Entscheidung fiel mir leicht: die Angebote waren sofort da, es folgte ein Anruf und die Entscheidung ist gefallen! Schneller und einfacher ist niemand
Super Beratung. Kompetente Ansprechpartnerin. Sie hat sich super gekümmert und ist auf meine Bedürfnisse eingegangen.
Sehr netter und kompetenter Kontakt mit CHECK24 Mitarbeiter. Abwicklung extrem unkompliziert und schnell. Einfach perfekt und uneingeschränkt weiterzuempfehlen.
Wie auch bereits zuvor – super Service. Nicht aufdringlich, immer sehr höflich. Man kann bei einer Kreditaufnahme in Ruhe entscheiden.
CHECK24 hat mir das rausgesucht, was ich brauchte. Ich bin sehr zufrieden. Falls ich mal wieder einen Kredit oder ähnliches brauche, dann hier drüber.
CHECK24 Bewertungen
CHECK24 Kredit
4,9 / 5
6.914 Bewertungen (letzte 12 Monate)
95.887 Bewertungen insgesamt
alle Bewertungen
CHECK24 ist Testsieger
Alle Auszeichnungen im Überblick

Bonitätsprüfung

Das Wichtigste zur Bonitätsprüfung

  • Mit der Bonitätsprüfung erhalten Sie eine detaillierte Übersicht Ihrer aktuellen Bonität und somit eine Einschätzung, wie Banken Ihre Kreditwürdigkeit bewerten. 
  • Bonität online prüfen: Sie können eine Bonitätsprüfung im CHECK24 Kreditcenter mit dem BonitätsCheck in weniger als 60 Sekunden machen. Kostenlos, transparent und ohne Schufa. 
  • Nach der Bonitätsprüfung erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihre Bonität entweder halten oder sogar verbessern können, um günstige Kreditangebote zu bekommen. 

Was bedeutet Bonitätsprüfung?

Der Begriff Bonität kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Vermögen. Banken verwenden diesen Begriff in Zusammenhang mit der Bewertung der Kreditwürdigkeit einer Person, die zum Beispiel ein Darlehen oder einen Kreditrahmen beantragen möchte. Zum Vergleich Kreditwürdigkeit versus Kreditfähigkeit: Die Kreditfähigkeit sagt aus, ob der Antragsteller überhaupt rechtswirksam Kreditverträge abschließen kann, also zum Beispiel mindestens 18 Jahre alt ist.

Die Bonitätsprüfung hilft der Bank einzuschätzen, ob der Kreditantragsteller sein Darlehen auch an die Bank zurückzahlen kann und voraussichtlich zurückzahlen wird.. Mit CHECK24 können auch Sie eine Bonitätsprüfung für sich persönlich durchführen und damit viel einfacher abschätzen, wie eine Bank bei einer Kreditanfrage auch Ihre Bonität einstufen würde. 

Der CHECK24 BonitätsCheck in 3 Schritten:
So geht's

1. Gehaltskonto verbinden

Für den CHECK24 BonitätsCheck müssen Sie nur Ihr Gehaltskonto verknüpfen – mehr nicht. Jetzt können für Ihre ganz persönliche Bonitätsprüfung alle notwendigen Daten bewertet werden. Aus dieser Analyse entsteht Ihr unverbindlicher Bonitätsscore.

Damit Sie Ihr Gehaltskonto verknüpfen können, benötigen Sie Ihren Onlinebanking-Zugang samt Passwort. Bestätigen Sie die Anmeldung wie Sie es von Ihrer Bank kennen, also mit einer TAN oder mit dem Smartphone und der dazugehörigen Banking-App. 

2. Bonitätsprüfung startet

Haben Sie Ihr Gehaltskonto erfolgreich mit dem CHECK24 BonitätsCheck verbunden, startet die Bonitätsprüfung automatisch. Ihre Bonität wird jetzt anhand Ihres Kontoauszugs bewertet. 

3. Bonitätsprüfung in 60 Sekunden

Der BonitätsCheck vergibt Punkte für diese vier Bereiche: Frei verfügbares Einkommen, Kreditsituation, Zahlungsverhalten und Kontostand. Zusammen ergeben diese Ihre Bonitätspunktzahl. Das Ergebnis erhalten Sie in nur 60 Sekunden – tagesaktuell und unverbindlich. Diesen Vorgang können Sie beliebig oft wiederholen und sie ist für Sie immer kostenlos.

Der CHECK24 BonitätsCheck in 3 Schritten: So geht's

Welche Daten fließen in die Bonitätsprüfung ein?

Für die Bewertung Ihrer Kreditwürdigkeit analysiert der CHECK24 BonitätsCheck Daten aus Ihrem Gehaltskonto und wertet diese aus anhand von 

  • Ihrem monatlich frei verfügbaren Einkommen,
  • Ihrer derzeitigen Kreditsituation,
  • Ihres Zahlungsverhaltens,
  • und anhand Ihres Kontostands.

Für jeden der vier genannten Punkte erhalten Sie je nach Kriterium (1.-4.) zwischen 100 und 400 Punkte. Je mehr Punkte Sie aufgrund Ihrer Daten erhalten, desto besser ist Ihre Bonität.

Frei verfügbares Einkommen

Welcher Betrag bleibt Ihnen am Monatsende nach Abzug aller Ausgaben von den Einnahmen übrig? Diese Summe nennen Kreditbanken „Ihr frei verfügbares Einkommen“.

Im Grunde funktioniert die Auswertung wie eine klassische Haushaltsrechnung, also regelmässige monatliche Einkünfte abzüglich der regelmässigen monatlichen Ausgaben.

Für das frei verfügbare Einkommen erhalten Sie bis zu 400 Punkte. 

Kreditsituation

In die Kreditsituation fließen alle monatlichen finanziellen Verpflichtungen ein, d.h. die Summe Ihrer monatlichen Zahlungen für Kredite, Rahmenkredite und Leasingverträge.

Tipp: Sie zahlen bereits einen Kredit ab? Das bringt extra Punkte. Denn wenn Sie den Kredit vertragsgemäß zurückzahlen und tilgen, weiß die Bank, dass Sie Ihren Kreditverpflichtungen jeden Monat ausreichend nachkommen.

Für die Kreditsituation erhalten Sie bis zu 300 Punkte

Zahlungsverhalten

Ihr Zahlungsverhalten fließt ebenfalls in Ihre Bonitätsprüfung ein, damit der CHECK24 Bonitätsscore gebildet werden kann. Zur Beurteilung des Zahlungsverhaltens werden insbesondere die Kontobewegungen herangezogen, die sich negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken könnten. Dazu zählen zum Beispiel Rücklastschriften, Inkasso-Transaktionen oder Abbuchungen für Glücksspiele jeder Art, auch das Lottospielen.

Für Ihr Zahlungsverhalten erhalten Sie bis zu 200 Punkte. 

Kontostand

Die monatlichen Geldeingänge und Geldausgänge sind die wichtigsten Kriterien bei der Bewertung Ihres Kontostands. Sie sollten versuchen, eine positive Bilanz zu haben. Ihre Einnahmen sollten also Ihre Ausgaben übersteigen. Das können Sie erreichen, indem Sie z.B. Ihre Kosten für unnötige Abos senken. Wer sein Konto gelegentlich überzieht und den Dispokredit nur kurzfristig nutzt, muss sich jedoch keine Sorgen machen, wenn er dieses wieder ausgleicht.

Für den Kontostand erhalten Sie bis zu 100 Punkte.

Bonität mit dem CHECK24 Bonitätscheck dauerhaft monitoren

Ihre Bonität dauerhaft im Blick: mit der kostenlosen CHECK24 Bonitätsprüfung

Mit CHECK24 können Sie tagesaktuell und innerhalb von wenigen Sekunden eine Bonitätsprüfung Ihrer Daten aus dem Gehaltskonto durchführen und Ihr ganz persönliches Ergebnis jederzeit kostenlos abrufen. Das hat gleich mehrere Vorteile: Nach jeder Bonitätsprüfung erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Bonität entweder halten oder sogar noch verbessern können. Wer seine finanzielle Situation im Blick hat und dank der Bonitätsprüfung weiß, wie diese von Vertragspartnern bewertet werden könnte, kommt leichter an günstigere und bessere Kreditangebote. Sie können direkt im Anschluss den darauf angepassten Kreditvergleich starten. Behalten Sie, um immer die günstigsten Zinsen für Kredite zu erhalten, daher Ihre Finanzen mit der Bonitätsprüfung immer im Griff und achten Sie unter anderem darauf, Ihren Zahlungsverpflichtungen zuverlässig nachzukommen. So können Sie sicher sein, dass der Abschluss des nächsten Mobilfunk-, Strom-, Miet- oder Kreditvertrags ohne Probleme über die Bühne geht. Entsprechend wichtig ist es daher auch frühzeitig Maßnahmen zu ergreifen, wenn sich etwas an Ihrer finanziellen Situation und Lebensumständen verändert. Der CHECK24 BonitätsCheck hilft Ihnen dabei. 

Vorteile des CHECK24 BonitätsChecks:
Warum sich die kostenlose Bonitätsprüfung für Sie lohnt

Generell ist eine Abfrage Ihrer Bonität mit einer kostenlosen Bonitätsprüfung immer zu empfehlen, da Sie nur so Ihre persönliche Kreditwürdigkeit selbst einschätzen und dank mehrerer Tipps von CHECK24 sogar noch verbessern können. Der CHECK24 BonitätsCheck ermittelt dafür in wenigen Sekunden Ihren ganz persönlichen Bonitätsscore.

Wissen, welche Kredite für Sie in Frage kommen

Sie gewinnen Gewissheit über eine Kreditentscheidung: Sie haben den CHECK24 BonitätsCheck durchgeführt? Sehr gut. Jetzt können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einschätzen, ob und mit welchen Kreditangeboten Sie rechnen können. Sie erhalten also Klarheit, wie es um Ihre Kreditwürdigkeit steht. Bei guter Bonität können Sie sich sicher sein, dass Sie den gewünschten Kredit auch erhalten. Bei schlechter Bonität erhalten Sie Tipps, wie Sie diese verbessern können. 

Der CHECK24 BonitätsCheck ist sicher

Sie erhalten ohne Schufa-Abfrage Ihr Ergebnis: Bei CHECK24 erhalten Sie Informationen zu Ihrer Bonität und zur Einschätzung der Kreditwürdigkeit, ohne dass dafür eine Schufa-Abfrage notwendig ist. Ihre Daten sind in Ihrem CHECK24-Konto gesichert, dazu geben wir Ihnen die CHECK24 Datenschutz Garantie.

CHECK24 Tipps

So verbessern Sie Ihre Bonität

Mit CHECK24 können Sie jederzeit und ohne Kreditabschluss Ihre eigene Bonität prüfen. Das hilft Ihnen dabei, Ihren Bonitätsindex für künftige Kreditanfragen und viele weitere Verträge im Auge zu behalten. Dank der Tipps zur online Bonitätsauskunft können Sie Ihre Kreditwürdigkeit-Faktoren mit der online Bonitätsprüfung und der Bonitätsbewertung Ihrer Kreditbonität sogar stetig verbessern. 

Wie Sie Ihren Bonitäts-Score verbessern können

  • Frei verfügbares Einkommen: Senken Sie wenn möglich Ihre wiederkehrenden monatlichen Ausgaben, zum Beispiel für Ihr Auto und laufende Versicherungen. Halten Sie dann Ihre Einnahmen und Ausgaben auf einem stabilen Niveau.
  • Kreditsituation: Sie haben noch keinen Kredit? Sammeln Sie positive Krediterfahrungen, um Ihre Bonität nochmals zu verbessern.
  • Zahlungsverhalten: Sie haben bereits Kredite? Dann tilgen Sie bestehende Kredite wie vertraglich vereinbart und zahlen Sie Ihre Raten pünktlich.
  • Kontostand: Achten Sie für eine gute Kreditbonität auf eine ausreichende Kontodeckung, damit Sie Ihre Rechnungen pünktlich zahlen können und verzichten Sie im besten Fall auf Glücksspiel jeglicher Art. 

Häufige Fragen
zur Bonitätsprüfung

Wann ist eine Bonitätsprüfung sinnvoll? 

Sie interessieren sich für einen Kredit oder wollen einfach nur wissen, wie Banken Ihre Bonität einschätzen würden? Dann ist eine Bonitätsprüfung immer sinnvoll. Denn die eigene Bonität zu kennen und Schritt für Schritt zu verbessern, sollte fester Bestandteil Ihrer Finanzplanung sein. Für die Bonitätsprüfung wird bei CHECK24 die Einkommens-, Vermögens- und Kreditsituation sowie der Kontostand gecheckt. Übrigens: CHECK24 bildet mit seiner Bonitätsprüfung im Kreditcenter die allgemeinen und bankinternen Kriterien fast zu 100 Prozent ab und bietet Ihnen daher ein ziemlich genaues Ergebnis Ihrer ganz persönlichen Kreditwürdigkeit. 

Wie lange dauern Bonitätsprüfungen?

Es kommt darauf an, welche und wo Sie die Bonitätsprüfung machen oder beantragen. Um zum Beispiel einmal pro Jahr die kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa anzufordern, sollten Sie eine Wartezeit von bis zu vier Wochen einplanen. Erst dann erhalten Sie die Informationen auf dem Postweg, welche die Schufa im Speziellen über Sie gespeichert hat. Bei CHECK24 erhalten Sie nach Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse und nach Verbinden Ihres Gehaltskontos online einen kostenlosen und sicheren CHECK24 BonitätsCheck innerhalb von wenigen Sekunden. Diese Art der Bonitätsprüfung können Sie so oft Sie mögen ohne jegliche Gebühr wiederholen. 

Gibt es Kredite auch ohne Bonitätsauskunft?

Nein. In Deutschland ist es nicht möglich, einen seriösen Kredit ohne Bonitätsprüfung abzuschließen. Deutsche Banken prüfen neben der Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit zum Beispiel die Bonität über die Auskunftei Schufa. Kredite ohne Schufa werden nur von ausländischen Banken angeboten. Aber auch diese verzichten nicht ganz darauf, die Bonität zu berechnen: Häufig ist die Kreditvergabe an viele Bedingungen gekoppelt und es werden dafür hohe Sollzinsen berechnet. Im Vergleich dazu ist daher ein Darlehen mit bonitätsabhängigen Konditionen bei einer deutschen Bank die meist günstigere und bessere Wahl. Nutzen Sie den kostenlosen CHECK24 BonitätsCheck, um eine Bonitätsprüfung zu starten und erfahren Sie, wie Banken Ihre Bonität einschätzen würden. 

Ich habe eine schlechte Kreditwürdigkeit. Wird diese bei CHECK24 gespeichert?

Nur Sie sehen Ihre Ergebnisse Ihrer Bonitätsprüfung über CHECK24 – egal ob gut oder verbesserungswürdig. Ist Ihre Kreditwürdigkeit eher schlecht, erhalten Sie nach jeder Bonitätsprüfung wichtige Tipps, um Ihre Bonität wieder zu verbessern. Sie haben zum Beispiel noch keinen Kredit? Sammeln Sie positive Krediterfahrungen und verbessern Sie so nachhaltig Ihren Bonitäts-Score im CHECK24 Kreditcenter. Ihre Bonitätsdaten werden von CHECK24 nicht für andere Zwecke verwendet. Der der Bonitätsprüfung zugrunde liegende Kontoauszug wird nur dann für eine Kreditanfrage wiederverwendet, wenn Sie dies explizit wünschen. CHECK24 gibt Ihnen die CHECK24-Datenschutz Garantie und erfüllt selbstverständlich alle datenschutzrechtlichen Anforderungen.  

Welche Daten speichert die Schufa in Bezug zu meiner Bonität?

Auskunfteien wie die Schufa speichern für die Bonitätsprüfung viele Merkmale. Zu den positiven Bonitätsdaten gehören zum Beispiel neben vorhandenen Girokonten oder Kreditkarten auch Mobilfunkverträge. Selbst Kredite stellen keine Nachteile für die Bonitätsbewertung dar, so lange sie vertragsgemäß und pünktlich zurückgezahlt werden. Zu den sogenannten harten Negativmerkmalen, die bei Auskunfteien für Bonitätsabfrage zu Bestimmung des Schufa Scores gespeichert werden, zählen zum Beispiel die Privatinsolvenz oder die Vermögensauskunft, welche früher unter dem Namen eidesstattliche Versicherung bekannt war. Eine andere Variante der Bonitätsprüfung finden Sie bei CHECK24 im Kreditcenter. Dort können Sie innerhalb von wenigen Sekunden anhand Ihrer Daten aus dem verbundenen Gehaltsgirokonto einen eigenen Bonitäts-Score errechnen lassen. 

Warum prüfen Banken die Bonität bei der Schufa? 

Als Teil der Bonitätsprüfung fragt die Bank auch Informationen bei der Auskunftei Schufa ab. Dort gespeicherte personenspezifische Daten wie Familienstand, Beruf und Wohnort geben Hinweise über das Zahlungsverhalten in Ihrem Wohnumfeld oder bei Personen mit ähnlichem Berufs- und Familienstand. Außerdem haben wirtschaftliche Informationen bei der Bonitätsprüfung, zum Beispiel über Unternehmensbeteiligungen und Informationen über das bisherige Zahlungsverhalten, einen Einfluss auf die Kreditwürdigkeit. Damit lässt sich ableiten, wie zuverlässig Sie in der Vergangenheit bei Rückzahlungen waren oder ob es Zahlungsunregelmäßigkeiten gegeben hat. Um genau diese Faktoren geht es bei der Schufa Bonitätsprüfung: Denn die Abfrage bei der Auskunftei ist ein Baustein dafür, wie die Bank Ihr Risiko einschätzt und welchen Zinssatz sie anbieten wird.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den CHECK24 BonitätsCheck finden Sie hier.

Author image
Birgit Zettl ()
Teamlead Online Redaktion Finanzen
Birgit schreibt als gelernte Bankkauffrau, Betriebswirtin und Verbraucherjournalistin seit vielen Jahren als Expertin über Finanzthemen. Seit 2021 setzt sie ihr Wissen bei CHECK24 ein, um die Leser bei ihrer Suche nach den besten Angeboten zu unterstützen.
CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon