Sie sind hier:
Kreditvergleich – günstiger geht's nicht!

Deutschlands günstige Kreditzinsen

Jetzt -0,4% Zinsen sichern - besser als in jeder Filiale!
Spätestens morgen ist das Geld auf dem Konto.
Deutschlands schnellster Kredit

Bei CHECK24 finden Sie Deutschlands schnellsten Online-Kredit zum Top-Zins! Sichern Sie sich -0,4% eff. Zins p.a.* bei einem Kreditbetrag von 1.000 € und einer Laufzeit von 12 Monaten.

So funktioniert Deutschlands schnellster Online-Kredit:

Direkt nach Eingabe Ihrer Daten und dem Online-Abruf Ihrer Kontoauszüge entscheidet die Bank verbindlich über die Kreditvergabe. Bei einer Zusage schließen Sie den Kredit komplett papierlos per Videoident und digitaler Unterschrift ab. Die Bank gibt die Auszahlung sofort in Auftrag und das Geld liegt spätestens am nächsten Geschäftstag auf Ihrem Konto.

Deutschlands schnellster Kredit

Bei CHECK24 finden Sie Deutschlands schnellsten Online-Kredit zum Top-Zins! Sichern Sie sich -0,4% eff. Zins p.a.* bei einem Kreditbetrag von 1.000 € und einer Laufzeit von 12 Monaten.

So funktioniert Deutschlands schnellster Online-Kredit:

Direkt nach Eingabe Ihrer Daten und dem Online-Abruf Ihrer Kontoauszüge entscheidet die Bank verbindlich über die Kreditvergabe. Bei einer Zusage schließen Sie den Kredit komplett papierlos per Videoident und digitaler Unterschrift ab. Die Bank gibt die Auszahlung sofort in Auftrag und das Geld liegt spätestens am nächsten Geschäftstag auf Ihrem Konto. Zum Angebot

Tüv
CHECK24 Kredite Nirgendwo Günstiger Garantie:
Wir unterbieten jedes Angebot!

Sollten Sie bei einer Bank oder einem Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale) ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist als das günstigste, vergleichbare Kreditangebot bei CHECK24, dann unterbieten wir dieses Angebot: Wir erstatten Ihnen mehr als den Unterschied zwischen beiden Angeboten, wenn Sie den Kredit bei CHECK24 abschließen.

Beispiel:
Günstigstes Angebot von CHECK24: 2,99% eff. p.a.
Vergleichbarer Kredit bei einer Bank oder Kreditvermittler: 2,69% eff. p.a.
Unterschied (Zinsdifferenz): 0,30% eff. p.a.
CHECK24 Nirgendwo Günstiger Geschenk: 0,10% eff. p.a.
Ihr Zinssatz über CHECK24: 2,59 % eff. p.a.

Mehr anzeigen

Tüv

Mehrfach von TÜV Süd ausgezeichnet

Der CHECK24 Kreditvergleich ist durch den TÜV Süd zum zwölften Mal in Folge zertifiziert. Die Zertifizierung gilt für die Bereiche Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Vergleichs und wird anhand besonders strenger Kriterien vorgenommen. Zudem bescheinigt der TÜV SÜD in einem Gutachten, dass die anerkannten Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit erfüllt werden (Grundlage Art. 25 und 32 DSGVO und IT-Grundschutzkompendium des BSI). Damit bietet CHECK24 Verbrauchern eine zuverlässige Orientierung auf der Suche nach dem passenden Darlehensangebot.


Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Freie Verwendung

* 1.000 € Nettokreditbetrag, -0,4% eff. Jahreszins, -0,4% geb. Sollzins p.a., 12 Monate, Gesamtbetrag 997,83 €, mtl. Rate 83,15 €, SWK Bank. Entspricht dem repr. Beispiel nach § 6a PAngV.

Bereits CHECK24 Kunde? Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
anmelden
 
Das sagen unsere Kunden
Der Kredit wurde super schnell genehmigt und war noch am selben Tag auf meinem Konto. Ich bin sehr zufrieden und kann alles mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Toller Vergleich von verschiedenen Banken mit nur wenigen Angaben. Spart den Gang zu verschiedenen Banken. Der Effektivzins war im Vergleich zur Hausbank erheblich besser.
Die Antragstellung ging rasant und unkompliziert über die Bühne, ebenso die abschließende Auszahlung des Kredits mit weitaus günstigerem Zinssatz als bei der Hausbank oder anderen Banken.
Bei einem anderen Anbieter habe ich dieses Super-Angebot nicht bekommen. Weder die Zinsen noch eine kostenlose Sondertilgung waren dort dabei.
Ich war begeistert von der freundlichen Beratung und der individuellen Betreuung per Telefon und per Mail. Vielen Dank für die schnelle Hilfestellung und Rückmeldung!
CHECK24 Bewertungen
CHECK24 Kredit
4,9 / 5
9.145 Bewertungen (letzte 12 Monate)
88.952 Bewertungen insgesamt
alle Bewertungen
CHECK24 ist Testsieger
Alle Auszeichnungen im Überblick
Nirgendwo einfacher & schneller: Ihre CHECK24 Service-Vorteile

Persönlich

Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.
Persönliche Beratung
Mit Hilfe unserer ausgebildeten Kreditexperten erhalten Sie das bestmögliche Kreditangebot. Wir sind täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr für Sie erreichbar.

Tel.: 089 – 24 24 11 24
Mail: kredit@check24.de

    Kostenlos

    Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.
    Kostenlos und unverbindlich
    Die Kreditanfrage und die Kreditberatung sind für Sie kostenlos.
    Sie können unverbindlich Kreditangebote mehrerer Banken und Kreditinstitute vergleichen. Durch die Vermittlung über CHECK24 fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an.

      Sicher

      Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.
      Sicher
      Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen ein optimales Kreditangebot zu ermöglichen.
      Ihre Daten werden verschlüsselt übermittelt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Unsere Datensicherheit ist TÜV geprüft.

        Schnell

        Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung mit dem volldigitalen Abschluss.
        Schnell
        Mit unserem rundum digitalen Service kommen Sie am schnellsten an Ihren Kredit – 100% von zu Hause dank volldigitalem Abschluss:
        • Laden Sie Dokumente online hoch.
        • Unterschreiben Sie Ihren Vertrag digital.

          Schufa-neutral

          Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.
          Garantiert Schufa-neutral
          Durch eine Kreditanfrage bei CHECK24 verändert sich Ihr Schufa-Score nicht.
          Ihre Anfragen über den Kreditvergleich werden ausschließlich als „Anfrage Kreditkonditionen“ bei der Schufa vermerkt.
          Diese ist nur für Sie selbst einsehbar und hat keine Auswirkung auf Ihre Kreditwürdigkeit.

            Alle Kreditvergleiche

            Kreditzinsen

            Das Wichtigste zuerst

            • Schnell und einfach Kreditzinsen vergleichen: Ihren persönlichen Kreditzins erfahren Sie bei CHECK24 innerhalb weniger Minuten.
            • Der effektive Jahreszins ist der wichtigste Wert, um die tatsächlichen Zinskosten eines Kredits zu beurteilen. Im CHECK24 Kreditvergleich erhalten Sie einen Überblick über die besten Effektivzinsen aller Anbieter.
            • Um Ihre persönlichen Kreditzinsen zu ermitteln, stützen sich die Kreditinstitute auf verschiedene Angaben zu Ihrem Einkommen und bei der Schufa gespeicherte Informationen. Der Kreditvergleich über CHECK24 erfolgt dabei garantiert Schufa-neutral.
            • Neben dem Zinssatz entscheiden auch Laufzeit, Kreditsumme und Sondertilgungen über die tatsächlichen Kosten eines Kredits.

            So erfahren Sie Ihren persönlichen Kreditzins

            Angebote vergleichen und Online-Antrag ausfüllen

            Über den Zinsvergleich von CHECK24 finden Sie in kürzester Zeit die für Sie persönlich günstigste Finanzierung. Geben Sie dafür den gewünschten Geldbetrag und den Verwendungszweck an. Im Vergleich erhalten Sie den Überblick über aktuelle Darlehenszinsen der verschiedenen Anbieter und die monatlichen Raten, die bei der von Ihnen gewählten Laufzeit anfallen. Da Zinssätze häufig auch von der Bonität des Kreditnehmers abhängen, befindet sich in der Übersicht zu jedem Suchtreffer ein repräsentatives Beispiel. Es enthält den Zinssatz, den jeweils mindestens zwei Drittel der Kunden erhalten. Einige Darlehen im Vergleich werden zu exklusiven Sonderzinsen vergeben, die Sie nur erhalten, wenn Sie den Vertrag über CHECK24 abschließen, nicht bei der Bank selbst.

            Persönliche Kreditzinsen vergleichen und letzte Fragen klären 

            Ob Sie die Annahmerichtlinien der jeweiligen Bank erfüllen und wie hoch Ihr persönlicher Zinssatz liegt, erfahren Sie, indem Sie Ihre persönlichen Daten in der Antragsstrecke eingeben. Über die automatische Angebotsoptimierung sehen Sie jetzt außerdem, welche Konditionen Sie persönlich bei den anderen Anbietern erhalten würden, die für Sie infrage kommen. So können Sie noch einmal überprüfen, ob Sie wirklich die günstigsten Kreditzinsen bekommen. Die Angebotsoptimierung ist natürlich komplett kostenlos und unverbindlich. Die Konditionsanfrage ist außerdem stets schufaneutral, wirkt sich also nicht auf Ihren Schufa-Score aus. Zusätzlich wird sich Ihr persönlicher Kreditexperte telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um noch offene Fragen zu beantworten und Ihre Anfrage zu optimieren.

            Das beste Darlehen beantragen

            Um eines der angebotenen Darlehen jetzt verbindlich zu beantragen, müssen Sie den vorausgefüllten Antrag nur noch ausdrucken, unterschreiben und zusammen mit den erforderlichen Unterlagen per Post an die Bank schicken. Bei einigen Anbietern funktioniert das auch bereits komplett digital. Die Personenidentifikation erledigen Sie in der Postfiliale oder über das Internet per Videoident. Nachdem die Bank Ihre Unterlagen überprüft hat, dauert es nur noch wenige Tage, bis Sie den gewünschten Betrag als Geldeingang auf Ihrem Kontoauszug finden.

            CHECK24 Tipp

            Sie können die Suchergebnisse entsprechend Ihren persönlichen Anforderungen filtern. So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, nur Angebote mit möglichen Ratenpausen oder kostenfreien Sondertilgungen auszuwählen. In den Produktdetails finden Sie die Vergaberichtlinien und die Bewertungen anderer Kunden.

            Kosten für Kreditzinsen berechnen, vergleichen und sparen

            Wie teuer ein Ratenkredit ist, darüber entscheidet vor allem der Zinssatz. Trotzdem kann der Vergleich verschiedener Verbraucherkredite durchaus etwas verwirrend sein. Denn die Banken geben hier in der Regel eine ganze Reihe unterschiedlicher Zinssätze an. Auch sind die Zinsen oft abhängig von der Bonität des Kreditnehmers und werden daher als Spanne angegeben. Kreditsuchende wissen also zunächst nicht, welchen Kreditzins sie von einer Bank tatsächlich erhalten werden. Um Ihre Ausgaben für Kreditzinsen berechnen und vergleichen zu können, sollten Sie aber immer den effektiven Jahreszins heranziehen.

            Wichtigster Vergleichswert: der Effektivzins

            Im Gegensatz zum Sollzins beinhaltet der effektive Jahreszins alle anfallenden Kosten. Hierzu zählen unter anderem verschiedene Gebühren sowie Aufwendungen, die direkt mit der Laufzeit und der Tilgung zusammenhängen. Lediglich die Kosten einer freiwilligen Restkreditversicherung sind in diesem Betrag noch nicht enthalten.

            Ist der effektive Jahreszins als Spanne angegeben, handelt es sich um einen bonitätsabhängigen Zinssatz . Bei diesen Darlehen entscheidet Ihre Bonität, also Ihre Kreditwürdigkeit, über die Höhe der fälligen Zinsen. Ihr persönlicher Zinssatz, liegt dabei zwischen dem sogenannten Abzins, auch Minimalzins genannt, und dem Maximalzins. Um bonitätsabhängige Kreditzinsen vergleichen zu können, sollten Sie sich am besten am sogenannten Zwei-Drittel-Zins orientieren. Das ist der Zinssatz, zu dem zwei Drittel aller Kreditnehmer das Darlehen erhalten.

            In allen anderen Fällen wird der effektive Jahreszins als fester Wert angegeben. Es handelt sich dann um einen bonitätsunabhängigen Zinssatz. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Darlehen ohne Bonitätsprüfung vergeben wird. Alle Kreditnehmer aber, die über eine ausreichende Bonität verfügen, erhalten dieses Darlehen zum selben Zins. 

            Kreditzinsen sparen und übriges Geld ins Sparschwein stecken

            So kommen Ihre persönlichen Kreditzinsen zustande

            Egal, ob Sie verschiedene Angebote mit festen Zinssätzen vergleichen oder einen bonitätsabhängigen Kredit beantragen möchten: die besten Kreditzinsen erhalten Sie in der Regel dann, wenn die Bank Ihre Bonität als besonders gut einstuft. Die Bank wird dann nämlich davon ausgehen, dass Sie das Darlehen mit großer Sicherheit zurückzahlen. Bei der Bonitätsprüfung hat jedes Geldhaus seine eigenen Herangehensweisen. In der Regel stehen dabei aber die folgenden Aspekte im Vordergrund:

            Frei verfügbares Einkommen

            Ein hohes regelmäßiges Einkommen kann bei der Suche nach günstigen Kreditzinsen oft weiterhelfen. Je mehr Sie nämlich verdienen, desto leichter wird es Ihnen wahrscheinlich auch fallen, die monatlichen Kreditraten zu begleichen. Allerdings berücksichtigen die Banken auch Ihre regelmäßigen Ausgaben. Denn das Geld, das Sie jeden Monat für Miete, Versicherungen oder auch Unterhaltszahlungen ausgeben, steht Ihnen für die monatliche Kreditrate nicht mehr zur Verfügung.

            Sicherheit des Einkommens

            Je sicherer Ihr Einkommen ist, desto eher wird die Bank auch Ihre Kreditwürdigkeit positiv bewerten. Daher ist es meist schwierig, günstige Kreditzinsen zu erhalten, wenn Sie sich noch in der Probezeit befinden. Ist Ihr Arbeitsvertrag befristet, sollte er nach Möglichkeit nicht innerhalb der Laufzeit des Darlehens enden. Besonders günstige Zinssätze hingegen gibt es aus diesem Grund oft für Beamte. Für Selbstständige gibt es hingegen oft eigene Kreditangebote, die ihrer besonderen finanziellen Situation gerecht werden. Studenten wiederum können einen besonderen Studentenkredit beantragen, bei dem das Geld meist in monatlichen Teilbeträgen ausgezahlt wird.

            Schufa-Bewertung

            Auch Auskunfteien wie die Schufa spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Ihre Kreditwürdigkeit zu bewerten. Mit einer zu schlechten Schufa-Einstufung werden Sie daher unter Umständen sogar gar kein Darlehen erhalten. Bei bonitätsabhängigen Zinsen bekommen Sie den besten Zinssatz unter Umständen nur dann, wenn Ihr Schufa-Score oberhalb eines bestimmten Werts liegt, den die Banken individuell für sich festlegen.

            Zusätzliche Sicherheiten

            Wenn Sie zusätzliche Sicherheiten nachweisen, kann sich das auch auf den Zinssatz positiv auswirken. Aus diesem Grund lohnt es sich häufig, bei der Kreditaufnahme den Verwendungszweck anzugeben. Bei einem Autokredit kann zum Beispiel das neue Fahrzeug als Sicherheit dienen. Modernisierungskredite sind oft besonders günstig, weil die Immobilie eine zusätzliche Sicherheit bietet.

            CHECK24 Tipp 

            Geben Sie einen zweiten Kreditnehmer an. Wenn der Partner über ein ausreichend hohes Einkommen verfügt, wird die Bank Ihre Bonität besser bewerten. Sich das Geld gemeinsam mit einem Partner zu leihen, kann Ihnen daher helfen, einen besseren Zinssatz zu erhalten.

            Nicht nur der Zinssatz entscheidet über die Kosten

            Wählen Sie die richtige Laufzeit

            Die optimale Laufzeit eines Darlehens können Sie anhand der monatlichen Rate berechnen. Die Rate ist im besten Falle so hoch, dass Sie sie problemlos jeden Monat bezahlen können. Liegt die Rate zu niedrig, könnte die Laufzeit zu lang sein. Dann müssen Sie insgesamt mehr Geld für die Zinsen ausgeben als eigentlich notwendig. Liegt die Rate dagegen zu hoch, könnten zusätzliche Kosten entstehen, indem Sie zum Beispiel Ihr Konto häufiger überziehen müssen und dafür hohe Dispozinsen bezahlen. Die exakte monatliche Rate für die jeweiligen Laufzeiten und Kreditzinsen berechnen Sie ganz einfach mit dem Kreditrechner von CHECK24.

            Wählen Sie den richtigen Betrag

            Leihen Sie sich mehr Geld als Sie benötigen, dann zahlen Sie fast immer auch mehr Zinsen als nötig. Zudem müssen Sie unter Umständen eine längere Laufzeit wählen, was die Kreditzinsen zusätzlich verteuern kann. Leihen sie sich zu wenig, müssen Sie dagegen später womöglich noch einen weiteren Kredit aufnehmen.

            Achten Sie auf Flexibilität

            Über Sondertilgungen können Sie die Laufzeit verkürzen und den Restkreditbetrag verringern. Beides hilft Ihnen Zinsen zu sparen. Bei einigen Banken können Sie jederzeit Beträge und in beliebiger Höhe kostenlos tilgen. Bei anderen gibt es dafür genau festgelegte Fristen und Höchstbeträge. Es lohnt sich daher, Ihre Möglichkeiten zur Sondertilgung genau zu kennen und möglichst immer auszuschöpfen.

            ein grüner und ein roter Apfel werden miteinander verglichen. Auch beim Kreditzinsen Vergleich muss darauf geachtet werden, dass nicht Äpfel und Birnen miteinander verglichen werden

            Kurz & knapp: Kreditzinsen vergleichen, aber richtig

            Orientieren Sie sich zunächst am Zwei-Drittel-Zins. Um bonitätsabhängige Kreditzinsen zu vergleichen, können Sie sich am Zwei-Drittel-Zins orientieren. Das ist der effektive Jahreszins, zu dem sich mindestens zwei Drittel der Kreditnehmer das Geld leihen können.

            Achten Sie auf kostenlose Sondertilgungen. Auf diese Weise können Sie unregelmäßige Einnahmen wie Weihnachtsgelder, Steuerrückzahlungen oder Verkaufserlöse nutzen, um den geliehenen Betrag schneller als ursprünglich vereinbart zurückzuzahlen. Je früher Sie das Geld zurückzahlen, desto weniger müssen Sie für die Zinsen ausgeben.

            Geben Sie den Verwendungszweck an. Dadurch finden sie über den Vergleich auch zweckgebundene Darlehen. Diese sind im Einzelfall oft noch günstiger als Kredite zur freien Verwendung. Falls Sie bestehende Kredite ablösen wollen, geben Sie Umschuldung als Verwendungszweck an. Andernfalls wird die Bank annehmen, dass Sie sich das Geld zusätzlich leihen möchten und entsprechend weniger Geld für die neue Rate zur Verfügung haben. Eine Umschuldung bietet sich immer dann an, wenn die Kreditzinsen aktuell niedriger liegen als bei Ihrem Altkredit.

            Stellen Sie eine Konditionsanfrage. Erst wenn Sie Ihre persönlichen Kreditkonditionen angefragt haben, erfahren Sie auch, welches Darlehen für Sie tatsächlich am günstigsten ist. Eine Konditionsanfrage wird von der Schufa im Gegensatz zur Kreditanfrage als neutrales Merkmal eingestuft. Sie ist darüber hinaus unverbindlich und bei CHECK24 auch kostenlos.

            Vergleichen Sie aktuelle Darlehenszinsen – auch nach der Kreditaufnahme. Selbst wenn Sie sich das Geld zu einem wirklich guten Zinssatz leihen, kann es passieren, dass Sie in den kommenden Jahren noch Angebote mit günstigeren Kreditzinsen finden werden. In diesem Fall können Sie mit einer Umschuldung möglicherweise zusätzlich Geld sparen. Wie viel genau, verrät Ihnen ein Umschuldungsrechner.

            Häufige Fragen zu Kreditzinsen

            Wie hoch sind die Zinsen für einen Kredit?

            Kreditzinsen unterscheiden sich in ihrer Höhe zum Teil sehr stark. So zahlten Kreditnehmer 2019 im Bundesschnitt 5,91 Prozent effektive Jahreszinsen für einen Kredit. Wer Kredite über CHECK24 verglichen und abgeschlossen hatte, zahlte im Schnitt nur 3,86 Prozent. Bei vielen Banken entscheidet auch die persönliche Bonität des Kreditnehmers über die Höhe der Kreditzinsen. Deshalb sollten Sie stets einen Kreditvergleich vornehmen.

            Wie unterscheiden sich effektiver Jahreszins und Sollzins?

            Der effektive Jahreszins beinhaltet alle durch den Kredit anfallenden Kosten. Dazu zählen unter anderem verschiedene Gebühren und Aufwendungen, die direkt mit der Laufzeit und der Tilgung zusammenhängen. Lediglich eine optionale, freiwillige Restkreditversicherung ist nicht eingepreist.

            Was ist der Zweidrittelzins bei Kreditangeboten?

            Der Zweidrittelzins ist der höchste Zinssatz, zu dem die Bank mindestens zwei Dritteln ihrer Kunden einen entsprechenden Kredit gewährt. Die Preisangabenverordnung verpflichtet Banken mit bonitätsabhängigen Zinsen zu dieser Angabe, damit diese nicht nur mit den niedrigsten möglichen Zinssätzen werben. Für Verbraucher ist der Zweidrittelzins ein wichtiger Anhaltspunkt für den Vergleich verschiedener Kreditangebote.

            Wovon hängen Kreditzinsen ab?

            Neben dem allgemeinen Zinsniveau, etwa den Leitzinsen, sind eine ganze Reihe anderer Faktoren für die Zinshöhe relevant. Zunächst sind das die Kredithöhe, also der geliehene Betrag, die Kreditlaufzeit, die monatliche Rate und der Verwendungszweck des Kredits. Weitere wichtige Einflussfaktoren für Ihren Kreditzins sind:

            • Schufa-Bewertung
            • das monatliche Netto-Einkommen abzüglich monatlicher Ausgaben
            • das Arbeitsverhältnis (befristet, unbefristet, verbeamtet)
            • zusätzliche Sicherheiten (zweiter Kreditnehmer, Immobilien)

            Kann mein Kreditzinssatz während der Laufzeit angepasst werden?

            Der vertraglich vereinbarte Kreditzins kann während der Laufzeit nicht durch die Bank angepasst werden. Kreditnehmer haben jedoch die Möglichkeit, mit einer Umschuldung einen Kredit mit höherem Zinssatz gegen einen neuen, günstigeren Kredit zu tauschen.

            Kann ich Kreditzinsen steuerlich absetzen?

            Zinskosten für private Kredite können in der Regel nicht von der Steuer abgesetzt werden. Selbst Zinsen für einen Autokredit, um ein Fahrzeug zu finanzieren, das für den Weg zur Arbeit genutzt wird, sind steuerlich irrelevant. Aus Sicht des Finanzamtes sind diese Ausgaben durch die Pendlerpauschale abgegolten.

            Kreditzinsen lassen sich nur steuerlich geltend machen, wenn der Kredit dazu dient, dauerhafte Einkünfte zu erzielen – das heißt für gewerbliche oder (frei-) berufliche Zwecke.

            CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
            Transparent
            Wir bieten Ihnen einen Überblick
            über Preise und Leistungen von
            tausenden Anbietern. Und das alles
            über eigene Vergleichsrechner.
            Kostenlos
            Für Kunden ist unser Service
            kostenlos. Wir finanzieren uns über
            Provisionen, die wir im Erfolgsfall
            von Anbietern erhalten.
            Vertrauenswürdig
            Bei uns können Kunden erst nach
            einem Abschluss eine Bewertung
            abgeben. Dadurch sehen Sie nur
            echte Kundenbewertungen.
            Erfahren
            Seit 1999 haben unsere Experten
            über 15 Millionen Kunden beim
            Vergleichen und Sparen geholfen.
            Telefon