Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Sie sind hier:

zum Immobilienkredit ab 50.000 € Kreditvolumen

Immobilienkredit ab 50.000 €

Endlich ins eigene Zuhause:

zum Baukredit bis 50.000 € Kreditvolumen

Baukredit bis 50.000 €

Endlich schöner wohnen:

08.08.2017 16:19
3.000 €
36 Monate
2,78
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:19
20.000 €
84 Monate
3,39
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:18
31.516 €
84 Monate
2,95
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:18
22.000 €
60 Monate
3,09
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:18
10.000 €
60 Monate
2,88
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:18
10.000 €
84 Monate
2,98
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:18
7.000 €
24 Monate
2,99
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:18
10.000 €
84 Monate
2,98
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:18
35.387 €
84 Monate
2,95
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:17
10.000 €
72 Monate
3,48
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:17
5.000 €
36 Monate
2,48
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:17
4.000 €
48 Monate
2,48
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:17
45.000 €
84 Monate
2,95
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:17
15.000 €
108 Monate
4,69
%  eff. p.a.
08.08.2017 16:17
12.000 €
60 Monate
2,39
%  eff. p.a.
Der unkomplizierte Ablauf und die schnelle Bearbeitung haben mich beeindruckt. Der Kreditbetrag war innerhalb weniger Tage auf meinem Girokonto.
Ein gutes Portal wenn man wirklich sparen will. Man geht auf die Bedürfnisse der Verbraucher ein und das ist, glaube ich, Sinn der Sache.
Ich konnte mir den besten Kredit zu den besten Konditionen raussuchen. Telefonisch wurde ich ebenfalls gut betreut.
Sehr seriöses und durchdachtes System. Der persönliche Berater reagiert schnell auf Wünsche. CHECK24 bietet ein komplettes Sorglospaket.
Sehr guter und kompetenter Service, kundenfreundlich und unkompliziert. Alles verlief unproblematisch, in wenigen Tagen wurde der Kredit ausgezahlt.
CHECK24 Kredit
4.9 / 5
4.706 Bewertungen (letzte 12 Monate)

Immobilienkredit

Es gibt viele kostspielige Anschaffungen und Investitionen, die man mit ein bisschen Sparen aus der eigenen Tasche finanzieren kann. Geht es um den Kauf oder Bau der eigenen Immobilie, reicht auch langes Sparen meistens nicht aus. Bei dieser Art der Investition ist es nicht nur notwendig sondern oftmals auch sinnvoll, einen Immobilienkredit aufzunehmen.

Bei Immobilienkrediten oder Baufinanzierungen handelt es sich dabei um spezielle Darlehen, die meist über verhältnismäßig hohe Geldbeträge und entsprechend lange Laufzeiten ausgegeben werden. Aufgrund der Langfristigkeit sind eine sorgfältige Vorbereitung und ein gründlicher Immobilienkreditvergleich vor der Aufnahme eines derartigen Darlehens umso wichtiger.

Abgesehen von der Kredithöhe und Laufzeit unterscheiden sich Baukredite durch eine weitere Besonderheit von normalen Krediten: Durch ihre Absicherung. Während Ratenkredite in der Regel nur über das Einkommen des Kreditnehmers abgesichert werden, ist bei Immobilienkrediten oder Baudarlehen die Besicherung des Darlehens über die Immobilie selbst notwendig. Für den Kredit wird hierbei als Sicherheit eine Hypothek oder Grundschuld im Grundbuch des Objektes eingetragen. Sollte es während der Laufzeit der Baufinanzierung zu dem Fall kommen, dass der Kreditnehmer die offene Geldschuld nicht mehr begleichen kann, hat die Bank in letzter Instanz das Recht, die Immobilie über eine Zwangsversteigerung zu verkaufen und das offene Darlehen so zu begleichen.

Dafür können Sie Ihren CHECK24-Baukredit einsetzen

Immobilienkredite werden von Banken, Versicherungen und Bausparkassen mit einer sogenannten Zweckbindung vergeben – dies bedeutet jedoch lediglich, dass der geliehene Geldbetrag in den Kauf oder Bau einer Immobilie investiert werden muss. Grundsätzlich steht es dem Darlehensnehmer daher auch frei, den Baukredit in ein Investitionsobjekt, das neue Eigenheim oder eine Eigentumswohnung zu investieren.

Je nach Vorhaben kann es unter Umständen auch sinnvoller sein, einen normalen Ratenkredit ohne Grundbucheintrag aufzunehmen.

Wer beispielsweise plant, einige Modernisierungs-, Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen an seiner Immobilie vorzunehmen, ist oftmals mit einem einfachen Modernisierungskredit oder Ratendarlehen besser beraten.

Eine umfassende Beratung, welche Darlehensart in Ihrem individuellen Fall günstiger ist, erhalten Sie dank kostenfreier Telefonberatung von unseren Baufinanzierungsexperten.

Kauf einer Immobilie

Sie planen den Kauf einer Immobilie, die bereits besteht oder neu gebaut wird?

  • Kauf Neubau vom Bauträger
  • Kauf bestehende Immobilie
Anschlussfinanzierung/
Umschuldung

Sie suchen eine zinsgüns­tige Anschlussfinanzie­rung für eine bestehende Baufinanzierung?

  • Prologation
  • Umschuldung
  • Forwarddarlehen
Eigenes Bauvorhaben

Sie planen die Finanzie­rung eines eigenen Hauses, das im Anschluss selbst bewohnt oder vermietet werden soll?

  • Grundstücks-
    finanzierung
  • Bauvorhaben +
    Grundstück
Kapitalbeschaffung

Sie möchten einen Kredit mit freier Verwendung aufnhemen und hierfür Ihr Eigenheim beleihen?

  • Unkomplizierte Kapitalbeschaffung
Umbau/
Modernisierung

Sie planen die Finanzie­rung von Umbau-, Modernisierungs- oder Sanierungsarbeiten

  • Günstige Zinsen für Ihr Vorhaben

Darauf sollten Sie beim Immobilienkredit-Vergleich achten

Einen Immobilienkredit aufzunehmen, um sich damit den Traum vom Eigenheim zu realisieren, ist ein äußerst wichtiger Schritt und sollte daher gründlich vorbereitet und geplant werden. Auf Kreditnehmer kommen bei der Recherche oder beim ersten Beratungsgespräch mit der Bank viele Fachbegriffe zu, die zunächst ein wenig verunsichernd wirken können. Das müssen sie jedoch nicht! Wir erklären Ihnen alle wichtigen Fachausdrücke, die Sie kennen müssen, um einen günstigen und passenden Immobilienkredit zu finden. Auf dem Weg zu Ihrem Baukredit sollten Sie sich zunächst ganz ehrlich selbst fragen, welchen Darlehensbetrag Sie tatsächlich von der Bank benötigen. Hierbei hilft es, sämtliches Eigenkapital, das Sie in die Immobilie investieren möchten oder für den Kauf oder Bau einsetzen können zu summieren und dem fälligen Kaufpreis gegenüber zustellen.

Tipp: Vergessen Sie bei dieser Rechnung nicht die Bau- oder Kaufnebenkosten, die beim Projekt Eigenheim auf Sie zukommen – Grunderwerbssteuer, Maklergebühren, Notarkosten und zusätzliche Aufwendungen für den Umbau und Umzug summieren sich schnell auf einen stattlichen Betrag, der unter Umständen ebenfalls durch ein Darlehen finanziert werden muss.

Anschließend ist es wichtig, über eine einfache Haushaltsrechnung den monatlichen Rückzahlungsbetrag des Immobilienkredites zu ermitteln. Anders als bei einem normalen Baukredit oder Ratendarlehen muss der Kreditnehmer bei der Aufnahme einer Baufinanzierung über die Dauer der sogenannten Sollzinsbindung entscheiden. Über den Zeitraum dieser Zinsfestschreibung zahlt der Kunde das Zinsniveau, das mit der Bank zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung vereinbart wurde – ganz gleich, wie sich die tatsächlichen Konditionen für derartige Darlehen am Markt verändern. Nach Ablauf der Sollzinsbindung werden die Konditionen in der Anschlussfinanzierung dann an das marktübliche Niveau angepasst.

Mit Hilfe dieser Informationen sowie einiger weiterer Kriterien und Details zur Immobilie und dem Kreditnehmer selbst kann die Bank ein erstes Immobilienkredit-Angebot mit einem vorläufigen Sollzins und effektiven Jahreszins erstellen. Da jedoch nur der Effektivzins die tatsächlichen Kosten des Baudarlehens abbildet, eignet er sich besser für den Vergleich verschiedener Immobilienkredite als der Sollzins. Der Vergleich verschiedener Angebote ist jedoch nur sinnvoll, wenn alle anderen Parameter der Finanzierung, also Kreditbetrag, Dauer der Sollzinsbindung und Rückzahlungsgeschwindigkeit übereinstimmen. Werden darüber hinaus mögliche Bearbeitungs- oder Vermittlungsgebühren fällig, sollte dieser zusätzliche Kostenpunkt in den Vergleich der Immobilienkredite einbezogen werden.

Neben einem besonders günstigen Zinssatz ist es bei der Aufnahme einer Immobilienfinanzierung aufgrund der langen Laufzeit oftmals zudem sinnvoll, mögliche Sonderkonditionen des Angebotes zu berücksichtigen. So bieten bestimmte Darlehensgeber ihren Kunden beispielsweise an, zusätzlich zur vereinbarten Tilgung sogenannte Sondertilgungen zu leisten. Auf diese Weise hat der Kunde die Möglichkeit, die Restschuld des Kredites und die Laufzeit zu reduzieren und somit auch die insgesamt fälligen Darlehenskosten zu senken. Eine weitere Möglichkeit, den Baukredit flexibel auf eine veränderte Einkommenssituation anzupassen ist die kostenfreie Änderung des Tilgungssatzes – wer seinen finanziellen Spielraum während der Laufzeit vergrößert, sollte auch die Baufinanzierung daran anpassen. Da es nicht unwahrscheinlich ist, dass sich die Finanzen des Kreditnehmers während der oftmals zwanzigjährigen Laufzeit verändern, kann es wichtig sein, einen Kreditgeber zu wählen, der derartige Änderungen der Rückzahlungsgeschwindigkeit kostenfrei anbietet.

Immobilienkredit - Modernisierungskredit

Immobilienkredit
Modernisierungskredit
Kreditart: Immobiliendarlehen
Kreditart: Ratenkredit
Kreditsumme i.d.R. ab 50.000 €
Kreditsummen i.d.R 5.000 - 50.000 €
Laufzeiten bis zu 50 Jahre
Laufzeiten zwischen 1 - 10 Jahren
Kreditbesicherung durch Hypothek oder Grundschuld
Ohne zusätzliche Absicherung - kein Grundbucheintrag
Zweckgebundener Kredit, Verwendung für den Kauf oder Bau einer Immobilie
i.d.R zweckgebundener Kredit; Verwendung für Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Bestandsimmobilie
Durch Zweckbindung oftmals Nachweis über Einsatz des Kredites erforderlich
Nachweis über Einsatz des Kredites nur in Einzelfällen nötig
Auszahlung des Kreditbetrages in Raten nach Baufortschritt möglich
Auszahlung des Kreditbetrages als Gesamtbetrag
Zusätzliche Finanzierungsnebenkosten durch Notar, Grundbucheintrag etc.
Keine Finanzierungsnebenkosten

Nützliche Dokumente und Downloadmaterial

Wir wissen genau, wie wichtig die Entscheidung für eine Immobilie und die Aufnahme der dazugehörigen Finanzierung für Sie sind: Zwar können wir Ihnen die Suche nach Ihrem neuen Eigenheim nicht erleichtern, wir helfen Ihnen jedoch dabei, die Planung und Aufnahme Ihres Immobilienkredites so einfach und bequem wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund erhalten Sie bei CHECK24 nach einer ersten Anfrage nicht nur eine kostenfreie und unverbindliche Kundenberatung. Auf verschiedenen Seiten haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen, Ratschläge und Checklisten rund um Ihre Immobilienfinanzierung zusammengetragen. Wichtige Formalitäten, Abläufe und Informationen zu bestimmten Details des Baukredites stehen für Sie in den folgenden Dokumenten zum kostenfreien Download bereit:

Wichtige Schritte vor der Aufnahme Ihres Immobilienkredites

Obwohl bei der Aufnahme eines Immobilienkredites bestimmte Punkte berücksichtigt werden müssen, ist die Finanzierung des Eigenheims kein Hexenwerk – wer unsere fünf Schritte-Anleitung berücksichtig, findet schnell und unkompliziert den passenden Baukredit, der perfekt zum individuellen Vorhaben und den persönlichen finanziellen Möglichkeiten passt.

Finanzierungsbedarf klären

Am Anfang der erfolgreichen Aufnahme eines Immobilienkredites steht immer die exakte und ehrliche Kalkulation des benötigten Finanzierungsbetrages.

Über eine Haushaltsrechnung finden Sie zudem schnell und einfach heraus, wie viel Geld Sie pro Monat für die Rückzahlung aufbringen können. Damit haben Sie grundlegende Parameter ermittelt, die für einen Immobilienkreditvergleich notwendig sind.

Eckdaten der Finanzierung festlegen

Neben dem benötigten Kreditbetrag und der monatlichen Rückzahlungsrate sollten Sie vor dem Immobilienkreditvergleich überlegen, welche weiteren Kriterien für Ihre Finanzierung wichtig sind. Machen Sie sich Gedanken über die gewünschte Sollzinsbindung, also den Zeitraum, in dem Sie den bei Vertragsabschluss vereinbarten Zins zahlen. Legen Sie Wert auf Sondertilgungen, berücksichtigen Sie auch dies im Vergleich.

Individuell beraten lassen

Nutzen Sie unsere kostenfreie und unverbindliche Kundenberatung von CHECK24 um den Immobilienkredit zu finden, der optimal zu Ihren Vorstellungen und Ihrem Vorhaben passt. Unsere Finanzierungsexperten gehen mit Ihnen Ihren Kreditwunsch Schritt für Schritt durch, optimieren Ihre Anfrage und beantworten Ihre offenen Fragen.

Unsere geschulten Berater erreichen Sie unter 089 - 24 24 11 22

Individuelles Angebot einholen

Im Anschluss an die individuelle Beratung finden wir für Sie aus über 200 verschiedenen Angeboten das optimal auf Ihr Vorhaben und Ihre Vorstellungen zugeschnittene Immobiliendarlehen. Ihr Kreditangebot schicken wir Ihnen per E-Mail zu, damit Sie sich alle Details in Ruhe durchlesen können. Hierbei handelt es sich selbstverständlich um ein unverbindliches Angebot, das nicht zum Abschluss eines Vertrages verpflichtet.

Angebot abschließen

Nachdem Sie das passende Angebot für Ihre Immobilienfinanzierung gefunden haben, fehlen nur noch wenige Schritte bis zu Auszahlung des Darlehens: Unterzeichnen Sie den Finanzierungsantrag, den Sie von der CHECK24-Partnerbank erhalten und senden Sie diesen zusammen mit allen erforderlichen Unterlagen an uns zurück. Informationen dazu, welche Dokumente die Bank für die anschließende Prüfung benötigt, finden Sie im Darlehensantrag. CHECK24 kümmert sich im Anschluss um die Beantragung Ihres Kredites.

Jetzt ins Eigenheim, dank günstiger Baufinanzierung

Ausgehandelte Sonderkonditionen von über 450 Anbieter im Vergleich

Immobilienkredit vs. Baukredit vs. Baufinanzierung

Bankdarlehen, die für die Finanzierung von Grundstücken, Häusern oder Wohnungen verwendet werden können, haben viele unterschiedliche Namen: Von der Baufinanzierung oder dem Baukredit bis zum Immobilienkredit finden sich in den Produktportfolios der Banken, Sparkassen und Versicherungen verschiedene Bezeichnungen. In der Regel handelt es sich bei all diesen Angeboten um ein und dasselbe Produkt: Ein zweckgebundenes Darlehen, das Verbraucher ausschließlich für den Kauf oder Bau einer Immobilie verwenden dürfen. Zudem werden diese Kredite in der Regel über den Eintrag eines Grundpfandrechtes, etwa einer Hypothek oder Grundschuld, abgesichert. Derartige Finanzierungen werden oftmals erst ab 50.000 Euro vergeben.

Kleinere Darlehen, die in der Regel bis zu einem Maximalbetrag von 50.000 Euro vergeben werden und auch als Immobilienkredite oder Baudarlehen bezeichnet werden, sind meist normale Ratenkredite.

Der Kunde zahlt das Geld in diesem Fall in gleichbleibenden Raten mit festgelegtem Zinssatz innerhalb von einem bis zehn Jahren an die Bank zurück. Über das geliehene Geld dieser Finanzierungen kann der Kunde meist frei verfügen und damit neben kleineren Umbau- oder Verschönerungsmaßnahmen beispielsweise auch neue Möbel oder die Kosten des Umzugs bezahlen.

Eine Mischform aus Baudkredit und Immobiliendarlehen sind sogenannte Modernisierungskredite. Dieses Produkt nehmen Eigenheimbesitzer in Anspruch, um damit kleine oder große Modernisierungs-, Sanierungs- oder Umbaumaßnahmen an ihrer Immobilie vorzunehmen. Diese Art von Baukredit wird wie eine Baufinanzierung meist mit einer Zweckbindung vergeben – die Absicherung über eine Grundschuld oder Hypothek ist bei diesem Kredit indes nicht notwendig.

Interaktive Rechner für Ihren Immobilienkredit

Um es Ihnen so einfach wie möglich zu machen, die Aufnahme Ihres Immobilienkredites zu planen, stellen wir Ihnen bei CHECK24 verschiedene kostenfreie Kreditrechner zur Verfügung. Egal, ob Sie aktuell noch vor der Entscheidung stehen, ob der Kauf einer Immobilie in Ihrem individuellen Fall tatsächlich richtig ist, Sie sich einen ersten Eindruck über die aktuellen Zinsen für Immobilienkredite machen möchten oder über eine Haushaltsrechnung ganz konkret Ihre mögliche Tilgungsleistung berechnen möchten – unsere kostenlosen und unverbindlichen Finanzierungsrechner sind bei jedem Schritt eine wertvolle Stütze.

Beim Immobilienkredit auf staatliche Förderung setzen

Bestimmte Finanzierungsvorhaben, die über einen Immobilienkredit realisiert werden, werden durch besonders günstige Kredite der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bezuschusst. Über die Förderbank haben Immobilienbesitzer dank unterschiedlicher Programme der Förderbank beispielsweise die Möglichkeit, bestimmte Modernisierungs- oder Sanierungsvorhaben besonders zinsgünstig umzusetzen. Wer ein Kreditangebot der KfW-Bank in Anspruch nimmt, erhält ein zinsgünstiges Darlehen, mit dem der Kauf oder Bau des Eigenheims in Kombination mit einem anderen Darlehen äußerst günstig finanziert werden kann.
Über das Wohnungseigentumsprogramm der Förderbank erhalten Verbraucher ein subventioniertes Darlehen, mit dem eine selbstgenutzte Immobilie gekauft werden kann.

Da der subventionierte Förderkredit der KfW-Bank jedoch nur bis zu einem bestimmten Geldbetrag ausgegeben wird, ist die zusätzliche Aufnahme einer Immobilienfinanzierung meist unumgänglich.

Verbraucher beantragen die subventionierten Baukredite der Förderbank jedoch nicht bei der KfW selbst, sondern bei ihren Vertriebspartnern. Planen Sie also, einen Teil Ihres Finanzierungsbedarfes über einen bezuschussten KfW-Immobilienkredit zu realisieren, geben Sie dies bitte dringend im CHECK24-Kreditvergleich an oder teilen Sie Ihrem persönlichen Finanzberater Ihren Wunsch mit.

Chat

Kredit Chat

Wir helfen Ihnen gerne hier im Live-Chat oder telefonisch unter
089 - 24 24 11 24 weiter.

Telefon

Telefonische Beratung

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine Beratung? Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne!
089 - 24 24 11 24 Mo. bis So. von 08 - 20 Uhr