Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 66
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Sonntag 8:00 - 22:00 Uhr
Sie sind hier:

Gasvergleich beim Testsieger

Garantiert die günstigsten Preise bei 8.000 Tarifen im Vergleich

Die CHECK24 Nirgendwo Günstiger Garantie!

Wir können Ihnen immer den günstigsten Strom- und Gas-Tarif anbieten, davon sind wir überzeugt. Sollten Sie nach Abschluss eines Strom- oder Gas-Tarifs über CHECK24.de bei einem anderen Anbieter tatsächlich denselben Tarif günstiger erhalten, erstatten wir Ihnen die effektive Preisdifferenz über einen Zeitraum von 12 Monaten, maximal jedoch 100 €.
Garantiebedingungen

 
?
Postleitzahl

Die Postleitzahl, an der in Zukunft das Gas bezogen werden soll. Bitte geben Sie eine gültige 5-stellige Postleitzahl an.

?
Nutzung

Nutzen Sie das Gas privat oder als Firma? Als Firma wechseln Sie bitte zu gewerblich.

?
Gasverbrauch

Geben Sie bitte an, wie viel Gas Sie im Jahr verbrauchen. Verwenden Sie dazu einfach Ihre letzte Jahresrechnung Ihres bisherigen Gasanbieters. Sollten Sie Ihren persönlichen Gasverbrauch nicht kennen, können Sie sich an die folgenden Richtwerte halten:

Wohnung 30 m²:ca. 3.800 kWh / 380 m³
Wohnung 50 m²:ca. 5.000 kWh / 500 m³
Wohnung 100 m²:ca. 12.000 kWh / 1.200 m³
Wohnung 150 m²:ca. 18.000 kWh / 1.800 m³
Reihenhaus:ca. 20.000 kWh / 2.000 m³
Einfamilienhaus:ca. 35.000 kWh / 3.500 m³
?
Vertragslaufzeit

Es werden nur Tarife mit der maximalen gewünschten Vertragslaufzeit angezeigt. Je kürzer die Vertragslaufzeit, desto höher ist Ihre Flexibilität, wenn Sie zukünftig erneut wechseln wollen.
Verbraucherverbände raten zu einer maximalen Vertragslaufzeit von einem Jahr.

Unsere Empfehlung: Max. 12 Monate

?
Kündigungsfrist

Maximale Zeit, die Ihnen der Anbieter vor Ablauf der Vertragslaufzeit einräumt, bevor er sich automatisch verlängert.

Unsere Empfehlung: Max. 6 Wochen

?
Bonus

Viele Anbieter gewähren im ersten Jahr einmalige Boni. Bei der Option „Ja“ werden die entsprechenden Boni von den Kosten des ersten Jahres abgezogen, da es sich um einen geldwerten Vorteil handelt. Bei der Option „Nein“, werden die Boni nicht in den Preis miteinberechnet.

?
Art der Preisgarantie

Bitte wählen Sie die Art der Preisgarantie aus:

Preisfixierung: umfasst alle Preisbestandteile mit Ausnahme von Steuern und staatlichen Abgaben.

Nettopreisgarantie: umfasst alle Preisbestandteile mit Ausnahme der Mehrwertsteuer und der Gassteuer.

Preisgarantie: umfasst alle Preisbestandteile inkl. aller Steuern und Abgaben

Bitte beachten Sie, dass eine Energiepreisgarantie lediglich den Energiekostenanteil, also Arbeits- und Grundpreis, umfasst. In den CHECK24-Vergleichsrechnern wird eine Energiepreisgarantie deshalb nicht als vollwertige Preisgarantie berücksichtigt.

Unsere Empfehlung: Mind. Preisfixierung

 
 
 
?
Dauer der Preisgarantie

Mit einer Preisgarantie können Sie sich gegen steigende Preise absichern. Je nachdem welche Dauer Sie wählen, garantiert Ihnen der Anbieter in diesem Zeitraum bestimmte Preisbestandteile. Welche Preisbestandteile die Preisgarantie umfasst, können Sie im Filter „Art der Preisgarantie“ einstellen.

Unsere Empfehlung: Mind. 12 Monate

?
Weiterempfehlungsquote

Bei einem Anbieterwechsel spielt nicht nur der Preis, sondern auch der Service des Anbieters eine große Rolle. Dabei können Meinungen anderer Kunden helfen, den passenden Versorger zu finden.
Darum bitten wir unsere Kunden kurz nach Vertragsabschluss mit ihrem neuen Versorger, den Wechselprozess zu bewerten. Ein Jahr später werden die Kunden erneut befragt, um das erste Vertragsjahr zu beurteilen. Beide Male fragen wir unsere Kunden, ob sie ihren Anbieter weiterempfehlen würden.

Unsere Empfehlung: Mind. 75 %

?
Nur Ökogas

Bei Klimatarifen verpflichtet sich der Gaslieferant, für den CO2 Ausstoß entsprechende Ausgleichsmaßnahmen durchzuführen, wie beispielsweise in die Wiederaufforstung des Regenwalds zu investieren.

Bei Biogastarifen wird die tatsächliche Einspeisung von Biogas garantiert. Dieser Anteil schwankt je nach Anbieter zwischen 1 % und 100 %.

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Datensicherheit
  • Funktionalität
TÜV-Zertifikat für den Strom- und Gasvergleich
Die Zertifizierung der Softwarequalität durch den TÜV SÜD betrifft die Bereiche Datensicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Strom- und Gasvergleichs anhand besonders strenger Kriterien. Insbesondere die Aspekte Datenschutz und Datensicherheit gewinnen im Internet immer größere Bedeutung, da zur Erstellung der Vergleiche und für einen anschließenden Online-Antrag die Abfrage persönlicher Daten notwendig ist. Bei der Zertifizierung durch den TÜV SÜD werden die strengen gesetzlichen Anforderungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und die Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum IT Grundschutz herangezogen.

Das Qualitätsmanagement wird in Anlehnung an die ISO 9001 geprüft. Grundlage für die Prüfung der Funktionalität und Usability sind umfangreiche Tests und TÜV SÜD Prüfanforderungen in Anlehnung an diverse ISO-Normen.

Das TÜV-Siegel wurde erteilt von:

TÜV SÜD Product Service GmbH
Ridlerstr. 65
80339 München
http://www.tuev-sued.de
 
 
CHECK24 Gasvergleich
4.7 / 5
57.862 Bewertungen

Gasvergleich

Mit dem Gaspreisvergleich lassen sich ohne großen Aufwand die günstigsten Gastarife finden. Dank des Gasrechners ist der Gasvergleich kinderleicht: Einfach Postleitzahl und den jährlichen Gasverbrauch (kWh) in die Suchmaske eingeben und schon vergleicht der Tarifvergleich alle verfügbaren Gastarife. Das Sparpotenzial bei einem Wechsel zu einem neuen Gasversorger ist enorm – eine Ersparnis von mehreren hundert Euro jährlich ist durchaus möglich. Bei der Gasversorgung ändert sich durch einen Wechsel nichts – nur die Zahlungen gehen auf das Konto des neuen Gasversorgers.

Garantierte Versorgungssicherheit beim Gasanbieterwechsel

Bei dem Wechsel zu einem neuen Gasanbieter ist eine unterbrechungsfreie Energiebelieferung garantiert. Üblicherweise funktioniert der Wechsel zu einem neuen Anbieter völlig nahtlos. Falls der neue Gasvertrag nicht gleich an den alten anschließt, beliefert Sie in der Übergangszeit der örtliche Grundversorger.
Eine staatliche Verordnung schreibt vor, dass die Grundversorger jeden Haushalt in ihrem Versorgungsgebiet mit Energie beliefern müssen. Sie brauchen also nicht zu befürchten, dass Sie zwischenzeitlich ohne Erdgas dastehen. In der Regel ändert sich bei einem Anbieterwechsel nur der Name des Gasversorgers und Sie zahlen einen deutlich günstigeren Preis.

Regelmäßiger Gaspreisvergleich

Die Gaspreise der Versorger ändern sich regelmäßig. Zudem kommen immer wieder neue attraktive Tarife auf den Markt. Deshalb lohnt es sich, regelmäßig einen Gasvergleich durchzuführen und sich so einen Überblick über die aktuellen Gaspreise zu verschaffen. Insbesondere, wenn die Laufzeit Ihres Vertrags endet oder Ihr Gasanbieter eine Preiserhöhung ankündigt, sollten Sie mit dem Gasrechner nach einem günstigeren Angebot suchen.

10 Top-Anbieter im Gaspreisvergleich

Unsere Top-Gasanbieter ergeben sich aus dem größten Sparpotenzial durch einen Anbieterwechsel bei einem Verbrauch von 18.000 kWh. Berücksichtigt werden alle Gasanbieter, die in mindestens 15 Prozent des Landes verfügbar sind.

Monat

Anbieter
Sparpotenzial

Empfohlene Einstellungen für den Gasvergleich

Um die Gaskosten möglichst gering zu halten, lohnt sich ein Gaspreisvergleich. Der TÜV-geprüfte Gasrechner zeigt in Sekundenschnelle die verfügbaren Gastarife. Gaskunden finden mit dem Gasvergleich ohne viel Aufwand einen günstigen Gaspreis. CHECK24 hat beim Gasvergleich automatische Voreinstellungen vorgenommen, um möglichst verbraucherfreundliche Gastarife zu präsentieren.

Unsere fairen Voreinstellungen auf einen Blick:

  • Die maximale Vertragslaufzeit von 12 Monaten, die Kündigungsfrist von höchstens sechs Wochen und die Vertragsverlängerung um maximal 12 Monate sorgen dafür, dass Sie flexibel bleiben.
  • Um Sie vor Preiserhöhungen zu schützen, sollte die Preisgarantie für mindestens 12 Monate gelten.
  • Wird als Art der Preisgarantie die Preisfixierung gewählt, sind alle Bestandteile mit Ausnahme von Steuern und staatlichen Abgaben eingeschlossen.
  • Durch die monatliche Abschlagszahlung müssen Sie keine Vorauszahlungen leisten.
  • Pakettarife sind bei unseren Voreinstellungen ausgeschlossen. So zahlen Sie nur die Menge an Gas, die Sie tatsächlich verbrauchen.
  • Ein Neukundenbonus macht einen Tarif besonders attraktiv. Ein Bonus sollte jedoch 15 Prozent des Jahrespreises nicht übersteigen, damit er nicht über die tatsächlichen Kosten eines Tarifs hinwegtäuscht.
  • Ihnen werden nur Tarife angezeigt, die von mindestens 75 Prozent der Kunden weiterempfohlen werden. 

Ökogas

Wer  auf der Suche nach klimafreundlichem Ökogas ist, kann den Gasvergleich entsprechend begrenzen. Dabei hat man die Wahl zwischen Klima- und Biogastarifen. Bei Biogastarifen stammt ein Teil des Erdgases aus Biomasse. Bei Klimatarifen dagegen investiert der Anieter pro verbrauchter Kilowattstunde Erdgas in Kimaprojekte. 

Weitere Informationen

Aktuelle Gas Nachrichten

22.02.2017
So einfach kann Energie sparen sein
Ein Praxistest hat gezeigt: Verbraucher, die regelmäßig über ihr Heizverhalten und Heizkosten informiert werden, verbrauchen deutlich...
15.02.2017
Wie Deutschland klimaschonend heizen könnte
Erdgas, Heizöl, Wärmepumpen? Eine aktuelle Studie geht der Frage nach: Wie müssen wir zukünftig heizen, damit Deutschland seine...
13.02.2017
Bundesländer sind gegen unkonventionelles Fracking
Laut einer Umfrage der Neuen Osnabrücker Zeitung sprechen sich alle Bundesländer gegen unkonventionelles Fracking zu Forschungszwecken...

Aktuelle Gas Blog-Artikel

12.01.2017
Heizkosten 2017: Entwicklung der Öl- und Gaspreise
Wie entwickeln sich die Öl- und Gaspreise 2017? Wir geben einen Überblick, wie viel Geld Verbraucher für ihre Heizkosten bezahlen...
29.11.2016
Heizenergiebedarf in Deutschland sinkt
Laut des Wärmemonitors des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) wird in Deutschland von Jahr zu Jahr weniger geheizt.
04.10.2016
Windgas: Erdgas aus Ökostrom
Gas aus Ökostrom - wir erklären, wie´s geht und warum Windgas für die Energiewende so wichtig ist.