Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 66 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Energieberatung089 - 24 24 11 66Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 UhrKontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.gas@check24.de
Sie sind hier:
Kundenbewertungen
CHECK24 Gasvergleich
4.9 / 5
7418 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Gastarife

GastarifeImmer wieder kommt es vor, dass Anbieter Gastarife verteuern und Haushalte dadurch höhere Preise für ihre Gasversorgung bezahlen müssen. Diese Kostensteigerungen müssen Verbraucher jedoch nicht hinnehmen. Abhilfe schafft der Vergleich von Gastarifen. Dadurch kann die Gasrechnung oft deutlich gesenkt werden - in vielen Fällen geht es dabei sogar um mehrere hundert Euro jährlich. Es lohnt sich also, Gaspreise zu vergleichen.

Das Wichtigste zuerst
  1. Vergleichen Sie ganz leicht mit dem Gasrechner verschiedene Gastarife und wählen Sie aus der übersichtlichen Ergebnisliste den passenden Tarif aus.
  2. Der Gasrechner berücksichtigt mehr als 8.000 Gastarife von mehr als 850 Gasanbietern. Geben Sie Ihre Postleitzahl und ihren jährlichen Gasverbrauch ein, um verfügbare Gastarife an Ihrem Wohnort anzuzeigen.
  3. Bei einem Wechsel zu einem günstigeren Gastarif ist die Versorgungssichherheit zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.

 

Gastarife vergleichen mit dem TÜV-geprüften Gasrechner

Über 850 Gasanbieter gibt es derzeit in Deutschland. Unter den mehr als 8.000 Gastarifen den richtigen Tarif zu finden, ist auf eigene Faust kaum möglich. Deshalb steht Verbrauchern der Online-Gastarifvergleich zur Verfügung. Er ermittelt kostenlos und unverbindlich die für den Nutzer individuell günstigsten Erdgastarife. Zudem berechnet der Gasvergleichsrechner die Ersparnis im Vergleich zum alten Gasanbieter.

Mit dem CHECK24 Gasvergleich finden Sie zuverlässig die günstigsten Gastarife an Ihrem Wohnort: Er ermittelt in Sekundenschnelle alle verfügbaren Gastarife und listet sie übersichtlich auf. Angefangen beim günstigsten Angebot können Gaskunden so auf einen Blick erkennen, welche Gastarife im Vergleich zum aktuellen Anbieter günstiger sind. So hilft der TÜV-geprüfte Online Gas Tarifvergleich schnell und einfach beim Sparen.

Die Vorteile des TÜV-geprüften Gasvergleichs

Schnell
Kostenlos
Sicher

Der Tarifvergleich und der anschließende Wechsel nehmen nur wenige
Minuten in Anspruch.

Für den Gasvergleich und den Anbieterwechsel fallen keinerlei Kosten
für Sie an.

Datenschutz und Datensicherheit haben höchste Priorität. Ihre Daten sind zu jederzeit garantiert sicher.

Tarifvergleich online durchführen

Eine Preisgabe zahlreicher persönlicher Daten ist für die Nutzung des Gastarife Vergleichsrechners nicht erforderlich: Er benötigt lediglich die Höhe Ihres jährlichen Gasverbrauchs und Ihre Postleitzahl, um die Kosten und die verfügbaren Tarife exakt bestimmen zu können. Dabei ist es unerheblich, ob die verbrauchte Gasmenge vom bisherigen Gasanbieter in Kubikmetern oder Kilowattstunden angegeben wird, beide Einheiten können für den Gastarife Vergleich verwendet werden.

Gezielt nach Biogastarifen suchen

Das Vergleichsergebnis kann durch die Auswahl verschiedener Optionen personalisiert und an den individuellen Bedarf angepasst werden. So kann die Suche zum Beispiel ausschließlich auf Ökogastarife beschränkt werden. Hier gilt es zwischen Biogastarifen und sogenanntem Klimagas zu unterscheiden. Während Biogastarife einen bestimmten Anteil an Biogas haben, erhält man bei Klimagastarifen herkömmliches Erdgas. Der Anbieter kompensiert jedoch den CO2-Ausstoß, der dadurch entsteht. Wer besonderen Wert auf Klimaschutz legt, begrenzt den Gasvergleich auf Biogastarife.

Vertragslaufzeit im Gasvergleichsrechner

Daneben kann man auch nach Verträgen mit einer bestimmten Mindestvertragslaufzeit suchen. Ändert man die Einstellungen nicht, erhält man nur Tarife mit einer maximalen Vertragslaufzeit von 12 Monaten. Das heißt, der Vertrag ist nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr kündbar. Die Vertragslaufzeit kann man individuell ändern auf einen, drei oder sechs Monate oder aber auf zwei Jahre.

Gastarife ohne Bonus

Viele Anbieter gewähren im ersten Jahr einmalige Boni. Bei der Option "Ja" werden die entsprechenden Boni von den Kosten des ersten Jahres abgezogen, da es sich um einen geldwerten Vorteil handelt. Bei der Option "Nein" werden die Boni nicht in den Preis miteinberechnet.

Von Stiftung Warentest empfohlene Sucheinstellungen

Vielen Verbrauchern ist es wichtig, Tarife abzuschließen, die von der Stiftung Warentest empfohlen werden. Um diese Gastarife zu finden, kann man die Filtereinstellungen auf „Stiftung Warentest Einstellungen“ umstellen. Die meisten von der Stiftung Warentest empfohlenen Einstellungen entsprechen auch den von CHECK24 empfohlenen Einstellungen. Jedoch wird bei ersteren beispielsweise die Weiterempfehlungsquote durch die CHECK24-Kunden nicht berücksichtigt. Der CHECK24 Gasvergleichsrechner ist übrigens selbst Testsieger bei Stiftung Warentest. Sie sind also auch auf der sicheren Seite, wenn Sie die von CHECK24 voreingestellten Filter nicht verändern und auf herkömmliche Art Gastarife vergleichen.

Der Wechsel zum günstigeren Gastarif

Lassen Sie bei der Wahl Ihres neuen Gastarifs nicht allein den Preis entscheiden. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick in die Preisdetails zu werfen. Einige Versorger bieten Gastarife ohne Grundgebühr an. Gastarife ohne Grundgebühr eignen sich besonders für Kunden mit sehr niedrigem Gasverbrauch. Auch die Bewertungen der Anbieter durch andere CHECK24-Kunden können bei der Entscheidung für einen bestimmten Gastarif hilfreich sein.

Der Wechsel des Gasanbieters zu einem günstigeren Wunschtarif lässt sich sehr schnell einleiten: Direkt im Gasrechner können Verbraucher ein Angebot auswählen und die notwendigen Daten eingeben. Ab dann läuft der Prozess ab, ohne dass der Kunde noch einmal tätig werden muss. Der neue Gasanbieter kündigt den alten Gastarif, erledigt die Ummeldung beim Betreiber des Gasnetzes und benachrichtigt den Verbraucher, wenn die Belieferung umgestellt wird.

Garantierte Versorgungssicherheit beim Wechsel zum günstigen Gastarif

Verbraucher gehen im Falle eines Wechsels kein Risiko in Sachen Versorgungssicherheit ein – dafür hat der Gesetzgeber gesorgt. Es gibt also keinen Grund, aus Sicherheitsgründen teurere Gastarife zu bezahlen. Gastarife vergleichen ist kostenlos und sicher. Machen Sie deshalb jetzt den Vergleich.