Fahrradversicherung

  • Diebstahl- und Vollkaskoschutz für Ihr Fahrrad oder E-Bike
  • Kostenlos und unverbindlich vergleichen

Was möchten Sie versichern?

Fahrradversicherung

Bei einem guten Fahrrad lohnt sich der passende Versicherungsschutz. Nur so erhalten Sie nach einem Diebstahl oder einer Beschädigung einen entsprechenden finanziellen Ausgleich.

Leistungen der Fahrradversicherung

Eine Fahrradversicherung beziehungsweise Fahrradvollkaskoversicherung ist in verschiedenen Tarifvarianten mit unterschiedlichem Leistungsumfang abschließbar. So findet jeder Fahrradbesitzer den gewünschten Versicherungsschutz.

In allen Tarifen einer Fahrradversicherung enthalten ist der Schutz bei:

  • Diebstahl des versicherten Fahrrads, E-Bikes oder Pedelecs
  • Diebstahl einzelner, fest mit dem Rad verbundener Teile (zum Beispiel Sattel)
  • Diebstahl des Akkus

Vollkaskoschutz

Bei einem Tarif mit Vollkasko werden auch die Reparaturkosten übernommen. Geleistet wird für diese Schäden:

  • Unfall- und Sturzschäden

    Beispiel: Bei einem Sturz bricht der Rahmen Ihres Fahrrads.

  • unsachgemäße Handhabung und Bedienfehler

    Beispiel: Sie setzen den E-Bike-Akku falsch ein. Daher fällt er während der Fahrt aus der Halterung und wird beschädigt.

  • Vandalismus

    Beispiel: Jemand verbiegt die Schutzbleche oder schlitzt den Sattel auf.

  • Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler

    Beispiel: Drei Jahre nach dem Fahrradkauf bemerken Sie an mehreren Stellen Rost wegen fehlerhafter Schweißnähte.

    Für Fahrradschäden durch Material-, Produktions- oder Konstruktionsfehler, die innerhalb der ersten zwei Jahre nach dem Kauf auftreten, haftet der Hersteller im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungspflicht.

  • Elektronikschäden

    Beispiel: Bei einer Fahrt im Regen dringt Feuchtigkeit in Ihren E-Bike-Akku. Dadurch geht er kaputt.

  • Verschleiß von bestimmten Fahrradteilen

    Beispiel: Die durch den täglichen Gebrauch abgenutzte Fahrradkette reißt.

    Der Verschleiß von Bremsen und Reifen ist üblicherweise vom Versicherungsschutz ausgenommen.

  • Verschleiß des Akkus

    Beispiel: Nach einiger Zeit ist der Akku Ihres E-Bikes so schwach, dass er kaum noch für Ihren Arbeitsweg reicht.

    Die Kosten für den Austausch werden übernommen, wenn die Leistungskapazität stark nachgelassen hat – zum Beispiel, wenn sie dauerhaft um 50 Prozent unterschritten wird.

 

Schutzbrief-Leistungen

Darüber hinaus beinhalten manche Fahrradversicherungen Schutzbrief-Leistungen für Pannen. Der Fahrradschutzbrief umfasst die Kostenübernahme für:

  • Pannenhilfe vor Ort
  • Abschleppdienst
  • Weiterfahrt mit Taxi oder Bahn
  • Leih- oder Mietfahrrad
  • Übernachtung im Notfall

Fahrradversicherung-Vergleich bei CHECK24

Mit dem Fahrradversicherung-Vergleich von CHECK24 finden Sie unkompliziert und ohne großen Zeitaufwand eine Fahrradversicherung. Geben Sie hierfür einfach die benötigten Daten – unter anderem Kaufdatum und -preis – in den Online-Rechner ein.

Innerhalb weniger Augenblicke werden Ihnen passende Angebote angezeigt, deren Preis-Leistungs-Verhältnis Sie in der Detailansicht vergleichen können. Ihren Wunschtarif können Sie bequem direkt online abschließen.

Tipp: Sie können beim Versicherungsbeitrag sparen, indem Sie sich für eine mehrjährige Laufzeit sowie eine jährliche Zahlweise entscheiden.

Häufige Fragen

  • Worin unterscheidet sich die Fahrradversicherung von dem Fahrraddiebstahlschutz der Hausratversicherung?

    Über eine Hausratversicherung lässt sich ausschließlich Fahrraddiebstahl absichern. Im Basisschutz ist bereits Einbruchdiebstahl aus der Wohnung, Garage oder dem (Fahrrad-)Keller versichert. Wer einen Tarif mit zusätzlicher Fahrradklausel abschließt, hat außerdem Versicherungsschutz, wenn das Rad an einem anderen Ort – beispielsweise am Bahnhof – gestohlen wird.

    Die Fahrradversicherung hingegen deckt neben Diebstahl tarifabhängig auch zahlreiche weitere Schäden ab – beispielsweise Sturzschäden, Teilediebstahl, Vandalismus, Elektronikschäden, Verschleiß und Pannen.

  • Welche Fahrräder kann ich versichern?

    Mit einer Fahrradversicherung können Sie grundsätzlich diese Arten von Zweirädern versichern:

    • Fahrrad: ohne Motor, wird nur durch Muskelkraft fortbewegt
    • E-Bike/Pedelec: Fahrrad mit Motor, elektronische Tretkraftunterstützung bis maximal 25 km/h

    Manche Versicherer bieten auch Tarife für gebraucht gekaufte Räder an, andere jedoch nur für den Erstbesitz. Ebenso begrenzen manche Gesellschaften, wie lange nach dem Kauf eine Versicherung abgeschlossen werden kann.

    Zulassungspflichtige Pedelecs und E-Bikes mit Versicherungskennzeichen können nicht mit einer Fahrradversicherung abgesichert werden. Hierfür ist eine separate Mopedversicherung erforderlich.

  • Worauf muss ich bei der Sicherung meines Fahrrads achten?

    Es empfiehlt sich, das Fahrrad möglichst an einem nicht beweglichen Gegenstand – zum Beispiel einer Straßenlaterne – anzuschließen sowie ein hochwertiges Fahrradschloss zu nutzen.

    Je nach Versicherer können weitere Anforderungen – zum Beispiel bestimmte Schlösser – vorgegeben sein, damit Versicherungsschutz besteht.

Bitte geben eine gültige E-Mail-Adresse zur Bearbeitung Ihrer Anfrage an.

Ihre Nachricht ist bei mir eingegangen,
ich melde mich in den nächsten 48 Stunden per E-Mail bei Ihnen.

Bewertungen zu CHECK24 Versicherungen
4,9 / 5
18159 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
265.036 Bewertungen (gesamt)
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission! Daher haben alle CHECK24-Kunden nach Abschluss einer Versicherung die Möglichkeit, uns über das unabhängige Portal eKomi zu bewerten.

alle Bewertungen »
Verteilung der Gesamtbewertung
93.4%
6.3%
0.2%
0.0%
0.1%

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal

  • Transparent

    Wir bieten Ihnen einen Überblick über Preise und Leistungen von tausenden Anbietern. Und das alles über eigene Vergleichsrechner.

  • Kostenlos

    Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über Provisionen, die wir im Erfolgsfall von Anbietern erhalten.

  • Vertrauenswürdig

    Bei uns können Kunden erst nach einem Abschluss eine Bewertung abgeben. Dadurch sehen Sie nur echte Kundenbewertungen.

  • Erfahren

    Seit 1999 haben unsere Experten über 15 Millionen Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.