0800 - 755 455 430 Expertenberatung von 08 - 22 Uhr
Sie sind hier:

Stromvergleich

Jetzt über 12.500 Tarife vergleichen

TÜV-Zertifikat für den Strom- und Gasvergleich
Die Zertifizierung der Softwarequalität durch den TÜV SÜD betrifft die Bereiche Datensicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Strom- und Gasvergleichs anhand besonders strenger Kriterien. Insbesondere die Aspekte Datenschutz und Datensicherheit gewinnen im Internet immer größere Bedeutung, da zur Erstellung der Vergleiche und für einen anschließenden Online-Antrag die Abfrage persönlicher Daten notwendig ist. Bei der Zertifizierung durch den TÜV SÜD werden die strengen gesetzlichen Anforderungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und die Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum IT Grundschutz herangezogen.

Das Qualitätsmanagement wird in Anlehnung an die ISO 9001 geprüft. Grundlage für die Prüfung der Funktionalität und Usability sind umfangreiche Tests und TÜV SÜD Prüfanforderungen in Anlehnung an diverse ISO-Normen.

Das TÜV-Siegel wurde erteilt von:

TÜV SÜD Product Service GmbH
Ridlerstr. 65
80339 München
http://www.tuev-sued.de
 
 
Die CHECK24 Nirgendwo Günstiger Garantie!
Wir können Ihnen immer den günstigsten Strom- und Gas-Tarif anbieten, davon sind wir überzeugt. Sollten Sie nach Abschluss eines Strom- oder Gas-Tarifs über CHECK24.de bei einem anderen Anbieter tatsächlich denselben Tarif günstiger erhalten, erstatten wir Ihnen die effektive Preisdifferenz über einen Zeitraum von 12 Monaten, maximal jedoch 100 €.
Garantiebedingungen
 
 
CHECK24 Energie Bewertungen
4.7 / 5
165.802 Bewertungen
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

CHECK24 stellt Ihnen auf diesen Seiten alle Kunden-bewertungen für CHECK24 vor. Die Daten wurden vom unabhängigen Bewertungsportal eKomi erhoben und werden hier produktbezogen dargestellt. Der Grafik rechts können Sie entnehmen wie sich die einzelnen Bewertungen auf die verschiedenen Sterne verteilen.

weitere Bewertungen »

Verteilung der Gesamtbewertung
74.4%
23.2%
1.2%
0.3%
0.8%

Energievergleich für Strom und Gas

Testsieger Energievergleichsportale (Strom & Gas) - DtGVJedes Jahr liegt sie im Briefkasten und sorgt für lange Gesichter: Die Rechnung des Energieanbieters. Die Strom- und Gasanbieter erhöhen ihre Preise stetig und die Verbraucher müssen die bittere Pille wohl oder übel schlucken. Doch wie können die Energiekosten gesenkt werden? Wolldecke statt Heizung und Kerze statt Glühbirne? Das kann doch nicht die Lösung sein!

Es gibt eine einfache Möglichkeit Energiekosten zu senken: Der Strom- und Gaspreisvergleich. Wer seinen Energieanbieter wechselt, kann jährlich über 1.000 Euro sparen und das ohne ständig auf den Heizregler zu achten oder Omas Häkeldecke auszupacken. Die Gas- und Strompreise zu vergleichen, ist unkompliziert und dauert nur wenige Minuten. Wer einen neuen Stromanbieter sucht, gibt einfach seine Postleitzahl und den jährlichen Verbrauch in den Tarifrechner ein. Schon in wenigen Augenblicken werden die am Wohnort verfügbaren Tarife im Stromvergleich aufgelistet. Kunden, die spezielle Gewerbestrom-Tarife oder Ökostrom suchen, können die Suchfilter im Strompreisvergleich entsprechend ändern. Der Gasvergleich funktioniert nach dem gleichen Prinzip, auch hier können die Einstellungen auf individuelle Wünsche angepasst werden. So werden auch umweltbewusste Gaskunden auf der Suche nach Biogas fündig.

 

Gas- und Stromtarife vergleichen und wechseln

Ist ein passender Tarif gefunden, fehlen lediglich ein paar kleine Schritte zum Anbieterwechsel. Es werden nur noch Daten wie Anschrift, Name des Vorversorgers und die Zählernummer benötigt. Die Zählernummer befindet sich direkt auf dem Strom- oder Gaszähler oder auf der letzten Rechnung des Anbieters. Ist das Auftragsformular fertig ausgefüllt, kann es direkt online abgeschickt werden. Anschließend prüft CHECK24 den Auftrag und übermittelt ihn umgehend an den neuen Energieanbieter. Kunden, die ihren Gas- oder Stromanbieter noch nicht selbst gekündigt haben, können im Auftrag angeben, dass der neue Versorger die Kündigung des alten Vertrags übernehmen soll.

Bis der neue Gas- oder Stromanbieter die Belieferung übernimmt, dauert es in der Regel drei bis zehn Wochen. Auch wenn der neue Versorger den neuen Vertrag nicht direkt im Anschluss an den alten übernehmen kann, muss niemand befürchten in dieser Zeit ohne Strom oder Gas dazustehen: Denn in der Zwischenzeit übernimmt der örtliche Grundversorger die Gas- oder Strombelieferung. Somit ist auch bei einem Anbieterwechsel eine lückenlose Energieversorgung garantiert. Der Wechsel zu einem neuen Gas- oder Stromanbieter geht also schnell über die Bühne und lässt die Haushaltskasse am Jahresende ein bisschen voller zurück.

Aktuelle Energie Nachrichten
09.02.2016
Quecksilber-Grenzwerte: EU will Minamata-Konvention...
Die EU hat vor, die Minamata-Konvention, ein weltweites Umweltabkommen zur Minderung der Quecksilber-Emissionen, zu ratifizieren.
08.02.2016
Energiewende: Atomausstieg soll aus Fonds finanziert...
Der Atomausstieg soll aus einem Fonds finanziert werden. Darauf hat sich die von der Bundesregierung gegründete Expertenkommission...
05.02.2016
Strom ein Grundrecht? Bürger starten Petition
Seit Donnerstag gibt es die Petition "Strom ist ein Grundrecht". Die Initiatoren fordern einen Stromsozialtarif für Hartz-IV-Empfänger.
Aktuelle Energie Blog-Artikel
03.02.2016
Ökostrom: Zertifikate im Marktcheck
Bei einem Marktcheck hat die Verbraucherzentrale Niedersachsen verschiedene Ökostromlabel untersucht.
03.02.2016
Gas: Anlagen-Check in sieben Schritten
Wenn Sie mit Gas heizen oder kochen, lohnt sich ein jährlicher Check der Anlagen und Gasleitungen. Wir zeigen wie´s geht.
27.01.2016
Heizöl- und Gaspreise im Dauersinkflug
Obwohl die Preise für Öl und Gas am internationalen Energiemarkt sinken, werden die Niedrigpreise nicht an die deutschen Endverbraucher...