Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 66
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Sonntag 8:00 - 22:00 Uhr
Sie sind hier:

Stromvergleich
 

Garantiert die günstigsten Preise bei 12.500 Tarifen

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Datensicherheit
  • Funktionalität
TÜV-Zertifikat für den Strom- und Gasvergleich
Die Zertifizierung der Softwarequalität durch den TÜV SÜD betrifft die Bereiche Datensicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Strom- und Gasvergleichs anhand besonders strenger Kriterien. Insbesondere die Aspekte Datenschutz und Datensicherheit gewinnen im Internet immer größere Bedeutung, da zur Erstellung der Vergleiche und für einen anschließenden Online-Antrag die Abfrage persönlicher Daten notwendig ist. Bei der Zertifizierung durch den TÜV SÜD werden die strengen gesetzlichen Anforderungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und die Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum IT Grundschutz herangezogen.

Das Qualitätsmanagement wird in Anlehnung an die ISO 9001 geprüft. Grundlage für die Prüfung der Funktionalität und Usability sind umfangreiche Tests und TÜV SÜD Prüfanforderungen in Anlehnung an diverse ISO-Normen.

Das TÜV-Siegel wurde erteilt von:

TÜV SÜD Product Service GmbH
Ridlerstr. 65
80339 München
http://www.tuev-sued.de
 
Die CHECK24 Nirgendwo Günstiger Garantie!
Wir können Ihnen immer den günstigsten Strom- und Gas-Tarif anbieten, davon sind wir überzeugt. Sollten Sie nach Abschluss eines Strom- oder Gas-Tarifs über CHECK24.de bei einem anderen Anbieter tatsächlich denselben Tarif günstiger erhalten, erstatten wir Ihnen die effektive Preisdifferenz über einen Zeitraum von 12 Monaten, maximal jedoch 100 €.
Garantiebedingungen
 
 
 
4.7 / 5
211.252 Bewertungen
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

CHECK24 stellt Ihnen auf diesen Seiten alle Kunden-bewertungen für CHECK24 vor. Die Daten wurden vom unabhängigen Bewertungsportal eKomi erhoben und werden hier produktbezogen dargestellt. Der Grafik rechts können Sie entnehmen wie sich die einzelnen Bewertungen auf die verschiedenen Sterne verteilen.
weitere Bewertungen »

Verteilung der Gesamtbewertung
76.4%
21.6%
1.1%
0.3%
0.7%

Energievergleich für Strom und Gas

Testsieger Energievergleichsportale (Strom & Gas) - DtGV

Es gibt eine einfache Möglichkeit Energiekosten zu senken: Der Strom- und Gaspreisvergleich. Wer seinen Energieanbieter wechselt, kann jährlich über 1.000 Euro sparen. Die Gas- und Strompreise zu vergleichen, ist unkompliziert und dauert nur wenige Minuten. Wer einen neuen Stromanbieter sucht, gibt einfach seine Postleitzahl und den jährlichen Verbrauch in den Tarifrechner ein. Schon in wenigen Augenblicken werden die am Wohnort verfügbaren Tarife im Stromvergleich aufgelistet. Wenn Sie spezielle Gewerbestrom-Tarife oder Ökostrom suchen, können Sie die Suchfilter im Strompreisvergleich entsprechend ändern. Der Gasvergleich funktioniert nach dem gleichen Prinzip, auch hier können die Einstellungen auf individuelle Wünsche angepasst werden. So werden auch umweltbewusste Gaskunden auf der Suche nach Biogas fündig.


Heizstrom- und Heizölpreise vergleichen

Nicht nur, wer mit Gas heizt, kann beim Heizen sparen. Mit dem CHECK24 Heizölvergleich finden Sie die günstigsten Heizölpreise für Ihre Region. Wer eine Wärmepumpe oder eine Nachtspeicherheizung besitzt, sollte unseren Heizstromvergleich nutzen, um günstige Wärmestromtarife zu finden. Immer mehr alternative Stromversorger bieten spezielle Tarife für Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen an, sodass Verbraucher auch hier Ihre jährlichen Kosten durch einen Anbieterwechsel deutlich senken können.

Garantierte Versorgungssicherheit beim Energieanbieterwechsel

Wer seinen Anbieter wechselt, muss nicht befürchten, zwischenzeitlich ohne Strom oder Gas dazustehen. Eine unterbrechungsfreie Energieversorgung ist auch während des Wechselprozesses garantiert. Wenn der neue Strom- oder Gasvertrag nicht gleich an den alten Vertrag anschließt, beliefert Sie in der Zwischenzeit der örtliche Grundversorger. Durch den Anbieterwechsel ändert sich also fast nichts: Nur der Name des Anbieters ist neu und die Jahresrechnung fällt deutlich günstiger aus.

 

Energietarife vergleichen und wechseln

Ist ein passender Energietarif gefunden, fehlen lediglich ein paar kleine Schritte zum Anbieterwechsel. Es werden nur noch Daten wie Anschrift, Name des Vorversorgers und die Zählernummer benötigt. Die Zählernummer befindet sich direkt auf dem Strom- oder Gaszähler oder auf der letzten Rechnung des Anbieters. Ist das Auftragsformular fertig ausgefüllt, kann es direkt online abgeschickt werden. Anschließend prüft CHECK24 den Auftrag und übermittelt ihn umgehend an den neuen Energieanbieter. Kunden, die ihren Gas- oder Stromanbieter noch nicht selbst gekündigt haben, können im Auftrag angeben, dass der neue Versorger die Kündigung des alten Vertrags übernehmen soll. Bis der neue Gas- oder Stromanbieter die Belieferung übernimmt, dauert es in der Regel drei bis zehn Wochen. Der Wechsel zu einem neuen Gas- oder Stromanbieter geht also schnell über die Bühne und lässt die Haushaltskasse am Jahresende ein bisschen voller zurück.

Weitere Informationen

Aktuelle Energie Nachrichten

24.01.2017
Erdgas: Deutsche Infrastruktur noch ausbaufähig
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) kritisiert die Bundesregierung dafür, dass sie bei der Energiewende nicht das volle Potenzial der...
23.01.2017
Biogas: Branche blickt positiv in die Zukunft
Trotz der Einschränkungen, die die EEG-Reform 2016 mit sich zog, blickt die Biogasbranche positiv in die Zukunft.
20.01.2017
Tschechien errichtet Stromgrenze zu Deutschland
Damit deutscher Ökostrom nicht mehr ungeplant nach Tschechischen fließt, wurden Phasenschieber installiert.

Aktuelle Energie Blog-Artikel

20.01.2017
Was bedeutet Trumps Amtsantritt für die Klimapolitik?
Der Austritt aus dem Klimaabkommen oder eine Renaissance für die Kohle - Umweltschützer befürchten das Schlimmste seit Donald Trumps...
12.01.2017
Heizkosten 2017: Entwicklung der Öl- und Gaspreise
Wie entwickeln sich die Öl- und Gaspreise 2017? Wir geben einen Überblick, wie viel Geld Verbraucher für ihre Heizkosten bezahlen...
09.01.2017
Strompreise 2017: Wie kommen die Preiserhöhungen...
Die Strompreise 2017 sind angestiegen. Wir erklären, wie der Anstieg zustande kommt und welche Preisbestandteile betroffen sind.