Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„Alles ok.‟ 04/2024
dropdown-arrow
  • Herr
  • Frau
  • Herr Dr.
  • Frau Dr.
  • Herr Prof. Dr.
  • Frau Prof. Dr.
  • Herr Prof.
  • Frau Prof.
Mit Klick auf „Kreditvergleich starten“ beauftrage ich die CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH mit der kostenlosen Kreditvermittlung und -beratung und bestätige den Erhalt der Pflichtinformationen. Es gelten die folgenden AGB. Die zugehörigen Datenschutzbestimmungen sind hier zu finden. In Folge erhalte ich per E-Mail Bewertungsanfragen und Informationen zu ähnlichen Produkten. Dem Erhalt kann ich jederzeit per E-Mail an kredit@check24.de widersprechen.
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„Alles ok.‟ 04/2024
Persönlich
Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.
Kostenlos
Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.
Sicher
Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.
Schnell
Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung dank Online Abschluss.
Schufa-neutral
Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.

Privatkredit

Das Wichtigste zum Privatkredit

  • Ein Privatkredit ist in der Regel ein Darlehen einer Bank an eine private Person. Dabei handelt es sich um einen gewöhnlichen Konsumenten- oder Ratenkredit, den Sie für verschiedene Verwendungszwecke nutzen können.
  • Durch einen Privatkredit-Vergleich über CHECK24 finden Sie schnell die günstigste Option für Ihr Vorhaben bei einer Bank.
  • Privatkredite von Banken unterscheiden sich zu Krediten von Privatpersonen hinsichtlich der Kreditgeber, Konditionen und Vergabekriterien.

Privatkredit Rechner:
So kann der Privatkredit aussehen

Mit dem CHECK24 Privatkreditrechner erhalten Sie einen Überblick, wie Ihr Privatkredit bei Änderung der Parameter aussehen kann. Wahlweise können Sie die monatliche Rate, den Kreditbetrag, die Zinshöhe oder die Laufzeit anpassen. So können Sie zum Beispiel die Zinskosten für Ihren Privatkredit selbstständig ausrechnen.

Was kostet ein Privatkredit?

Für einen Privatkredit zahlen Kreditnehmer Zinsen. Zusätzliche Bearbeitungsgebühren dürfen Banken nicht verlangen. Der Vergleich und der Abschluss über Vergleichsportale ist für den Verbraucher kostenlos. Online-P2P-Kreditplattformen, die private Kreditgeber und -nehmer zusammenbringen, stellen dagegen zum Teil eine Vermittlungsgebühr in Rechnung. Die Kosten für einen Kredit von privat können sehr unterschiedlich sein. Hier kommt es auf die individuellen Konditionen an, die Kreditgeber und -nehmer miteinander ausmachen. Auch ein zinsloses Darlehen ist möglich.

Rechenbeispiel: Mögliche Konditionen für einen Privatkredit

Die Laufzeit des Privatkredits wirkt sich auf die monatliche Rate und den gesamten Zinsaufwand aus. Unser Rechenbeispiel verdeutlicht den Kostenunterschied bei gleichbleibendem Effektivzins, aber unterschiedlicher Laufzeit:

Kredit mit langer Laufzeit Kredit mit kurzer Laufzeit
Laufzeit 84 Monate 48 Monate
Kreditbetrag 15.000 € 15.000 €
Zinsen 5,90% eff. p.a. 5,90% eff. p.a.
Monatsrate 217,31 € 350,53 €
Gesamter Zinsaufwand 3.253,87 € 1825,57 €
Gesamtbetrag 18.253,87 € 16.825,57 €
Zinsersparnis - 1.428,30 €

Privatkredit vs. Kredit von privat 
Definition & Unterschiede

Mit dem Begriff Privatkredit kann neben einem Konsumentenkredit von der Bank auch ein Kredit von privat – also ein Darlehen von einer Privatperson – bezeichnet werden. Der Kredit von privat kann auf unterschiedliche Weisen vergeben werden:

Über spezielle Vermittlungsplattformen

Die speziellen Online-Plattformen bringen Kreditnehmer und Kreditgeber zusammen und vermitteln sogenannte Peer-to-Peer-Kredite (P2P-Kredit), also einen Privatkredit ohne Bank. Private Kreditgeber, die über solche Plattformen Geld verleihen, wollen einen Ertrag erwirtschaften. Ein solcher privater Kredit wird meist von mehreren Anlegern finanziert. Der Vermittler prüft vor der Vergabe die Bonität des Antragstellers. Ein privater Kredit wird häufig zu höheren Kosten vergeben als bei einer Bank. Zudem können die Vermittler Gebühren für ihren Dienst verlangen.

Privatkredit von Privatperson

Privatpersonen können Menschen aus dem persönlichen Umfeld ebenfalls einen Privatkredit geben. In diesem Fall wird ein privater Kredit von einem Familienmitglied oder einer befreundeten Person ausgezahlt. Eine Bonitätsprüfung findet in der Regel nicht statt. Die Höhe der Privatkredit-Zinsen, Laufzeit, Rückzahlungsart und andere Konditionen verhandeln beide Parteien frei. Ratsam ist es, bei einem solchen privaten Kredit einen schriftlichen Vertrag zu schließen und darin die Eckdaten festzuhalten, um spätere Konflikte zu vermeiden. Gesetzlich ist ein Vertrag nicht vorgeschrieben.

Unterschiede bei Privatkrediten im Überblick

Welcher Privatkredit ist für mich der richtige?

Für die Finanzierung von kleineren Anschaffungen oder größeren Investitionen eignet sich in den meisten Fällen ein Privatkredit einer Direkt- oder Filialbank. Durch einen CHECK24 Privatkredit-Vergleich finden Sie schnell heraus, bei welcher Bank Sie ein möglichst günstiges Darlehen für Ihr konkretes Vorhaben erhalten.

Auch wer kein regelmäßiges Einkommen hat, sollte zunächst Privatkredite von Banken vergleichen, da sich die Kriterien bei der Kreditvergabe von Bank zu Bank unterscheiden können. Wenn die Kreditanfrage bei verschiedenen Banken nicht zum Erfolg führt, kann ein Kredit von Privat, der über eine Vermittlungsplattform vergeben wird, die Alternative sein.

Ein Kredit von einem Familienangehörigen oder Bekannten kommt in Frage, wenn Sie über die beiden zuvor genannten Wege kein Darlehen oder von einer Person aus Ihrem Umfeld Geld zu besonders günstigen Konditionen erhalten. In dem Fall sollten Sie vorab allerdings die Konditionen abklären und sorgsam abwägen, ob das Geldgeschäft die persönliche Beziehung belasten könnte.

Ihre Vorteile mit einem Privatkredit-Vergleich

Unterschiedliche Verwendungszwecke, günstige Zinsen

Ob ein Kredit zur freien Verwendung, Umschuldung oder zur Autofinanzierung: Durch einen Vergleich verschiedener Banken erhalten Sie einen umfassenden Marktüberblick über die bestmöglichen Konditionen für Ihren Privatkredit. Privatkredite lassen sich an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen: Sie können Kreditsumme, Laufzeit und Verwendungszweck frei wählen. Je nachdem, ob es sich um eine kleine Anschaffung oder eine größere Investition handelt.

Bei einem Darlehen zur freien Verwendung können Sie das Geld zum Beispiel zur Finanzierung von Einrichtungsgegenständen, Unterhaltungselektronik oder für die nächste Urlaubsreise nutzen. Für bestimmte Anschaffungen gibt es Privatkredite mit speziellen Verwendungszwecken, wie beispielsweise einen Autokredit oder einen Immobilien- beziehungsweise Modernisierungskredit. Bei diesen Privatkrediten kann das geliehene Geld nur für den genannten Zweck eingesetzt werden. Dasselbe gilt für einen Privatkredit, der speziell für eine Umschuldung aufgenommen wird. Hier dient das geliehene Geld dazu, einen oder mehrere bestehende Kredite abzulösen.

Schufa-neutral und unverbindlich

Der Kreditvergleich über CHECK24 hat keinen Einfluss auf Ihren Schufa-Score, da Ihre Konditionsanfrage stets als solche bei der Schufa registriert wird; eine Kreditanfrage wird noch nicht gestellt. Die Angebote der Banken sind zudem immer unverbindlich – ob Sie einen Kredit in Anspruch nehmen, entscheiden Sie selbst.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Privatkredite gibt es für Angestellte, Rentner, Auszubildende, Beamte und Selbstständige. Mit einem Privatkredit können Sie sich Wünsche erfüllen, auch wenn das Geld gerade nicht auf dem Konto ist. Ob 500 Euro oder 50.000 Euro – Sie entscheiden, wieviel Sie benötigen. Durch die gute Planbarkeit der Rückzahlungsraten lässt sich das Privatdarlehen genau auf Ihr Monatsbudget zuschneiden: Mit Anpassung der Laufzeit können Sie die Raten erhöhen oder niedriger gestalten. Auf diese Weise sind auch größere Anschaffungen problemlos möglich, denn Sie wissen genau, wie lange Sie für die Rückzahlung brauchen und was Sie das Vorhaben kosten wird. 

Kostenlose Expertenberatung

Nachdem Sie eine unverbindliche Anfrage über den CHECK24 Kreditvergleich gestellt haben, steht Ihnen einer der über 300 Kreditexperten persönlich und kostenlos zur Verfügung. Mit tiefgreifendem Finanzwissen und jahrelanger Erfahrung beantwortet er all Ihre Fragen zur Kreditaufnahme und stellt sicher, dass Sie das Kreditangebot erhalten, das am besten zu Ihnen passt.

CHECK24 Tipp

Mit dem richtigen Verwendungszweck Zinskosten sparen

Kredite mit speziellem Verwendungszweck vergeben Banken oft zu günstigeren Zinsen. Wenn Sie beispielsweise mit einem Privatkredit ein Auto finanzieren, dient das Fahrzeug der Bank während der Laufzeit als Sicherheit für Ihren Autokredit.

Ob ein Privatdarlehen mit konkretem Verwendungszweck für das jeweilige Vorhaben günstiger ist, zeigt Ihnen ein Kreditvergleich über CHECK24.

CHECK24 Privatkredit-Vergleich:
Kunden und Experten sind überzeugt

Begeisterte Kundenbewertungen sind unser stolzester Besitz. Bei unabhängigen Plattformen wie eKomi und Trustpilot erreicht CHECK24 durchschnittlich 4,9 von 5 möglichen Sternen, was unsere unübertroffene Kundenzufriedenheit unterstreicht. Doch das ist nicht alles – zahlreiche Auszeichnungen von renommierten Unternehmen wie dem TÜV belegen die Qualität unseres Kreditvergleichs. Mit CHECK24 sind Sie in besten Händen.

Alle Auszeichnungen im Überblick

„Alles unkompliziert und schnell. Gute Kommunikation.‟ 04/2024

So funktioniert’s:
Günstig Privatdarlehen aufnehmen in drei Schritten

Kostenlos vergleichen

Um den Kreditvergleich zu starten, müssen Sie einige wenige Angaben zu Ihrem Kreditwunsch sowie Ihrer Person machen und Ihr Gehaltskonto verbinden. CHECK24 vergleicht dann für Sie Schufa-neutral Online-Privatkredite.

Persönliche Angebote erhalten

Nach einigen Sekunden erhalten Sie bereits die ersten Kreditangebote mit Ihrem persönlichen Zinssatz. In der Übersicht sehen Sie, welche Bank auf Basis Ihrer Angaben den günstigsten Kredit anbietet.

Online abschließen & legitimieren

Ihr Wunschdarlehen können Sie direkt online beantragen – schnell, einfach und kostenlos. Um den Online-Privatkredit abzuschließen, müssen Sie Ihre Identität bestätigen und den Kreditvertrag (digital) unterschreiben.

CHECK24 Tipp

Sicher und einfach: Ihr Weg zur Legitimierung

Um Ihnen den Kreditabschluss so einfach wie möglich zu machen, stellt CHECK24 Ihnen digitale Services zur Verfügung: Von der Online-Legitimation, mit der Sie Ihre Identität nachweisen können, über den Dokumenten-Upload bis hin zur Möglichkeit, den Kreditvertrag digital zu unterschreiben. Für die Legitimierung stehen Ihnen – je nach Bank – verschiedene Optionen zur Verfügung. Die schnellste Variante ist das SofortIdent-Verfahren, da Sie die Identitätsprüfung jederzeit eigenständig durchführen können. Als Alternative können Sie sich durch einen Video-Anruf legitimieren. Diese Identitätsprüfung ist ebenfalls bequem von zu Hause aus möglich. Beim PostIdent-Verfahren legitimieren Sie sich hingegen bei der Deutschen Post – in einer Filiale mit einem Mitarbeiter vor Ort oder digital.

Diese Voraussetzungen müssen Sie für einen Privatkredit erfüllen

Kreditnehmer müssen für die Beantragung eines Privatkredits bestimmte Kriterien erfüllen. Diese sollen sicherstellen, dass der beantragte Kredit zurückgezahlt werden kann. Die genauen Voraussetzungen können je nach Kreditgeber variieren, allerdings gelten folgende Grundvoraussetzungen bei der Kreditvergabe:

    • Volljährigkeit
    • Wohnsitz in Deutschland
    • regelmäßiges Einkommen und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • gute Bonität
Privatkredite online vergleichen und sparen
CHECK24 Tipp

Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen: Ermitteln Sie Ihr frei verfügbares Einkommen

Neben dem Schufa-Score ist das frei verfügbare Einkommen bei der Kreditvergabe ebenfalls ein wichtiger Faktor. Dies ermitteln Sie vor der Beantragung durch eine Haushaltsrechnung – der Differenz aus regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben. Auf dieser Grundlage können Sie bereits im Vorfeld einschätzen, wie hoch das Darlehen maximal sein darf.

Wann sich ein Privatkredit besonders lohnt

Privatkredit als günstige Alternative zum Dispo

Der Dispokredit ist bequem. Er erfordert keinen extra Vertrag und lässt sich spontan nutzen. Allerdings ist er teurer als ein Privatkredit. Ende 2023 lag der durchschnittliche Dispozins bei etwa zwölf Prozent p. a. – mehr als doppelt so hoch wie die Zinsen für Ratenkredite. Hier bietet der Privatkredit Sparpotential. Zudem lassen sich zahlreiche Angebote komplett digital abschließen und sind damit fast genauso schnell verfügbar wie der Dispokredit. Sollten Sie trotzdem Ihren Dispo für einen Kauf genutzt haben, lässt sich die offene Summe nachträglich mit einem Privatkredit ablösen. So vermeiden Sie weitere hohe Zinskosten.

Privatdarlehen vs. 0-Prozent-Finanzierung

Häufig ist ein Privatdarlehen die günstigere Lösung als eine 0-Prozent-Finanzierung, denn Händler, die eine solche anbieten, preisen die Kosten meist anders ein. Einige Händler schlagen sie im Vorfeld auf den Kaufpreis auf oder berechnen eine Bearbeitungsgebühr. Viele bieten Restschuldversicherungen an, die Sie und Ihre Familie vor Zahlungsausfällen bei Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder Tod schützen sollen. Diese sind häufig sehr teuer, aber meistens nicht nötig. In jedem Fall lohnt sich der Vergleich verschiedener Angebote für Privatkredite, bevor Sie beim Händler draufzahlen.

Häufige Fragen
zum Privatkredit

Welche Unterlagen benötige ich für einen Privatkredit?

Dies unterscheidet sich je nach Kreditgeber. Bei Banken üblich sind aktuelle Einkommensnachweise wie Gehaltsabrechnungen sowie Kontoauszüge zur Übersicht über die gesamten Einkünfte und Ausgaben. Auch bei Privatdarlehen, die über Vermittler vergeben werden, sind üblicherweise Unterlagen einzureichen. Private Kreditgeber, die den Kreditnehmer persönlich kennen, entscheiden nach eigenem Ermessen, ob sie die Vergabe von Nachweisen abhängig machen.

Ist ein Privatkredit steuerpflichtig?

Ein Privatkredit wird für den Kreditgeber immer dann steuerpflichtig, wenn damit Zinseinnahmen verbunden sind. Die eingenommenen Zinsen gelten als Einkünfte aus Kapitalvermögen und unterliegen der Abgeltungssteuer. Diese beträgt 25 Prozent zuzüglich 5,5 Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer.

Vergeben Sie einen zinslosen Privatkredit an eine Ihnen bekannte Person, wird zwar keine Abgeltungssteuer fällig, das Finanzamt könnte dies aber als Schenkung werten. Liegt der Darlehensbetrag oberhalb des jeweiligen Freibetrags, wird der Kreditnehmer steuerpflichtig.

Benötigt der Kreditgeber für einen Privatkredit Sicherheiten für die Vergabe?

Spezielle Sicherheiten sind in der Regel bei einem Privatkredit der Bank nicht notwendig, wenn es sich nicht um einen zweckgebundenen Privatkredit, wie beispielsweise einen Autokredit, handelt. Bei einem Autokredit dient das Fahrzeug der Bank als Sicherheit. Dazu wird der Kfz-Brief oder eine Kopie des Kaufvertrags bei der Bank eingereicht. Ein zweiter Kreditnehmer bietet sich neben dem Verwendungszweck außerdem als zusätzliche Sicherheit an, denn dadurch erhalten Kreditnehmer den Kredit meist zu günstigeren Zinsen. Bei einem Kredit von einer Privatperson werden meist keine Sicherheiten gefordert.

Warum ist ein Privatkredit für Selbstständige eine gute Option?

Zwar schließen einige Banken Selbstständige wegen ihres unregelmäßigen Einkommens von der Kreditvergabe aus, dafür bieten andere spezielle Privatkredite für Selbstständige an. Eine Alternative für Freiberufler und Selbstständige ist ein Kredit von Privatpersonen über eine spezielle Vermittlungsplattform. Die Vergabekriterien sind dort oft weniger streng als bei Banken. Allerdings sind die Zinsen für das Privatdarlehen in der Regel höher. Bevor Selbstständige diese Option in Betracht ziehen, sollten sie über einen Vergleich Angebote für Privatkredite verschiedener Banken prüfen, denn diese sind zuverlässige Kreditgeber und bieten die besseren Zinssätze. So können sich auch Selbstständige über einen Privatkredit persönliche Wünsche erfüllen, ohne dass der Verwendungszweck an die berufliche Tätigkeit gebunden sein muss.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Kredit von einer Privatperson?

Kredite von Privatpersonen sind auch bei mäßiger Bonität und negativem Schufa-Eintrag erhältlich, denn im Normalfall handelt es sich um eine Person, die Sie persönlich kennen und die Ihre Kreditwürdigkeit nicht prüft oder um private Kreditgeber, die Ihnen Geld über eine Vermittlungsplattform zur Verfügung stellen. Auch hier sind die Vergabekriterien meist weniger streng als bei einer Bank. Die Zinsen sind jedoch oft höher, zudem kann der Vermittler eine Gebühr verlangen. Auch, wenn ein Kredit von einer Privatperson aus Ihrem Umfeld sogar zinsfrei sein kann, birgt diese Art der Darlehensgebung Konfliktpotenzial, weil sie nicht gesetzlich geregelt ist. In allen Fällen können Sie den Verwendungszweck frei wählen.

Erhalte ich einen Privatkredit trotz Schufa-Eintrag?

Kreditgeber müssen sich vor der Zusage für einen Privatkredit bei einer Auskunft wie der Schufa über den potenziellen Kreditnehmer informieren – das gilt für Privatkredite von Banken und in den meisten Fällen auch für einen Kredit von Privatpersonen, der über eine Vermittlungsplattform vergeben wird. Die Bonitätsprüfung ist auch dort Teil des Vergabeprozesses und entscheidet mit darüber, zu welchem Zins ein Antragsteller das Privatdarlehen erhält. Einen Privatkredit ohne Schufa können Sie erhalten, wenn Ihnen Privatpersonen aus Ihrem Umfeld das Darlehen leihen, denn in diesem Fall ist der Kreditgeber gesetzlich nicht zu einer Prüfung verpflichtet. 

Grundsätzlich sollten Sie skeptisch sein, wenn Ihnen online ein Privatkredit ohne Schufa angeboten wird. Hinter solchen Angeboten stecken oft unseriöse Anbieter.

Author image
Anna N. Baumgart ()
Online-Redakteurin Finanzen
Anna ist Journalistin für Hörfunk und seit vielen Jahren den interessantesten Inhalten und deren hörer- und leserfreundlichen Umsetzung auf der Spur. Seit 2023 schreibt sie bei CHECK24 verbrauchernah über die wichtigsten Produkte und Neuigkeiten aus der Finanzwelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Alle Kreditvergleiche

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon