089 - 24 24 12 48 Expertenberatung von 08 - 20 Uhr
Sie sind hier:
Pferdehaftpflicht-Versicherungsvergleich - So viel können Sie sparen Beispielrechnung:
  • Versichertes Tier: 1 Fohlen
  • Günstigster Tarif: NV Pferdepremium, 66,64 € jährlich
  • Teuerster Tarif: ARAG Premium, 190,98 € jährlich
Gesamtersparnis: 65% Quelle: Customer Survey, 11/2015

Pferdehaftpflicht im Vergleich

Über 80 Tarifvarianten unverbindlich
und kostenlos vergleichen

Wie viele Pferde sollen versichert werden?
Anzahl der Pferde
Bewertungen zu CHECK24 Versicherungen
4,7 /5
207.414 Bewertungen
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission! Daher haben alle CHECK24-Kunden nach Abschluss einer Versicherung die Möglichkeit, uns über das unabhängige Portal eKomi zu bewerten.

alle Bewertungen »
Verteilung der Gesamtbewertung
76,00%
22,30%
0,90%
0,30%
0,60%
CHECK24 ist vielfach ausgezeichnet

Pferdehaftpflichtversicherung

Pferde sind von Natur aus Fluchttiere und somit grundsätzlich unberechenbar. Als schnelle und kräftige Tiere verursachen sie häufig große und teure Schäden. Betrifft der Schaden eine dritte Person, muss der Pferdehalter dafür haften. Dabei spielt es keine Rolle, ob den Pferdebesitzer überhaupt Schuld an dem Vorfall trifft. Er ist gesetzlich dazu verpflichtet, dem Geschädigten Schadenersatz zu leisten.

Schwerwiegende Schadensfälle können einen Tierhalter in den finanziellen Ruin treiben, insbesondere wenn ein Mensch schwer verletzt wird. Mit einer Pferdehaftpflichtversicherung können Sie sich gegen eine Vielzahl von Schadensrisiken absichern. Da sich die Angebote zahlreicher Versicherer zwar kaum im Leistungsumfang, aber sehr wohl bei den Versicherungsprämien unterscheiden, empfiehlt es sich, einen Pferdehaftpflicht Vergleich bei CHECK24 durchzuführen. So können Sie kinderleicht Tarife mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis finden.

Der Pferdehaftpflicht Vergleich von CHECK24

Wenn Sie auf der Suche nach einer leistungsstarken und dennoch günstigen Pferdehalterhaftpflicht sind, dann sind Sie bei CHECK24 genau richtig. Unser einfach zu bedienender Pferdehaftpflicht Vergleich erspart Ihnen mühsame und zeitaufwendige Telefonate und Termine mit Versicherungsgesellschaften. Sie brauchen nur einige wenige Daten in das Vergleichsformular einzugeben und erhalten umgehend passende Tarifangebote angezeigt.

Unser Versicherungsrechner enthält über 80 Tarife. Wenn Sie ein passendes Angebot gefunden haben, können Sie auf Wunsch online eine Police abschließen oder sich unverbindlich und kostenlos ein Angebot per Post oder E-Mail zukommen lassen. Für die Nutzung unseres Services entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Machen Sie noch heute den Vergleich und sparen Sie sich nicht nur viel Zeit und Ärger, sondern auch bares Geld. Das Sparpotenzial bei der Versicherungsprämie beträgt insgesamt bis zu 64 Prozent.

Versicherungsschutz mit der Pferdehalterhaftpflicht

Da Esel, Ponys und Pferde nicht über die Privathaftpflicht mitversichert werden können, sollten Besitzer von Reit- und Zugtieren eine Pferdehaftpflichtversicherung abschließen. Eine Tierhalterhaftpflicht deckt in der Regel vom Pferd verursachte Vermögens-, Sach- und Personenschäden Dritter bis zur vertraglich vereinbarten Versicherungssumme ab.

Bei der Deckungssumme besteht bei den meisten Versicherern die Wahl zwischen einer Million, zwei, drei, vier, fünf oder zehn Millionen. Jeder Besitzer eines Reit- und Zugtieres - also Pferde, Esel, Ponys, Gnadenbrotpferde - sollte eine Pferdehalterhaftpflicht abschließen. Vorteilhaft ist hierbei, dass der Schutz einer Pferdeversicherung meist auch für Pferdepfleger und Reitbeteiligungen gilt. Voraussetzung für den Abschluss einer Pferdehaftpflicht ist, dass das Tier ausschließlich privat und nicht zu gewerblichen Zwecken genutzt wird.

Spar-Tipps für eine günstige Pferdehaftpflichtversicherung

Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt und wie Sie mithilfe unseres Tarifvergleichs zusätzlich Geld sparen können. Entscheidend ist, dass der Versicherungsschutz Ihren Bedürfnissen entspricht. Die Versicherer - und auch unser Versicherungsrechner - unterscheiden zwischen Ponys, Fohlen, Reit-, Zucht- und Gnadenbrotpferden. Die Art und Anzahl der zu versichernden Tiere beeinflussen ebenfalls die Beitragshöhe.

Zudem macht unser Rechner Sparmöglichkeiten transparent. Die Policen sind in der Regel günstiger, wenn eine Selbstbeteiligung vereinbart wird. Je höher Sie die Selbstbeteiligung ansetzen, desto niedriger fällt der Beitrag aus. Wenn Sie einen Dreijahresvertrag abschließen, winken Ihnen zusätzliche Rabatte. Bei vielen Versicherern kann man zusätzlich sparen, indem man die Prämie jährlich und nicht monatlich bezahlt.

Vertragsänderungsservice von CHECK24

Sie haben nach einem kostenlosen Versicherungsvergleich bei CHECK24 eine Versicherungspolice abgeschlossen und möchten nun beispielsweise Ihre Adresse ändern? Dann können Sie unseren Service für Vertragsänderungen nutzen. Sie teilen uns einfach über das Änderungsformular Ihre Änderungswünsche mit und wir kümmern uns um den Rest. Dieser Service ist, wie alle unsere TÜV-geprüften Serviceleistungen, natürlich völlig kostenfrei.

zum Vertragsänderungsformular »

Häufige Fragen und Ratgeber

Bevor man eine Pferdehaftpflichtversicherung abschließt, stellen sich im Vorfeld viele Fragen. Die wichtigsten Fragen, die sich am häufigsten bei dieser Versicherung stellen, beantworten wir Ihnen in unseren Pferdehaftpflicht FAQs. Sind diese geklärt, können Sie sich in unserem Ratgeber zur Pferdeversicherung wertvolle Tipps holen, um eine günstige Police zu finden und online abzuschließen. Der CHECK24 Vergleichs-, Informations- und Beratungsservice ist absolut kostenlos.

Lexikon

Wenn Sie einen Fachbegriff aus Ihrem Vertrag zur Pferdehalterhaftpflicht nicht verstehen oder Sie sich bei uns über diese Versicherung informieren möchten, weil Sie eine günstige Police über CHECK24 abschließen möchten - dann sollten Sie unser kostenloses Pferdehaftpflicht Lexikon zurate ziehen. Hier erfahren Sie alles von A wie Anzeigepflicht bis Z wie Zugtier. Wir erklären Ihnen einfach und präzise die wichtigsten Fachbegriffe, sodass diese nicht nur die Versicherungsexperten verstehen.

zum Pferdehaftpflicht-Lexikon »
Aktuelle Versicherungsnachrichten
Aktuelle Blog-Artikel zur Pferdehaftpflichtversicherung