0800 - 755 455 430 Expertenberatung von 08 - 22 Uhr
Sie sind hier:

Stromvergleich beim Testsieger

Mehr als 1.000 Stromversorger mit über 12.500 Tarifen

?
Postleitzahl

Die Postleitzahl, an der in Zukunft der Strom bezogen werden soll. Bitte geben Sie eine gültige 5-stellige Postleitzahl an.

?
Nutzung

Nutzen Sie den Strom privat oder als Firma? Als Firma wechseln Sie bitte zu gewerblich.

?
Stromverbrauch

Geben Sie bitte hier Ihren Stromverbrauch an. Verwenden Sie dazu einfach die letzte Jahresrechnung Ihres bisherigen Stromanbieters. Sollten Sie Ihren persönlichen Stromverbrauch nicht kennen, können Sie sich an die folgenden Richtwerte halten:

Singleca. 2.000 kWh/Jahr
Paarca. 3.500 kWh/Jahr
Familieca. 5.000 kWh/Jahr
Familie Einfamilienhausca. 8.000 kWh/Jahr
?
Vertragslaufzeit

Es werden nur Tarife mit der maximalen gewünschten Vertragslaufzeit angezeigt. Je kürzer die Vertragslaufzeit, desto höher ist Ihre Flexibilität, wenn Sie zukünftig erneut wechseln wollen.
Verbraucherverbände raten zu einer maximalen Vertragslaufzeit von einem Jahr.

Unsere Empfehlung: Max. 12 Monate

?
Kündigungsfrist

Maximale Zeit, die Ihnen der Anbieter vor Ablauf der Vertragslaufzeit einräumt, bevor er sich automatisch verlängert.

Unsere Empfehlung: Max. 6 Wochen

?
Bonus

Viele Anbieter gewähren im ersten Jahr einmalige Boni. Bei der Option „Ja“ werden die entsprechenden Boni von den Kosten des ersten Jahres abgezogen, da es sich um einen geldwerten Vorteil handelt. Bei der Option „Nein“, werden die Boni nicht in den Preis miteinberechnet.

?
Art der Preisgarantie

Bitte wählen Sie die Art der Preisgarantie aus:

Preisfixierung: umfasst alle Preisbestandteile mit Ausnahme von Steuern und staatlichen Abgaben.

Nettopreisgarantie: umfasst alle Preisbestandteile mit Ausnahme der Mehrwertsteuer und der Stromsteuer.

Preisgarantie: umfasst alle Preisbestandteile inkl. aller Steuern und Abgaben

Bitte beachten Sie, dass eine Energiepreisgarantie lediglich den Energiekostenanteil, also Arbeits- und Grundpreis, umfasst. In den CHECK24-Vergleichsrechnern wird eine Energiepreisgarantie deshalb nicht als vollwertige Preisgarantie berücksichtigt.

Unsere Empfehlung: Mind. Preisfixierung

 
 
 
?
Dauer der Preisgarantie

Mit einer Preisgarantie können Sie sich gegen steigende Preise absichern. Je nachdem welche Dauer Sie wählen, garantiert Ihnen der Anbieter in diesem Zeitraum bestimmte Preisbestandteile. Welche Preisbestandteile die Preisgarantie umfasst, können Sie im Filter „Art der Preisgarantie“ einstellen.

Unsere Empfehlung: Mind. 12 Monate

?
Weiterempfehlungsquote

Bei einem Anbieterwechsel spielt nicht nur der Preis, sondern auch der Service des Anbieters eine große Rolle. Dabei können Meinungen anderer Kunden helfen, den passenden Versorger zu finden.
Darum bitten wir unsere Kunden kurz nach Vertragsabschluss mit ihrem neuen Versorger, den Wechselprozess zu bewerten. Ein Jahr später werden die Kunden erneut befragt, um das erste Vertragsjahr zu beurteilen. Beide Male fragen wir unsere Kunden, ob sie ihren Anbieter weiterempfehlen würden.

Unsere Empfehlung: Mind. 75 %

?
Nur Ökostrom

Wählen Sie die Option „Ja“, werden nur Ökostrom-Tarife angezeigt. Bei diesen Tarifen wird der Strom aus erneuerbaren Energiequellen bzw. Kraft-Wärme-Kopplung produziert oder der Stromlieferant verpflichtet sich, für den CO2-Ausstoß entsprechende Ausgleichsmaßnahmen durchzuführen.

Bei der Option „nachhaltig“, werden nur Stromtarife angezeigt, die mit dem OK Power-Label oder Grüner Strom-Label ausgezeichnet sind oder deren Anbieter nachweisen kann, dass er in signifikantem Umfang in lokale Ökostromproduktion investiert.

TÜV-geprüfte Benutzerfreundlichkeit, Datensicherheit und Funktionalität
TÜV-Zertifikat für den Strom- und Gasvergleich
Die Zertifizierung der Softwarequalität durch den TÜV SÜD betrifft die Bereiche Datensicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Strom- und Gasvergleichs anhand besonders strenger Kriterien. Insbesondere die Aspekte Datenschutz und Datensicherheit gewinnen im Internet immer größere Bedeutung, da zur Erstellung der Vergleiche und für einen anschließenden Online-Antrag die Abfrage persönlicher Daten notwendig ist. Bei der Zertifizierung durch den TÜV SÜD werden die strengen gesetzlichen Anforderungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und die Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum IT Grundschutz herangezogen.

Das Qualitätsmanagement wird in Anlehnung an die ISO 9001 geprüft. Grundlage für die Prüfung der Funktionalität und Usability sind umfangreiche Tests und TÜV SÜD Prüfanforderungen in Anlehnung an diverse ISO-Normen.

Das TÜV-Siegel wurde erteilt von:

TÜV SÜD Product Service GmbH
Ridlerstr. 65
80339 München
http://www.tuev-sued.de
 
 
Bestnote im TÜV Service Test
Der Service von CHECK24 wurde im TÜV Service Test 2014 zum dritten Mal in Folge mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet.
 
Die CHECK24 Nirgendwo Günstiger Garantie!
Wir können Ihnen immer den günstigsten Strom- und Gas-Tarif anbieten, davon sind wir überzeugt. Sollten Sie nach Abschluss eines Strom- oder Gas-Tarifs über CHECK24.de bei einem anderen Anbieter tatsächlich denselben Tarif günstiger erhalten, erstatten wir Ihnen die effektive Preisdifferenz über einen Zeitraum von 12 Monaten, maximal jedoch 100 €.
Garantiebedingungen
 
 
CHECK24 Strom Bewertungen
4.7 / 5
122.122 Bewertungen
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

CHECK24 stellt Ihnen auf diesen Seiten alle Kunden-bewertungen für CHECK24 vor. Die Daten wurden vom unabhängigen Bewertungsportal eKomi erhoben und werden hier produktbezogen dargestellt. Der Grafik rechts können Sie entnehmen wie sich die einzelnen Bewertungen auf die verschiedenen Sterne verteilen.

weitere Bewertungen »

Verteilung der Gesamtbewertung
74.3%
23.3%
1.3%
0.3%
0.8%

Stromvergleich

Ein Stromvergleich kann helfen, die Stromrechnung deutlich zu schmälern. Denn wer Stromtarife vergleicht und anschließend den Anbieter wechselt, kann jährlich bis zu 500 Euro sparen. Ein Anbieterwechsel ist heutzutage dank des Stromrechners schnell und leicht erledigt. Der günstigere Energieversorger ist mit dem Stromvergleich im Handumdrehen gefunden – dann müssen Verbraucher nur noch den Stromvertrag wechseln. Einfach direkt online den Wechselantrag ausfüllen und abschicken – fertig. Die restlichen Formalitäten, wie beispielsweise die Kündigung beim bisherigen Stromversorger, übernimmt der neue Anbieter. Mit einem Strompreisvergleich können Verbraucher auf leichte Art und Weise nicht nur viel Geld sparen, sondern auch Zeit. Denn wer die verfügbaren Stromtarife selbst heraussuchen müsste, wäre damit sicherlich lange beschäftigt und schnell überfordert. Abhilfe schafft hier der praktische Stromrechner, der blitzschnell sämtliche verfügbaren Stromtarife miteinander vergleicht.

 

Empfohlene Einstellungen für den Stromvergleich

Sparfüchse können sich über Bonusangebote oder über andere Preisvorteile freuen. Denn viele Stromtarife enthalten einen Neukundenbonus, der den Strompreis noch günstiger werden lässt. Um möglichst verbraucherfreundliche Tarife zu präsentieren, sind die Suchkriterien automatisch voreingestellt. Unter anderem werden nur Tarifangebote mit monatlicher Zahlweise sowie einer maximalen Laufzeit von einem Jahr und einer ebenso langen Preisgarantie angezeigt. Zudem werden keine Pakettarife aufgelistet.

 

Ökostrom

Alle Einstellungen können auch nach individuellen Bedürfnissen verändert werden. Wer zum Beispiel Ökostrom sucht, kann die Suchfilter entsprechend anpassen. Anschließend werden nur Ökostromtarife ausgespielt.

 

Kundenbewertungen als Orientierungshilfe

Mit dem Strompreisvergleich erhalten Verbraucher somit ohne viel Aufwand einen Überblick über die günstigsten Strompreise. Wenn der ideale Tarif gefunden ist, können Stromkunden ganz leicht direkt online wechseln. Um immer den bestmöglichen Wechselservice bieten zu können, werden alle Kunden anschließend um eine Bewertung gebeten. Dabei können Verbraucher sowohl den Stromrechner über die unabhängige Bewertungsplattform eKomi als auch den Anbieter über CHECK24 bewerten. Die Kundenbewertungen dienen als gute Orientierungshilfe auf der Suche nach dem Wunschtarif.

 

Ein regelmäßiger Strompreisvergleich lohnt sich

Da sich die Preise der Stromanbieter regelmäßig ändern und immer wieder neue Versorger mit günstigen Angeboten auf den Markt kommen, lohnt es sich, in regelmäßigen Abständen den Stromvergleich durchzuführen. Spätestens bevor der aktuelle Laufzeitvertrag endet, sollten Verbraucher noch einmal die Stromtarife vergleichen und prüfen, ob sich ein besseres Angebot finden lässt. Bei einer Strompreiserhöhung haben Kunden ein Sonderkündigungsrecht, auch hier empfiehlt sich der erneute Strompreisvergleich.

Studien und Downloads

Bei der riesigen Auswahl an Tarifen und Energieversorgern können Verbraucher schnell den Überblick verlieren. Damit sich Kunden ausgiebig über die verschiedenen Tarife und Anbieter informieren können, bietet CHECK24 neben dem kostenlosen Vergleichsrechner aktuelle Studien und nützliche Formulare zum Download an. Auf der Suche nach dem passenden Anbieter dienen aktuelle Studien zur Orientierung. Die Studien geben einen guten Einblick in den deutschen Energiemarkt und helfen bei der Wahl eines neuen Energieversorgers.

Energieanbieterstudie 2015 - Welcher Energieanbieter hat den besten Kundenservice?

Sind die angebotenen Tarife fair? Um dies herauszufinden, führt CHECK24 seit 2009 jährlich Studien zur Verbraucherfreundlichkeit durch. Die wichtigsten überregionalen Energieversorger werden hinsichtlich Kundenfreundlichkeit und Vertragsbedingungen bewertet.

Aktuelle Strom Nachrichten
09.02.2016
Quecksilber-Grenzwerte: EU will Minamata-Konvention...
Die EU hat vor, die Minamata-Konvention, ein weltweites Umweltabkommen zur Minderung der Quecksilber-Emissionen, zu ratifizieren.
08.02.2016
Energiewende: Atomausstieg soll aus Fonds finanziert...
Der Atomausstieg soll aus einem Fonds finanziert werden. Darauf hat sich die von der Bundesregierung gegründete Expertenkommission...
05.02.2016
Strom ein Grundrecht? Bürger starten Petition
Seit Donnerstag gibt es die Petition "Strom ist ein Grundrecht". Die Initiatoren fordern einen Stromsozialtarif für Hartz-IV-Empfänger.
Aktuelle Strom Blog-Artikel
03.02.2016
Ökostrom: Zertifikate im Marktcheck
Bei einem Marktcheck hat die Verbraucherzentrale Niedersachsen verschiedene Ökostromlabel untersucht.
20.01.2016
Blackout: Kuriose Geschichten über Stromausfälle
Stromausfälle legen ganze Städte lahm und haben oft ungewöhnliche Auswirkungen. Wir haben interessante Geschichten und Mythen rund um...
14.01.2016
Strompreise: Netzbetreiber kassieren zu hohe Entgelte
Nach Schätzungen der Bundesnetzagentur verlangen die Netzbetreiber unangemessen hohe Entgelte. Wie Sie als Stromkunde dennoch sparen...