Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde?
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 66 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Energieberatung
089 - 24 24 11 66
Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
strom@check24.de

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Sie sind hier:

Stromkostenrechner

Garantiert die günstigsten Tarife im besten Stromvergleich

  • Bis 500 € Bonus
  • Garantiert sicherer Wechsel
  • Verbraucherfreundlicher Tarifvergleich
Bis zu 720 € sparen
3-fache Sicherheit für Ihren Stromwechsel
Sichere Anbieter
  • CHECK24 geprüfte Anbieter
  • Kundenbewertungen
  • Bonusgarantie
Sichere Tarife
  • Keine Vorkasse
  • Keine Pakettarife
  • Lange Preisgarantie
Sicherer Wechsel
  • In 5 Minuten online wechseln
  • Garantierte Versorgungssicherheit
  • 100% Funktioniert-Garantie
Kundenbewertungen
CHECK24 Energievergleich
4.8 / 5
17.556 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Stromkostenrechner

Mit dem Stromkostenrechner von CHECK24 können Sie innerhalb kürzester Zeit den günstigsten Tarif finden und Ihre zukünftigen Stromkosten berechnen. Entdecken Sie, wie viel Sie durch einen Stromanbieterwechsel sparen können. Vergleichen, wechseln und Stromkosten dauerhaft senken. Sichere Anbieter, sichere Tarife, sicherer Wechsel!

So funktioniert der Stromkostenrechner

Der Stromkosten Rechner benötigt lediglich zwei Dinge für die Berechnung Ihrer Stromkosten. Ihre Postleitzahl und die Verbrauchsannahme.

  • Postleitzahl: Wo soll die zukünftige Belieferung stattfinden?
  • Verbrauchsannahme: Wie hoch ist Ihr geschätzter Jahresverbrauch?

Anschließend können die auf Sie zugeschnittenen Tarife angezeigt werden. Sie wollen Ökostrom beziehen? Das und viele weiteren individuellen Einstellungen können Sie ebenfalls vornehmen. Die angezeigten Ergebnisse werden dann entsprechend Ihrer Filtereinstellungen angepasst.

Wie viel kostet Strom im Monat?

Die Kosten für Strom hängen vom Stromtarif und vom Stromverbrauch ab. Es gibt Richtwerte für Verbräuche, an denen sich Haushalte orientieren können.

Haushaltsgröße durchschnittlicher Stromverbrauch zu hoher Verbrauch
1 Person 1.500 - 2.000 kWh > 2.200 kWh
2 Personen 2.000- 2.800 kWh > 3.000 kWh
3 Personen 2.800 - 4.000 kWh > 4.000 kWh
4 Personen 4.000 - 4.500 kWh > 5.000 kWh

Stromkosten berechnen Beispiel

Tarifdetails

Grundpreis 139,53
Preis pro kWh 30,29 ct
Verbrauchsannahme (kWh) 4250
Kosten 1.426,86
 
 
In diesem Rechenbeispiel beträgt der Grundpreis 139,53 €. Der Preis für eine verbrauchte Kilowattstunde (kWh) Strom liegt bei 30,29 Cent. Der Verbrauch wird mit 4250 Kilowattstunden geschätzt. Addiert man den Grundpreis mit den Kosten für die Verbrauchsannahme, erhält man die Gesamtkosten von 1.426,86 €.
 
 

Tatsächliche Kosten

Tatsächlicher Verbrauch (kWh) 5233
Tatsächliche Kosten 1.585,08
Nachzahlung 158,22

 

Doch stimmt die Kostenberechnung mit den tatsächlichen Kosten überein? Das kommt auf den tatsächlichen Verbrauch an. Liegt der tatsächliche Verbrauch über dem angenommenen, dann müssen Sie mit einer Nachzahlung rechnen. In diesem Beispiel verbraucht der Haushalt 5233 Kilowattstunden Strom statt den 4250 angenommenen. Somit belaufen sich die tatsächlichen Kosten auf 1.585,08 € und nicht auf 1.426,86 €. Es ergibt sich eine Stromkostennachzahlung von 158,22 €.

 

Vorlage Nachzahlung

CHECK24 hat für Sie eine Vorlage für Stromkostenrechnung erstellt, mit der Sie schnell, einfach und unkompliziert Ihre Stromkosten berechnen können. Laden Sie diese herunter, tragen Sie die benötigten Werte für die Berechnung ein & sehen Sie, ob Sie eine Nachzahlung ausführen müssen.

Stromkosten Rechner für einzelne Geräte

Sie wollen nur die Stromkosten für einzelne Geräte berechnen? Natürlich ist auch das möglich. Sie benötigen lediglich die Wattzahl, die Betriebsdauer und den Preis für eine Kilowattstunde (kWh). Mit diesen Angaben ist die Berechnung schnell durchzuführen. Machen Sie das für alle Geräte im Haushalt, erhalten Sie einen guten Überblick über Ihre Stromausgaben.

  • Wattzahl: Mit wie viel Watt wird das Gerät betrieben?
  • Betriebsdauer: Wie viele Stunden am Tag wird das Gerät benutzt?
  • Preis pro kWh: Wie viel kostet eine kWh Strom in Ihrem Tarif?

Häufige Fragen

Muss ich mit einer Stromnachzahlung rechnen?

Das kommt auf Ihren Verbrauch an. Übersteigt Ihr tatsächlicher Verbrauch den geschätzten Verbrauch, so müssen Sie eine Nachzahlung tätigen.

Kann man eine Kilowattstunde (kWh) in Euro umrechnen?

Eine Kilowattstunde kostet je nach Stromtarif unterschiedlich viel. 2020 kostete eine Kilowattstunde Strom durchschnittlich 31,37 Cent.

Wie kann ich meine Stromjahresabrechnung selbst berechnen?

Dafür benötigen Sie Ihre Tarifdetails und Ihren tatsächlichen Verbrauch. Lesen Sie dafür Ihren Zählerstand ab. Ganz einfach wird das Berechnen mit unserer Vorlage. So sehen Sie auf einen Blick, ob Sie eine Nachzahlung tätigen müssen.

Aktuelle Auszeichnungen

Testsieger EnergievergleichsportaleTestsieger Energievergleichsportale
Im aktuellen Test der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien hat der Strom- und Gasvergleich von CHECK24 bereits zum dritten Mal den ersten Platz belegt. In den Teilkategorien Nutzerfreundlichkeit und Kundendienst erreichte CHECK24 hierbei jeweils den Testsieg der untersuchten Vergleichsportale. Zudem wurden die Preise für Strom und Gas mit "sehr gut" bewertet.
 

Bestes Vergleichsportal 2018
In einer Kundenbefragung des Statistik-Portals Statista und TESTBILD hat CHECK24 in allen der abgefragten Kriterien „Benutzerfreundlichkeit“, „Beratung“, „Einsparpotenzial“ sowie „Anbieterauswahl“ für Strom & Gas den ersten Platz belegt. 

weitere Auszeichnungen