Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
+++ Strompreisrekord in Deutschland – Jetzt informieren was die hohen Preise für Ihren Anbieterwechsel bedeuten +++ +++ Strompreisrekord in Deutschland – Jetzt informieren was die hohen Preise für Ihren Anbieterwechsel bedeuten +++ +++ Strompreisrekord in Deutschland – Jetzt informieren was die hohen Preise für Ihren Anbieterwechsel bedeuten +++

Strompreisrekord in Deutschland


Die Strompreise befinden sich aktuell auf einem Rekordhoch, kurzfristig ist nicht mit einer Entspannung zu rechnen.

Die Gründe für diesen starken Anstieg sind vielfältig:

  1. Der Energieverbrauch ist im Zuge der weltweiten wirtschaftlichen Erholung stark gestiegen.

  2. Mit der steigender Nachfrage zogen Großhandelspreise für Öl, Gas und Kohle deutlich an, welche zur Stromerzeugung notwendig sind.

  3. Hinzu kommen erhöhte CO2-Abgaben, welche auf diese Energieträger fällig werden.

  4. In Folge bewegt sich der Börsenstrompreis auf einem Rekordniveau (+ 323 % im Vergleich zum November 2020).

  5. Viele Stromanbieter geben diese Kosten an die Verbraucher weiter (Ø +12,9 % in der Grundversorgung).

Weitere Informationen zu den Rekordpreisen bei Strom finden sie hier.

Sollten Sie eine Strompreiserhöhung erhalten, können Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und den Anbieter wechseln. Vergleichen Sie jetzt Stromtarife und schützen Sie sich mit einer Preisgarantie vor weiter steigenden Strompreisen: Von CHECK24 empfohlene Tarife haben immer eine Preisgarantie von mindestens 12 Monaten.


Sollten Sie sich nach der Preiserhöhung eines Alternativanbieters für die lokale Grundversorgung entscheiden, müssen Sie nach dem Gebrauch des Sonderkündigungsrechts nichts weiter unternehmen – Ihr Grundversorger meldet sich automatisch bei Ihnen. Beachten Sie, dass Grundversorgungstarife in der Regel keine Preisgarantie bieten und Preise kurzfristig angepasst werden können.
Sie sind hier:

Stromvertrag

Garantiert die günstigsten Tarife im besten Stromvergleich

  • Bis 500 € Bonus
  • Garantiert sicherer Wechsel
  • Verbraucherfreundlicher Tarifvergleich
Bis zu 820 € sparen
3-fache Sicherheit für Ihren Stromwechsel
Sichere Anbieter
  • CHECK24 geprüfte Anbieter
  • Kundenbewertungen
  • Bonusgarantie
Sichere Tarife
  • Keine Vorkasse
  • Keine Pakettarife
  • Lange Preisgarantie
Sicherer Wechsel
  • In 5 Minuten online wechseln
  • Garantierte Versorgungssicherheit
  • 100% Funktioniert-Garantie
Kundenbewertungen
CHECK24 Energievergleich
4.9 / 5
12.470 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Stromvertrag

Durch den Abschluss eines neuen Stromvertrags können Sie viel Geld einsparen. Besonders, wenn Sie sich noch in der Grundversorgung befinden. Aber auch sonst lohnt sich ein jährlicher Stromtarifvergleich mit anschließendem Stromvertragswechsel. Vergleichsportale helfen, eine Übersicht über die unterschiedlichen Tarife zu bekommen und den passenden neuen Stromvertrag ausfindig zu machen.

Informationen zur Vertragskündigung

  • Am meisten Geld wird bei einem jährlichen Stromvergleich und Stromvertragswechsel gespart.

  • Zu jedem Zeitpunkt ist eine Versorgungssicherheit bei einem Stromwechsel des Stromvertrags garantiert.

  • Der neue Stromversorger übernimmt die Kündigung beim alten Stromanbieter.

Stromvertrag: 12 oder 24 Monate Laufzeit?

Viele Verbraucher stellen sich die Frage: Ist ein Stromvertrag mit 12 oder 24 Monaten sinnvoller? Ein Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von nur 12 Monaten hat den Vorteil, dass Sie flexibler auf Veränderungen am Strommarkt reagieren können. Sie sind nur ein Jahr an den Stromanbieter gebunden und können danach zu einem neuen, günstigen Anbieter wechseln. Bei 24 Monaten sind Sie länger an den Anbieter gebunden und können weniger kurzfristig einen Anbieterwechsel vornehmen. Wenn Sie sich dennoch für einen Tarif mit 24 Monaten Laufzeit entscheiden, sollten Sie auf eine Preisgarantie achten.

Gut zu wissen

Erhöht ein Stromanbieter seine Preise, muss er seine Kunden darüber informieren. Eine Strompreiserhöhung bringt ein Sonderkündigungsrecht für Verbraucher mit sich. Diese können davon Gebrauch machen, müssen dann allerdings selbst den Stromvertrag kündigen.

Schritt für Schritt zum neuen Stromanbieter

1. Daten eingeben
Alle an Ihrem Wohnort verfügbaren Anbieter schnell und sicher vergleichen.

  2. Tarife vergleichen
Neuen günstigen Stromanbieter nach eigenen Kriterien aus der Ergebnisliste auswählen.
  3. Online abschließen
Der neue Anbieter kündigt bei Einhaltung der vierwöchigen Frist bei Ihrem Vorversorger.

Welcher ist der passende Stromvertrag für mich?

Die Qual der Wahl bei tausenden von Stromverträgen kann man schnell den Überblick verlieren. Beim Stromkostenvergleich sollten Sie auf bestimmte Kriterien achten, damit ihr Stromanbieterwechsel erfolgreich wird. CHECK24 liegt der Verbraucherschutz am Herzen und empfiehlt Ihnen deshalb nur Stromanbieter und Tarife, die von uns einer Qualitätskontrolle unterzogen und für sicher und verbraucherfreundlich eingestuft wurden. Das unterscheidet CHECK24 auch von anderen Vergleichsportalen, die ungefiltert alle Tarife präsentieren und Verbraucher oft in Kostenfallen tappen lassen.

 

"CHECK24 geprüft"-Kriterien

  1. Vertragslaufzeit von maximal 12 Monaten: Bleiben Sie als Verbraucher flexibel.
  2. Kündigungsfrist von maximal 6 Wochen: So können Sie schnell auf Entwicklungen auf dem Strommarkt reagieren.
  3. Vertragsverlängerung von maximal 12 Monaten: Im zweiten Jahr werden Tarife meist teurer, vermeiden Sie Kostenfallen.
  4. Preisgarantie: Mindestens eine Preisfixierung von 12 Monaten ist empfehlenswert, um weitestgehend Preiserhöhungen zu entgehen.
  5. Monatliche Abschlagszahlung: Minimieren Sie ihr finanzielles Risiko, falls ein Anbieter insolvent geht.

Wann kann der Stromvertrag gekündigt werden?

  1. Wenn die Mindestvertragsdauer und Kündigungsfrist eingehalten werden.
  2. In der Grundversorgung unter Einhalten der Kündigungsfrist von zwei Wochen.
  3. Bei einem Umzug (Sonderkündigungsrecht).
  4. Aufgrund einer Preiserhöhung (Sonderkündigungsrecht).

Wann Stromvertrag selbst kündigen?

In zwei Fällen sollten Sie eigenständig tätig werden und Ihren Stromvertrag kündigen: Bei Umzug oder einer Strompreiserhöhung können Sie Ihr Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen und müssen selbst die Kündiung einreichen. Um einer Vertragsverlängerung zu entgehen sollten Sie bei einem Ablauf der Kündigungsfrist in wenigen Wochen selbst die Kündigung vornehmen, damit Sie die Kündigungsfrist sicher nicht verpassen.

Unser Kündigungsassistent ist Ihnen behilflich, egal ob Sie selbst kündigen müssen oder der neue Stromanbieter für Sie kündigt. Sollte es nötig sein, dass Sie selbst die Kündigung einleiten, wird Ihnen am Ende das Kündigungsschreiben verfügbar gemacht.

Kündigungsassistent

Wichtige Fragen zum Stromvertrag

Wann endet mein Stromvertrag?

Die genaue Kündigungsfrist und die Vertragslaufzeit können Sie Ihrem Stromvertrag entnehmen.

Wann Stromvertrag und Gasvertrag kündigen bei Umzug?

Verbraucher sollten rechtzeitig an die Kündigung des Stromvertrags denken und den Versorger spätestens sechs Wochen im Voraus kontaktieren. In manchen Fällen kann der Vertrag bei einem Umzug auch mit umgezogen werden.

Darf einem Verbraucher der Stromvertrag gekündigt werden?

Nur nach erheblichen Zahlungsrückständen und entsprechenden Mahnungsschreiben darf der Versorger einem Verbraucher kündigen.

Aktuelle Auszeichnungen

Testsieger Vergleichsportale Strom und GasTestsieger Vergleichsportale Strom und Gas 2021
CHECK24 ist Testsieger beim aktuellen Test für den Strom und Gasvergleich des Deutschen Kundeninstitutes (DKI) und der €uro am Sonntag. CHECK24 erhielt in den Kategorien Preis- und Leistungsangebot, Vergleichsrechner & Kundenservice jeweils die Note "sehr gut +".

Bestnote Tüv Service Test 2020Bestnote TÜV Service Test 2020
CHECK24 ist durch TÜV Saarland in 2020 bereits das sechste Mal mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet worden. Besonders die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter wurden von unseren Kunden sehr hoch bewertet.

weitere Auszeichnungen