Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 430

Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr

Sie sind hier:

Stromanbieter vergleichen beim Testsieger

Mehr als 1.000 Stromversorger mit über 12.500 Tarifen

Postleitzahl

Die Postleitzahl, an der in Zukunft der Strom bezogen werden soll.

TÜV-geprüfte Benutzerfreundlichkeit, Datensicherheit und Funktionalität
vergleichen
Verbrauch

Wie viel Strom Sie im Jahr verbrauchen. Verwenden Sie dazu einfach Ihre letzte Jahresrechnung Ihres bisherigen Stromanbieters. Sollten Sie Ihren persönlichen Stromverbrauch nicht kennen, können Sie sich an die angezeigten Richtwerte halten:

Singleca. 2.000 kWh/Jahr
Paarca. 3.500 kWh/Jahr
Familieca. 5.000 kWh/Jahr
Familie Einfamilienhausca. 8.000 kWh/Jahr

Bestnote im TÜV Service Test

Der Service von CHECK24 wurde im TÜV Service Test 2014 zum dritten Mal in Folge mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet.

Stromanbieter

Seit der Liberalisierung des Energiemarktes 1998, ist es jedem Verbraucher möglich, seinen Stromanbieter frei zu wählen. Zuvor lag die Stromversorgung in der Verantwortung der örtlichen Stadtwerke, die nur ein eingeschränktes Belieferungsgebiet mit Strom versorgten. Die Öffnung des Marktes ermöglichte es den Stromanbietern ihre regionale Versorgung bundesweit auszubauen und trug zur Entstehung zahlreicher neuer Energieunternehmen bei.

Verbraucher sind nicht länger auf die Grundversorgungstarife ihrer Stadtwerke angewiesen, sondern haben die Wahl zwischen insgesamt mehr als 1.000 Stromanbietern, die über 12.500 unterschiedliche Stromtarife anbieten. Von Gewerbestrom bis Ökostrom ist hier für alle individuellen Bedürfnisse gesorgt. Bei dieser großen Auswahl den Überblick zu behalten ist schwer, zumal nicht jeder Stromanbieter in alle Regionen Deutschlands mit Strom und Energie beliefert.

Deshalb bietet die Deutschlandkarte eine Übersicht über die zahlreichen Versorger und zeigt die Unterschiede von Bundesland zu Bundesland auf.

Ein Klick auf die jeweiligen Bundesländer führt zu den wichtigsten Informationen über regionale Besonderheiten, beispielsweise welcher Stromanbieter oder Stadtwerke die Grundversorgung in den Hauptstädten übernimmt oder wie sich die Strompreise entwickeln. In speziell zusammengestellten Grafiken werden die regionalen Entwicklungen der Strompreise von 2008 bis 2014 aufgezeigt und mit dem bundesdeutschen Durchschnitt verglichen.

Strompreise vergleichen und wechseln

Betrachtet man die Preisentwicklung der letzten Jahre fällt auf, dass sich vor allem die Stromtarife der Grundversorger (i.d.R. die Stadtwerke) deutlich erhöht haben. Deshalb ist es ratsam einen Stromanbieter Vergleich durchzuführen und zu prüfen, ob ein Wechsel zu einem günstigen Stromanbieter möglich ist.

Anhand des Stromrechners können interessierte Konsumenten die verschiedenen Strompreise und Tarife miteinander vergleichen. Es genügt, die Postleitzahl und den jährlichen Stromverbrauch einzugeben, damit die passenden Tarife im Strompreisvergleich angezeigt werden. Umweltbewusste Stromkunden haben zudem die Möglichkeit Tarife für Ökostrom auszuwählen. Auch Gewerbekunden werden fündig, wenn sie bei der Suche nach Gewerbestrom den Menüpunkt „gewerblich“ auswählen. Ist der Wunschversorger gefunden, steht dem Wechsel zu einem neuen Stromanbieter nichts mehr im Weg, es muss lediglich das Online-Antragsformular ausgefüllt werden, die weiteren Formalitäten übernimmt der neue Stromanbieter.

Auch wer in der nächsten Zeit einen Umzug plant, kann problemlos den bisherigen Stromanbieter wechseln. Der Vergleich sollte nur frühzeitig durchgeführt werden, damit der neue Stromanbieter die Versorgung nahtlos übernehmen kann. Falls wechselbereite Kunden ihren Stromanbieter bereits gekündigt haben und der neue Vertrag noch nicht angelaufen ist, übernimmt in der Zwischenzeit der Grundversorger die Belieferung mit Strom. Da Grundversorger gesetzlich dazu verpflichtet sind jeden Konsument mit Strom zu beliefern, muss niemand befürchten, dass es zu einem Versorgungs Engpasses kommen kann.

Stromanbieter-Verzeichnis »
Über 1.000 Anbieter
Previous Next

Studien und Downloads

Damit sich Verbraucher ausgiebig über die verschiedenen Stromanbieter und deren Qualität informieren können, führt das Vergleichsportal CHECK24 regelmäßig Studien durch, die sich mit Themen Energie, Strom und Stromvergleich beschäftigen und bietet diese kostenlos zum Download an. Die stets aktuellen Erhebungen dienen der Orientierung und helfen bei der Auswahl des richtigen Stromanbieters.

Stromkunden erfahren hier unter anderem Wissenswertes über die Verbraucherfreundlichkeit und den Kundenservice der Stromversorger oder wie sich die Strompreise in den letzten Jahren entwickelt haben. Die Studien bieten einen guten Einblick in den Stromanbietermarkt und erleichtern die Suche nach dem passenden Tarif.

Stromanbieterstudie

Stromanbieterstudie - Welcher Stromanbieter kann mit dem besten Kundenservice und fairsten Tarifen überzeugen?

CHECK24 wertet jedes Jahr Vertragsbedingungen, Tarife und Kundenfreundlichkeit der wichtigsten überregionalen Stromanbieter aus. Um ein umfassenderes Ergebnis zu erhalten, fließen die Bewertungen unserer Kunden mit ein. Am Ende erhalten die Stromanbieter je nach Qualität ihres Services die Noten „sehr gut“ bis „mangelhaft“. Erfahren Sie wer der aktuelle Testsieger in puncto Verbraucherfreundlichkeit ist.

Download: Stromanbieterstudie

Stromanbieter in Deutschland
Stromanbieter in Baden-Württemberg
Stromanbieter in Bayern
Stromanbieter in Berlin
Stromanbieter in Brandenburg
Stromanbieter in Bremen
Stromanbieter in Hamburg
Stromanbieter in Hessen
Stromanbieter in Mecklenburg-Vorpommern
Stromanbieter in Niedersachsen
Stromanbieter in Nordrhein-Westfalen
Stromanbieter in Rheinland-Pfalz
Stromanbieter in Saarland
Stromanbieter in Sachsen-Anhalt
Stromanbieter in Sachsen
Stromanbieter in Schleswig-Holstein
Stromanbieter in Thüringen
Stromanbieter in Baden-Württemberg Stromanbieter in Bayern Stromanbieter in Berlin Stromanbieter in Brandenburg Stromanbieter in Bremen Stromanbieter in Hamburg Stromanbieter in Hessen Stromanbieter in Mecklenburg-Vorpommern Stromanbieter in Niedersachsen Stromanbieter in Nordrhein-Westfalen Stromanbieter in Rheinland-Pfalz Stromanbieter in Saarland Stromanbieter in Sachsen-Anhalt Stromanbieter in Sachsen Stromanbieter in Schleswig-Holstein Stromanbieter in Thüringen

Stromanbieter Vergleich

Viele Verbraucher stellen sich den Wechsel zu einem neuen Stromanbieter kompliziert vor, doch mit dem Tarifrechner ist der Stromanbieter Vergleich ganz einfach. Um die Tarife und Preise miteinander zu vergleichen, genügt es die Postleitzahl und den jährlichen Stromverbrauch (kWh) einzugeben, schon werden nur Tarife von Stromanbietern angezeigt, die das entsprechende Versorgungsgebiet beliefern.

Damit interessierte Verbraucher nur Tarife mit fairen Bedingungen erhalten, wurden die CHECK24- Richtlinien zum Verbraucherschutz für Strom und Gas entwickelt. Die Tarife im Gas- und Stromvergleich sind so voreingestellt, dass sie diesen Richtlinien entsprechen. Nur wenn Verbraucher die empfohlenen Voreinstellungen deaktivieren, werden alle Angebote angezeigt.

Die Richtlinien enthalten bestimmte Anforderungen an die Tarife und AGBs der Stromanbieter. So dürfen unter anderem Neukundenboni nicht so hoch sein, dass sie interessierte Verbraucher über das wahre Preisniveau des Stromtarifs hinwegtäuschen. Zudem sollten diese spätestens nach einem Jahr ohne zusätzliche Vorrausetzungen ausbezahlt werden. Eine weitere Bedingung ist, dass die Stromanbieter alle bekannten Erhöhungen von Steuern und Abgaben, insbesondere die EEG-Umlage rechtzeitig in ihre Strompreise einberechnen müssen, damit die Verbraucher weitere Stromanbieter vergleichen können.

Alle Tarife, die bei den empfohlenen Einstellungen angezeigt werden, verfügen zudem über eine zwölfmonatige Preisgarantie und wurden von anderen Kunden gut bewertet. Alle Kunden, die ihren Stromanbieter gewechselt haben, werden drei Monate nach dem Wechsel zu ihrer Zufriedenheit befragt. In die Stromanbieter Bewertungen fließen Kriterien wie die Verständlichkeit der AGBs der Anbieter, die Kundenbetreuung und die Abwicklung des Wechsels mit ein. Eine zweite Befragung findet nach Ablauf des ersten Vertragsjahres statt, um auch langfristige Erfahrungen mit dem Stromanbieter abbilden zu können.

Je besser die Stromanbieter bewertet wurden, desto mehr Sterne werden neben der Tarifauswahl angezeigt. Fünf Sterne zeigen dabei die höchste Zufriedenheit mit dem Stromanbieter an, ein halber Stern steht für die niedrigste Wertung.

Umweltbewusste Verbraucher, die gerne Ökostrom beziehen möchten, haben zudem die Möglichkeit die Sucheinstellungen beim Stromanbieter Vergleich weiter zu verfeinern. Sie müssen nur den Menüpunkt „Ökostromtarife“ auswählen und schon werden nur Tarife für Ökostrom aufgeführt. Um die Auswahl noch weiter einzugrenzen, kann zwischen den Menüpunkten „Basis“ oder „Nachhaltig“ gewählt werden. Entscheiden sich Verbraucher für die Option „Nachhaltig“, erhalten sie beim Stromanbieter vergleichen nur die, mit dem „OK-Power- Label“ oder dem „Grüner Strom Label“ ausgezeichnet sind. Diese beiden Zertifikate garantieren, dass es sich um Ökostrom aus erneuerbaren Energien handelt.

Stromanbieter vergleichen und wechseln

Die steigenden Strompreise belasten die Haushaltskassen, deshalb möchten viele Verbraucher die Stromanbieter vergleichen und zu einem neuen wechseln. Dabei gibt es ein paar Dinge, die es beim Stromanbieterwechsel zu beachten gibt. Um den passenden Tarif zu finden gibt es einige nützliche Voreinstellungen.

Wer den Stromtarife Vergleich durchgeführt und seinen Wunschversorger gefunden hat, muss lediglich ein paar Schritte durchlaufen, um den Wechsel zu einem neuen Stromanbieter abzuschließen. Wer sich für einen Stromanbieter entschieden hat, muss nur noch das Anmeldeformular ausfüllen. Wenn alle nötigen Daten, wie Anschrift, Zählernummer und Name des bisherigen Stromanbieters eingetragen sind, wird der Wechselantrag direkt zum neuen Stromanbieter übermittelt. Um die restlichen Formalitäten kümmert sich ab diesem Zeitpunkt der neue Stromanbieter, er übernimmt die Kündigung des alten Stromvertrags und die Anmeldung beim Netzbetreiber. Ihren Stromanbieter selbst kündigen, sollten Verbraucher nur, wenn sie ein Sonderkündigungsrecht aufgrund einer Strompreiserhöhung haben oder wenn die Kündigungsfrist ihres Laufzeitvertrags in weniger als vier Wochen ausläuft. Für den Stromanbieterwechsel hat der Gesetzgeber eine maximale Frist von drei Wochen vorgegeben. Da diese Frist erst beginnt, wenn der neue Stromanbieter die Ummeldung beim Netzbetreiber vorgenommen hat, dauert der Wechsel in der Realität oft etwas länger. Dennoch ist ein Stromanbietervergleich eine schnelle und unkomplizierte Angelegenheit, bei der mehrere hundert Euro im Jahr gespart werden können.

eKomi Kundenbewertungen

CHECK24 Strom
4.7 von 5 Sternen
81917 Bewertungen
58297 (71.2%)
21437 (26.2%)
1063 (1.3%)
302 (0.4%)
818 (1%)

Das unabhängige Bewertungsportal eKomi erhebt die Zufriedenheit der Kunden des CHECK24 Vergleichsportals. Hier können Konsumenten den Stromanbieter Vergleich und die Serviceleistung anhand von Kriterien wie Bedienbarkeit, Erreichbarkeit und Beratung bewerten.

An der Anzahl der Sterne kann die Zufriedenheit der Kunden abgelesen werden, dabei sind fünf Sterne die höchste und ein Stern die niedrigste Wertung. Zudem haben Verbraucher die Möglichkeit, ihre Meinung und Anregungen in ein paar persönlichen Sätzen auszudrücken.

ekomi Kundenbewertungen »

Bewertung der Stromanbieter

4.1 von 5 Sternen
70638 Bewertungen
29757 (42.13%)
32210 (45.60%)
3729 (5.28%)
1519 (2.15%)
3423 (4.85%)

Auf der Suche nach dem richtigen Anbieter sind Erfahrungsberichte anderer Kunden sehr hilfreich. Deshalb werden alle Kunden, die ihren Stromanbieter über CHECK24 gewechselt haben, gebeten den Service und die Leistung ihres neuen Stromversorgers zu bewerten. Hierbei kann nur der Anbieter bewertet werden, zu welchem gewechselt wurde z.B. zu den Stromanbietern Stromio, Hitstrom, Priostrom, Eprimo, ESWE uvm. Erhält ein Stromanbieter bei der Wertung fünf Sterne, bedeutet dies höchste Kundenzufriedenheit. So kann anhand der Sterne auf einen Blick erkannt werden, welche von anderen Kunden gut bewertet wurden.

Stromanbieter Bewertungen lesen »

Tipps und Tricks zur Tarifauswahl

Damit Vergleich der Stromanbieter oder der Stromanbieterwechsel beim Umzug reibungslos von der Bühne geht, ist es wichtig ein paar einfache Tipps und Tricks zu beachten. Um die Suche nach den passenden Tarifen zu vereinfachen, sind im Stromanbietervergleich bereits einige Voreinstellungen getätigt, die den CHECK24- Richtlinien zum Verbraucherschutz entsprechen. Diese Richtlinien sollen dabei helfen nur Stromtarife mit fairen Bedingungen zu finden.

Stromkunden sollten bei der Suche nach einem Toptarif in erster Linie auf die Vertragslaufzeit, die Preisgarantie und die Zahlweise achten. Die Vertragslaufzeit sollte nicht länger als zwölf Monate betragen, damit bleibt der Verbraucher flexibel und kann nach einem Jahr wieder zu einem neuen Stromanbieter wechseln. Zudem sollte der Stromtarif über eine Preisgarantie verfügen, die ebenfalls für ein Jahr besteht und vor unerwarteten Preiserhöhungen schützt. Die empfohlene Zahlweise ist monatlich, von Tarifen mit Vorkasse wird abgeraten. Diese Tipps zu Tarifdetails gelten selbstverständlich auch für Gasanbieter und Gastarife. Daher sind die CHECK24 Einstellungen auch im Gaspreisvergleich verfügbar.

Auch Tarife mit Paketpreisen sind mit Vorsicht zu genießen, denn bei einem Pakettarif wird eine bestimmte Strommenge festgelegt, die innerhalb eines Jahres verbraucht werden kann. Übersteigt der jährliche Stromverbrauch die Paketmenge, fallen oftmals hohe Mehrkosten an. Werden hingegen weniger Kilowattstunden (kWh) gebraucht, erhalten Kunden keine Kostenerstattung. Deshalb sind diese Tarife nur für Stromkunden geeignet, die ihren Stromverbrauch sehr gut einschätzen können.

Viele Stromanbieter bieten Tarife mit einem Neukundenbonus an, hierbei ist beim vergleichen zu beachten, dass dieser üblicherweise am Ende des ersten Vertragsjahres ausbezahlt wird und es im zweiten Jahr zu keiner weiteren Bonusauszahlung kommt.

Wer diese einfachen Tipps beim Preisvergleich beachtet, findet einen Stromanbieter mit fairen Tarifen und kann von einem günstigen Strompreis profitieren.

Günstige Stromanbieter suchen und finden

Seit der Öffnung des Strommarkts ist die Anzahl der Stromanbieter rasant gestiegen. Viele günstige Stromanbieter (z.B. eprimo, stromio, 123energie, yello u.v.a.) werben mit Spezialangeboten für Ökostrom oder Gewerbestrom um die Gunst der Kunden. Verbraucher haben bei über 1.000 Stromanbietern die Qual der Wahl. Ein Stromvergleich kann Abhilfe schaffen. Beim Vergleich fragen sich viele, ob billige Stromanbieter neben günstiger Energie auch faire Stromtarife bieten. Oft wird befürchtet, dass der Tarif für Strom zwar billig ist, sich dafür aber ein Haken versteckt (z.B. fehlende Preisgarantie). Deshalb scheuen einige den Stromwechsel und verzichten auf Billigstrom. Häufig vermuten Verbraucher, dass günstige Stromanbieter vor allem am Kundenservice sparen.

Die jährlich durchgeführte CHECK24-Stromanbieterstudie zeigt, dass ein günstiger Stromanbieter nicht zwingend einen schlechteren Service bietet. Hier erfahren Kunden, welche günstigen Versorger einen guten Service und günstige Tarife bieten. Die Stromanbieter (z.B. eprimo, stromio, 123energie u.v.a.) werden in punkto Fairness, Kundenbetreuung und günstige Tarife untersucht. Nicht jeder günstige Stromanbieter kommt dabei mit einer guten Kundenbewertung weg. Um einen verbraucherfreundlichen und günstigen Stromanbieter zu finden, lohnt es sich deshalb auch die Kundenbewertungen zu lesen. Günstigster Tarif sollte dabei nicht das einzige Auswahlkriterium sein.

Den günstigsten Stromanbieter finden

Wer wissen möchte, wer der günstigste Stromanbieter am eigenen Wohnort ist, muss nur Postleitzahl und Jahresverbrauch (in kWh) in den Tarifrechner eingeben. Schon lässt sich ermitteln, welche Stromanbieter günstigen Strom liefern können. Verbraucher, die Gewerbestrom oder Ökostrom suchen, können die Sucheinstellungen dementsprechend anpassen. Kunden, die günstige Tarife für Gewerbegas oder Erdgas suchen, können einen Vergleich der Gasanbieter durchführen. Versorger, die Heizöl anbieten, finden sich im Heizölpreisvergleich.

Service, Ratgeber und FAQ

Neben dem Stromrechner bietet CHECK24 Verbrauchern weitere Hilfestellungen, um den Stromanbieter Preisvergleich so einfach wie möglich zu gestalten. Auf verschiedenen Ratgeberseiten, zum Beispiel zum Thema Energiesparen, findet interessierte Kundschaft Antworten zu den wichtigsten Fragen zu den Themen Strom, Stromanbieter oder Energiesparen. In aktuellen Studien erfahren Konsumenten zum Beispiel, welche Stromanbieter einen guten Service und faire Vertragsbedingungen bieten oder wie die Entwicklung bei den Strompreisen ist.

Im FAQ- Bereich sind die häufigsten Fragen zum Thema Energie, Strom und Stromanbieter versammelt und Themen wie Kündigung, Sonderkündigung oder Ausfüllen des Wechselantrages werden ausführlich beleuchtet.

Sollten dennoch Fragen unbeantwortet bleiben oder ist eine persönliche Beratung erwünscht, steht der CHECK24-Kundenservice täglich über eine kostenlose Hotline und auch per Email zur Verfügung.

Aktuelle Strom Nachrichten
30.06.2015 NRW-Grüne kritisieren Bau eines neuen Kohlekraftwerks
Die Grünen-Landtagsfraktion in NRW kritisiert RWE für den geplanten Bau eines neuen Braunkohlekraftwerks, während die Bundesregierung...
29.06.2015 Kohlekraftwerke: Kapazitätsreserve wird teuer für...
Auf Stromkunden könnten künftig höhere Kosten zukommen, wenn sich der Koalitionsausschuss für eine Kapazitätsreserve entscheidet, um...
26.06.2015 AEE: Ökostrom kann AKW-Abschaltung kompensieren
Dank erneuerbarer Energien ist nach Meinung der AEE der Wegfall von AKW wie Grafenrheinfeld bis 2022 kein Problem für die...
Aktuelle Strom Blog-Artikel
16.06.2015 Windenergie: Vortex verleiht (keine) Flügel
Das spanische Start-Up Vortex will Windkraftanlagen ohne Rotorenblätter bauen. Dafür machen sich die spanischen Ingenieure einen Effekt...
05.05.2015 Smart Meter: Mit intelligenten Zählern Strom sparen?
Smart Meter könnten für Stromkunden viele Vorteile bringen - aufgrund der hohen Anfangskosten und fehlender Datensicherheit bestehen...
04.05.2015 Stromkosten: Spartipps für Jung und Alt
Strom sparen ist in jedem Alter möglich! Vor allem mit den folgenden Tipps und Tricks.