CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Sie sind hier:
CHECK24 Stromvergleich
4.8 / 5
22.425 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Unsere Top Stromanbieter

Hier erfahren Sie täglich, welche Stromanbieter gerade besonders günstig sind und wie viel Sie im Vergleich zur Grundversorgung einsparen können (Jahresverbrauch: ø 3.500 kWh). Mit einem Klick gelangen Sie direkt zu den Tarifen des jeweiligen Top-Anbieters und können prüfen, wie hoch die Ersparnis an Ihrem Wohnort ist.

Anbieter
Sparpotenzial

Stromanbieter vergleichen

Wer seine Stromkosten senken möchte, hat die Wahl zwischen zahlreichen günstigen Stromanbietern, die verschiedenste Tarife im Angebot haben. Seit der Liberalisierung des Energiemarktes 1998 ist es jedem Verbraucher möglich, seinen Stromanbieter frei zu wählen. Davor lag die Stromversorgung in der Verantwortung der örtlichen Stadtwerke, die nur ein eingeschränktes Belieferungsgebiet mit Strom versorgten. Die Öffnung des Marktes ermöglichte es den Stromanbietern, ihre regionale Versorgung bundesweit auszubauen und trug zur Entstehung zahlreicher neuer Energieunternehmen bei.

Große Auswahl an Stromanbietern

Verbraucher haben die Wahl zwischen insgesamt mehr als 1.000 Stromversorgern, die über 12.500 unterschiedliche Stromtarife anbieten. Von Gewerbestrom bis Ökostrom ist hier für alle individuellen Bedürfnisse gesorgt. Bei dieser großen Auswahl den passenden Stromanbieter zu finden, scheint auf den ersten Blick gar nicht so einfach, zumal nicht jeder Stromanbieter alle Regionen Deutschlands mit Energie beliefert. Doch die Suche nach günstigem Strom dauert nur wenige Minuten. 

Ökostromstromanbieter vergleichen

Wer gerne Ökostrom beziehen will, kann die Sucheinstellungen beim Stromanbietervergleich weiter verfeinern. Sie müssen nur den Menüpunkt „Ökostrom“ auswählen und schon werden nur entsprechende Tarife aufgeführt. Um die Auswahl noch weiter einzugrenzen, kann zwischen „Basis“ oder „Nachhaltig“ gewählt werden. Entscheiden sich Verbraucher für nachhaltige Tarife, werden nur Ökostromangebote angezeigt, die mit dem „OK-Power- Label“ oder dem „Grüner Strom Label“ ausgezeichnet sind. Diese beiden Zertifikate garantieren, dass es sich um Ökostrom aus erneuerbaren Energien handelt. Viele günstige Stromanbieter bieten Ökostrom an und liefern so einen weiteren Anreiz, zu Ökostrom zu wechseln.

Der CHECK24 Stromanbietervergleich

Mit dem Stromrechner lassen sich ganz leicht die verschiedenen Stromanbieter und deren Tarife miteinander vergleichen. Es genügt, die Postleitzahl und den jährlichen Stromverbrauch im Strompreisvergleich einzugeben, damit die passenden Tarife angezeigt werden. Umweltbewusste Stromkunden können die Tarifsuche auf Ökostrom beschränken. Auch Geschäftskunden werden fündig, indem sie bei der Suche den Menüpunkt „Gewerbestrom“ auswählen. Ist der Wunschversorger gefunden, steht dem Wechsel nichts mehr im Weg. Es muss lediglich das Online-Auftragsformular ausgefüllt werden, alle weiteren Formalitäten übernimmt der neue Stromanbieter.

  • Strom
  • Gas
Deutschlandkarte-Silhouette
  • Kiel
  • Rostock
  • Hamburg
  • Bremen
  • Berlin
  • Hannover
  • Magdeburg
  • Dortmund
  • Leipzig
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Dresden
  • Köln
  • Frankfurt a. M.
  • Mainz
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • München
  • Bonn
  • Saarbrücken

Stromanbieter vergleichen und wechseln

Betrachtet man die Preisentwicklung der letzten Jahre, so fällt auf, dass sich vor allem die Stromtarife der Grundversorger (i.d.R. die Stadtwerke) deutlich erhöht haben, während von alternativen Versorgern vergleichsweise günstiger Strom angeboten wird. Deshalb ist es ratsam, einen Stromvergleich durchzuführen und zu prüfen, ob ein Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter sinnvoll ist. Bei über 12.500 Stromtarifen finden Sie sicher den passenden Versorger, der Sie mit günstigem Strom beliefert.
 

Regionale Besonderheiten bei der Stromversorgung

Die Deutschlandkarte bietet eine Übersicht über die zahlreichen Energieversorger. Ein Klick auf das jeweilige Bundesland führt zu den wichtigsten Informationen über regionale Besonderheiten, beispielsweise welcher Stromanbieter die Grundversorgung in den Hauptstädten übernimmt.
 

Faire Stromanbieter finden

Damit interessierte Verbraucher nur Tarife mit fairen Bedingungen erhalten, wurden die CHECK24-Richtlinien zum Verbraucherschutz für Strom und Gas entwickelt. Die Suchfilter sind so voreingestellt, dass die Tarife den Richtlinien entsprechen. Nur wenn Verbraucher die empfohlenen Voreinstellungen deaktivieren, werden alle Angebote angezeigt.
 

Die CHECK24-Richtlinien

Die CHECK24-Richtlinien enthalten bestimmte Anforderungen an die Tarife und AGB der Stromanbieter. So dürfen unter anderem Neukundenboni nicht so hoch sein, dass sie interessierte Verbraucher über das wahre Preisniveau des Stromtarifs hinwegtäuschen. Zudem sollten diese spätestens nach einem Jahr ohne zusätzliche Voraussetzungen ausbezahlt werden. Eine weitere Bedingung ist, dass die Stromanbieter alle bekannten Erhöhungen von Steuern und Abgaben, insbesondere die EEG-Umlage rechtzeitig in ihre Strompreise einberechnen müssen, damit die Verbraucher weitere Stromanbieter vergleichen können. Dank der CHECK24-Richtlinien können Sie also sichergehen, dass Sie wirklich zu einem günstigen Stromanbieter wechseln. 

Stromanbieter – Infos und Tipps

Grundversorger oder Alternativanbieter?
Vor 1998 hatten Stromanbieter bis zur Liberalisierung des Strommarktes ein Gebietsmonopol. Danach war der Weg frei für mehr Wettbewerb. Inzwischen gibt es mehr als 1.000 Stromanbieter in Deutschland. Für eine gesicherte Stromversorgung übernimmt pro Netzgebiet ein Stromanbieter – in der Regel sind es die jeweiligen örtlichen Stadtwerke – die sogenannte Grundversorgung, die gesetzlich verankert ist. In den jeweiligen Netzgebieten ist automatisch zunächst jeder Haushalt angemeldet, der den Stromanbieter noch nicht aktiv gewechselt hat.

Der Grundversorger übernimmt also automatisch die Belieferung mit Strom. Neben diesen Grundversorgern gibt es jedoch zahlreiche Alternativanbieter, die meist deutlich günstigere Strompreise bieten. Besonders für Verbraucher, die noch in der Grundversorgung sind, lohnt es sich also, günstige Stromanbieter zu vergleichen und anschließend zu wechseln.
Was macht einen Stromanbieter zum Ökostromanbieter?
In Zeiten der Energiewende haben zahlreiche Stromanbieter auch oder sogar ausschließlich Ökostrom im Angebot. Das ist bekanntermaßen Strom, der aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt wird, wie beispielsweise aus Wind-, Solar- oder Wasserkraft. Bei der Erzeugung von Ökostrom wird kein klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) freigesetzt.

Der Anteil an Ökostrom im deutschen Stromnetz wächst unaufhaltsam, auch aufgrund des Einspeisevorrangs, der gesetzlich festgelegt ist. Ökostrom hat im deutschen Stromnetz also Vorfahrt vor dem sogenannten Graustrom, der etwa aus Atom- oder Kohlekraft erzeugt wird. Verbraucher, die die Energiewende unterstützen wollen, können gezielt Ökostromanbieter vergleichen. Die Sucheinstellungen beim Stromanbietervergleich machen es möglich.

Weil sich inzwischen sehr viele Ökostromanbieter auf dem Markt tummeln, gibt es Ökostromzertifikate und Ökostromsiegel, die garantieren, dass der Strom klimafreundlich erzeugt wurde, beziehungsweise der Ökostromanbieter den Ausbau der erneuerbaren Energien oder Klimaschutzprojekte unterstützt.
Gibt es speziell Gewerbestromanbieter?
Ja, denn nicht nur Privathaushalte benötigen Strom, sondern auch Unternehmen. Da sie in der Regel deutlich mehr Strom verbrauchen als ein Single oder eine Familie, haben sich Gewerbestromanbieter auf diese Kunden spezialisiert. Bei einem besonders hohen Stromverbrauch bieten günstige Strompreise natürlich ein besonders hohes Sparpotenzial – daher lohnt es sich auch für Unternehmen, nach den günstigsten Stromanbietern zu suchen. Gewerbetreibende können daher Stromanbieter vergleichen, deren Angebote direkt auf die Bedürfnisse von Industriekunden zugeschnitten sind. Nach dem einfachen und schnellen Vergleich der Gewerbestromanbieter sehen Gewerbekunden die günstigsten Angebote für Gewerbestrom.
Was sagt die Kundenzufriedenheit aus?
Zufriedene Kunden sind die beste Werbung für Stromanbieter im hartumkämpften Strommarkt. Denn günstige Preise sind oftmals nicht mehr allein das Hauptentscheidungskriterium für einen Stromanbieterwechsel. Viele Versorger bemühen sich daher um einen guten Kundenservice, der sowohl telefonisch als auch online gut zu erreichen ist. Wer Stromanbieter vergleicht, erkennt eine hohe Kundenzufriedenheit an den zahlreichen positiven Kundenbewertungen. Hier geben Kunden auch eine Empfehlung zum Wechsel ab, wenn sie zufrieden sind. Die Kundenbewertungen geben daher eine gute Orientierung beim Vergleich der unterschiedlichen Stromanbieter.