MeineListen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 16
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 16
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

Kreditkarten-Vergleich

Kreditkarte – kostenlos und schufa-neutral finden!

  • TÜV geprüfter Service, unverbindlich und kostenlos
  • Exklusiver Bonus
teaser

Bis zu 170 € Bonus

Kreditkartenvergleich – Bis zu 170 € Bonus

170 € Bonus für die Kreditkarte der 1822direkt: 120 € Eröffnungsgutschrift und 50 € für eine erfolgreiche Weiterempfehlung. Alle Kreditkarten mit Bonus finden Sie hier.

TÜV Service Test 2016: Zum vierten Mal in Folge wurde CHECK24 mit der Bestnote ausgezeichnet

TÜV Saarland: Service Tested

CHECK24 darf sich über die erneute Note "sehr gut" im TüV Service Test 2016 freuen. Nachdem unser Service bereits 2012 und 2014 mit "sehr gut" ausgezeichnet wurde, erhielten wir beim diesjährigen Service Test wieder die Bestnote. Besonders die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter wurden von unseren Kunden sehr hoch bewertet.

Zertifizierungsmethode: Der TÜV Saarland verschickt einen Fragebogen an die Kunden des zu zertifizierenden Unternehmens. Befragt werden die Kunden u.a. zur Qualität der Website (z.B. Funktionsweise der Website, Informationsumfang, Quantität und Qualität der Vergleichsangebote und Einfachheit des Wechsels) und zur Servicequalität (z.B. Kontaktmöglichkeiten, Servicezeiten, telefonische Erreichbarkeit, Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter, Reaktionsgeschwindigkeit bei Mailanfragen).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Zertifikat wurde erteilt von:

TÜV Saarland Certification
Am TÜV 1
66280 Sulzbach / Saar

FOCUS MONEY: Bestes Vergleichsportal

Testsieger als bester Vergleich für Finanzprodukte

FOCUS MONEY: Bestes Vergleichsportal

Der Vergleich von CHECK24 wurde im Juli 2014 vom Finanzmagazin FOCUS MONEY zum Testsieger gekürt. Das Finanzmagazin nahm in einem umfassenden Test Konditionen, Servicequalität, Anwenderfreundlichkeit und Zusatzservices der renommiertesten Vergleichsportale Deutschlands unter die Lupe. CHECK24 belegte sowohl in den einzelnen Kategorien sowie in der Gesamtwertung den ersten Platz und wurde damit Testsieger als "bestes Vergleichsportal Deutschlands" (FOCUS MONEY Ausgabe 29/2014).

Weitere Auszeichnung finden Sie hier.

Das Testsiegel "Bestes Vergleichsportal Finanzprodukte" wurde vergeben von:

FOCUS MONEY
Arabellastr. 23
81925 München

Welche Kreditkarten möchten Sie vergleichen?

Kreditkarten ohne Girokonto

Bei Kreditkarten ohne Girokonto handelt es sich nur um das Bezahlprodukt "Kreditkarte". Bei Kreditkarten inklusive Girokonto beantragen Sie eine Kreditkarte in Verbindung mit einem kostenfreien Girokonto, das als Referenz-/Abbuchungskonto der Karte verwendet werden muss.

CHECK24 Kreditkarte
4.8 / 5
Ermittelt aus 1.435 Kundenmeinungen
Kreditkarten Finder - Welche Kreditkarte passt zu Ihnen?

Das Kreditkartenangebot in Deutschland ist umfangreich: Während die eine Karte perfekt zu Weltenbummlern passt, bietet eine andere Karte vielleicht beste Bedingungen für all jene, die bei Anschaffungen finanziell flexibel bleiben möchten. Mit dem Kreditkarten-Finder können Sie nun innerhalb weniger Augenblicke herausfinden, welche Kreditkarte perfekt zu Ihnen passt. Beantworten Sie einfach drei kurze Fragen und erfahren Sie, welcher Kreditkarten-Typ Sie sind!

Wie wichtig ist Ihnen eine kostenlose Jahresgebühr?

Möchten Sie die Karte auch im Ausland einsetzen?

Wie sollen Ihre Kartenzahlungen abgerechnet werden?

Kreditkarten Umfrage

Welchen Kreditkartentyp bevorzugen Sie?

Kreditkarte

Auf dem deutschen Markt werden Kreditkarten von unzähligen Finanzinstituten und Unternehmen angeboten. Diese arbeiten wiederum mit verschiedenen Dachmarken zusammen. Besonders bekannt sind dabei MasterCard, Visa und American Express (Amex). Während Visa und MasterCard nach dem Vereinsprinzip arbeiten und ihre Kreditkarten über Banken herausgeben, vertreibt American Express seine Karten direkt.

Alle Kreditkarten sind mit der Grundfunktion des bargeldlosen Bezahlens ausgestattet. Dagegen unterscheiden sie sich in vielen Aspekten wie Kreditrahmen, Gebühren und Zusatzleistungen oft stark. Für Verbraucher, die ihre Kreditkarte unregelmäßig oder nur für Einkäufe im Internet, bei Buchungen oder im Urlaub nutzen, ist eine kostenlose Kreditkarte in der Regel völlig ausreichend. Wer dagegen mit Hilfe der bei einigen Kreditkarten mit inbegriffenen Sonderleistungen auf Dauer Geld sparen kann, sollte auch kostenpflichtige Kreditkarten in Betracht ziehen.

Der Kreditkarten Vergleich lohnt sich

Kreditkarten lassen sich bezüglich der Abrechnung grob in klassische Kreditkarten (Credit-Card), Chargekarten (Charge-Card), Debitkarten (Debit-Card) und Prepaid Kreditkarten (Prepaid-Card) aufteilen. Darüber hinaus bieten einige Unternehmen auch eine Kombination aus Debitkarte und Chargekarte, eine sogenannte Daily-Chargekarte an. Auch virtuelle Kreditkarten, die nur aus einem Datensatz bestehen, sind mittlerweile erhältlich.

Nur bei klassischen Kreditkarten und Chargekarten erhält der Karteninhaber tatsächlich einen Kredit. Bei der Debitkarte wird das Girokonto des Karteninhabers dagegen unmittelbar nach der Zahlung belastet. Bei der Prepaid Kreditkarte erfolgen die Zahlungen auf Basis eines Guthabens, welches im Vorfeld auf die Karte einbezahlt wurde. Auch Virtuelle Kreditkarten werden in der Regel auf Prepaid Basis abgerechnet.

Mit vielen Kreditkarten richten sich die Anbieter auch an bestimmte Zielgruppen. So gibt es beispielsweise Business Kreditkarten sowie Kreditkarten für Vielflieger, Studenten und Jugendliche. Diese haben meist besondere Extras und Zusatzleistungen, die auf das potenzielle Klientel genau zugeschnitten sind.

Das umfangreiche Angebot macht es Verbrauchern nicht leicht, diejenige Kreditkarte zu finden, die ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen am ehesten entspricht. Der Kreditkarten Vergleich von CHECK24 hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Anbieter. Hier finden Sie schnell und bequem alle Details zu den jeweiligen Karten und können durch die verschiedenen Filterfunktionen die optimale Kreditkarte finden.

Sie können Ihren Kreditkarten Vergleich auch auf eine konkrete Kreditkartenart – wie zum Beispiel Chargekarte oder Prepaid Kreditkarte – oder auf einen bestimmten Kreditkarten Anbieter beschränken. Außerdem können Sie nach Kreditkarten mit speziellen Sonderleistungen suchen, die sich beispielsweise an Geschäftsleute, Reisende oder Studenten richten.

Vorteile der Zahlung mit Kreditkarte

Kreditkarte Vergleich

Mit der Kreditkarte zu bezahlen hat viele Vorteile: Die Zahlung mit der Plastikkarte ist bequem, flexibel und sicher. Mit der Kreditkarte kann man außerdem weltweit an bis zu 35 Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos bezahlen, in manchen Fällen ist das sogar kostenlos möglich. Denn bei einigen Kreditkarten fallen für die Abhebung von Bargeld oder das Bezahlen im Ausland keine Kosten an. Aber auch im Inland kann man mit der Kreditkartenzahlung Geld sparen, viele Banken gewähren Kreditkarteninhabern Vergünstigungen beispielsweise mit Bonuspunkt- oder Cashback-Programmen.

Bei den Bonuspunkt-Programmen sammelt man mit jedem Einsatz der Karte Punkte und kann diese gegen Prämien eintauschen. Bei Cashback-Programmen erhält man für jede Zahlung mit der Kreditkarte direkt Geld zurück. Dabei kann es sich – je nach Kreditinstitut - um einen absoluten Betrag, wie etwa 10 Cent pro Kartenzahlung oder um einen prozentuellen Teil des Rechnungsbetrags handeln. In vielen Fällen wird die Bezahlung von Einkäufen im Internet besonders mit Rückvergütungen belohnt.

Beim Onlineshopping haben Kreditkarteninhaber noch weitere Vorteile: Spezielle Sonderleistungen wie etwa Internet-Lieferschutz sind bei einigen Kreditkarten inklusive. Damit wird sichergestellt, dass die Ware sicher beim Kunden ankommt, denn bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung greift die Versicherung. Plant man etwa eine Urlaubsreise gibt es für die Bezahlung mit Kreditkarte noch einen weiteren Grund: Einige Kreditkarten bieten dem Inhaber Versicherungsschutz im Ausland, wie etwa eine Auslandskrankenversicherung oder eine Reisegepäcksversicherung.

Dank modernster Technologie ist die Zahlung mit Kreditkarte auch sicher. Die 3DSecure Sicherheitssysteme SecureCode von MasterCard und Verified by von Visa schützen die Kartendaten durch ein Passwort und stellen so sicher, dass nur der rechtmäßige Inhaber eine Zahlung tätigen kann. Um den höchstmöglichen Schutz zu gewährleisten, sollte das Passwort deshalb in keinem Fall zusammen mit der Kreditkarte aufbewahrt werden. Manche Kreditkartengesellschaften wie etwa MasterCard bieten zusätzlich den sogenannten Chargeback-Service. Kurz gesagt stellt der Chargeback-Service sicher, dass unrechtmäßige Abbuchungen von der Kreditkarte rückgängig gemacht werden können.

Zusätzliche Informationen und Downloadmaterial

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht, lautet ein bekanntes Zitat Einsteins. Egal, welche Frage Sie zur Beantragung einer Kreditkarte haben oder welche Information zur Kartenzahlung Sie suchen: Unsere kostenlosen Downloads stellen Ihnen übersichtlich das Wissen zur Verfügung, das Sie benötigen. Wir haben für Sie die häufigsten Fragen beantwortet und die wichtigsten Informationen zum Thema Kreditkarte zusammengestellt. Erfahren Sie in den folgenden Dokumenten, wo sich eventuelle Stolpersteine befinden und was es bei der Beantragung und dem Einsatz der Karte zu beachten gilt.

Unsere Downloaddokumente dürfen Sie gerne unter Nennung des Autors (www.check24.de) vervielfältigen, verbreiten und auf Ihre Homepage einbinden. Die Dokumente und deren Inhalt dürfen jedoch nicht bearbeitet, abgewandelt oder in einer anderen Weise verändert werden.

Die Vorteile der Kreditkarte

Nicht nur auf Auslandsreisen ist eine Kreditkarte heutzutage ein unverzichtbarer Begleiter. Auch beim Online-Shoppen, bei der Autovermietung oder bei Reisebuchungen sind Verbraucher häufig auf Kreditkarten angewiesen. Wer sich im Vorfeld gezielt über die Möglichkeiten der verschiedenen Kreditkarten informiert kann nicht nur eine Menge Geld sparen, sondern auch viele Vorteile für sich nutzen.

Durch Kreditkarten mit Kreditrahmen wird Ihr finanzieller Spielraum erweitert. Insbesondere im Ausland und auf Reisen müssen Sie keine großen Geldbeträge mit sich herumtragen oder Geld wechseln. Mit vielen Kreditkarten können Sie außerdem im Ausland kostenlos am Automaten abheben. Während Bargeld im Falle eines Verlusts oder eines Diebstahls verloren ist, können Kreditkarten ganz einfach jederzeit gesperrt werden. Darüber hinaus sind sie bei fast allen Anbietern gegen Missbrauch versichert.

Kreditkarten erfüllen individuelle Kundenbedürfnisse

Alleine in Deutschland sind über 1000 Kreditkarten auf dem Markt. Sie alle unterscheiden sich in Gebühren, Kosten und Zusatzleistungen. Dabei muss eine kostenlose Kreditkarte nicht immer die beste Wahl sein. Häufig kann das Ersparnis durch Zusatzleistungen und Bonusprogramme die jährliche Kreditkartengebühr übertreffen. So können beispielsweise Geschäfts- oder Privatleute, die häufig auf das Flugzeug angewiesen sind, mit dem Bonusprogramm einer Kreditkarte für Vielflieger Meilen oder Punkte sammeln. Diese können wiederum gegen Flüge oder andere Prämien eingetauscht werden.

Wer geschäftlich viel im In- und Ausland unterwegs ist, ist mit einer so genannten Business Kreditkarte gut beraten. Diese bietet neben der reinen Zahlungsfunktion auch praktische Extras wie eine Reise- oder Rechtsschutzversicherung an. Auch Studenten können mit speziellen Kreditkarten von vielen Vorteilen profitieren. So erhalten sie bei der Kartenzahlung beispielsweise Vergünstigungen in bestimmten Ladenketten oder Rabatte auf Kino und Theater.

Welche Kreditkarten gibt es?

Eine Revolving Card verfügt über einen "echten" Kreditrahmen, das bedeutet, dass die Abrechnungssumme nicht jeden Monat vollständig beglichen werden muss, sondern eine Rückzahlung in Raten vorgenommen werden kann. Bei der Charge Card muss die monatliche Abrechnungssumme hingegen immer vollständig beglichen werden. Eine Prepaid Card können Sie dagegen nur nach vorheriger Aufladung von Guthaben nutzen.

Was kostet mich eine Kreditkarte?

Bei vielen Kreditkarten wird Ihnen von den Herausgebern eine Jahreskartengebühr in Rechnung gestellt. Auch für Bargeldabhebungen können Gebühren anfallen. Dies betragen in der Regel zwischen vier und sechs Euro pro Abhebung. Zudem wird häufig eine Auslandseinsatzgebühr berechnet. Damit gibt die Bank die Kosten an Sie weiter, welche für die Umrechnung der Währung anfallen. Bei Ratenzahlung fallen ab dem Tag der Abrechnung Zinsen an.

Bekommt jeder eine Kreditkarte?

Für die Beantragung einer Kreditkarte müssen Sie über einen Wohnsitz in Deutschland verfügen und mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem wird in der Regel Ihre Kreditwürdigkeit von der Bank durch eine Abfrage bei der Schufa überprüft. Fällt diese Prüfung negativ aus, dann erhalten Sie häufig keine Kreditkarte mit einem Kreditrahmen. Ist dies der Fall oder Sie sind noch minderjährig, dann haben Sie immer noch die Option eine Prepaid Kreditkarte auf Guthabenbasis zu erhalten.

zu den Häufigen Fragen »

Vorteile einer Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte sind weltweit bargeldlose Zahlungen möglich. Auch Abhebungen am Geldautomaten können mit der Karte getätigt werden. Nicht selten werden Ihnen für die Bargeldabhebung innerhalb der Eurozone keinerlei Gebühren berechnet. Zudem profitieren Sie bei vielen Kreditkarten von der Möglichkeit die Abrechnungssumme in Raten begleichen zu können - dies ist bei einer Revolving Card möglich.

Kreditkarte erhalten

Eine Kreditkarte erhalten Sie bei Ihrer Hausbank, im Internet oder über einen Händler in Zusammenarbeit mit einer Bank. Es lohnt sich in jedem Fall verschieden Kreditkartenangebote zu vergleichen, denn je nach Ihren Ansprüchen gibt es hierbei große Unterschiede. Wenn Sie eine Kreditkarte mit Kreditrahmen in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie volljährig sein, Ihre Bonität muss positiv bewertet werden und auch ein Wohnsitz in Deutschland muss vorhanden sein.

Verschiedene Kreditkartenanbieter

Kreditkarten werden unter anderem von MasterCard, Visa und American Express angeboten. Die Karten dieser Anbieter werden von Partnerbanken herausgegeben. Die Kreditinstitute fungieren jedoch nur als Emittent und bieten keine eigenen Kreditkarten an. Visa und MasterCard verfügen über eine hohe Akzeptanz weltweit. Auch die Akzeptanz der Karten von American Express ist hoch. Der Anbieter punktet mit exklusiven Zusatzleistungen.

zum Kreditkarten Ratgeber »