Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
ab 254,24 € mtl. Rate  | ab 1,89% eff. Jahreszins*
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„ging relativ schnell‟ 09/2023
Kreditspezialist

Ein Kreditvergleich bei CHECK24 lässt Ihren Schufa-Score so, wie er ist - egal wie oft Sie anfragen. 100% sorgenfrei.

dropdown-arrow
  • Herr
  • Frau
  • Herr Dr.
  • Frau Dr.
  • Herr Prof. Dr.
  • Frau Prof. Dr.
  • Herr Prof.
  • Frau Prof.
In Folge Ihres Abschlusses werden Sie von uns per E-Mail Bewertungsanfragen und Informationen zu ähnlichen Produkten erhalten. Dem Erhalt können Sie jederzeit per E-Mail an kredit@check24.de oder in den betreffenden
E-Mails widersprechen.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
ab 254,24 € mtl. Rate  | ab 1,89% eff. Jahreszins*
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„ging relativ schnell‟ 09/2023
Persönlich
Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.
Kostenlos
Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.
Sicher
Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.
Schnell
Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung dank Online Abschluss.
Schufa-neutral
Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.

Kredit ohne Schufa:
So erhalten Sie einen Kredit trotz Schufa

Das Wichtigste zum Kredit ohne Schufa

  • Bevor Sie einen Kredit abschließen können, muss der Kreditgeber Ihre Bonität überprüfen. Deutsche Banken fragen dazu in der Regel auch bei der Schufa nach.
  • Um Ihren Schufa-Score müssen Sie sich deswegen nicht sorgen: Der Kreditvergleich über CHECK24 ist stets Schufa-neutral.
  • Vom Einholen verschiedener Angebote bis zur Hinzunahme eines zweiten Kreditnehmers: Es gibt einige Tipps, die Ihnen helfen können, einen Kredit trotz Schufa-Eintrag zu erhalten.
  • Beste Chancen auf einen Kredit trotz Schufa haben Sie über schnellen und kostenlosen Kreditvergleich mit CHECK24. Einen Kredit ohne Schufa (auch: Schweizer Kredit) finden Sie bei ausländischen Banken und Kreditgebern. Solche Darlehen sind mit einigen Nachteilen verbunden.

Das sagen unsere Kunden

Für den Kreditvergleich mit CHECK24 gibt es viele gute Gründe, die wichtigsten sind die positiven Erfahrungen unserer Kunden: Mit 4,9 von 5 möglichen Sternen auf den unabhängigen Bewertungsplattformen eKomi und Trustpilot steht CHECK24 für höchste Kundenzufriedenheit.
„Mir hat alles sehr gut gefallen, schnell und sicher‟ 09/2023

Im Video: 
Wie Sie über CHECK24 Kredite Schufa-neutral vergleichen

Über CHECK24 vergleichen Sie Kredite, ohne sich um Ihren Schufa-Score sorgen zu müssen. Denn für den Vergleich wird erstmal keine Kreditanfrage, sondern lediglich eine Konditionsanfrage an die Schufa übermittelt. Was die beiden Anfragen unterschiedet, welche Funktion die Schufa generell bei Krediten hat und wie sich ein Kredit auf Ihren Schufa-Score auswirkt, erfahren Sie in nur zwei Minuten:

Kredite trotz Schufa-Eintrag vergleichen

So funktioniert's

  • Angebotsvielfalt beim Kreditvergleich nutzen

    Über den Kreditvergleich von CHECK24 erhalten Sie einen breiten Marktüberblick zu den Krediten zahlreicher Banken und Vermittler. Die Besonderheiten der jeweiligen Kredite finden Sie in den „Kreditdetails“ übersichtlich zusammengefasst. Wenn Sie einen bestimmten Grund für Ihre Kreditanfrage haben, kann auch die Angabe eines Verwendungszwecks den Zinssatz, beziehungsweise die Kosten Ihres Kredits, minimieren. Auch hinterlegte Sicherheiten, wie das Auto beim Autokredit, können den gebotenen Jahreszins verbessern.

  • Schnell und Schufa-neutral passende Angebote erhalten

    Nach nur wenigen Angaben zu Ihrer Person vergleicht CHECK24 für Sie Kredite. Sie sehen dann in nur wenigen Minuten bereits die ersten Kreditangebote ohne dabei Ihren Schufa-Score zu beeinflussen. So können Sie sicher sein, über CHECK24 immer das für Sie bestmögliche Kreditangebot zu erhalten. Einer von über 300 Kreditexperten unterstützt Sie auf Wunsch persönlich bei der Wahl des besten Angebots und der passenden Konditionen – natürlich kostenlos.

  • Kredit bequem von zu Hause aus abschließen

    Hat der Kreditgeber Ihren Online-Antrag überprüft und Ihnen ein persönliches Angebot zukommen lassen, können Sie jetzt verbindlich Ihren Kredit beantragen. Dazu reichen Sie die nötigen Nachweisunterlagen – je nach Kreditgeber – per Post oder digital ein, weisen Sie sich per Post- oder Videoident aus und unterschreiben den Vertrag auf Papier oder digital. Anders verhält es sich bei einem Kredit mit Sofort-Auszahlung: Hier haben Sie direkt nach dem Ausfüllen des Online-Antrags ein verbindliches Angebot der Bank vorliegen. Möchten Sie es annehmen, müssen Sie sich nur noch per Videoident ausweisen und digital unterschreiben – dann haben Sie das Geld spätestens am nächsten Geschäftstag auf dem Konto.

Kredit trotz Schufa berechnen

Sie können einen Kredit trotz Schufa-Eintrag erhalten. Ein einzelner negativer Eintrag muss nicht Ihren gesamten Schufa-Score beeinflussen. Möglicherweise gewährt die Bank Ihnen eine geringere Summe oder Sie müssen die Monatsrate anpassen. So weiß die Bank, dass Sie den Kredit trotz Schufa auch sicher zurückzahlen können. Mit einem Kreditrechner erkennen Sie leicht, welchen Einfluss die Laufzeit und der Kreditbetrag auf die monatliche Rate hat.

Häufige Fragen
zum Kredit ohne Schufa 

Wer vergibt einen Kredit ohne Schufa?

Bei seriösen Anbietern von Krediten ohne Schufa handelt es sich meist um Banken aus der Schweiz oder Liechtenstein. Da ein solches Angebot oft mit einigen Nachteilen wie hohen Zinsen und geringer Flexibilität verbunden ist, sollte der Kredit ohne Schufa, auch Schweizer Kredit genannt, aber immer nur die letzte Option sein. Trotz Schufa-Eintrag erhalten Sie in vielen Fällen bei einem herkömmlichen Kreditanbieter noch ein besseres Angebot.

Wo bekomme ich einen Kredit trotz Schufa-Eintrag?

Einen Kredit trotz negativer Schufa oder einer schlechten Bonität zu erhalten, ist oft nicht einfach. Es gibt aber Banken und Vermittler, die Ihnen auch in solchen Fällen einen Kredit anbieten. Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei Ihrer Kreditanfrage.

Welche Nachteile hat ein Kredit ohne Schufa?

  • Hohe Zinsen: Da dem Kreditgeber ohne Schufa-Abfrage weniger Informationen über Sie zur Verfügung stehen, sind Kredite ohne Schufa in der Regel sehr teuer. Die Zinsen sind meist sogar höher als beim Dispo.
  • Geringes Angebot: In der Regel werden nur wenige Laufzeiten und niedrige Kreditbeträge angeboten. Auch bei der Rückzahlung bietet ein Kredit ohne Schufa meist wenig Flexibilität.
  • Finanzielles Risiko: Die Schufa-Abfrage soll Sie als Kreditnehmer vor Überschuldung schützen. Sollte Ihr Kreditwunsch wegen eines negativen Schufa-Eintrags immer wieder abgelehnt werden, so dient das auch Ihrem eigenen Schutz vor einer zu hohen finanziellen Belastung.
  • Schufa-Eintrag möglich: Sollten Sie den Kredit nicht vertragsgemäß zurückzahlen können, riskieren Sie einen negativen Schufa-Eintrag – auch wenn der Kredit ohne Schufa vergeben wird. Grund dafür können zum Beispiel Einträge in Schuldnerregistern sein, die die Schufa als Informationsquelle nutzt. Der verschlechterte Schufa-Score wird es Ihnen in Zukunft noch schwerer machen einen Kredit von einer Bank zu erhalten.

Was ist ein Schweizer Kredit?

Es gibt Banken, die Kredite anbieten, ohne vorher eine Schufa-Auskunft einzuholen. Da es sich in der Regel um ausländische Institute handelt, werden solche Darlehen häufig unter Bezeichnungen wie „Schweizer Kredit“ vergeben. Aber auch wenn tatsächlich ein schufafreier Kredit vergeben wird, gibt es vor der Kreditvergabe immer eine Bonitätsprüfung. Bei Krediten ohne Schufa ist diese oft sogar besonders streng. Das gilt zumindest dann, wenn es sich um ein seriöses Angebot handelt. Leider werben auch zahlreiche unseriöse Anbieter mit Begriffen wie „Sofortkredit ohne Schufa“ "Kredit ohne Schufa und Bonitätsnachweis" oder „Schweizer Kredit“. Daher gilt es, das jeweilige Angebot vorab genau zu prüfen.

Was kostet ein Kredit ohne Schufa?

Die Zinsen bei einem Kredit ohne Schufa liegen in der Regel weit über dem Durchschnitt anderer Kredite. Oft bezahlen Sie sogar deutlich mehr als für einen Dispokredit. Noch teurer kann es werden, wenn Sie bei der Suche nach einem Sofortkredit ohne Schufa auf einen unseriösen Anbieter hereinfallen. Bevor Sie sich auf einen Kredit ohne Schufa einlassen, sollten Sie daher immer zuerst über einen Kreditvergleich die Konditionen anderer Anbieter in Erfahrung bringen. So erhalten Sie meist deutlich günstigere Angebote.

Voraussetzungen für einen Kredit ohne Schufa

Wenn Sie einen Kredit ohne Schufa aufnehmen möchten, müssen Sie im Prinzip dieselben Anforderungen erfüllen, wie bei einem regulären Ratenkredit. Sie müssen:

  • volljährig sein,
  • Ihren Wohnsitz und eine Bankverbindung in Deutschland haben,
  • über regelmäßiges Einkommen verfügen
  • und die Voraussetzungen des Kreditgebers an Ihre Bonität erfüllen.
  • Bei zweckgebundenen Krediten müssen Sie teilweise die vertraglich geforderten Sicherheiten für das Auto oder die Immobilie bei der Bank hinterlegen.

Auch bei einem Kredit ohne Schufa muss die Bank sicherstellen, dass Sie sich den Kredit leisten können. Umso wichtiger sind bei diesen Angeboten die entsprechenden Angaben und Nachweise zu Ihren finanziellen Verhältnissen. Da der Kredit ohne Schufa mit einigen Nachteilen verbunden ist, sollten Sie zunächst immer die Konditionen herkömmlicher Kreditanbieter und Banken vergleichen. 

Tipps bei schlechter Bonität:
So klappt es mit dem Kredit trotz Schufa-Eintrag

Nutzen Sie den Kreditvergleich

Banken und Vermittler sind verpflichtet, die Bonität von Kreditnehmern zu überprüfen. Welche Vorgaben sie im Detail machen, kann sich aber je nach Kreditinstitut stark unterscheiden. Daher lohnt es sich, gerade bei einer schlechten Bonität oder problematischen Schufa-Einträgen, möglichst viele persönliche Angebote einzuholen. Bei den zahlreichen Kredit-Angeboten, die Sie über CHECK24 mit einer einzigen Anfrage und Prüfung einholen können, sind Ihre Chancen auf einen günstigen Kredit trotz Schufa-Eintrag erheblich besser, als wenn Sie nur bei der Hausbank anfragen.

Lassen Sie sich beraten

Oft hilft es, kleine Details bei Ihrem Kreditwunsch auf Ihre persönliche Lage hin anzupassen, um trotz negativer Schufa die Chance auf einen Kredit zu erhöhen. Unter Umständen kann zum Beispiel eine niedrigere Kreditsumme oder eine andere Laufzeit dafür sorgen, dass ein Kreditgeber das Ausfallrisiko Ihres Kredits als geringer einstuft. Bei solchen Detailfragen hilft Ihnen am besten der Rat eines ausgewiesenen Kreditexperten. Bei CHECK24 steht Ihnen deswegen auf Wunsch ein ausgebildeter Berater in allen Fragen rund um Ihren Kredit persönlich zur Seite - selbstverständlich kostenlos.

CHECK24 Aktuelles

Schufa verkürzt die Speicherfrist für Restschuldbefreiung

Seit April 2023 verkürzt die Schufa die Speicherdauer zu abgeschlossenen Privatinsolvenzen deutlich von vormals drei Jahren auf nunmehr sechs Monate. Das heißt, alle Einträge zur sogenannten Restschuldbefreiung sowie alle damit erlassenen Schulden werden von der Auskunftei nach sechs Monaten gelöscht. Diese Daten fließen auch nicht mehr in die Scoreberechnung ein. Die Schufa hat eigenen Angaben zufolge ältere Speicherdaten für mehr als 250.000 Personen im Zuge der Änderung gelöscht. Das verbessert die Bonität deutlich.

Kredit mit einem Partner anfragen

Ein zweiter Kreditnehmer verpflichtet sich genau wie Sie, für die vertragsgemäße Rückzahlung des Kredits zu sorgen. Hat der zweite Kreditnehmer laut Schufa-Auskunft eine ausreichende Bonität und verfügt über ein regelmäßiges und sicheres Einkommen, schätzt die Bank ihr Risiko oft geringer ein. Ein zweiter Kreditnehmer hilft daher in vielen Fällen, die Auswahl an möglichen Kreditangeboten zu erweitern. Auch die Konditionen einzelner Kreditangebote sind unter Umständen besser, wenn Sie den Kredit zusammen mit einem Partner aufnehmen.

Schufa-Akte prüfen

Einmal im Jahr können Sie bei Auskunfteien wie der Schufa kostenlos alle über Sie gespeicherten Daten einsehen. Dazu bestellen Sie sich bei der Schufa die „Datenkopie (nach Art. 15 DS-GVO)“. Darin finden Sie unter anderem Informationen über von Ihnen abgeschlossene Verträge und persönliche Daten, wie Ihr Geburtsdatum oder Ihre Adresse. Außerdem können Sie Ihren Schufa-Score einsehen. Sollten in der Datenkopie Informationen enthalten sein, die falsch oder veraltet sind, können Sie direkt bei der Schufa eine Änderung beantragen

Schufa-Löschfristen beachten

Sollte es tatsächlich ein negativer Schufa-Eintrag sein, der Ihnen Probleme bei der Kreditaufnahme bereitet, lohnt es sich unter Umständen, mit der Kreditaufnahme noch etwas zu warten. Schließlich gibt es für alle gespeicherten Merkmale feste Fristen, wann diese wieder gelöscht werden müssen. Sobald ein Merkmal als erledigt gilt, wird es in der Regel spätestens nach drei Jahren wieder gelöscht. Das gilt zum Beispiel für Informationen aus Schuldnerverzeichnissen, die spätestens drei Jahre nach Eintragung im Verzeichnis gelöscht werden. Informationen über nicht fristgerecht beglichene Rechnungen werden spätestens dann gelöscht, wenn drei Jahre nach ihrer Begleichung vergangen sind.

Folgende Löschfristen sollten Sie im Blick haben:

  • Falsche Angaben muss die Schufa sofort nach Meldung entfernen.
  • Das Merkmal „Anfrage Kredit“ ist für andere Banken als die kreditgebende Bank zehn Tage lang sichtbar, wenn diese Informationen bei der Schufa abgefragt wird. Nach genau 12 Monaten wird das Merkmal gelöscht.
  • Fällige Kreditforderungen löscht die Schufa drei Jahre nach der letzten Rückzahlung (auf den Tag genau).
  • Auch alle weiteren Forderungen über 1.000 Euro löscht die Schufa nach drei Jahren
CHECK24 Tipp

So verbessern Sie Ihre Bonität

Es lohnt sich, die eigene Kreditwürdigkeit im Blick zu haben – nicht nur wenn es um die Aufnahme eines Kredits geht: Ihre Kreditwürdigkeit ist in vielen geschäftlichen Beziehungen wichtig. Vom pünktlichen Begleichen von Rechnungen bis zur Kündigung ungenutzter Konten und Kreditkarten gibt es einige Regeln, an die Sie sich halten können, um Ihre Bonität und Ihren Schufa-Score positiv zu beeinflussen: Hier finden Sie eine praktische Checkliste, wie Sie Ihre Bonität verbessern können.

Kredit ohne Schufa: So erkennen Sie unseriöse Anbieter

Unseriöse Kreditvermittler verdienen ihr Geld oft nicht mit der Vergabe oder der Vermittlung von Krediten, sondern über Gebühren, die sie von Ihnen verlangen. Besondere Vorsicht ist deswegen immer geboten, wenn der Anbieter Ihnen Kosten in Rechnung stellen möchte, bevor Sie überhaupt einen Kredit erhalten haben - oft als Bearbeitungsgebühren oder Vorkosten ausgewiesen. Bei der Suche nach einem Schufa-freien Kredit sollten Sie daher diese drei Grundregeln beachten:

CHECK24 Tipp
  • Bezahlen Sie weder für den Vergleich noch für die Vermittlung, bevor Sie einen Kredit erhalten haben.
  • Service-Leistungen wie der Versand von Unterlagen oder die Hotline sollten für Sie immer kostenlos sein.
  • Werden zum Kredit unnötige Zusatzleistungen wie kostenpflichtige Beteiligungen angeboten, sollten Sie ebenfalls die Finger von dem Angebot lassen.

Alternativen zum Kredit ohne Schufa:
Was kann ich tun, wenn ich keinen Kredit erhalte?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen regulären Kredit trotz Schufa-Eintrag zu erhalten. Aber auch nach einem umfassenden Kreditvergleich kann es passieren, dass Sie kein passendes Angebot bekommen. Dies kann verschiedene Ursachen haben, unter anderem einen schlechten Schufa-Score. Insofern kann es naheliegend erscheinen, einfach einen Kredit ohne Schufa-Abfrage aufzunehmen. Da solche Kredite ohne Schufa aber mit einigen Nachteilen verbunden sind, sollten Sie vorher prüfen, ob nicht noch eine andere Möglichkeit für Sie infrage kommt. Diese Alternativen zum Kredit ohne Schufa haben Sie:

Kleinere Raten

Voraussetzung für einen Kredit – mit oder ohne Schufa – ist immer, dass Sie sich die Monatsrate leisten können. Die Rate lässt sich oft einfach nach unten anpassen, indem Sie sich entweder für eine längere Laufzeit oder gleich für einen niedrigeren Kreditbetrag entscheiden. Wie sich Laufzeit und Kreditbetrag auf die monatliche Rate auswirken, spielen Sie am einfachsten mit einem Kreditrechner durch.

Umschuldung

Wenn Sie bereits einen oder mehrere bestehende Kredite abbezahlen, ist eine Umschuldung oft eine gute Möglichkeit, den eigenen finanziellen Spielraum zu erweitern. Indem Sie einen Kredit mit niedrigeren Zinsen abschließen oder bei dem neuen Darlehen einfach nur eine niedrigere Rate wählen, können Sie Ihre monatlichen Ausgaben verringern. Damit kann der neue Kredit auch höher ausfallen als der umgeschuldete Altkredit. Wenn Sie bei der Umschuldung mehrere Darlehen zu einem einzigen zusammenfassen, gewinnen Sie zusätzlich einen besseren Überblick über Ihre Finanzen – was sich sogar positiv auf Ihren Schufa-Score auswirken kann.

Das sind die Möglichkeiten, wenn Sie keinen Kredit erhalten

Privatkredit

Auch ein Privatkredit kann eine Alternative zum Kredit ohne Schufa sein. Dabei leihen Sie sich das Geld meist von einer Privatperson anstatt von einer Bank. Oft handelt es sich um einen Vertrag mit einem Verwandten oder Bekannten – in diesem Fall kann der Kredit tatsächlich ohne Schufa-Abfrage vergeben werden. Eine andere Möglichkeit wäre, dass der Kredit zwischen Privatpersonen über eine Plattform vermittelt wird. Solche Darlehen finden Sie auch über den Kreditvergleich von CHECK24. Oft wird der Begriff Privatkredit auch genutzt, um einen regulären Ratenkredit zu bezeichnen, der lediglich für private Zwecke genutzt wird.

Weitere Möglichkeiten

Einen Kredit ohne Schufa sollten Sie allenfalls als letzten Ausweg in Betracht ziehen. Bevor Sie in einer ohnehin schwierigen finanziellen Lage noch einen teuren Kredit ohne Schufa aufnehmen, sollten Sie alle anderen Alternativen ausgeschöpft haben.

Dazu gehören zum Beispiel alle Möglichkeiten, den Geldbedarf eher durch Sparen als über einen Kredit zu decken. Einen kurzfristigen finanziellen Engpass können Sie auch mit einem Dispo- oder Rahmenkredit überbrücken.

Bonitätsprüfung:
Die Rolle der Schufa bei der Kreditvergabe

Wenn Sie sich Geld leihen möchten, müssen Banken und Kreditgeber bei der Kreditvergabe zunächst Ihre Bonität prüfen. Mit der Bonitätsprüfung will der Kreditgeber im Wesentlichen drei Fragen beantworten:

Können Sie sich die Kreditrate leisten?

Voraussetzung für jeden Kredit ist, dass Sie sich die Monatsrate problemlos leisten können. Aus diesem Grund müssen Sie beim Kreditantrag Angaben zu Ihren regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben machen.

Können Sie sich die Kreditrate auch künftig leisten?

Damit Sie auch künftig nicht in Zahlungsschwierigkeiten geraten, legen Kreditgeber in der Regel besonderen Wert auf ein möglichst sicheres, regelmäßiges Einkommen. Probleme bei der Kreditvergabe kann es zum Beispiel geben, wenn Sie sich gerade in der Probezeit befinden oder Ihr Arbeitsvertrag ausläuft, bevor der Kredit abbezahlt wäre. 

Wie zuverlässig bezahlen Sie Ihre Rechnungen?

Neben der Frage, ob Sie sich ihren Kredit leisten können, ist es Banken wichtig, Sie als zuverlässigen Zahlungspartner ansehen zu können. Daher spielen auch die Informationen von Wirtschaftsauskunfteien – besonders der Schufa – bei der Kreditvergabe eine wichtige Rolle.

Für Sie bedeutet das: 

  • Kredite ohne Schufa werden von deutschen Banken normalerweise nicht vergeben. Die Informationen der Schufa sind aber nur einer von mehreren Gesichtspunkten, die bei der Kreditvergabe eine Rolle spielen.
  • Die Bonitätsprüfung dient dazu, das Vertrauen der Bank in Sie als Kreditnehmer zu stärken. Um selbst eine Einschätzung über Ihre Bonität zu bekommen, können Sie den schufafreien und kostenlosen CHECK24 BonitätsCheck nutzen.
  • Wenn die Bank Ihren Kreditwunsch ablehnt, dient das auch dazu, Sie vor einem unpassenden Kredit und möglichen finanziellen Problemen zu schützen. 

Fünf häufige Irrtümer über die Schufa

  • Falsch: Die Schufa speichert nur negative Informationen - sogenannte Negativmerkmale.
    Richtig: Die Schufa speichert zu den allermeisten Personen ausschließlich positive Informationen.
  • Falsch: Kreditangebote einzuholen, verschlechtert die Schufa-Wertung.
    Richtig: Sie können sich beliebig viele auf Sie zugeschnittene Kreditangebote unverbindlich einholen. Ihr Schufa-Score ändert sich dadurch nicht, da keine Kreditanfrage, sondern nur eine Konditionsanfrage an die Schufa übermittelt wird.
  • Falsch: Die Schufa-Auskunft ist für jeden abrufbar.
    Richtig: Um Einsicht in Ihre Schufa-Akte zu erhalten, gelten strenge Voraussetzungen. Das anfragende Unternehmen muss ein „berechtigtes Interesse“ nachweisen können. Gegeben ist dies in der Regel, wenn die Schufa-Abfrage einer Bank hilft, sich gegen einen finanziellen Verlust abzusichern, zum Beispiel vor der Vergabe eines Kredits.
  • Falsch: Schufa-Einträge werden dauerhaft gespeichert.
    Richtig: Jede Information, die der Schufa vorliegt, wird nach bestimmten Regeln wieder gelöscht. Sobald ein bestimmtes Merkmal als erledigt gilt, also zum Beispiel ein Vertrag gekündigt wurde, beginnt eine Frist, nach der die Information aus der Schufa-Akte gelöscht wird.
  • Falsch: Die Schufa kennt meine finanzielle Situation.
    Richtig: Die Schufa hat keine Informationen zu Ihrem Einkommen oder Vermögen. Zwar melden Banken der Auskunftei beispielsweise die Eröffnung eines Kredits oder eines Kontos – über die Höhe von Kredit oder Kontostand erfährt die Schufa allerdings nichts. 

So funktioniert der Schufa-Score

Die Schufa speichert sowohl persönliche Daten, als auch Informationen zu Ihrer Bonität. Dafür errechnet die Auskunftei für jede Person einen eigenen Score-Wert. Das hilft den zukünftigen Geschäftspartnern bei der vergleichbaren Einschätzung der Bonität. Zahlen Sie regelmäßige Rechnungen fristgerecht oder Ihre monatlichen Kreditraten pünktlich zurück, wirkt sich das positive auf diesen Score aus. Zahlungsverzögerungen oder -ausfälle, eidesstattliche Versicherungen, gerichtliche Vollstreckungen und Insolvenzen wirken sich negativ aus.

Als Ergebnis dieser Auswertung ergibt sich ein Prozentwert, der laut Schufa, eine Wahrscheinlichkeit widerspiegelt, dass Sie einen Vertrag mit regelmäßiger Zahlungsverpflichtung erfüllen können:

  • Schufa-Score über 97,5 %: sehr geringes Risiko
  • Schufa-Score 95 – 97,5 %: geringes, überschaubares Risiko
  • Schufa-Score 90 – 95 %: zufriedenstellendes bis erhöhtes Risiko
  • Schufa-Score 80 – 90 %: deutlich erhöhtes bis hohes Risiko
  • Schufa-Score 50 – 80 %: sehr hohes Risiko
  • Schufa-Score unter 50 %: sehr kritisches Risiko
CHECK24 erklärt

Das speichert die Schufa, wenn Sie einen Kredit abschließen 

Anfrage Kreditkonditionen: Um in Erfahrung zu bringen, ob und zu welchen Konditionen Sie einen Kredit erhalten würden, können Sie sich über CHECK24 ein unverbindliches Angebot einholen. Das an die Schufa gemeldete Merkmal „Anfrage Kreditkonditionen“ ist nur für Sie selbst 12 Monate lang einsehbar und hat keinen Einfluss auf Ihre Bonität.

Anfrage Kredit: Eine Kreditanfrage meldet die Bank der Schufa, wenn Sie den Kreditvertrag verbindlich abschließen. Es ist zehn Tage lang auch für andere Banken sichtbar, wenn sich diese Informationen bei der Schufa über Sie einholen, und wird nach 12 Monaten gelöscht.

Kredit: Diesen Vermerk finden Sie in Ihrer Schufa-Auskunft, wenn die Bank Ihnen den gewünschten Kredit auszahlt. Die Auskunftei speichert diese Information über die gesamte Laufzeit und noch drei Jahre nach der vollständigen Rückzahlung. Bei vertragsgemäßer Rückzahlung bewertet die Schufa das Merkmal als positive Information. Schließlich haben Sie sich als vertrauenswürdiger Geschäftspartner erwiesen.

Author image
Lisa Wendel ()
Online Redakteurin Finanzen
Lisa ist seit 2022 Teil der Online Redaktion von CHECK24. Als gelernte Bankkauffrau ist sie mit den Themen rund um die Finanzwelt vertraut und bereitet diese einfach und verständlich für die Leser auf.

Alle Kreditvergleiche

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon