Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Kreditvergleich – günstiger geht's nicht!

Was bedeutet Bonität & Kreditwürdigkeit?

Jetzt -0,4% Zinsen sichern - besser als in jeder Filiale!
Spätestens morgen ist das Geld auf dem Konto.
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
CHECK24 Kredite Günstiger geht’s nicht Garantie:
Wir unterbieten jedes Angebot!

Sollten Sie bei einer Bank oder einem Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale) ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist als das günstigste, vergleichbare Kreditangebot bei CHECK24, dann unterbieten wir dieses Angebot: Wir erstatten Ihnen mehr als den Unterschied zwischen beiden Angeboten, wenn Sie den Kredit bei CHECK24 abschließen.

Beispiel:
Günstigstes Angebot von CHECK24: 2,99% eff. p.a.
Vergleichbarer Kredit bei einer Bank oder Kreditvermittler: 2,69% eff. p.a.
Unterschied (Zinsdifferenz): 0,30% eff. p.a.
CHECK24 Nirgendwo Günstiger Geschenk: 0,10% eff. p.a.
Ihr Zinssatz über CHECK24: 2,59 % eff. p.a.

Mehr anzeigen

Tüv
Mehrfach von TÜV SÜD ausgezeichnet

Der CHECK24 Kreditvergleich ist durch den TÜV SÜD zum vierzehnten Mal in Folge zertifiziert. Die Zertifizierung gilt für die Bereiche Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Vergleichs und wird anhand besonders strenger Kriterien vorgenommen. Zudem bescheinigt der TÜV Süd in einem Gutachten, dass die anerkannten Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit erfüllt werden (Grundlage Art. 25 und 32 DSGVO und IT-Grundschutzkompendium des BSI).


Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Freie Verwendung

* 1.000 € Nettokreditbetrag, -0,4% eff. Jahreszins, -0,4% geb. Sollzins p.a., 12 Monate, Gesamtbetrag 997,83 €, mtl. Rate 83,15 €, SWK Bank. Entspricht dem repr. Beispiel nach § 17 PAngV.

Bereits CHECK24 Kunde? Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
anmelden
 
Das sagen unsere Kunden
Nach unserem Kreditvergleich hat man uns sehr schnell kontaktiert und eine super Lösung für unser Anliegen gefunden.
Sehr schnelle Abwicklung und kurze Reaktionszeit bei Nachfragen. Ich bin flott durch den Antrag geführt worden. Es ist immer noch viel Papier.
Sehr schnelle Kontaktaufnahme mit einem sehr freundlichen Check24 Fachmann. Auf alle Fragen bekam ich eine qualifizierte Antwort. Die gesamte Abwicklung erfolgte innerhalb weniger Tage. Die Hausbank konnte hier absolut nicht punkten. Vielen Dank an Check24 und dem Team, einfach großartig.
Sehr guter und transparenter Kreditvergleich mit schneller Bonitätsprüfung. Der Abschluss erfolgt komplett online und papierlos. Die Bearbeitungszeit hat insgesamt sieben Werktage in Anspruch genommen. Von mir gibt es dafür ein „Ausgezeichnet“ als Bewertung.
CHECK24 hat mir das rausgesucht, was ich brauchte. Ich bin sehr zufrieden. Falls ich mal wieder einen Kredit oder ähnliches brauche, dann hier drüber.
CHECK24 Bewertungen
CHECK24 Kredit
4,9 / 5
4.079 Bewertungen (letzte 12 Monate)
98.800 Bewertungen insgesamt
alle Bewertungen
CHECK24 ist Testsieger
Alle Auszeichnungen im Überblick
Nirgendwo einfacher & schneller: Ihre CHECK24 Service-Vorteile

Persönlich

Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.

Kostenlos

Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.

Sicher

Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.

Schnell

Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung dank Online Abschluss.

Schufa-neutral

Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.

Bonität & Kreditwürdigkeit

Das Wichtigste zur Bonität

  • Der Begriff Bonität oder Kreditwürdigkeit bezeichnet die Zuverlässigkeit in finanziellen Belangen.
  • Bei Krediten spielt die Bonität eine besonders wichtige Rolle. Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, prüft der Kreditgeber zuerst Ihre Bonität und ob Sie eine gute Bonität haben.
  • Zum Bonitätsnachweis gehört auch eine Anfrage bei der Schufa. Wenn Sie über CHECK24 Kredite vergleichen, müssen Sie sich aber keine Sorgen um Ihre Schufa-Bewertung machen. Der Kreditvergleich ist immer Schufa-neutral, wie unser Video zur Rolle der Schufa beim Kredit zeigt.
  • Bei schlechter Bonität oder negativen Schufa-Einträgen ist es schwierig, einen Kredit aufzunehmen. Wenn Sie einige Tipps beherzigen, können Sie möglicherweise trotz schlechter Bonität einen Kredit erhalten. 

Definition: Was ist Bonität?

Die Bonität oder Kreditwürdigkeit gibt an, wie verlässlich Sie Ihren finanziellen Verpflichtungen nachkommen. Wenn Ihre Bonität überprüft wird, soll also abgeschätzt werden, wie sicher es ist, dass Sie künftig Ihre Rechnungen begleichen. Um Ihre Bonität einzuschätzen und zu schauen, ob Sie eine gute Kreditwürdigkeit haben, können zwei Gesichtspunkte überprüft werden:

  • Ihre finanziellen Möglichkeiten: Zu diesem Zweck werden vor allem Ihre regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben geprüft. Außerdem wird die Sicherheit Ihres Einkommens beurteilt.
  • Ihre Zahlungsmoral: Dazu wird in der Regel Ihr Zahlungsverhalten in der Vergangenheit herangezogen. Informationen darüber sammeln Auskunfteien wie etwa die Schufa.

Unternehmen überprüfen Ihre Kreditwürdigkeit bei zahlreichen Anlässen, zum Beispiel wenn Sie ein Girokonto eröffnen, in einem Online-Shop einkaufen oder einen Strom-, Mobilfunk- oder Mietvertrag abschließen. Während es in den meisten Fällen bei einer Schufa-Abfrage bleibt, wird Ihre Bonität gerade bei Krediten besonders sorgsam überprüft. So sollen Banken vor Zahlungsausfällen und Sie als Kreditnehmer vor Überschuldung geschützt werden.

Was ist Bonität und was beeinflusst diese?

Schufa & Kreditwürdigkeit: 
So wirkt sich der Kreditvergleich bei CHECK24 auf Ihre Bonität aus

In zwei Minuten beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen über die Rolle der Schufa beim Kredit:

  • Was bedeutet Bonität? Und was beeinflusst die Bonität?
  • Welche Rolle spielt die Schufa beim Kreditvergleich mit CHECK24? 

  • Warum können Sie beliebig viele Kreditangebote Schufa-neutral vergleichen?
  • Wie wirkt sich ein Kredit auf Ihre Schufa-Akte aus? 

Bonitätseinstufung beim Kredit: 
So entscheiden die Banken über die Kreditvergabe

Wenn Sie einen Kredit beantragen, müssen Sie verschiedene Angaben machen, um Ihre Bonität zu belegen. Bei der Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit legen die Kreditgeber unterschiedliche Maßstäbe an. Daher kann es durchaus passieren, dass eine Bank Ihren Kreditwunsch ablehnt, während eine andere Ihnen den Kredit bewilligt. Drei Aspekte spielen bei der Entscheidung über die Kreditvergabe immer eine Rolle:

1. Ihre Haushaltsrechnung

Neben Ihrem Einkommen geben Sie auch Ihre regelmäßigen Ausgaben an. So kann der Kreditgeber einschätzen, ob Ihnen tatsächlich genügend Geld übrig bleibt, um die Kreditrate jeden Monat zu begleichen. Die Banken setzen hier eine gute Zahlungsfähigkeit voraus.

2. Ihre berufliche Situation

Auch die Sicherheit Ihres Einkommens ist entscheidend. Aus diesem Grund gibt es beispielsweise oft besonders günstige Kredite für Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst. Wenn Sie sich dagegen zum Beispiel noch in der Probezeit befinden, kann es schwierig werden, einen Kredit aufzunehmen.

3. Ihr Schufa-Score

Neben der Schufa gibt es in Deutschland noch weitere Auskunfteien, die Daten zur Kreditwürdigkeit von Verbrauchern sammeln und bei der Kreditvergabe eine Rolle spielen können. Die Schufa-Auskunft wird aber fast immer eingeholt. Ein Hindernis für die Kreditvergabe ist das in der Regel nur dann, wenn negative Merkmale in der Akte gespeichert sind. Nach eigenen Angaben hat die Auskunftei bei der großen Mehrheit der gespeicherten Personen ausschließlich positive Informationen vermerkt.

Auswirkungen auf Bonität: 
Wie wirkt sich ein Kredit auf meinen Schufa-Score aus?

Wie ein Kredit Ihre Bonität beeinflusst, hängt vor allem davon ab, wie zuverlässig Sie Ihre Raten begleichen. Ein kurzer Überblick über die möglichen Auswirkungen:

Positive Auswirkungen auf die Bonität

Positive Auswirkungen auf Ihren Schufa-Score kann ein Kredit haben, wenn Sie alle Raten wie vereinbart zurückzahlen. Bereits das Merkmal „Kredit“, das Sie in Ihrer Schufa-Akte finden, nachdem Sie einen Kredit aufgenommen haben, gilt der Auskunftei als positive Information. Schließlich deutet es darauf hin, dass die Bank Sie als verlässlich genug einschätzt, um Ihnen Geld anzuvertrauen.

Keine Auswirkungen auf die Bonität

Keine Auswirkungen auf Ihre Bonität hat es dagegen, wenn Sie sich unverbindlich Angebote von verschiedenen Kreditgebern einholen. Über den Kreditvergleich von CHECK24 passiert dies Schufa-neutral. Sie machen dabei über das Online-Formular einige Angaben zu Ihrer Person sowie zu Ihren Einkünften. Anschließend erhalten Sie eine Übersicht Ihrer persönlichen Kreditkonditionen. Ihr Schufa-Score verändert sich dadurch nicht – garantiert.

Negative Auswirkungen auf die Bonität

Negative Auswirkungen kann es haben, wenn Sie mit den Kreditraten in Verzug kommen oder sie gar nicht begleichen können. Auch sollten Sie es mit Blick auf Ihren Schufa-Score vermeiden, zu viele Kredite gleichzeitig zurückzuzahlen. In diesem Fall lohnt es sich, die laufenden Kredite über eine Umschuldung zu einem einzigen Darlehen zusammenzufassen.

Eigene Bonität ermitteln:
Wie kreditwürdig bin ich?

Sie können sich selbst ein Bild von Ihrer Kreditwürdigkeit verschaffen, wie die Schufa Ihre Bonität bewertet

Dazu haben Sie einmal pro Jahr die Möglichkeit, bei der Auskunftei kostenfrei die sogenannte „Datenkopie (nach Art. 15 DS-GVO)“ anzufordern. 

Darin finden Sie alle von der Auskunftei über Sie gespeicherten Informationen sowie Ihren Score-Wert, der im Idealfall bei knapp unter 100 Punkten steht. 

Um Ihre Bonität selbst einschätzen zu können, sollten Sie sich außerdem einen Überblick über Ihr frei verfügbares Einkommen verschaffen. 

Dafür können Sie die kostenlose CHECK24 Bonitätsprüfung durchführen, die Ihnen eine erste Einschätzung gibt, wie Banken Ihre Kreditwürdigkeit einschätzen und Ihnen hilft, Ihre Bonität zu verbessern. 

Beispiel für eine Haushaltsrechnung

Einnahmen:
  • Nettoeinkommen (z. B.: Gehalt, Rente, Pension)
  • Kapitalerträge (z. B. Mieteinnahmen, Zinsen)
  • Unterhalt
Ausgaben:
  • Miete
  • Nebenkosten (z. B. Strom, Heizung, Internet)
  • Versicherungen (z. B. private Krankenversicherung, Lebensversicherung, Haftpflicht)
  • Verkehr (z. B. Benzin, Kfz-Steuer, Nahverkehrsticket)
  • Gebühren (z. B. Girokonto, Mobilfunk)
  • Einkäufe (z. B. Lebensmittel, Kleidung, Drogerieprodukte)
  • Sonstige feste Ausgaben (z. B. Raten bestehender Kredite, Unterhaltszahlungen, Bausparer)

Negative Schufa, schlechte Bonität: 
Wie erhalte ich trotzdem einen Kredit?

Ein geringes oder unsicheres Einkommen sowie negative Schufa-Einträge können die Suche nach einem Kredit erschweren. Mit diesen Tipps kann es trotz schlechter Bonität mit dem Kredit klappen:

  • Kreditvergleich nutzen: Da verschiedene Kreditgeber Ihre Bonität unterschiedlich einschätzen, steigt Ihre Chance auf einen Kredit, je mehr Angebote Sie einholen. Über CHECK24 vergleichen Sie Konditionen von über 300 Banken und Vermittlern. Ihre Chancen, ein passendes Kreditangebot zu finden, stehen also gut. Der Kreditvergleich selbst hat keinen Einfluss auf Ihren Schufa-Score.
  • Monatsrate anpassen: Voraussetzung für die Zusage zu Ihrem Kreditwunsch ist immer, dass Sie sich die Kreditrate leisten können. Indem Sie zum Beispiel einen kleineren Kreditbetrag oder eine längere Laufzeit wählen, können Sie die Rate auf einen Betrag senken, den Sie jeden Monat problemlos bezahlen können.
  • Kredit mit einem Partner beantragen: Ein zweiter Kreditnehmer kann Ihnen helfen, den gewünschten Kredit aufzunehmen, wenn das eigene Einkommen nicht ausreichen sollte. Verfügt der zweite Kreditnehmer über ein ausreichend hohes und sicheres Einkommen, wird die Bank Ihre Kreditwürdigkeit entsprechend besser bewerten. Für diese Rolle eignen sich am besten enge Angehörige oder Verwandte. Denn beide Kreditnehmer haften in gleicher Weise für die vertraglich vereinbarte Rückzahlung.
  • Arbeitsvertrag beachten: Wenn Sie gerade den Arbeitsplatz gewechselt haben, lohnt es sich in der Regel, mit der Aufnahme des Kredits bis zum Ende der Probezeit zu warten. Das verschafft Ihnen wie dem Kreditgeber mehr Sicherheit. Enthält Ihr Arbeitsvertrag eine Befristung, können Sie die Laufzeit unter Umständen so kurz wählen, dass der Kredit vollständig zurückgezahlt ist, bevor Ihr Vertrag ausläuft.
  • Restschuldversicherung abschließen: Die sogenannte Restschuldversicherung kann die monatliche Rate übernehmen, falls Sie in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Je nach Vertrag gilt der Versicherungsschutz für den Todesfall, eine mögliche Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit. Für den Kreditgeber sinkt damit das Risiko eines Zahlungsausfalls. Das kann dazu führen, dass Sie den Kredit trotz schlechter Bonität erhalten. Allerdings entstehen durch die Versicherung auch zusätzliche Kosten. Prüfen Sie also besser genau, ob Sie die Police auch wirklich brauchen und möchten. Eine laufende Kapitallebens- oder Rentenversicherung kann beispielsweise ebenfalls als Kreditabsicherung dienen.

Vorsicht bei Kreditangeboten ohne Schufa!

Wer wegen eines negativen Schufa-Eintrags Probleme bei der Kreditaufnahme hat, wird vielleicht versuchen, einen Kredit ohne Schufa aufzunehmen. Bei solchen Angeboten ist aber Vorsicht geboten: Für deutsche Banken gehört die Anfrage bei der Auskunftei ganz selbstverständlich zur Bonität dazu. Gleichzeitig versuchen zahlreiche unseriöse Anbieter mit dem Versprechen eines Schufa-freien Kredits, Gebühren abzukassieren oder Zusatzprodukte zu verkaufen, ohne dass es überhaupt zur Kreditvergabe kommt.

6 Tipps zur Kreditwürdigkeit: 
So verbessern Sie Ihre Bonität

Wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag oder allgemein eine schlechte Bonität haben, kann das in vielerlei Hinsicht zu Problemen führen. Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre Bonität zu verbessern: 

Ungenutzte Konten & Karten kündigen

Sowohl Girokonten als auch Kreditkarten bieten häufig die Möglichkeit, sich innerhalb eines bestimmten Rahmens kurzfristig Geld zu leihen. Beim Girokonto erfolgt dies über den Dispo, bei Kreditkarten über den Kreditrahmen. Haben Sie zu viele Kreditkarten oder Konten, kann die Schufa das als Hinweis darauf deuten, dass Sie Ihre Finanzen nicht unter Kontrolle haben. Es lohnt sich daher, Konten und Kreditkarten zu kündigen, wenn Sie diese gar nicht nutzen.

Kredite zusammenlegen

Sollten Sie mehrere Kredite zur gleichen Zeit bedienen, kann sich das ebenfalls negativ auf Ihren Schufa-Score auswirken. Bedenken Sie dabei, dass auch Händlerfinanzierungen, die Sie zum Beispiel im Elektro-Fachgeschäft oder im Möbelhaus aufnehmen, Ratenkredite sind. Bei zu vielen solchen Finanzierungen geht schnell der Überblick über die eigenen Finanzen verloren. Alleine deswegen lohnt es sich häufig schon, diese Kredite auf ein einziges Darlehen umzuschulden. Zudem können Sie durch eine Umschuldung oft einiges an Zinsen sparen.

Rechnungen pünktlich bezahlen

Jeder vergisst mal eine Rechnung. Sollten Sie einer Zahlungsaufforderung aber auch nach Mahnung nicht nachkommen, kann dies zu einem negativen Eintrag bei der Schufa führen. Aus diesem Grund lohnt es sich, stets genügend Geld auf dem Girokonto zu belassen, damit der Einzug von Lastschriften immer reibungslos läuft.

Disporahmen nicht überziehen

Wenn Ihr Konto häufig im Minus ist, lohnt es sich meist, den Dispo mit einem regulären Ratenkredit abzulösen. Auf diese Weise können Sie nicht nur viel Geld sparen, wie unsere Studie „Ratenkredit deutlich günstiger als Dispo“ zeigt. Sie können auch einen negativen Schufa-Eintrag verhindern, der Ihnen bei Überziehung des Dispo-Rahmens droht.

Schufa-Akte prüfen

Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen, ob die Einträge in Ihrer Schufa-Auskunft korrekt sind. So können Sie sich sicher sein, dass ein Kreditgeber Ihre Bonität nicht schlechter einschätzt, als sie ist.

Kredite Schufa-neutral vergleichen

Wenn Sie über CHECK24 Kredite vergleichen, garantieren wir Ihnen, dass Ihre unverbindliche Konditionsanfrage immer Schufa-neutral ist. Das entsprechende Merkmal „Anfrage Kreditkonditionen“ hat keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit und ist ausschließlich für Sie selbst zwölf Monate lang einsehbar. Sollten Sie sich bei einem anderen Anbieter oder Vermittler nach Kreditkonditionen erkundigen, prüfen Sie, ob das richtige Merkmal eingetragen wurde und lassen Sie falsche Einträge löschen.

Rund um die Kreditwürdigkeit:
Die häufigsten Fragen zur Bonität

Ist eine Abfrage der Bonität bei jedem Kredit notwendig?

Banken sind in Deutschland grundsätzlich dazu verpflichtet, die Bonität einer Person zu überprüfen, bevor sie ihr einen Kredit vergeben. Das gilt übrigens nicht nur für Ratenkredite, sondern zum Beispiel auch bei der Beantragung von Kreditkarten mit Kreditrahmen oder die Eröffnung von Girokonten mit Disporahmen. Zwar vergeben Banken im Ausland zum Teil Kredite ohne Schufa-Abfrage, die Bonität des Antragstellers wird aber auch hier überprüft. Dazu sind bei solchen Krediten die Zinsen in der Regel schlechter und die Konditionen insgesamt weniger flexibel als bei Darlehen mit Schufa-Abfrage.

Wann reicht die Bonität für einen Kredit aus?

Ob Ihre Kreditwürdigkeit gut genug ist, um ein bestimmtes Darlehen zu erhalten, hängt immer von den Anforderungen des jeweiligen Kreditgebers ab. Im Zweifel lohnt es sich, einfach über den Kreditvergleich von CHECK24 eine unverbindliche Anfrage zu stellen. Dabei steht Ihnen ein erfahrener Kreditexperte persönlich zur Seite und sorgt dafür, dass Sie stets den für Sie besten Kredit erhalten.

Für den Fall, dass Ihr Kreditwunsch von der Bank abgelehnt wird, kann zum Beispiel oft eine niedrigere Monatsrate oder ein zweiter Kreditnehmer helfen – mit diesen Tipps klappt die Kreditaufnahme häufig auch bei schlechter Bonität..

Welche Voraussetzungen muss ich neben einer guten Bonität erfüllen, um einen Kredit zu erhalten?

Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie neben den Anforderungen des Kreditgebers an Ihre Bonität noch weitere Voraussetzungen erfüllen: Sie müssen volljährig sein, Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und eine deutsche Bankverbindung besitzen, auf die der Kredit ausgezahlt werden kann.

Author image
Birgit Zettl ()
Teamlead Online Redaktion Finanzen
Birgit schreibt als gelernte Bankkauffrau, Betriebswirtin und Verbraucherjournalistin seit vielen Jahren als Expertin über Finanzthemen. Seit 2021 setzt sie ihr Wissen bei CHECK24 ein, um die Leser bei ihrer Suche nach den besten Angeboten zu unterstützen.

Alle Kreditvergleiche

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon