MeineListen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 22
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 22
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Sie sind hier:
Jetzt Baufinanzierung vergleichen und 300 € Gutscheinpaket sichern. ?

Die Gutscheine erhalten Sie per E-Mail und in Ihrem Kundenkonto nach zustande gekommenem und bestätigtem Darlehensvertrag. Ein Gutschein kann nur ein mal eingelöst werden. Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Tilgungsrechner

Ermitteln Sie den Tilgungsplan für Ihre Finanzierung.

Geben Sie hier Ihre Wunschdaten ein.

  • persönlicher Tilgungsplan in 30 Sekunden
  • anonym und unverbindlich
  • wenige Angaben genügen

Unsere Partner

Kostenloser Tilgungsrechner ermittelt Baufinanzierungsrate

Bei der Aufnahme einer Baufinanzierung ist es von großer Bedeutung, die optimale Rückzahlungsgeschwindigkeit, also Tilgung, zu wählen. Die Tilgungsdauer beschreibt den Zeitraum zwischen der Auszahlung der Baufinanzierung und der vollständigen Rückzahlung des Kreditbetrages inklusive Zinsen an die Bank. Je nachdem, ob sich der Darlehensnehmer für eine schnelle oder langsame Tilgung entscheidet, verändert sich die Laufzeit des Kredites schnell um mehrere Jahre oder Jahrzehnte.

Unser kostenloser Tilgungsrechner ermöglicht es Ihnen bereits vor Aufnahme der gewünschten Baufinanzierung, verschiedene Rückzahlungsszenarien durchzurechnen: Welche monatliche Rate sollte gewählt werden, damit die gesamte Finanzierung an einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft wieder vollständig an die Bank zurückgezahlt ist? Welche Auswirkung könnte eine Veränderung der Tilgungsgeschwindigkeit während der Sollzinsbindung haben und wie ändert sich hierdurch die Restschuld, die in einer eventuellen Anschlussfinanzierung noch neu finanziert werden muss?

Die richtige Rate für die Baufinanzierung wählen

Ist die monatliche Rate zu niedrig angesetzt, muss der Kreditnehmer jeden Monat zwar nur einen geringen Geldbetrag an die Bank überweisen – die Gefahr hierbei besteht jedoch in der hohen Restschuld, die nach Ablauf der Sollzinsbindung zu einem unbekannten Zinsniveau neu finanziert werden muss.

Daher gilt für die Wahl der monatlichen Rate bei Baufinanzierungen folgende Faustregel: Sind die Zinsen für Hausfinanzierungen bei Aufnahme des Kredites auf einem niedrigen Niveau, sollte eine lange Zinsbindung und eine hohe Tilgung gewählt werden. So zahlt der Darlehensnehmer einen größtmöglichen Teil des Darlehens zu günstigen Konditionen zurück. Sind die Zinsen für Baufinanzierungen bei Aufnahme des Kredites auf einem relativ hohen Niveau ist es daher ratsam, eine kürzere Sollzinsbindung zu wählen und darauf zu spekulieren, dass die Zinsen zeitnah wieder fallen.

So funktioniert der kostenlose CHECK24-Tilgungsrechner

Um einen vorläufigen Tilgungsplan Ihrer Baufinanzierung innerhalb weniger Augenblicke zu erstellen, müssen Sie in den kostenfreien Rechner lediglich die Höhe Ihres Kredites, die Sollzinsbindung und die aktuelle Wunschrate oder den Tilgungssatz eingeben. Ist aktuell zudem bereits geplant, Sondertilgungen vorzunehmen oder die monatliche Rate während der Zinsbindung zu verändern, sollte dies ebenfalls direkt eingeben werden. Über den Tilgungsrechner haben Sie zudem die Möglichkeit, direkt einzusehen, wie eine Sondertilgung während der Zinsbindung Ihre Restschuld und die gesamte Laufzeit der Baufinanzierung beeinflusst.

Im Anschluss ermittelt der Rechner, welchen Betrag Sie nach Ablauf der Sollzinsbindung unter den angegebenen Kriterien getilgt haben, welche Restschuld zu diesem Zeitpunkt bestehen wird und zu welchem Zeitpunkt die gesamte Baufinanzierung voraussichtlich getilgt sein wird. Über den zusätzlich verfügbaren Tilgungsplan haben Sie zudem die Möglichkeit, ihre monatliche Darlehensrate, den darin enthaltenen jeweiligen Zins- und Tilgungsanteil, sowie die jeweilige Restschuld am Ende eines Jahres einzusehen.