Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Jetzt Zinsen aufs Girokonto sichern

Beim Testsieger Bank & Girokonto wechseln

Kostenlose Konten mit Bonus
CHECK24 Kontoumzug

Dank unseres kostenlosen und volldigitalen CHECK24 Kontoumzugs können Sie mit einem Klick alles Wichtige von Ihrem alten auf Ihr neues Girokonto umziehen.


  • • Zahlungspartner über neue IBAN informieren

  • • Daueraufträge auf neues Konto umziehen

  • • Altes Konto zum Wunschtermin schließen

Weitere Details zum CHECK24 Kontoumzug finden Sie hier:
https://kontoumzug.check24.de/

Volldigitale & schnelle Eröffnung
1-Klick-Kontoumzug möglich
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
Tüv
Schufa
Bereits CHECK24 Kunde? Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
anmelden
Unsere Partner
„Super sache‟ 06/2024

Bank wechseln
So wechseln Sie bequem Ihr Girokonto 

Das Wichtigste zum Kontowechselservice

  • Wenn Sie ein neues Konto eröffnen und das alte bei Ihrer bisherigen Bank schließen, müssen alle Institutionen und Privatpersonen, die Geld auf Ihr Konto überweisen oder von dort abbuchen, über die neue Kontoverbindung informiert werden. Der Kontowechselservice von CHECK24 nimmt Ihnen viel Arbeit ab und garantiert einen reibungslosen Ablauf
  • Aus den Buchungen Ihres alten Girokontos erkennt der digitale Kontoumzug zuverlässig Ihre Zahlungspartner und Daueraufträge und unterstützt Sie Schritt für Schritt beim Wechsel Ihres Kontos
  • Bevor Sie Ihre Bank wechseln, sollten Sie sich einen Überblick über die Angebote verschaffen, auf mögliche Kosten achten und nach Prämien für den Kontoabschluss schauen. 

Girokonto einfach wechseln:
So funktioniert’s Schritt für Schritt

Nachdem Sie über CHECK24 Ihr neues Girokonto abgeschlossen haben, erscheint eine Übersicht in der Sie den Kontowechsel starten können

Konto bei CHECK24 abschließen

Nach Eröffnung des neuen Kontos erhalten Sie automatisch Zugang zum Kontoumzug.

  • Beantragung des neuen Kontos über den CHECK24 Girokontovergleich
  • Automatische Einladung zum Kontoumzug nach Legitimation und Kontoeröffnung
  • Kontoumzug jederzeit über CHECK24 Kundenbereich starten
Beim Start des kostenlosen Kontowechselsertvices erscheint eine Maske in der Sie sich mit Ihrem alten Girokonto verbinden

Mit altem Konto verbinden

Starten Sie den Kontoumzug und verbinden Sie sich dort sicher mit dem Konto, das Sie umziehen möchten.

  • Anmeldung mit Online-Banking Zugangsdaten der alten Bank und TAN-Bestätigung
  • Verschlüsselte Übertragung vertraulicher Daten ohne Zugriff oder Speicherung durch CHECK24
  • TÜV-zertifiziert und BaFin geprüft
Nach der Verbindung Ihres alten Kontos analysiert der kostenlose Kontowechselservice Ihre Zahlungspoartner und gibt Ihnen Vorschläge dafür, welche Kontodate vom alten Konto übernommen werden sollen.

Automatische Kontoanalyse

Wir schlagen relevante Zahlungspartner und Daueraufträge für den Kontoumzug vor.

  • Identifizierung regelmäßiger Gutschriften und Zahlungen
  • Umzug von z. B. Gehaltseingang, Mietzahlung oder Mobilfunkrechnung empfohlen
  • TÜV-bestätigter Datenschutz
Mit dem kostenlosen Kontowechselservice haben Sie bis zum Umzug jeder Zeeit die Möglichkeit, Ihre Kontodaten zu aktualisieren

Kontoumzug bestätigen

Wählen Sie aus, was auf Ihr neues Konto umgezogen werden soll und schließen Sie Ihr altes Konto optional.

  • Volle Kontrolle bei Auswahl von Zahlungspartnern, Daueraufträgen und Zeitpunkt des Kontoumzugs
  • Ein-Klick-Kontoumzug oder Detailbearbeitung der einzelnen Umzugsschritte
  • Automatische Verrechnung des Restsaldos bei Kündigung des alten Kontos
Der Kontoumzug wird für Sie durchgeführt. Sie müssen sich um nichtsmehr kümmern.

Fertig

Nach Unterschrift wird der Kontoumzug automatisch ausgeführt.

  • Übersicht aller Umzugsschritte und Fristen
  • Nachträglicher Umzug weiterer Zahlungspartner und Daueraufträge möglich
  • Eingabe der neuen IBAN, falls noch nicht automatisch übertragen

Häufige Fragen zum digitalen Kontoumzug

Wie kann ich den Kontoumzug nutzen?

Nachdem Sie Ihr neues Girokonto über CHECK24 beantragt und sich anschließend legitimiert haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit Zugang zum Kontoumzug. Sollten Sie sich per VideoIdent legitimieren, können Sie direkt danach mit dem Kontoumzug fortfahren. Weiterhin können Sie den Kontoumzug jederzeit über Ihren CHECK24 Kundenbereich starten. Als Kunde der C24 Bank finden Sie den Zugang direkt in Ihrer Banking App.

Ist die Anmeldung mit meinem Altkonto innerhalb des Kontoumzugs sicher?

Die Anmeldung in Ihrem Altkonto ist sicher. Ihre Daten werden ausschließlich in verschlüsselter Form an Ihre Bank übermittelt, um Ihnen relevante Zahlungspartner und Daueraufträge für Ihren Kontoumzug vorzuschlagen. Ihre Log-In Daten werden von CHECK24 nicht gespeichert. Sensible Daten wie Benutzername oder Passwort sind für CHECK24 zu keinem Zeitpunkt einsehbar. Der Kontozugriff ist TÜV-zertifiziert und durch die PSD2 (2. Europäische Zahlungsdiensterichtlinie) auf europäischer Ebene und durch das ZAG (Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz) auf nationaler Ebene reguliert.

Wie funktioniert der manuelle Kontoumzug ohne Online-Banking Anmeldung?

Der CHECK24 Kontoumzug bietet Ihnen maximale Flexibilität und Kontrolle. Sie entscheiden, ob Sie den automatischen oder den manuellen Kontoumzug ohne Online-Banking Anmeldung nutzen möchten. Beim automatischen Kontoumzug haben Sie den Vorteil, dass Sie sich mit Ihrem bisherigen Bankkonto verbinden und wir somit Ihre Zahlungspartner und Daueraufträge automatisch für die Benachrichtigung vorbereiten können. Beim manuellen Kontoumzug müssen Sie Ihre Zahlungspartner selbst erfassen. In beiden Fällen übernimmt CHECK24 die Benachrichtigung über die Änderung Ihrer Bankverbindung.

Was passiert mit den Transaktionsdaten meines Altkontos, die für den Kontoumzug analysiert werden?

Erteilen Sie die Einwilligung für die Nutzung des Kontoinformationsdienstes der Tink Germany GmbH, so werden die Daten Ihres Altkontos einmalig abgerufen und der CHECK24 Vergleichsportal Karten und Konten GmbH zur Verfügung gestellt. Die Transaktionsdaten Ihres Altkontos werden von uns gemäß Art. 13 EU-DSGVO verarbeitet, gespeichert und ausschließlich zu Zwecken des Kontoumzugs genutzt. Dies ist notwendig, um Ihnen relevante Zahlungspartner und Daueraufträge für den Kontoumzug vorzuschlagen. Weitere Informationen finden Sie unter Vorab-Informationen zum Datenschutz.

Kann ich den Kontoumzug für ein Gemeinschaftskonto nutzen?

Sie können den Kontoumzug nutzen, um ein Einzelkonto auf ein neu eröffnetes Gemeinschaftskonto zu übertragen. Derzeit ist es jedoch nicht möglich, ein bestehendes Gemeinschaftskonto auf ein neues Einzel- oder Gemeinschaftskonto umzuziehen.

Kann der Kontoumzug auch früher als vorgeschlagen durchgeführt werden?

Zahlungspartner benötigen bis zu 6 Wochen Vorlaufzeit, um die Änderung der Bankverbindung für Sie durchzuführen. Es ist daher nicht möglich, den Kontoumzug früher als vorgeschlagen durchzuführen.

Warum ist die Kündigung des Kontos nicht zeitgleich mit dem Umzug von Zahlungspartnern und Daueraufträgen möglich?

Die Kündigung der alten Bank kann frühestens 4 Wochen nach dem Umzug des letzten Zahlungspartners oder Dauerauftrags zum 15. oder Ende des Monats durchgeführt werden. Nur so können wir einen reibungslosen Umzug gewährleisten und eventuelle Rücklastschriften für Sie vermeiden.

Wird mein Altkonto im Rahmen des Kontoumzugs automatisch geschlossen?

Die Kontoschließung ist optional. Auf Wunsch schließen wir Ihr altes Konto zum von Ihnen selbst gewählten Termin und verrechnen den Restsaldo mit Ihrem neuen Konto.

Werden Unterkonten oder Tagesgeldkonten bei meiner alten Bank mit umgezogen?

Unterkonten wie z. B. Tagesgeldkonten werden nicht automatisch über den Kontoumzug umgezogen. Bitte überweisen Sie das Guthaben selbstständig auf das dazugehörige Hauptkonto. Bei Kontoschließung wird das Unterkonto automatisch geschlossen.

Wann kann ich das alte Girokonto kündigen?

Die Kündigung Ihres alten Girokontos können Sie direkt über den digitalen Kontoumzug von CHECK24 in die Wege leiten. Hierbei geben Sie ein Schließungsdatum für Ihr altes Konto an. Wir empfehlen Ihnen, beide Konten zwei bis drei Monate parallel laufen zu lassen. Damit stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zahlungsverpflichtungen erfüllen und Zahlungseingänge zuverlässig erhalten, auch wenn ein Zahlungspartner verzögert auf Ihr neues Konto umstellt.

Wie viele Altkonten können mit dem Kontowechselservice umgezogen werden?

Mit dem digitalen Wechselservice kann ein Konto auf ein neues Girokonto umgezogen werden. Derzeit unterstützt nur die C24 Bank den Umzug von mehreren Konten auf das neue Girokonto.

Wie lange dauert der Kontowechsel?
Der Kontoumzug dauert nur wenige Minuten, da Sie den Wechsel mit nur einem Klick bestätigen können. Der digitale Kontoumzug identifiziert Ihre Lastschriften, Daueraufträge und Geldeingänge und informiert relevante Zahlungspartner mit einem Anschreiben in Ihrem Namen über den Kontowechsel.
Kann ich mein Konto wechseln trotz Dispo?

Ein Kontowechsel trotz laufenden Dispokredits ist grundsätzlich möglich. Der negative Kontostand muss vor der Schließung des alten Kontos ausgeglichen werden – entweder durch Eigenmittel oder durch die Nutzung des Überziehungsrahmens des neuen Kontos.

Die Genehmigung eines Dispositionskredits bei der neuen Bank hängt von Ihrer Bonität ab. Die Bank wird Ihre Bonität in der Regel überprüfen, indem sie Informationen von Auskunfteien wie der Schufa einholt. Basierend auf Ihrer Bonität legt die Bank dann die maximale Höhe des Dispositionsrahmens fest, den Sie nutzen können.

Welche Zahlungspartner kann ich auf mein neues Konto umziehen?

Grundsätzlich können fast alle Zahlungspartner auf das neue Konto umgezogen werden. Lassen Sie zum Beispiel Ihren Arbeitgeber oder Mobilfunkanbieter ganz bequem über die neue Bankverbindung informieren.

Sollte es für bestimmte Zahlungspartner nicht möglich sein, den Kontowechsel automatisch durchzuführen, werden Sie innerhalb des Umzugsprozesses entsprechend informiert. Bei Unternehmen wie Amazon oder PayPal müssen Sie die Änderung der Bankverbindung direkt im Kundenkonto vornehmen.

Eine automatische Übertragung von Daueraufträgen bieten aktuell nur die C24, DKB und HypoVereinsbank (Stand Oktober 2023) an. Falls Sie Ihr neues Konto bei einer anderen Bank eröffnen, werden Sie während des Kontoumzugs gebeten, die Daueraufträge selbstständig einzurichten.

Mann und Frau führen den ksotenlosen Kontowechselservice von CHECK24 durch

Vorteile vom CHECK24 Kontowechselservice

Einfach und volle Kontrolle

Der Kontowechselservice identifiziert sämtliche Lastschriften, Daueraufträge und Geldeingänge und analysiert, welche Zahlungspartner wirklich auf das neue Konto umgezogen werden müssen. Den Wechsel bestätigen Sie mit nur einem Klick. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit, die Details Ihrer Zahlungspartner selbst anzupassen.  

100 % Funktioniert-Garantie

CHECK24 gewährleistet einen reibungslosen Ablauf und gibt Ihnen darauf die 100 % Funktioniert-Garantie: Sollten Ihnen bei der Nutzung des digitalen Kontoumzugs unerwartete Kosten entstehen, wie beispielsweise Mahnkosten wegen unzureichender Deckung des Altkontos oder Kosten für Lastschriftrückbuchungen, werden diese bis zu einem Betrag von 50 Euro erstattet.

Zeitplan nach Ihren Wünschen

Den Termin für Ihren Kontowechsel können Sie individuell festlegen oder in mehreren Schritten durchführen. Der Wechselservice stellt sicher, dass die notwendigen Zeitpuffer der Banken eingehalten und alle Informationen fristgerecht weitergegeben werden.

Höchster Datenschutz und Sicherheit

Die Anmeldung in Ihrem alten Girokonto erfolgt sicher und verschlüsselt. Ihre Log-In Daten werden von CHECK24 nicht gespeichert. Der Kontowechselservice ist zudem TÜV-zertifiziert, um höchste Sicherheitsstandards zu gewährleisten. 

Wie funktioniert ein Girokonto Wechsel?

Gebühren für die Kontoführung, für Bargeldabhebungen am Automaten oder für Zahlungen im Geschäft – kostet ein Girokonto mehr als 60 Euro im Jahr, empfiehlt Stiftung Warentest einen Kontowechsel. Obwohl die Auswahl an kostenlosen Konten groß ist, scheuen viele Kontoinhaber den Wechsel, da sie den hohen Aufwand fürchten. Im Alleingang kann ein Kontowechsel aufwendig sein. Doch dank digitaler Kontowechselservices ist dies mittlerweile unkompliziert und schnell möglich. 

Wechseln Sie Ihr Girokonto über den CHECK24 Girokonto-Vergleich, können Sie den digitalen Kontoumzug von CHECK24 nutzen. Dieser Service ist kostenlos und unterstützt Sie bei allen Schritten Ihres Kontowechsels: Lastschriften, Daueraufträge und Geldeingänge werden analysiert und relevante Zahlungspartner automatisch über die neue Bankverbindung informiert. Dabei entscheiden Sie selbst, wem Sie Ihre neue IBAN mitteilen möchten und ob wir Ihr altes Konto für Sie zum Wunschtermin schließen sollen.

CHECK24 Wissen

Banken müssen Kunden beim Kontowechsel unterstützen

Seit September 2016 gilt die gesetzliche Kontenwechselhilfe: Sowohl die alte als auch neue Bank ist seitdem verpflichtet, Kontoinhaber aktiv beim Wechsel zu unterstützen. Die bisherige Bank muss der neuen Bank eine Übersicht aller Buchungen der letzten 13 Monate zur Verfügung stellen. Das neue Kreditinstitut muss dann den Zahlungspartnern die neue Bankverbindung mitteilen. In der Praxis wird die gesetzliche Kontowechselhilfe eher selten genutzt, da die entsprechenden Unterlagen zu komplex sind und es häufig zu Fehlern kommt. 

Zu welcher Bank sollten Sie wechseln?
Die beliebtesten Konten aus unserem Vergleich

Der CHECK24 Girokonto-Vergleich bietet eine Vielzahl unterschiedlicher (Gehalts-)Girokonten, darunter auch einige kostenlose Angebote. Für die Bewertung der einzelnen Angebote haben die CHECK24 Girokonto-Experten eine Kontonote um Ihnen die Wahl des passenden Girokontos zu erleichtern. In die Bewertung fließen die wichtigsten Kontoleistungen, Kundenbewertungen und aktuelle Konditionen mit ein.

Das folgende Ranking zeigt die beliebtesten Girokonten, basierend auf der Attraktivität der Produktleistungen sowie den Anträgen bisheriger Kunden:

Kontoname
Kontonote
Monatliche Kontogebühr
Dispozins
Automaten (gebührenfrei)
Neukundenbonus
Kundenbewertung

1. Smartkonto

C24 Bank
1,1
Kontonote
sehr gut
Grade frame grey
0 €
7,49%
57.763
75 €
4,57/5
Ausgabe einer Girocard
0 € (optional in der App beantragbar); Partnerkarte: Keine Partnerkarte verfügbar
Ausgabe einer Debitkarte
0 €; Partnerkarte: keine Partnerkarte verfügbar
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: nicht möglich
Debitkarte: 0 €
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 €
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: 0 € (Der Automatenbetreiber erhebt ein direktes Entgelt für jede Bargeldauszahlung)
Debitkarte: 0 € (4 kostenlose Abhebungen / Monat in Deutschland und dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR); jede weitere Abhebung 2 €)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: nicht möglich
Debitkarte: 0 € (4 kostenlose Abhebungen / Monat; jede weitere Abhebung 2 €)
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
am Bankschalter nicht verfügbar; mit Girocard / App in zahlreichen Supermärkten kostenlos Bargeld abheben
Bargeldeinzahlung
7,50 € (für Einzahlungen bis einschließlich 5.000 € über die ReiseBank; für Beträge darüber: 15 €. Alternativ 1,75 % des Einzahlungsbetrags in über 12.000 Partnergeschäfte bis zu 999 € täglich.)
Mobiles Bezahlen
Apple Pay, Google Pay
Sonderleistungen
4 Pockets (Unterkonten), Echtzeitüberweisung, Kostenoptimierung, Multibanking, Klimapositiv, Fotoüberweisung, Ausgabenanalyse, Gemeinsames Konto (andere C24 Kunden hinzufügen und Finanzen gemeinsam verwalten), virtuelle Karte
Weitere Informationen

2. Girokonto

DKB - Dt. Kreditbank
1,3
Kontonote
sehr gut
Grade frame grey
0 €
9,90%
57.763
100 €
4,41/5
Ausgabe einer Girocard
0,99 € (nachträglich bei der Bank beantragbar); Partnerkarte: keine Partnerkarte verfügbar
Ausgabe einer Debitkarte
0 €; Partnerkarte: keine Partnerkarte verfügbar
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: 2,20%
Debitkarte: Mit Aktivstatus weltweit 0 €; sonst 2,20% vom Umsatz
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 €
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: 0 € (an DKB Automaten; sonst 1% mind. 10,00 €)
Debitkarte: 0 € (Mindestbetrag pro Abhebung ist 50 €. Maximalbetrag pro Tag ist 1.000 €.)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: 1% mind. 10,00 €
Debitkarte: 0 € (mit der VISA Debit weltweit kostenlos an Geldautomaten mit Visa-Zeichen (nach 3 Monaten nur kostenlos bei monatl. Geldeingang von mind. 700 €; sonst 2,20% vom Umsatz). Mindestbetrag pro Abhebung ist 50 €. Maximalbetrag pro Tag ist 1.000 €.)
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
am Bankschalter nicht verfügbar; im Supermarkt mit der Girocard kostenlos möglich
Bargeldeinzahlung
1,50% vom Betrag, mind. 2,50 € und max. 15,00 € an DKB Einzahlungsautomaten mit der Girocard; Alternativ: via die Banking App mit Cash im Shop für 1,5% vom Einzahlungsbetrag
Mobiles Bezahlen
Apple Pay, Google Pay
Sonderleistungen
DKB-App mit Card Control (Einsatzmöglichkeiten der Karte selbst steuern), Exklusive Vorteilsangebote
Weitere Informationen

3. Girokonto

ING
1,2
Kontonote
sehr gut
Grade frame grey
0 €
10,99%
57.763
50 €
4,51/5
Ausgabe einer Girocard
0,99 € (optional in der Strecke auswählbar); Partnerkarte: 0,99 € (optional in der Strecke auswählbar)
Ausgabe einer Debitkarte
0 €; Partnerkarte: 0 €
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: nicht möglich
Debitkarte: 1,99%
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 €
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: 0 € (ab 50 € an Geldautomaten der ING)
Debitkarte: 0 € (ab 50 € deutschland- und euroweit an Geldautomaten mit VISA-Zeichen)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: 5 €
Debitkarte: 1,99%
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
in ReiseBank Filiale ab 5.000-25.000 € möglich, Kosten: 0,25% des Betrags mind. 19 €; in einigen Geschäften (z.B. ALDI Süd) mit der Girocard oder via die App kostenlos möglich
Bargeldeinzahlung
0 € (an 60 ING Einzahlungsautomaten mit der Girocard; Alternativ über die App im Supermarkt für 1,5% vom Einzahlungsbetrag oder in Filialen der ReiseBank für 7,50 € je 5.000 € (Einzahlungsbetrag: mind. 1.000 € und max. 25.000 €, keine Münzen))
Mobiles Bezahlen
Apple Pay, Google Pay
Sonderleistungen
Fotoüberweisung, Kleingeld Plus
Weitere Informationen

4. HVB PlusKonto

HypoVereinsbank
1,3
Kontonote
sehr gut
Grade frame grey
0 €
3,71%
6.000
75 €
4,19/5
Ausgabe einer Girocard
0 €; Partnerkarte: 0 €
Ausgabe einer Debitkarte
0 €; Partnerkarte: 0 €
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: 1% mind. 1,50 € max. 5,50 €
Debitkarte: 1,75% des Umsatzes
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 €
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: 0 € (an Geldautomaten der Cash Group)
Debitkarte: 0 € (bei allen Banken der UniCredit Group; sonst 2,50 €)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: 0 € (bei allen Banken der UniCredit Group; sonst 1% mind. 4,75 €)
Debitkarte: 0 € (bei allen Banken der UniCredit Group; sonst 2,50 €)
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
0 € (am Schalter der HypoVereinsbank in Euro; in einigen Geschäften (z.B. REWE) mit der Girocard kostenlos möglich)
Bargeldeinzahlung
0 € (am Schalter und am Automaten)
Mobiles Bezahlen
Apple Pay
Sonderleistungen
5% Rückvergütung bei vielen Reiseanbietern, VISA Debit-Kreditkarte aus Maisstärke
Weitere Informationen

5. Standard

Revolut
2,9
Kontonote
befriedigend
Grade frame grey
0 €
--
57.763
0 €
4,/5
Ausgabe einer Girocard
keine Girocard verfügbar; Partnerkarte: keine Girocard verfügbar
Ausgabe einer Debitkarte
0 € (virtuelle Karte; physische Karte einmalig 7,99€ Versandgebühr (Mastercard Debit oder VISA Debit)); Partnerkarte: keine Partnerkarte verfügbar
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: keine Girocard verfügbar
Debitkarte: 0 €
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 € (Echtzeitüberweisungen ebenfalls kostenlos)
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: keine Girocard verfügbar
Debitkarte: 0 € (5 kostenlose Abhebungen / Monat oder ein Abhebebetrag von 200€ (je nachdem, was zuerst eintritt); jede weitere Auszahlung 2%, mind. 1€ je Abhebung. Es gilt nicht der Kalendermonat, sondern ein Monat beginnt mit dem Eröffnungsdatum)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: keine Girocard verfügbar
Debitkarte: 0 € (5 kostenlose Abhebungen / Monat oder ein Abhebebetrag von 200€ (je nachdem, was zuerst eintritt); jede weitere Auszahlung 2%, mind. 1€ je Abhebung. Es gilt nicht der Kalendermonat, sondern ein Monat beginnt mit dem Eröffnungsdatum)
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
am Bankschalter nicht verfügbar; im Handel bei vielen Partnern möglich (z.B. Rossmann)
Bargeldeinzahlung
nicht möglich
Mobiles Bezahlen
Apple Pay, Google Pay
Sonderleistungen
Ein zusätzliches Konto für unter 18 Jahre (limitierte Funktionen), Gemeinschaftskonto, Echtzeitüberweisungen an Revolut-Nutzer weltweit, Überweisungen in mehr als 29 Währungen, kostenloser Währungsumtausch(limitiert), 1 provisionsfreier Aktien-Trade mtl.
Weitere Informationen

Kontowechsel Checkliste:
Darauf sollten Sie generell achten

Neue Bankverbindung mitteilen

Informieren Sie alle Zahlungspartner über Ihre neue Kontonummer. Um sicherzustellen, dass Ihre neue Bankverbindung korrekt zugeordnet werden kann, teilen Sie Kunden-, Vertrags- oder Mitgliedsnummern mit. Nutzen Sie den digitalen Kontowechselservice von CHECK24, werden Lastschriften, Daueraufträge und Gutschriften automatisch erkannt und relevanten Zahlungspartner über die neue Bankverbindung informiert.

Hier ist eine Übersicht über einige wichtige Zahlungspartner, die informiert werden müssen:

Ämter und Finanzen

  • Arbeitgeber
  • Behörden wie Finanzamt, Kindergeldstelle und Arbeitsamt
  • Rentenkasse- Krankenkasse- Fondsgesellschaften
  • Banken (bspw. Baufinanzierungen, Kredite, Leasing)
  • Kfz-Steuer - Versicherungen (bspw. Hausrat, Kfz, Rechtsschutz)

Familie und Wohnen

  • Vermieter, Wohnungsgesellschaften
  • Kindergarten, Kindertagesstätte
  • GEZ/Kabelanbieter/TV
  • Strom-, Wasser- und Energieversorger
  • Kommunikationsanbieter für Telefon, Mobilfunk und Internet

Freizeit

  • Abonnements und Streaming (bspw. Zeitung, Amazon Prime, Netflix)
  • Fitnessstudio
  • Vereine (bspw. Sport, Tierschutz)
  • Spenden und Lotterie (bspw. Hilfsorganisationen)

Altes Konto kündigen

Planen Sie beim Bankwechsel eine Übergangszeit von bis zu 3 Monaten für einen reibungslosen Ablauf ein und lassen Sie in dieser Zeit beide Konten parallel laufen. Sobald Sie sicher sind, dass alle relevanten Zahlungspartner über Ihre neue Bankverbindung informiert wurden, können Sie das alte Konto kündigen und den Restbetrag übertragen.

Über den CHECK24 Kontoumzug können Sie die Kündigung ihres alten Kontos automatisch in die Wege leiten. Dabei wird sichergestellt, dass die notwendige Übergangszeit eingehalten wird. Der verbleibende Betrag wird anschließend auf das neue Konto überwiesen. Auf Wunsch übernimmt CHECK24 außerdem bis zu drei Monate lang die Kontoführungsgebühren für Ihr altes Girokonto, sofern Sie den digitalen Kontoumzug nutzen und altes sowie neues Konto über diesen Zeitraum aktiv waren.

Author image

Ein neues Girokonto zu eröffnen, ist dank digitaler Prozesse kein Hexenwerk mehr. Beim Wechsel vom alten zum neuen Konto können Kunden auf den kostenlosen digitalen Kontoumzug von CHECK24 vertrauen. Alle Fragen rund um die Kontoeröffnung und einen reibungslosen Wechsel beantworten unsere Expertinnen und Experten gerne persönlich.

Dr. Tim Koniarski,
Geschäftsführer Girokonto bei CHECK24

Tipps zum Bank wechseln

Verschaffen Sie sich einen Marktüberblick

In Deutschland stehen zahlreiche Girokonten mit sehr unterschiedlichen Leistungen und Kosten zur Auswahl. Vergleichen Sie mehrere Girokonten miteinander, finden Sie am schnellsten heraus, welche Bank am besten zu Ihren Wünschen passt und die günstigsten Konditionen dafür bietet. Ob kostenlose Kontoführung, niedriger Dispozins oder ein möglichst großes Automatennetz: Im CHECK24 Girokonto-Vergleich können Sie Girokonten anhand unterschiedlicher Kriterien vergleichen.

Achten Sie auf die Kosten

Ob sich der Girokontowechsel lohnt, hängt neben den angebotenen Leistungen auch von den Kosten ab. Prüfen Sie genau, welche Gebühren mit dem neuen Konto verbunden sind: Ist die Kontoführung grundsätzlich kostenlos oder nur unter bestimmten Bedingungen, etwa bei einem monatlichen Geldeingang in einer bestimmten Höhe? An wie vielen Automaten können Sie kostenlos Bargeld abheben und sind diese in Ihrer unmittelbaren Nähe verfügbar? Erhalten Sie zum Konto eine kostenlose Kreditkarte oder müssen Sie dafür zusätzlich zahlen?

Halten Sie beim Bankwechsel nach Prämien Ausschau

Viele Banken bedanken sich bei Neukunden für die Kontoeröffnung mit einem Willkommensbonus. Auch CHECK24 bietet immer wieder Prämien für eine Kontoeröffnung an. Achten Sie beim Girokonto-Vergleich auf solche Angebote und prüfen Sie die Bedingungen, da die Prämie beispielsweise zeitlich befristet oder an die Nutzung des neuen Kontos als Gehaltskonto gebunden sein könnte.

Author image
Lisa Wendel ()
Online Redakteurin Finanzen
Lisa ist seit 2022 Teil der Online Redaktion von CHECK24. Als gelernte Bankkauffrau ist sie mit den Themen rund um die Finanzwelt vertraut und bereitet diese einfach und verständlich für die Leser auf.

weiterführende Links

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon