Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Jetzt Zinsen aufs Girokonto sichern

Kostenloses Girokonto beim Testsieger

Kostenlose Konten mit Bonus
CHECK24 Kontoumzug

Dank unseres kostenlosen und volldigitalen CHECK24 Kontoumzugs können Sie mit einem Klick alles Wichtige von Ihrem alten auf Ihr neues Girokonto umziehen.


  • • Zahlungspartner über neue IBAN informieren

  • • Daueraufträge auf neues Konto umziehen

  • • Altes Konto zum Wunschtermin schließen

Weitere Details zum CHECK24 Kontoumzug finden Sie hier:
https://kontoumzug.check24.de/

Volldigitale & schnelle Eröffnung
1-Klick-Kontoumzug möglich
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
Tüv
Schufa
Bereits CHECK24 Kunde? Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
anmelden
Unsere Partner
„Alles super, gerne wieder‟ 05/2024

Kostenloses Girokonto

Das Wichtigste zum kostenlosen Konto

  • Viele Banken haben in den letzten Jahren an der Gebührenschraube gedreht, trotzdem gibt es immer noch kostenlose Konten. Ein Girokonto gilt als kostenlos, wenn für die wichtigsten Funktionen keine Gebühren anfallen.
  • Bei einem kostenlosen Konto zahlen Sie keine Kontoführungsgebühr, doch darüber hinaus können weitere Kosten anfallen. Diese hängen vor allem von der persönlichen Nutzung des Kontos ab.
  • Direktbanken, die auf eigene Filialen verzichten und auf Online-Banking setzen, bieten häufig günstige oder kostenlose Konten an.

Vier Bedingungen:
Wann ist ein Girokonto kostenlos?

keine monatliche Grundgebühr

Ein Girokonto ist kostenlos, wenn keine Kontoführungsgebühren anfallen. Bei einigen Banken müssen Sie für ein Gratis-Girokonto bestimmte Bedingungen erfüllen – das kann ein monatlicher Geld- oder Gehaltseingang in einer bestimmten Höhe sein oder eine aktive Nutzung in Form von einer bestimmten Anzahl an Transaktionen pro Monat.

kostenlose Bankkarte

Zu einem gebührenfreien Girokonto sollte eine kostenlose Girocard oder Debitkarte gehören. Debitkarten von Visa oder Mastercard werden häufig von Direktbanken ausgegeben. Damit haben Sie mehr Möglichkeiten als mit einer Girocard, da Sie zum Beispiel an mehr Geldautomaten Bargeld abheben und die Karte problemlos beim Online-Shopping einsetzen können.

keine Transaktionsgebühren

Für typische Bankgeschäfte wie Überweisungen, Lastschriften oder Daueraufträge fallen bei einem wirklich kostenlosen Konto keine Transaktionsgebühren an. Auch das Bezahlen mit der Bankkarte sollte für Sie gebührenfrei sein.

kostenlose Barverfügung

Bargeldloses Bezahlen hat sich zwar etabliert, Bargeld ist aber immer noch eines der beliebtesten Zahlungsmittel. Achten Sie deshalb beim Vergleich kostenloser Girokonten darauf, dass Sie kostenlos Bargeld abheben können. Mit einer Debitkarte können Sie an den meisten Geldautomaten im In- und Ausland Bargeld abheben.

CHECK24 Hinweis

Gratis-Konten ohne Wenn und Aber gibt es nur noch wenige

Girokonten ohne monatlichen Mindesteingang eines bestimmten Geldbetrags werden bei deutschen Banken immer seltener. Viele Kreditinstitute haben für ihre bisher kostenlosen Konten inzwischen Jahresgebühren eingeführt oder die kostenlose Kontoführung an bestimmte Bedingungen geknüpft. Wer diese Bedingungen erfüllt, kann von der kostenlosen Kontoführung profitieren. Ein kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang finden Sie zum Beispiel bei der C24 Bank.

Barzahler vs. Kartenzahler

Die Wahl des passenden Girokontos kann sich je nach den persönlichen Zahlungsgewohnheiten unterscheiden. Hier sind einige Kriterien, auf die Barzahler und Kartenzahler achten sollten:

Wichtig für Barzahler

Wenn Sie regelmäßig mit Bargeld bezahlen, sollten Sie ein Girokonto wählen, bei dem dies kostenlos möglich ist. Achten Sie auch darauf, wie viele Geldautomaten Ihnen zur Verfügung stehen. Die Anzahl der Geldautomaten sollte aber nicht allein ausschlaggebend sein, denn Sie können auch im Supermarkt Geld abheben – beim Einkaufen oder per Barcode ohne Mindesteinkaufswert. Manche Banken bieten nur eine begrenzte Anzahl kostenloser Bargeldabhebungen pro Monat an. Als Barzahler sollten Sie auch darauf achten, dass Sie bei Ihrer Bank kostenlos Bargeld einzahlen können.

Wichtig für Kartenzahler

Für Kartenzahler ist es wichtig, ein Girokonto zu wählen, das gebührenfreie Zahlungen mit Girocard oder Debitkarte ermöglicht. Eine breite Akzeptanz der Karte, vorzugsweise von Anbietern wie Visa oder Mastercard, ist entscheidend, um auch im Ausland bezahlen zu können. Die NFC-Funktion für kontaktloses Bezahlen bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Einkäufe schnell und ohne PIN-Eingabe zu bezahlen. Achten Sie bei der Wahl Ihres Girokontos auch darauf, dass die Karten mit Bezahldiensten wie Apple Pay und Google Pay kompatibel sind.

So funktioniert’s:
Kostenfreies Konto vergleichen und abschließen

Vergleichen & Wunschkonto wählen

Bei CHECK24 vergleichen Sie günstige Girokonten verschiedener Banken und sehen die wichtigsten Merkmale auf einen Blick. Die Ergebnisse lassen sich nach Wunsch filtern und sortieren. So sehen Sie sofort, welche Konten auch ohne Mindestgeldeingang kostenlos sind.

Girokonto kostenlos eröffnen

Über den Girokonto-Vergleich von CHECK24 finden Sie nicht nur das für Sie passende kostenlose Girokonto, sondern können dieses auch direkt über den Vergleich kostenlos eröffnen. Bei vielen Konten funktioniert das komplett digital – dank Video- oder SofortIdent und digitaler Unterschrift. Außerdem erhalten Sie bei der Eröffnung über CHECK24 oft exklusive Prämien, die Sie bei der Bank selbst nicht bekommen.

Legitimieren & Zugangsdaten erhalten

Nach der erfolgreicher Identitätsprüfung erhalten Sie die Zugangsdaten Ihres Kontos und können dieses direkt einsetzen. Ihre Unterlagen, Bankkarte und PIN schickt Ihnen die Bank innerhalb weniger Tage getrennt per Post.

Author image

"Gebühren für Girokonten und Geldabheben müssen nicht sein. Mit einem Vergleich finden sich in wenigen Sekunden bedingungslos kostenlose Konten, bei denen Girokontobesitzer auf keinerlei Leistungen verzichten müssen. Das spart unnötige Monatsgebühren und Zusatzkosten für Bezahlkarten. Einige Girokonten sind an Bedingungen geknüpft. Das kann beispielsweise der monatliche Gehaltseingang oder die Rentenzahlung sein."

Dr. Tim Koniarski,
Geschäftsführer Girokonto bei CHECK24

CHECK24 Konto-Empfehlung: 
Diese Banken bieten ein dauerhaft kostenloses Girokonto

Im CHECK24-Girokonto-Vergleich werden zahlreiche kostenlose Girokonten angeboten. Für die Bewertung der einzelnen Angebote haben die CHECK24 Girokonto-Experten eine Kontonote entwickelt, um Ihnen die Wahl des passenden Girokontos zu erleichtern. In die Bewertung fließen die wichtigsten Kontoleistungen, Kundenbewertungen und aktuelle Konditionen ein. 

Nachfolgend die beliebtesten kostenlosen Girokonten, basierend auf der Attraktivität der Produktleistungen und den Anträgen bisherigen Kunden (Stand 10.05.2024).

Kostenloses Girokonto der C24 Bank

Das Smartkonto der C24 Bank wurde vom Euro Magazin als bestes Girokonto bei Direktbanken ausgezeichnet, da es ohne Bedingungen kostenlos ist. Die Bank punktet mit ihrem Gesamtpaket bei unseren Kunden. Sie schätzen die schnelle Kontoeröffnung, attraktive Konditionen und zahlreiche Funktionen wie Unterkonten mit eigener IBAN sowie kostenlose Echtzeitüberweisungen. Die benutzerfreundliche Banking-App und der schnelle Kundenservice runden das Angebot ab.

Kontoname
Kontonote
Monatliche Kontogebühr
Dispozins
Automaten (gebührenfrei)
Neukundenbonus
Kundenbewertung

1. Smartkonto

C24 Bank
1,1
Kontonote
sehr gut
Grade frame grey
0 €
7,49%
57.763
75 €
4,57/5
Ausgabe einer Girocard
0 € (optional in der App beantragbar); Partnerkarte: Keine Partnerkarte verfügbar
Ausgabe einer Debitkarte
0 €; Partnerkarte: keine Partnerkarte verfügbar
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: nicht möglich
Debitkarte: 0 €
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 €
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: 0 € (Der Automatenbetreiber erhebt ein direktes Entgelt für jede Bargeldauszahlung)
Debitkarte: 0 € (4 kostenlose Abhebungen / Monat in Deutschland und dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR); jede weitere Abhebung 2 €)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: nicht möglich
Debitkarte: 0 € (4 kostenlose Abhebungen / Monat; jede weitere Abhebung 2 €)
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
am Bankschalter nicht verfügbar; mit Girocard / App in zahlreichen Supermärkten kostenlos Bargeld abheben
Bargeldeinzahlung
7,50 € (für Einzahlungen bis einschließlich 5.000 € über die ReiseBank; für Beträge darüber: 15 €. Alternativ 1,75 % des Einzahlungsbetrags in über 12.000 Partnergeschäfte bis zu 999 € täglich.)
Mobiles Bezahlen
Apple Pay, Google Pay
Sonderleistungen
4 Pockets (Unterkonten), Echtzeitüberweisung, Kostenoptimierung, Multibanking, Klimapositiv, Fotoüberweisung, Ausgabenanalyse, Gemeinsames Konto (andere C24 Kunden hinzufügen und Finanzen gemeinsam verwalten), virtuelle Karte
Weitere Informationen

Kostenloses Girokonto der ING

Die schnelle und unkomplizierte digitale Kontoeröffnung bei der ING wird von unseren Kunden besonders geschätzt. Auch die Banking-App sticht durch positive Kundenbewertungen hervor. Die Bank überzeugt durch eine kostenlose Kontoführung bei einem Mindestgeldeingang und eine gute Erreichbarkeit des Kundensupports. Zum 18. Mal in Folge wurde die Bank vom Wirtschaftsmagazin €uro als beliebteste Bank Deutschlands ausgezeichnet, unter anderem aufgrund des breiten Produktangebots und der benutzerfreundlichen Banking-App.

Kontoname
Kontonote
Monatliche Kontogebühr
Dispozins
Automaten (gebührenfrei)
Neukundenbonus
Kundenbewertung

1. Girokonto

ING
1,2
Kontonote
sehr gut
Grade frame grey
0 €
10,99%
57.763
50 €
4,51/5
Ausgabe einer Girocard
0,99 € (optional in der Strecke auswählbar); Partnerkarte: 0,99 € (optional in der Strecke auswählbar)
Ausgabe einer Debitkarte
0 €; Partnerkarte: 0 €
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: nicht möglich
Debitkarte: 1,99%
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 €
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: 0 € (ab 50 € an Geldautomaten der ING)
Debitkarte: 0 € (ab 50 € deutschland- und euroweit an Geldautomaten mit VISA-Zeichen)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: 5 €
Debitkarte: 1,99%
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
in ReiseBank Filiale ab 5.000-25.000 € möglich, Kosten: 0,25% des Betrags mind. 19 €; in einigen Geschäften (z.B. ALDI Süd) mit der Girocard oder via die App kostenlos möglich
Bargeldeinzahlung
0 € (an 60 ING Einzahlungsautomaten mit der Girocard; Alternativ über die App im Supermarkt für 1,5% vom Einzahlungsbetrag oder in Filialen der ReiseBank für 7,50 € je 5.000 € (Einzahlungsbetrag: mind. 1.000 € und max. 25.000 €, keine Münzen))
Mobiles Bezahlen
Apple Pay, Google Pay
Sonderleistungen
Fotoüberweisung, Kleingeld Plus
Weitere Informationen

Kostenloses Girokonto der HypoVereinsbank

Die HypoVereinsbank wurde vom Deutschen Kundeninstitut als „Fairste Filialbank 2023“ ausgezeichnet, unter anderem für ihr Serviceangebot und die persönliche Beratung vor Ort und am Telefon. Die HypoVereinsbank verfügt über mehr als 300 Filialen in Deutschland und weltweit. Die persönliche Beratung vor Ort und die kostenlose Kontoführung sind häufige Gründe für unsere Kunden, zur HVB zu wechseln. Auch die kostenlose Bareinzahlung am Geldautomaten wird positiv bewertet. 

Kontoname
Kontonote
Monatliche Kontogebühr
Dispozins
Automaten (gebührenfrei)
Neukundenbonus
Kundenbewertung

1. HVB PlusKonto

HypoVereinsbank
1,3
Kontonote
sehr gut
Grade frame grey
0 €
3,71%
6.000
75 €
4,19/5
Ausgabe einer Girocard
0 €; Partnerkarte: 0 €
Ausgabe einer Debitkarte
0 €; Partnerkarte: 0 €
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: 1% mind. 1,50 € max. 5,50 €
Debitkarte: 1,75% des Umsatzes
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 €
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: 0 € (an Geldautomaten der Cash Group)
Debitkarte: 0 € (bei allen Banken der UniCredit Group; sonst 2,50 €)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: 0 € (bei allen Banken der UniCredit Group; sonst 1% mind. 4,75 €)
Debitkarte: 0 € (bei allen Banken der UniCredit Group; sonst 2,50 €)
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
0 € (am Schalter der HypoVereinsbank in Euro; in einigen Geschäften (z.B. REWE) mit der Girocard kostenlos möglich)
Bargeldeinzahlung
0 € (am Schalter und am Automaten)
Mobiles Bezahlen
Apple Pay
Sonderleistungen
5% Rückvergütung bei vielen Reiseanbietern, VISA Debit-Kreditkarte aus Maisstärke
Weitere Informationen

Kostenloses Girokonto der Revolut Bank

Das Revolut Standardkonto ist bedingungslos kostenlos. Bei der Kontoeröffnung führt die Bank keine Schufa-Prüfung durch. Kontoinhaber erhalten eine litauische IBAN, die sie für Überweisungen und Lastschriften auch in Deutschland nutzen können. Die virtuelle Debitkarte kann direkt nach der Kontoeröffnung für das mobile Bezahlen bei Apple Pay oder Google Pay hinterlegt werden.

Kontoname
Kontonote
Monatliche Kontogebühr
Dispozins
Automaten (gebührenfrei)
Neukundenbonus
Kundenbewertung

1. Standard

Revolut
2,3
Kontonote
gut
Grade frame grey
0 €
--
57.763
0 €
--
Ausgabe einer Girocard
keine Girocard verfügbar; Partnerkarte: keine Girocard verfügbar
Ausgabe einer Debitkarte
0 € (virtuelle Karte; physische Karte einmalig 5,99€ Versandgebühr (Mastercard Debit oder VISA Debit)); Partnerkarte: keine Partnerkarte verfügbar
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: keine Girocard verfügbar
Debitkarte: 0 €
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 € (Echtzeitüberweisungen ebenfalls kostenlos)
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: keine Girocard verfügbar
Debitkarte: 0 € (5 kostenlose Abhebungen / Monat oder ein Abhebebetrag von 200€ (je nachdem, was zuerst eintritt); jede weitere Auszahlung 2%, mind. 1€ je Abhebung. Es gilt nicht der Kalendermonat, sondern ein Monat beginnt mit dem Eröffnungsdatum)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: keine Girocard verfügbar
Debitkarte: 0 € (5 kostenlose Abhebungen / Monat oder ein Abhebebetrag von 200€ (je nachdem, was zuerst eintritt); jede weitere Auszahlung 2%, mind. 1€ je Abhebung. Es gilt nicht der Kalendermonat, sondern ein Monat beginnt mit dem Eröffnungsdatum)
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
am Bankschalter nicht verfügbar; im Handel bei vielen Partnern möglich (z.B. Rossmann)
Bargeldeinzahlung
nicht möglich
Mobiles Bezahlen
Apple Pay, Google Pay
Sonderleistungen
Ein zusätzliches Konto für <18 Jahre (limitierte Funktionen), Gemeinschaftskonto, Echtzeitüberweisungen an Revolut-Nutzer weltweit, Überweisungen in mehr als 29 Währungen, kostenloser Währungsumtausch(limitiert), 1 provisionsfreier Aktien-Trade mtl.
Weitere Informationen

Kostenloses Girokonto der DKB

Besonders zufrieden sind unsere Kunden mit der DKB, da der Eröffnungs- und Anmeldeprozess schnell, unkompliziert und komplett online abläuft. Positiv wird hervorgehoben, dass das Girokonto bei regelmäßigem Geldeingang kostenlos ist und weltweit Bargeld an Visa-Automaten abgehoben werden kann. Die benutzerfreundliche App und der kompetente Kundenservice runden das Angebot ab. Die DKB wurde 2022 von Fokus Money als „Bestes Girokonto – Online bundesweit“ ausgezeichnet.

Kontoname
Kontonote
Monatliche Kontogebühr
Dispozins
Automaten (gebührenfrei)
Neukundenbonus
Kundenbewertung

1. Girokonto

DKB - Dt. Kreditbank
1,3
Kontonote
sehr gut
Grade frame grey
0 €
9,90%
57.763
75 €
4,41/5
Ausgabe einer Girocard
0,99 € (nachträglich bei der Bank beantragbar); Partnerkarte: keine Partnerkarte verfügbar
Ausgabe einer Debitkarte
0 €; Partnerkarte: keine Partnerkarte verfügbar
Einsatz der Karten zum Bezahlen in Fremdwährung
Girocard: 2,20%
Debitkarte: Mit Aktivstatus weltweit 0 €; sonst 2,20% vom Umsatz
Buchungen (Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift)
0 € / 0 € / 0 €
Bargeldauszahlung an Geldautomaten
Girocard: 0 € (an DKB Automaten; sonst 1% mind. 10,00 €)
Debitkarte: 0 € (Mindestbetrag pro Abhebung ist 50 €. Maximalbetrag pro Tag ist 1.000 €.)
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten in Fremdwährung
Girocard: 1% mind. 10,00 €
Debitkarte: 0 € (mit der VISA Debit weltweit kostenlos an Geldautomaten mit Visa-Zeichen (nach 3 Monaten nur kostenlos bei monatl. Geldeingang von mind. 700 €; sonst 2,20% vom Umsatz). Mindestbetrag pro Abhebung ist 50 €. Maximalbetrag pro Tag ist 1.000 €.)
Bargeldauszahlung in der Bankfiliale/ Handel
am Bankschalter nicht verfügbar; im Supermarkt mit der Girocard kostenlos möglich
Bargeldeinzahlung
1,50% vom Betrag, mind. 2,50 € und max. 15,00 € an DKB Einzahlungsautomaten mit der Girocard; Alternativ: via die Banking App mit Cash im Shop für 1,5% vom Einzahlungsbetrag
Mobiles Bezahlen
Apple Pay, Google Pay
Sonderleistungen
DKB-App mit Card Control (Einsatzmöglichkeiten der Karte selbst steuern), Exklusive Vorteilsangebote
Weitere Informationen
Author image

Persönliche Expertenberatung

Fragen rund um das Thema Girokonto? Unsere Experten beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos per Telefon oder E-Mail.

📞  089 – 24 24 11 12 
Montag – Freitag von 8 – 20 Uhr

✉️  girokonto@check24.de

Unsere Kreditkartenexperten sind in mehreren Sprachen für Sie da:
🇩🇪 Deutsch, 🇺🇸 Englisch & 🇹🇷 Türkisch

Vielfach ausgezeichneter Girokonto-Vergleich

CHECK24 hat bereits zahlreiche Auszeichnungen für seine Beratung sowie für seine Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Datensicherheit erhalten. Etliche Awards von unabhängigen Institutionen, Fachmagazinen und Prüfstellen haben den Vergleich und die hohe Kundenzufriedenheit zusätzlich bestätigt.

Hier finden Sie alle Auszeichnungen

Top-Bewertungen: Das sagen unsere Kunden

Die Bewertungen unserer Kunden auf unabhängigen Bewertungsplattformen wie Trustpilot oder eKomi sprechen für sich: Der CHECK24 Girokonto-Vergleich erhält durchschnittlich 4,9 von 5 Sternen. Unser Ziel ist es, uns ständig weiterzuentwickeln, um Ihnen den bestmöglichen Vergleich und die kompetenteste Beratung zu bieten. Jede Bewertung, die wir erhalten, hilft uns dabei.

„Alles super, gerne wieder‟ 05/2024
„Alles gut soweit.‟ 05/2024

Nicht immer komplett kostenlos 
Häufige Gebühren in der Übersicht

Neben den Kontoführungsgebühren sind beim Vergleich kostenloser Girokonten noch weitere Kosten entscheidend. Sowohl Filial- als auch Direktbanken können für verschiedene Leistungen zusätzliche Gebühren verlangen.

Zinsen für Dispokredit

Für einen Dispokredit, den Sie bei Überziehung Ihres Kontos in Anspruch nehmen, fallen sogenannte Dispozinsen an – nicht selten über zehn Prozent. Um die Kosten für die Kontoüberziehung in Grenzen zu halten, sollten Sie beim Vergleich kostenloser Konten auf einen möglichst niedrigen Dispozins achten.

Geldabheben an Fremdautomaten

Das Abheben von Bargeld an einem Geldautomaten, der nicht zum Verbund Ihrer Bank gehört, kann auf Dauer teuer werden. Achten Sie bei der Wahl Ihres Girokontos darauf, dass Ihre Bank einem großen Automatenverbund wie Cash Group oder CashPool angehört. Mit einer Debitkarte können Sie an über 50.000 Geldautomaten im In- und Ausland kostenlos Bargeld abheben.

Auslandseinsatz

Wer im Ausland am Automaten Fremdwährung abhebt oder in einer Fremdwährung bezahlt, zahlt meist Gebühren. Um solche Kosten zu vermeiden, sollten Sie beim Vergleich auf die Kosten der Bankkarte beim Auslandseinsatz achten.

Bargeld einzahlen

Das Einzahlen von Bargeld ist bei vielen Banken nicht immer gebührenfrei. Teilweise ist nur eine bestimmte Anzahl an Einzahlungen kostenfrei möglich. Wenn Sie vorhaben, regelmäßig Bargeld auf Ihr Konto einzuzahlen, sollten Sie mögliche Kosten im Blick behalten.

Kreditkarte zum Girokonto

Kreditinstitute bieten zu ihren Girokonten häufig eine Kreditkarte als freiwilligen Zusatz an. Diese ist jedoch oft mit einer Jahresgebühr verbunden. Es lohnt sich, das Angebot vorab zu prüfen und eine Kreditkarte gegebenenfalls separat abzuschließen.

Partnerkarte

Wenn Sie das Girokonto mit einem Partner als Gemeinschaftskonto nutzen, sollten Sie darauf achten, dass auch die zweite Bankkarte kostenlos ist. Auch eine Girocard oder Debitkarte ist im besten Fall nicht nur im ersten Jahr, sondern dauerhaft kostenlos.

TAN-Verfahren

Beim Online-Banking werden Überweisungen in der Regel mit einer Transaktionsnummer (TAN) bestätigt. Je nach Verfahren können dabei Kosten für den TAN-Generator oder für den Versand der einzelnen TANs per SMS anfallen. Bei vielen Banken sind die jeweiligen TAN-Verfahren grundsätzlich kostenlos.

Beleghafte Überweisungen

Eine Überweisung in Papierform oder telefonisch zu tätigen, ist für die Bank mit mehr Aufwand verbunden als eine Online-Überweisung. Gebühren von fünf Euro pro beleghafte Überweisung sind daher keine Seltenheit. Bei Direktbanken sind meist nur Online-Überweisungen möglich, dafür sind diese aber für gewöhnlich kostenlos.

CHECK24 Tipp

Unzulässige Gebühren

Der Bundesgerichtshof (BGH) und andere Gerichte haben bestimmte Bankgebühren (Entgelte) für unzulässig erklärt, zum Beispiel Entgelte für den Verlust einer Karte oder für die Umwandlung in ein Basiskonto, weil diese Entgelte unverhältnismäßig oder übermäßig hoch sind. Die Verbraucherzentrale listet solche unzulässigen Entgelte auf, um Verbraucher zu informieren.

Häufige Fragen zum kostenlosen Girokonto

Gibt es kostenlose Girokonten ohne Mindesteingang?

Ja, kostenlose Girokonten ohne Mindesteingang gibt es nach wie vor, sie sind aber eher selten geworden. Im Girokonto-Vergleich können Sie sich über die Filterfunktionen nur kostenlose Konten ohne Bedingungen anzeigen lassen. Ein Konto mit Bedingungen müssen Sie aber nicht von vornherein ausschließen, denn die Höhe des sogenannten Mindestgeldeingangs ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Gerade Onlinebanken setzen diesen oft so niedrig an, dass er mit monatlichen Einkünften wie Gehalt oder Rente problemlos erreicht werden kann.

Welche Voraussetzungen muss ich für ein kostenloses Konto erfüllen?

Bei vielen Banken müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um ein kostenloses Konto zu erhalten. Hier einige Beispiele:

  • Mindestgeldeingang: Das Konto ist kostenlos, wenn monatlich ein bestimmter Geldbetrag auf dem Konto eingeht. Manche Banken akzeptieren dabei nur Gehalt, Lohn oder Rente, andere zum Beispiel auch Bafög.
  • Aktive Kontonutzung: Einige Kreditinstitute setzen für die kostenlose Kontoführung eine aktive Nutzung des Kontos voraus. Das kann zum Beispiel eine bestimmte Anzahl an Buchungen pro Monat sein oder das regelmäßige Bezahlen per Apple Pay oder Google Pay.
  • Altersgrenze: Jugendliche und Studenten bis zu einem gewissen Alter erhalten bei vielen Anbietern kostenlose Konten ohne weitere Voraussetzungen.

Warum ist ein Online-Konto günstiger?

Kostenlose Girokonten werden meist von Direktbanken angeboten. Das Konto wird online geführt und bietet die gleichen Funktionen wie ein Girokonto bei einer Filialbank. Günstiger können Direktbanken ihre Konten aber anbieten, weil sie keine großen Filialen in der Innenstadt unterhalten müssen, alles digital über das Internet abwickeln und die Kundenberatung nur per Telefon oder Chat anbieten.

Gibt es ein kostenloses Girokonto mit Kreditkarte?

Es gibt kostenlose Girokonten mit Kreditkarte, diese ist jedoch häufig gebührenpflichtig. Kreditinstitute geben meist eine kostenlose Debitkarte zu ihrem Girokonto aus, die ähnlichen Funktionen wie eine Kreditkarte besitzt. Die Debitkarte ermöglicht bargeldloses Zahlen, Online-Shopping und Geldabhebungen an Automaten. Nur bei der Mietwagen- oder Hotelbuchung kann es zu Einschränkungen kommen, da keine Kreditrahmen wie bei klassischen Kreditkarten zur Verfügung stehen.

Author image
Lisa Wendel ()
Online Redakteurin Finanzen
Lisa ist seit 2022 Teil der Online Redaktion von CHECK24. Als gelernte Bankkauffrau ist sie mit den Themen rund um die Finanzwelt vertraut und bereitet diese einfach und verständlich für die Leser auf.

weiterführende Links

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon