Sie sind hier:
Fakten
Banktyp: Filialbank
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Gründung: 1995
Sitz: Bonn
Anschrift Postbank
Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126
Bonn

Postbank
Bewertungen und Erfahrungen

  4.22/5 | 4.524 Bewertungen

Die Postbank ist eines der größten Geldinstitute Deutschlands und gehört zur Deutschen Bank. Mehr als 17.000 Mitarbeiter kümmern sich um die finanziellen Belange von insgesamt rund 13 Millionen Kunden (Stand: 2019). Mit rund 850 Finanzcentern, 4.000 Partnerfilialen bei der Deutschen Post sowie zahlreichen Beratungscentern besitzt sie nach wie vor das dichteste Filialnetz des Landes. Einlagen etwa auf dem Girokonto sind bei der Postbank durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken weit über die Grenze der gesetzlichen Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde und Bank hinaus geschützt. Ihre geschichtlichen Wurzeln reichen zum Postscheckdienst zurück, der im Jahre 1909 eingeführt wurde und im Deutschen Kaiserreich zum ersten Mal landesweit allen den bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglichte. 1995 wurde die damalige Deutsche Bundespost Postbank in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. In der Folge erwarb das Unternehmen auch eine Vollbanklizenz.

Kundenbewertungen der Postbank

Letzte 12 Monate
Gesamter Zeitraum
4.31
1.282 Kunden haben die
Postbank bewertet
5
661
4
463
3
95
2
17
1
46
4.22
4.524 Kunden haben die
Postbank bewertet
5
2.213
4
1.617
3
389
2
77
1
228

Produktübersicht der Postbank

Kontoname Kontonote Kontogebühr p.a. Dispozins Automaten (gebührenfrei) Bonus im 1. Jahr
1,9 Kontonote gut
10,90 €
8,68%
10.000
87 €
Details »
2,6 Kontonote befriedigend
1,90 €
10,55%
10.000
15 €
3,3 Kontonote befriedigend
4,90 €
10,55%
10.000
39 €
Details »

Testberichte

In puncto Kundenvertrauen belegt die Postbank Platz 1 im bundesweiten Branchenvergleich.

Test lesen

Die Postbank ist "Beste Online-Bank bundesweit 2015"

Test lesen

Postbank ist wieder die sicherste Online-Bank

Test lesen