Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 15 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 15
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
anlagekonto@check24.de

Wir antworten in der Regel innerhalb
von 24 Stunden.
Sie sind hier:

Festgeld Lexikon

A A A

Prolongation

Prolongation kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Verlängerung. Im Falle von Festgeld ist mit dem Begriff eine Wiederanlage nach dem Ende der Laufzeit gemeint. Zu unterscheiden ist zwischen zwei Varianten der Prolongation: der automatischen Prolongation und der Prolongation, die vom Kunden kurz vor Ablauf der Laufzeit seiner Anlage zu bestätigen ist.

Im Zuge einer automatischen Prolongation legt die Bank das angelegte Kapital, in der Regel inklusive der bereits erwirtschafteten Zinserträge des Kunden nach Ablauf der Anlage nochmals an. Hat sich der Zins in der Zwischenzeit verändert, gelten hierbei die neuen Konditionen. Dementsprechend kann der Zinssatz sowohl höher als auch niedriger als zuvor ausfallen. Falls der Kunde keine Wiederanlage wünscht, muss er von sich aus aktiv werden und die Bank darüber rechtzeitig vor Ablauf der Anlage in Kenntnis setzen. Die Fristen, die dabei einzuhalten sind, können zwischen den Banken variieren. Sofern der Kunde das Kapital nicht wieder anlegen möchte, wird das Geld auf das von ihm angegebene Referenzkonto ausgezahlt.

Im Falle der Prolongation, die erst durch die Bestätigung eines Kunden wirksam wird, kontaktiert die Bank den Kunden vor Ablauf der Anlage. Sofern dieser seine Zustimmung gibt, wird das Geld in der Regel samt Zinserträgen wiederangelegt. Auch hierbei ist der aktuelle Zinssatz maßgeblich. Entscheidet sich der Kunde gegen eine Wiederanlage, werden der Anlagebetrag und die erwirtschaftete Rendite auf das Referenzkonto überwiesen.

Von der Prolongation im Festgeldbereich abzugrenzen ist die Prolongation in Zusammenhang mit einem Kredit. Hierbei wird die Frist für die Rückzahlung eines Kredits verlängert, was in der Regel auf Antrag des Kreditnehmers erfolgt. Die Konditionen können sich im Falle des prolongierten Kredits im Vergleich zu den vorherigen Bedingungen ändern.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

Welchen Betrag möchten Sie anlegen?

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 15
8 - 20 Uhr | Mo - Fr

oder eine Mail an: anlagekonto@check24.de