Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Elektromobilität Anzahl Ladestationen für E-Autos in Bayern um 47 Prozent gestiegen

|

Bayern ist laut einer aktuellen Auswertung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft das Bundesland mit den meisten Ladestationen für Elektroautos. München musste den bundesweit ersten Platz an Berlin abtreten.

Ladestationen Bundesweit
Bayern liegt bei der Anzahl der öffentlichen Ladepunkte für E-Autos bundesweit vorne.
Kein anderes Bundesland hat so viele öffentliche Ladepunkte für E-Autos wie Bayern. Laut der Auswertung des BDEW liegt Bayern mit 8.325 Ladestationen vor Baden-Württemberg mit 7.047. In Nordrhein-Westfalen stehen E-Autos 6.164 öffentliche Stromtankstellen für Autostrom zur Verfügung. In Bayern bedeutet das seit Dezember 2019 einen Zuwachs von 47 Prozent. Die Hauptstadt Bayerns liegt innerhalb ihres Bundeslandes mit 1.310 Ladestationen auf Platz eins, gefolgt von Regensburg mit 283. Bundesweit musst München allerdings die Führung an Berlin abgeben.