Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
089 - 24 24 11 66 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Energieberatung
089 - 24 24 11 66
Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
energie@check24.de

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern

Elektro Heizstrahler & Gas Heizstrahler

19.02.2021

Abends noch ein bisschen länger draußen sitzen können, trotz Kälte? Ein Heizstrahler schafft in solchen Situationen Abhilfe und sorgt nicht nur am Abend für Wärme. Doch welcher Unterschied besteht zwischen den unterschiedlichen Arten von Heizstrahlern? Und welcher Heizstrahler eignet sich für welches Einsatzgebiet?

Arten von Heizstrahlern

Es gibt verschiedene Heizstrahler, manche werden mit Gas und andere mit Strom betrieben. Bei einem Gas-Heizstrahler wird das Gas entzündet. Die Gasflamme erhitzt ein Abstrahlelement und es wird Strahlungswärme erzeugt. Strom-Heizstrahler benötigen elektrische Energie, um Strahlungswäre abzugeben.

Vor- und Nachteile von Strom- und Gas-Heizstrahlern

Gas Heizstrahler

Kein Stromanschluss benötigt

Große Flexibilität

Geruchs- und Geräuschbildung

Gasflaschen müssen besorgt und ausgewechselt werden

Elektro Heizstrahler

Geräusch- und geruchslos

Geringes Gewicht

Stromanschluss benötigt

Wand- und Deckenbesfestigung oft schwierig

Energieverbrauch Heizstrahler

Der Energieverbrauch von Heizstrahlern ist hoch. Noch werden sie vor allem in der Gastronomie eingesetzt, aber auch im privaten Gebrauch finden sie immer mehr Anklang. Verbraucher sollten sich allerdings bewusst sein, welche Kosten durch einen Heizstrahler auf sie zukommen können.

Energieverbrauch und Kosten Heizstrahler (Strom)
Leistung Kosten pro Stunde Strahlungswärme
1 Kilowatt 31,71 Cent 5 qm
1,5 Kilowatt 47,57 Cent 5-10 qm
2 Kilowatt 63,42 Cent 10-15 qm

Für die Berechnungen wurde der aktuelle Strompreis von 31,71 Cent pro Kilowattstunde Strom herangezogen. Für Gas-Heizstrahler werden in der Regel höhere Stromkosten fällig.

Einsatzgebiete Heizstrahler

Heizstrahler können drinnen und draußen eingesetzt werden. Häufige Verwendung:

  • Außengastronomie
  • Terrassen
  • Großveranstaltungen
  • Wintergärten
  • Selten genutzte Räume
  • Notheizung
Heizstrahler Party

Häufige Fragen zu Heizstrahlern, Wärmestrahlern und Heizpilzen

Wie viel verbraucht ein Heizstrahler?

Der Energieverbrauch eines Heizstrahlers ist vom Typ abhängig. Zusätzlich ist für den Energieverbrauch auch relevant, wie lang der Heizstrahler betrieben wird.

Elektro Heizstrahler oder Heizlüfter?

Beide Geräte erzeugen Wärme. Ein Heizstrahler verbraucht allerdings weniger Energie als ein Heizlüfter und ist deswegen meist kostengünstiger bezüglich der Betriebskosten.

Was kostet ein Heizstrahler?

Auch hier kommt es darauf an, um was für einen Heizstrahler es sich handelt. Für ein Gerät mit 1,5 Kilowatt fallen pro Stunde Betrieb beim derzeitigen Strompreis etwa 47,6 Cent an Kosten für einen Heizstrahler Strom an.


CHECK24 Energieexpertin Jenny Harms Jenny Harms
CHECK24 Energieexpertin
Kundenbewertungen
CHECK24 Energievergleich
4.9 / 5
13.572 Bewertungen
(letzte 12 Monate)