Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 66 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Energieberatung
089 - 24 24 11 66
Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
energie@check24.de

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Sie sind hier:

Was ist der Energiemix?

16.01.2020

 

Der Energiemix ist eine Kombination aus mehreren Energieträgern. Der gewöhnliche "Standard Strom" wird aus Braun- und Steinkohle, Erdgas, Erdöl und Kernenergie gewonnen. Zu den regenerativen Energieträgern gehören jedoch Wind- und Wasserkraft sowie Biomasse und auch Photovoltaik.

Diese vielfältige Mischung aus Energiequellen ist wichtig, damit Ihnen jederzeit eine Versorgungssicherheit in Deutschland gewährleistet werden kann.
 
Je nachdem, für welchen CHECK24 Tarif Sie sich entscheiden, ist die Zusammensetzung des Energiemixes (auch "Strommix" genannt) unterschiedlich. Ökostromtarife tragen dazu bei, dass der Ökostromanteil am Energiemix steigt.
 
 
 Info

Im Jahr 2019 wurden alleine in Deutschland etwa 13.106 Petajoule an Primärenergie verbraucht. Aufgrund der milden Winter sank der Verbrauch in den letzten Jahren (2010 lag der Gesamtverbrauch im Jahr bei 14.121 PJ).

Strommix in Deutschland

deutscher Strommix

Fakten zum Energiemix

  • Erneuerbare Energien sind global auf dem Vormarsch. Ihr Anteil am Strommix weltweit lag im Jahr 2007 bei 17,7 %. Zehn Jahre später waren es immerhin schon 24,3 %.
  • Durch das Klimaabkommen mit Paris soll Deutschland bis 2050 seine Treibhausgasemissionen um 95 % senken.
  • Es werden nur zwei Drittel des Primärenergieverbrauchs als Endenergie verbraucht. Das letzte Drittel geht durch Umwandlungsverluste verloren.
  • In Deutschland setzte sich 2019 der Strommix zu 47% aus erneuerbaren Energien und zu 53 % aus konventionellen Energieträgern zusammen.
Kundenbewertungen
CHECK24 Energievergleich
4.8 / 5
16.482 Bewertungen
(letzte 12 Monate)