Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Heizölpreise Günstige Heizölpreise für Heizöl Bestellung nutzen

|

Die Heizölpreise sind derzeit so günstig wie lange nicht mehr. Verbraucher sollten die Chance nutzen, um günstig den Heizöltank zu füllen.

Die Heizölpreise sind so günstig wie seit langem nicht mehr.
Die Heizölpreise sind so günstig wie seit langem nicht mehr.
Die Heizölpreise starten zwar mit kleinen Aufschlägen in den neuen Handelstag, dennoch sind die Heizöl-Notierungen in der Bundesrepublik auf dem niedrigsten Niveau seit Wochen. Die Ölpreise haben sich gestern eher seitlich bewegt. Momentan stehen die September-Kontrakte der Ölsorte "Brent" bei 69,10 US-Dollar pro Barrel, ein Fass Öl "West Texas Intermediate" kostet derzeit etwa 66,90 Dollar. Es sind Aufschläge von bis zu einem halben Cent pro Liter Heizöl zu erwarten. Verbraucher sollten nicht zu lange mit einer Heizöl Bestellung warten. Es ist mit einer starken Bestellwelle zu rechnen, denn viel weiter werden die Heizölpreise nicht sinken. Der Trend zeigt langfristig wieder steigende Preise an. Mit einem Heizölvergleich können sich Verbraucher den günstigsten Heizölpreis sichern. Eine Sammelbestellung mit den Nachbarn kann den Preis pro 100 Liter Heizöl noch weiter senken.