Sie sind hier:

Coronakrise Gasversorgung in Europa gesichert

|

Auch während der weltweiten Coronakrise ist die europäische Gasversorgung gesichert. Dies bestätigte der Betreiber der europäischen Gas- und LNG-Infrastruktur am Donnerstag.

Gasversorgung trotz Corona sicher
Trotz Corona ist die Gasversorgung in Europa sicher.
Der europäische Verband der Fernleitungsnetzbetreiber (Entsog) und der europäische Dachverband der Gasinfrastruktur (GIE) haben in einer gemeinsamen Mitteilung erklärt, dass sie auch weiterhin für eine sichere Gasversorgung in Europa sorgen werden. In allen Betrieben der Gasinfrastruktur werden demnach die Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter natürlich berücksichtigt. Auch die Ratschläge und Leitlinien der jeweiligen Gasversorger-Nationen werden befolgt, damit ein weiterer sicherer und reibungsloser Betrieb erfolgen kann.
In Deutschland haben Strom- und Gasanbieter zudem beschlossen auch bei Zahlungsrückständen keine Gas- oder Stromsperren zu verhängen. So werden Verbraucher, die durch die Coronakrise in eine finanzielle Notlage geraten sind, nicht benachteiligt.