Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„kundenservic‟ 12/2023
Kreditspezialist

Ein Kreditvergleich bei CHECK24 lässt Ihren Schufa-Score so, wie er ist - egal wie oft Sie anfragen. 100% sorgenfrei.

dropdown-arrow
  • Herr
  • Frau
  • Herr Dr.
  • Frau Dr.
  • Herr Prof. Dr.
  • Frau Prof. Dr.
  • Herr Prof.
  • Frau Prof.
In Folge Ihres Abschlusses werden Sie von uns per E-Mail Bewertungsanfragen und Informationen zu ähnlichen Produkten erhalten. Dem Erhalt können Sie jederzeit per E-Mail an kredit@check24.de oder in den betreffenden
E-Mails widersprechen.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„kundenservic‟ 12/2023
Persönlich
Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.
Kostenlos
Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.
Sicher
Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.
Schnell
Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung dank Online Abschluss.
Schufa-neutral
Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.

Autofinanzierung

Das Wichtigste beim Auto finanzieren

Vom Autokredit bis Leasing: 
Viele Wege führen zum Traumauto

Wer sich einen neuen fahrbaren Untersatz kaufen möchte, hat das Bargeld dafür nicht immer parat. In dieser Situation hilft meist nur eine Autofinanzierung weiter. Diese Art des Erwerbs ist in Deutschland etabliert und bei den Verbrauchern beliebt: 2022 wurden über 30 Prozent aller Privat-Pkws finanziert oder zumindest über ein Auto-Leasing angeschafft, besagt eine im Jahr 2022 gestartete Umfrage des Bankenfachverbands. Bei Neuwagen betrug der Kauf auf Kredit sogar fast 50 Prozent. 

Egal ob es sich dabei um ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug handelt, ein Wohnmobil oder Motorrad - mit dem Kfz-Kredit kann ein Kunde schnell über Geld verfügen. Er erhält teils günstigere Angebote, wenn er die Angabe des Verwendungszwecks „Neufahrzeug“, „Gebrauchtfahrzeug“ oder „Motorrad“ im CHECK24 Kreditvergleich macht, da die Banken das Fahrzeug dann direkt als Sicherheit einberechnen können.

Es gibt verschiedene Arten der Autofinanzierung.  Das sind im Wesentlichen der klassische Autokredit mit gleichbleibenden monatlichen Raten, die Ballonfinanzierung mit hoher Schlussrate, die Drei-Wege-Finanzierung mit Schlussrate oder Rückgabeoption sowie das Leasing. Bei jeder Autofinanzierung steht es dem Autokäufer oder Leasingnehmer frei, eine Anzahlung zu leisten.

Auto klassisch finanzieren mit dem Autokredit

Über den klassischen Autokredit können Fahrzeuge aller Art finanziert und in monatlich gleichbleibenden Raten zurückgezahlt werden. Da es sich um einen zweckgebundenen Autokredit handelt, also einen Kredit, der zum Zweck des Fahrzeugkaufs eingesetzt werden muss, können Kunden von teils besseren Konditionen profitieren als für Kredite zur klassischen freien Verwendung. 

Der Kfz-Kredit kann neben dem Erwerb eines neuen Autos, eines gebrauchten Kfz, Caravans oder Motorrads, aber auch zu dessen Reparatur, Umrüstung oder Umbau eingesetzt werden. Gerade bei Wohnmobilen oder Bullys kann eine Aufrüstung oder ein Ausbau ins Geld gehen. Ob die kreditausgebende Bank als Sicherheit den Fahrzeugbrief oder wie es heutzutage korrekt heißt, die Zulassungsbescheinigung Teil II noch einkassiert, hängt vom jeweiligen Institut ab. Dann muss eine Sicherungsübereignung ausgestellt werden, damit die Bank so lange Eigentümer des Fahrzeugs ist, bis der Kredit ordnungsgemäß an sie zurückgezahlt ist. 

Ein Verkauf des Autos wäre also seitens des Kunden während der Laufzeit nicht möglich. Würde der Kreditnehmer seine Raten nicht mehr zahlen können, weil er zum Beispiel seinen Arbeitsplatz verloren hat oder in andere finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, könnte die Bank das Fahrzeug veräußern. Das ist für sie allerdings mit großem Aufwand verbunden, wodurch gerade Onlinebanken heutzutage eher davon absehen. Als Nachweis für den Fahrzeugkauf reicht ihnen häufig eine Kopie des Kaufvertrags.

CHECK24 Tipp

Auto finanzieren mit CHECK24:

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, Ihr Auto auch über einen Ratenkredit mit freier Verwendung zu finanzieren und so vom Start weg Eigentümer Ihres Wagens zu werden. Welche Ratenkredite sich auch für eine Autofinanzierung eignen und in puncto Zinsen mit einem Autokredit mithalten können, erfahren Sie schnell und einfach über den Autofinanzierungsvergleich von CHECK24. Hier sind sowohl Darlehen mit als auch ohne Zweckbindung gelistet.

Wenn’s mal schnell gehen muss: der Sofortkredit

Sofortkredite, Blitzkredite oder Schnellkredite werden oft noch am selben Tag zur Auszahlung angewiesen.Das kann sinnvoll sein, wenn ein Gebrauchtwagen reserviert wurde oder das Angebot für das Wunschfahrzeug nur für eine begrenzte Zeit gilt. Weitere hilfreiche Informationen zu diesem Thema finden Sie auf dieser Seite:

Die Ballonfinanzierung: Autofinanzierung mit Schlussrate

Die dicke Rechnung kommt zum Schluss: Die Ballonfinanzierung für einen Autokauf lockt mit einer niedrigen monatlichen Belastung und einer geringen Anzahlung für das Fahrzeug. Das Risiko wartet auf den Kreditnehmer am Laufzeitende. Dann ist eine Restzahlung, der sogenannte Ballon, in Form einer meist hohen Schlussrate fällig. Das Prinzip „günstige Rate, hoher Restbetrag“ zieht häufig bei den Kunden, die das Fahrzeug auf jeden Fall wieder verkaufen wollen. 

Das Vorhaben birgt allerdings Risiken: Ob so viel Geld beim Verkauf erzielt werden kann oder ob die Summe durch Schäden und Gebrauch niedriger ausfällt, bleibt bis zum Schluss offen. Wer nicht das Kapital erzielt, muss die Summe also nachfinanzieren. 

Zudem wird die Schlussrate über die ganze Laufzeit mitverzinst, da sie nicht getilgt wird. Das macht diese Art der Finanzierung am Ende teurer als den Ratenkredit.

Das Leasing: Auto finanzieren für alle ohne feste Kaufabsicht 

Autoleasing bietet die Möglichkeit, ein Auto zu fahren, ohne es zu besitzen. Anfangs nutzten nur vielfahrende Geschäftsleute solche Leasing-Angebote. Derzeit liegt diese Finanzierungsform auch bei Privatleuten voll im Trend, um sich den Traum des Autofahrens zu erfüllen.

Dafür zahlt der Leasing-Nehmer eine monatliche Nutzungsgebühr, die Leasingrate. Sie setzt sich aus dem Fahrzeugwert, der Laufzeit, dem Restwert und der jährlichen Kilometerleistung zusammen.

Da der Leasingnehmer nicht Eigentümer des Fahrzeugs ist, muss er gewisse Spielregeln des Leasinggebers während der Mietdauer befolgen. Diese sind vor allem ausgewählte Vertragswerkstätten, die für den Reifenwechsel und anfallende Reparaturen aufgesucht werden müssen.

Zudem wird am Ende der Mietdauer das Fahrzeug auf Herz und Nieren vor Rückgabe untersucht. Dellen, Kratzer und sonstige Schäden am Auto müssen ggfs. bezahlt werden, da das Auto weiterverkauft werden soll, wenn es nicht vom Leasingnehmer abgekauft wird.

Auch die Kilometerleistung ist häufig ein wichtiger Knackpunkt. Meist werden günstige Angebote nur mit einer jährlichen Laufleistung von 10.000 Kilometer angeboten. Wer mehr fährt, zahlt auch mehr.

Die 3 Arten des Autoleasings

  • Beim Leasing mit Restwertabrechnung wird der Wert des Fahrzeugs nach Vertragsende mit dem zu Beginn vorausgeschätzten Wert verglichen. Dabei gilt: Liegt der tatsächliche Wert über dem im Vorfeld kalkulierten Restwert, erhält der Leasingnehmer in der Regel 75 Prozent des Mehrerlöses zurück. Ist das Auto nach Ende der Leasinglaufzeit allerdings weniger wert als gedacht, so muss er für die Differenz aufkommen.
  • Beim Autoleasing mit Kilometerabrechnung vereinbaren Leasingnehmer und Leasinggeber im Vorfeld eine Kilometerlaufleistung, die während der Leasinglaufzeit nicht überschritten werden sollte; andernfalls wird eine Nachzahlung fällig. Legt der Leasingnehmer mit dem Wagen mehr Kilometer zurück als vereinbart, so muss er hierfür einen Ausgleich zahlen, der nach dem vertraglich festgelegten Mehrkilometersatz berechnet wird. Bei einer geringeren Nutzung wiederum erhält der Kunde eine Erstattung nach dem Minderkilometersatz.
  • Beim Autoleasing mit Andienungsrecht entscheidet der Leasinggeber am Ende der Laufzeit, ob er das Auto zurücknimmt oder vom Leasingnehmer den Kauf des Wagens und entsprechend eine Ablöse fordert – das ist für gewöhnlich dann der Fall, wenn der tatsächliche Wagenwert zum Ende der Laufzeit niedriger ist als bei Vertragsschluss kalkuliert. Ein Ankaufsrecht besteht für den Kunden bei dieser Leasingvariante nicht.

Die Null-Prozent-Finanzierungen

Keine Zinsen für einen Autokredit? Dieses Versprechen suggeriert die Null-Prozent-Finanzierung. Kunden sollten vorab jedoch genau die Fahrzeugpreise vergleichen. Denn auch die an den Autohändler angebundene Vertragsbank hat eher kein Geld zu verschenken - es kann also sein, dass die nicht vorhandenen Zinseinnahmen durch einen höheren Fahrzeugpreis kompensiert werden. 

Häufig sind diese Angebote auch an gewisse Modelle und Ausstattungen gekoppelt, die der Kunden nehmen muss und die es ohne die Finanzierung samt zusätzlicher Restschuldversicherung nicht gibt. 

Tipp: Kunden sollten prüfen, ob sie das Fahrzeug an anderer Stelle ohne Finanzierung deutlich günstiger erhalten.

Die Drei-Wege-Finanzierung

Die Drei-Wege-Finanzierung ist eine Mischung aus Leasing, Autokredit und Kauf des Fahrzeugs. Am Ende der Laufzeit hat der Kunde drei Möglichkeiten: Entweder er behält das Auto und begleicht die Restzahlung aus eigener Tasche oder finanziert diese über einen Kredit oder er gibt das Auto zurück. Die 3-Wege-Finanzierung klingt nach maximalem Spielraum und Flexibilität, auch die monatliche Belastung scheint überschaubar zu sein - für den Traum des eigenen fahrbaren Untersatzes.

Doch die niedrige Rate kann auch der Nachteil sein, wenn eine hohe Restzahlung am Ende auf den Kunden wartet. Im ungünstigsten Fall muss diese per Kredit finanziert werden. Die Schlussrate wird zudem während der Laufzeit vom Herausgeber verzinst, wodurch die Gesamtkosten noch höher sind, als es sein müsste. 

Ein anderes Risiko kann für den Kunden die Rückgabe des Autos darstellen. Im Optimalfall ist der Wagen in einem guten Zustand, unfallfrei und ohne Kratzer. Ob das der Händler jedoch auch so sieht, bleibt ihm überlassen. Verlangt dieser eine Gebühr für Instandsetzung, wird es unangenehm. Zudem gilt auch, wie beim klassischen Leasing, das die vertraglich vereinbarte Kilometerleistung nicht überschritten werden sollte. Gerade diese kann den Autofahrer in seiner neugewonnenen Freiheit daher wieder einschränken.

Die CHECK24-Kundenstimmen sprechen für sich

Ob Autofinanzierung oder anderer Verbraucherkredit – wir sind stolz auf die höchste Zufriedenheit unserer Kunden, denn dafür entwickeln wir den CHECK24-Kreditvergleich stetig weiter. Mit 4,9 von 5 Sternen auf den unabhängigen Bewertungsplattformen Trustpilot und eKomi bezeugen über 10.000 Kunden die Qualität, für die wir stehen. Darüber hinaus wurde der CHECK24-Kreditvergleich von zahlreichen weiteren Experten ausgezeichnet.

Zu allen Auszeichnungen

„Hat alles schnell und unkompliziert geklappt‟ 12/2023

Der CHECK24 Kfz-Finanzierungsrechner:
Kostenersparnis und Kreditrate berechnen

Angebote, Preise und Kosten zu vergleichen, lohnt sich in vielen Bereichen. Auch bei der Entscheidung zwischen zwei Finanzierungsvarianten für ein neues Fahrzeug bringt der direkte Kostencheck die meiste Ersparnis und hilft bei der Entscheidung weiter. Im Auto-Finanzierungsrechner von CHECK24 können dafür die wichtigsten Eckdaten von zwei Angeboten verglichen werden, die sich im Zinssatz unterscheiden. Am Ende spuckt der Rechner den Unterschied in den tatsächlichen Kosten und in der monatlichen Rate aus.

Übersicht: 
Die wesentlichen Vor- & Nachteile jeder Autofinanzierung

Uberschrift Vorteile Nachteile
Autokredit
  • volle Kostenkontrolle durch gleichbleibende monatliche Raten
  • im Vergleich höhere monatliche Raten
Ballonfinanzierung
  • niedrige monatliche Rate
  • Schlussrate: ohne Rücklagen entstehen durch eine Anschlussfinanzierung zusätzliche Kosten
Drei-Wege- / Vario-Finanzierung
  • niedrige monatliche Rate
  • Fahrzeugrückgabe möglich
  • Schlussrate: ohne Rücklagen entstehen durch eine Anschlussfinanzierung zusätzliche Kosten
  • bei Fahrzeugrückgabe ggf. zusätzliche Kosten je nach Fahrzeugzustand
Leasing
  • niedrige monatliche Belastung
  • Fahrzeugrückgabe möglich
  • bei Fahrzeugrückgabe ggf. zusätzliche Kosten je nach Fahrzeugzustand
  • bei Fahrzeugrückgabe kein materieller Gegenwert für geleistete Zahlungen

3 einfache Schritte zur Autofinanzierung

Besten Zins aus über 300 Banken erhalten

Dafür den Kreditbetrag im CHECK24 Kreditvergleich eingeben, der für das neue Fahrzeug benötigt wird plus die gewünschte Kreditlaufzeit. Für diese Art der Finanzierung lohnt es sich, den Verwendungszweck „Neufahrzeug“, „Gebrauchtfahrzeug“ oder „Motorrad“ anzugeben. Dadurch werden spezielle Autokredite für den Kunden gesucht. 

Es kann sein, dass dennoch auch Kredite zur freien Verwendung in der Angebotsliste auftauchen, weil diese vielleicht günstiger sind und noch bessere Konditionen bieten. Das ist möglich, dank des CHECK24 Autofinanzierungsvergleichs.

Bei CHECK24 als Kunde anmelden

Im nächsten Schritt startet der Kreditvergleich. Dafür können sich Kunden entweder in ihr bestehendes CHECK24 Kundenkonto mit ihrer E-Mail-Adresse und Passwort einloggen oder ein neues CHECK24 Kundenkonto anlegen.

Kreditvergleich starten und Bankkonto verbinden

Kreditvergleich starten: Um die besten und günstigsten Angebote zu erhalten, empfiehlt es sich, sein Bankkonto im CHECK24 Kundencenter zu verbinden. So können die Banken und Kreditvermittler bereits die für sie wichtigen Kontoauszüge abrufen und dem Antragsteller ein passgenaueres Angebot unterbreiten, dass am Ende auch gilt.

So legitimiert sich der Autokäufer für seinen Kredit 

Jede Autofinanzierung bedarf der Legitimation des Kunden. Dafür stehen je nach Bank mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Diese werden dem Kreditnehmer im Kreditcenter bei Vertragsabschluss angezeigt und können von ihm individuell ausgewählt werden. Die einfachsten und gängigsten sind:

Voraussetzungen und Unterlagen für die Autofinanzierung

  • Kreditnehmer müssen volljährig sein.
  • Ein Wohnsitz in Deutschland und eine Kontoverbindung bei einer deutschen Bank gilt als Voraussetzung.
  • Die beste Chance auf einen Kredit haben Kunden mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag, die nicht mehr in der Probezeit sind und dadurch über ein regelmäßiges Einkommen verfügen.
  • Negativeinträge bei der SCHUFA führen oft zu einer Absage seitens der Bank.
  • Informationen und Unterlagen zum Fahrzeug: Bereithalten sollten Kreditnehmer auf jeden Fall den Kaufvertrag des Fahrzeugs. In manchen Fällen verlangt die Bank nach Abschluss die Zulassungsbescheinigung Teil II als Sicherheit im Original oder zumindest als Kopie. Zudem würde die Bank dann eine Sicherungsübereignung mit dem Kreditnehmer vereinbaren. Darin muss das Fahrzeug genau beschrieben werden, somit sind Marke, Modell und Kilometerstand wichtig zu wissen. 

Fazit: 
Welche Autofinanzierung ist die beste?

Die beste Autofinanzierung können Interessenten über einen Kreditvergleich finden. Bei der Wahl sollten sich Kreditnehmer am Zinssatz und den Ausstattungsmerkmalen des Darlehens orientieren. Je niedriger der Zinssatz, desto günstiger wird es am Ende. Denn wer ehrlich zu sich selbst sein möchte, muss die Kreditkosten zum Kaufpreis des Kfz hinzuaddieren. Bei der Ausstattung von Krediten, gerade bei Autofinanzierungen, gibt es enorme Unterschiede. Hier sollte der Kreditnehmer wählen, was zu ihm passt

Tipp: Versuchen Sie immer den Autokredit durch eine Anzahlung zu verringern, das spart Zeit und Geld.

Ratenpausen und Sondertilgungen - Kreditdetails prüfen

Wird zum Beispiel die Zulassungsbescheinigung Teil II als Sicherheit von der Bank einkassiert, kann das Fahrzeug während der Laufzeit nicht veräußert werden. Sind kostenlose Sondertilgungen des Kredits möglich, wenn die Steuerrückerstattung oder das Weihnachtsgeld übrig bleibt? Für manche Kunden ist zudem die maximale Flexibilität von Bedeutung. Zum Beispiel gibt es Autokredite, die kostenlose Ratenpausen zulassen. Das verteuert zwar den Kredit, da in dieser Zeit keine Rückzahlung stattfindet, kann aber dem Kunden bei knapper Kasse für Entlastung sorgen.

CHECK24 Tipp

Vorfälligkeitsentschädigung bei Kreditablösung - Das sollten Sie wissen

Bei einer Gesamttilgung der restlichen Kreditsumme verlangen manche Banken von ihren Kunden eine Vorfälligkeitsentschädigung, andere sind da kulanter und verlangen nichts. Bei Krediten, die noch länger als zwölf Monate zurückgezahlt werden müssen, darf diese allerdings nicht höher sein als ein Prozent des Restkreditbetrages. Ist die Restlaufzeit kürzer, dürfen höchstens 0,5 Prozent der Restschuld als Vorfälligkeitsentschädigung in Rechnung gestellt werden.

Weitere Fragen & Antworten
zum Auto finanzieren

Kann man eine Autofinanzierung von der Steuer absetzen?

Als Privatperson winken in der Regel bei der Angabe der Kosten für einen Autokredit in der Steuererklärung keine Erleichterungen. Für die Fahrten von und zur Arbeit kann jedoch eine Pendlerpauschale angesetzt werden und die Kosten für die Kfz-Haftpflicht und eine Insassen-Unfallversicherung wird vom Finanzamt als Vorsorgeaufwendung gezählt. 

Wird das Fahrzeug für dienstliche Zwecke genutzt, könnten sich die Kosten dann steuererleichternd auswirken, wenn ein Fahrtenbuch dies überzeugend nachweisen kann. Hinweis: Tipps zur jährlichen Steuererklärung gibt ein Steuerberater oder ein Lohnsteuerhilfeverein. 

Wer ist bei einer Autofinanzierung Eigentümer, wer Halter des Fahrzeugs?

Bei einer Fahrzeugfinanzierung gehen Eigentum und Besitz am Fahrzeug in der Regel an getrennte Parteien. Dabei spielt es meist keine Rolle, ob der Wagen über einen Autokredit finanziert oder geleast wird.

Bei allen zweckgebundenen Autofinanzierungen, bei denen es auf den Kauf des Fahrzeugs hinausläuft, ist zunächst die Bank Eigentümer des Wagens. Erst, wenn der Wagen abbezahlt ist, geht das Eigentum auf den Kredit- oder Leasingnehmer über, der aber von Beginn an schon als Halter in Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein eingetragen ist.

Wird das Fahrzeug zurückgegeben – wie es bei der Vario-Finanzierung möglich, beim Leasing sogar üblich ist, – so bleibt der Kredit- bzw. Leasinggeber zu jeder Zeit Fahrzeugeigentümer. Der Kunde wird aber auch hier als Halter vermerkt.

Eine Ausnahme stellt allein der Ratenkredit mit freier Verwendung dar. Wer sein Fahrzeug über ein Darlehen ohne Zweckbindung finanziert, der bietet der Bank selbiges nicht als Sicherheit und ist damit ab dem Autokauf sowohl Eigentümer als auch Besitzer beziehungsweise Halter des Fahrzeugs.

Wer bekommt bei einer Autofinanzierung den Kfz-Brief?

Den Eigentumsverhältnissen entsprechend lassen sich Banken bei einer zweckgebundenen Kfz-Finanzierung in der Regel den Fahrzeugbrief (= Zulassungsbescheinigung Teil II) aushändigen. Dieser wird so lange verwahrt, bis das Fahrzeug vollständig abbezahlt wurde. Vor allem bei Online-Autokrediten verzichten Banken mitunter auf die Aushändigung des Kfz-Briefes und verlangen stattdessen lediglich eine Kopie.

Auch hier gilt die Ausnahme: Wird das neue Auto über einen Ratenkredit mit freier Verwendung finanziert, so verbleibt der Kfz-Brief beim Kreditnehmer.

Worauf muss ich achten, wenn ich ein gebrauchtes Fahrzeug finanziere?

Einen Gebrauchtwagen können Kunden genauso wie einen Neuwagen finanzieren. Egal ob Neuwagen oder Gebrauchtfahrzeug – wichtig ist es, Kreditangebote, Zinsen und Vertragsdetails zu vergleichen. Auch die Laufzeit für einen Kredit sollte so gewählt werden, dass die monatliche Rate gut ins eigene Haushaltsbudget passt und ausreichend finanzieller Puffer über die Gesamtlaufzeit vorhanden ist. 

Längere Laufzeiten führen zwar zu niedrigeren Kreditraten, aber zu höheren Gesamtkosten. Dennoch sollte lieber eine längere Vertragslaufzeit gewählt werden und die Rückzahlungsrate niedriger sein, bevor es zu Zahlungsausfällen kommt, die sich schlecht auf den Schufa-Score auswirken. 

Author image
Felix Gimm ()
Online Redakteur Finanzen
Felix ist seit 2020 bei CHECK24, um komplexe Themen leserfreundlich aufzubereiten. Als studierter Politikwissenschaftler ist er seit Jahren mit den wichtigsten Finanzprodukten aus unseren Vergleichen vertraut.

Alle Kreditvergleiche

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon