Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„👍alles super!‟ 05/2024
dropdown-arrow
  • Herr
  • Frau
  • Herr Dr.
  • Frau Dr.
  • Herr Prof. Dr.
  • Frau Prof. Dr.
  • Herr Prof.
  • Frau Prof.
Mit Klick auf „Kreditvergleich starten“ beauftrage ich die CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH mit der kostenlosen Kreditvermittlung und -beratung und bestätige den Erhalt der Pflichtinformationen. Es gelten die folgenden AGB. Die zugehörigen Datenschutzbestimmungen sind hier zu finden. In Folge erhalte ich per E-Mail Bewertungsanfragen und Informationen zu ähnlichen Produkten. Dem Erhalt kann ich jederzeit per E-Mail an kredit@check24.de widersprechen.
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„👍alles super!‟ 05/2024
Persönlich
Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.
Kostenlos
Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.
Sicher
Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.
Schnell
Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung dank Online Abschluss.
Schufa-neutral
Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.

Motorrad Finanzierung

Das Wichtigste zur Motorrad-Finanzierung

  • Möchten Sie ein Motorrad finanzieren, bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, die je nach persönlicher Situation passend sein können.
  • Mit dem zweckgebundenen Ratenkredit finanzieren Sie Ihr Motorrad zu günstigen Konditionen und vergleichen viele Angebote miteinander.
  • Auch die Wahl des Fahrzeugs selbst hat Einfluss auf die Kosten und kann die Finanzierung entsprechend günstiger machen.

Diese Finanzierungsmöglichkeiten für ein Motorrad gibt es

Neue Leicht-Krafträder mit 125 ccm zum Beispiel von Yamaha sind ab ca. 5.500 Euro zu haben, von Honda für etwa 2.550 Euro. Für das beliebteste Motorrad, das R 1250 GS von BMW, müssen Sie mindestens 18.300 Euro rechnen, das am zweitmeisten verkaufte, die Kawasaki Z900, fängt bei einem Preis von 9.945 Euro an*. Nach oben gibt es kaum Grenzen. Gebrauchte Zweiräder sind günstiger. Hier kommt es jedoch stark auf den Zustand des Fahrzeugs an. Um ein Motorrad zu finanzieren, bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen. Im Folgenden stellen wir Ihnen die gängigsten Finanzierungs-Varianten für Motorräder vor:

Mann fährt Motorrad durch die Wüste

Händler-Finanzierung

Kaufen Sie ein Motorrad bei einem Händler, bietet dieser die Finanzierung gleich mit an. Der Anbieter arbeitet mit einem Kreditinstitut zusammen und erhält für die Vermittlung des Kredits eine Provision. Der Vorteil ist, dass Ihnen der Händler die Korrespondenz mit der Bank abnimmt, in der Regel ist diese Finanzierung aber teurer als ein Ratenkredit und Sie haben keine Möglichkeit, verschiedene Angebote zu vergleichen.

Zweckgebundener Ratenkredit

Mit einem zweckgebundenen Ratenkredit weiß die Bank, wofür Sie das Geld einsetzen möchten: Als Sicherheit dient der Bank die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief). Können Sie Ihre Raten nicht zahlen, kann sie das Zweirad verkaufen und somit Ihre Schulden begleichen. Mit dieser Sicherheit im Hintergrund kann Ihnen der Kreditgeber bessere Zinskonditionen anbieten. Bei einem Motorradkredit bleibt die monatliche Ratenhöhe zudem gleich. So ist die Finanzierung gut planbar.

Ballonkredit

Bei der Ballonfinanzierung handelt es sich um eine Motorrad-Finanzierung mit Schlussrate. Die monatlichen Zahlungen für Ihr Darlehen fallen geringer aus als bei einem normalen Ratenkredit. Die Belastung, die auf Sie zukommt, ist also zunächst niedriger. Am Ende der Finanzierung wird allerdings eine hohe Schlussrate fällig. Wenn Sie diese zu dem Zeitpunkt nicht zahlen können, müssen Sie eventuell einen neuen Kredit aufnehmen oder das Fahrzeug im schlimmsten Fall verkaufen, um damit die finale Tilgung zu leisten.

Motorrad-Leasing

Das Motorrad-Leasing ist eine Möglichkeit, das Fahrzeug über einen begrenzten Zeitraum zu finanzieren, ohne es kaufen zu müssen. Die monatliche Leasing-Rate gleicht eher einer Leih-Gebühr. Sie erwerben damit das Nutzungsrecht aber nicht das Eigentum am Motorrad. Diese Variante lohnt sich für Geschäftskunden, die die Raten von der Steuer absetzen können. In einigen Fällen ist es am Ende der Leasing-Laufzeit möglich, das Motorrad zu kaufen.
CHECK24 Tipp

Wann wird die Motorrad-Finanzierung ausgezahlt? 

Die Auszahlung einer Motorrad-Finanzierung unterscheidet sich nicht von der Auszahlung eines Ratenkredits. Nach Freigabe des Kredits durch die Bank kann der Kreditvertrag bereits abgeschlossen werden. Der Kunde kann sich bei CHECK24 digital legitimieren und den Vertrag unterschreiben. Ist alles erfolgt, weißt die Bank den Motorradkredit zur Auszahlung auf das Girokonto des Kunden an - so kann die Auszahlung bereits nach wenigen Tagen erfolgt sein. Ist das Motorrad schließlich gekauft, kann die Bank direkt auf den Kunden zugehen, um die Zulassungsbescheinigung Teil II in Kopie anzufordern, um den Motorradkauf zu belegen. Alternativ kann die Bank eine Kopie des Kaufvertrags einfordern. 

So kommen Sie zum Motorradkredit

Je mehr Kredite Sie vergleichen, desto eher erhalten Sie ein günstiges Angebot. Mit dem CHECK24-Kreditvergleich kommen Sie ganz einfach an Ihre Motorrad-Finanzierung.

Kreditvergleich starten

Geben Sie für den Motorradkredit-Vergleich die benötigte Summe, die gewünschte Laufzeit und – ganz wichtig – als Verwendungszweck „Motorrad“ in die Vergleichsmaske ein. Nun machen Sie einige persönliche Angaben und erhalten im Anschluss Angebote verschiedener Banken.

Zinsen und Laufzeit vergleichen

Um den günstigsten Motorradkredit zu finden, vergleichen Sie den effektiven Jahreszins. Je niedriger dieser ist, desto günstiger wird das Darlehen. Auch die Laufzeit hat Einfluss auf die Gesamtkosten des Kredits: Eine längere Laufzeit erhöht die Zinskosten. Dafür werden die monatlichen Raten geringer und lassen sich besser stemmen.

Konditionen auswählen

Wählen Sie, welche Konditionen Ihnen sonst für Ihren Motorradkredit wichtig sind. Das können zum Beispiel kostenlose Sonder- oder Gesamttilgungen sein, wenn Sie zwischendurch mit zusätzlichem Geld rechnen. Mit Ratenpausen lassen Sie sich die Option offen, die monatliche Zahlung im Notfall auszusetzen.

Wenn Sie den passenden Kredit für Ihre Motorrad-Finanzierung gefunden haben, können Sie die Anfrage einfach online stellen. Für den Kreditabschluss legitimieren Sie sich per VideoIdent- oder SofortIdent-Verfahren und leisten eine digitale Unterschrift.

CHECK24 Tipp

Motorrad-Finanzierung: Angebot mit Sofort-Auszahlung

Manchmal kann ein besonders gutes Schnäppchen nicht warten: Benötigen Sie das Geld für Ihr Motorrad besonders schnell, entscheiden Sie sich für einen Kredit mit Sofort-Auszahlung

Dafür verbinden Sie Ihr Gehaltskonto beim CHECK24-Motorradkreditvergleich. So sieht die Bank Gehaltseingänge und hat direkten Einblick in Ihre Haushaltsrechnung. Entsprechend kann sie Ihnen per Sofort-Entscheid innerhalb weniger Sekunden sagen, ob sie den Kredit bewilligt. Im positiven Fall haben Sie das Geld für Ihr neues Motorrad kurz danach, spätestens aber am nächsten Geschäftstag auf Ihrem Konto.

Motorrad auf einer Pass-Straße

Motorrad-Finanzierungsrechner: So kann der Kredit aussehen

Um einen ersten Überblick über die Kosten Ihres Motorradkredits zu erhalten, können Sie über den Motorrad-Kreditrechner verschiedene Laufzeiten, Zinshöhen und Beträge eingeben. In der folgenden Übersicht sehen Sie, wie sich zum Beispiel bei einer Kredithöhe von 18.300 Euro und einem effektiven Jahreszins von 6,9 Prozent der Zinsaufwand und die monatliche Ratenhöhe mit der Laufzeit verändern. Auch, wenn die Gesamtkosten mit längerer Laufzeit höher werden, sollten Sie die Raten immer so wählen, dass Sie den Motorradkredit monatlich zahlen können – im Zweifel also niedriger. 

Laufzeit 36 Monate 48 Monate 84 Monate
Monatliche Rate 562,47 € 435,60 € 273,44 €
Zinsaufwand 1.948,87 € 2.608,66 € 4.668,92 €
Kreditkosten Gesamt 20.248,87 € 20.908,66 € 22.968,92 €

Drei Tipps zum Motorrad-Kauf: Worauf Sie achten sollten

  • Nutzen bedenken, Fehlkauf vermeiden

    Eine wichtige Frage ist zum Beispiel, wofür Sie das Fahrzeug brauchen. Sind Sie damit lange und regelmäßig unterwegs, um zum Beispiel in den Urlaub zu fahren oder täglich zur Arbeit zu pendeln, ist ein bequemer Sitz und Stauraum wichtiger als der sportliche Aspekt der Maschine. Auch Ihre Körpergröße spielt bei der Entscheidung eine Rolle. Überlegen Sie, wo Sie das Motorrad unterstellen, wenn Sie nicht fahren, und wie viel Platz Sie für Ausrüstung und Zubehör haben.

  • Gebraucht oder neu

    Gebrauchte Motorräder sind oft günstiger als neue Modelle. Wenn Sie nicht selbst die entsprechende Kenntnis besitzen, nehmen Sie eine Person mit zur Testfahrt, die den Zustand beurteilen kann. Sie kann Ihnen im besten Fall auch sagen, ob für das Modell Ersatzteile verfügbar sind und welche Reparaturen in den Folgejahren auf Sie zukommen könnten. Eventuell ist ein neues Modell zwar im ersten Moment teurer, aber mit weniger Folgekosten verbunden.

  • Kosten vergleichen

    Vor allem zum Saisonende hin oder im Winter können die Preise von Motorrädern sinken. Oft bieten Händler auch auf bestimmte Modelle Rabatte an oder haben zeitlich begrenzte Aktionen, die den Kauf günstiger machen. Auch die direkte Frage nach einer Reduzierung des Kaufpreises hat manchmal Erfolg. Wenn Sie genug Zeit für eine Entscheidung mitbringen und die Preise beobachten, haben Sie in jedem Fall bessere Chancen, ein Schnäppchen zu machen.

Häufige Fragen
zur Motorrad-Finanzierung

Welche Motorrad-Finanzierung ist die richtige?

Bei der Motorrad-Finanzierung ist es wichtig, dass Sie die passende Variante für sich finden. Steht Ihnen monatlich ein kleineres Budget zur Verfügung, Sie wissen aber, dass Sie künftig mit einem größeren Geldbetrag rechnen können, kann ein Ballonkredit die richtige Finanzierung für Sie sein. Sind Sie Unternehmer, lohnt sich statt des Motorradkaufs eher ein Leasingvertrag, da Sie die Zahlungen von der Steuer absetzen können. Mit einem Ratenkredit treffen Sie in der Regel die beste Wahl, da Sie viele Angebote miteinander vergleichen und das günstigste auswählen können.

Was ist die Schlussrate beim Ballonkredit?

Mit der Schlussrate ist die im Vergleich zu den monatlichen Raten sehr hohe Zahlung am Ende der Laufzeit gemeint.

Gibt es einen Motorradkredit ohne Schufa?

Vergibt eine Bank in Deutschland einen Kredit, fragt sie immer die Schufa ab. Die Auskunftei bietet dem Kreditgeber Informationen zur Bonität des Antragsstellers. Bevor Sie einen Motorradkredit aufnehmen, sollten Sie zum Beispiel bestehende Darlehen abbezahlen, um Ihre Bonität zu verbessern.

Wie finde ich die günstigste Motorradfinanzierung?
Angebote für Motorradfinanzierungen gibt es wie Sand am Meer – sowohl beim Zweirad-Hersteller, dem Zweirad-Händler oder im Internet. Wer auf der Suche nach der günstigsten Motorradfinanzierung ist, sollte über einen kostenlosen und unverbindlichen Kreditvergleich mehrere Angebote einholen. 
Lohnt sich ein Vergleich von Motorrad Finanzierungen?
Ein kostenloser und unverbindlicher Motorrad Finanzierungs-Vergleich über das Internet ist die schnellste Möglichkeit für Verbraucher, den passenden und günstigsten Motorradkredit zu finden. Über einen Motorrad Finanzierungs-Vergleichsrechner werden die aktuellen Konditionen und Zinsen der verschiedenen Kreditanbieter innerhalb weniger Augenblicke miteinander verglichen.

*eigene Recherche Stand 09/23: UVP Yamaha MT-125 5.749 €, Honda CB125F 2.550 €, BMW R 120 GS 18.300 €, Kawasaki Z900 9.945 €, meistverkaufte Modelle: https://www.ivm-ev.de/news-presse/ 

Author image
Anna N. Baumgart ()
Online-Redakteurin Finanzen
Anna ist Journalistin für Hörfunk und seit vielen Jahren den interessantesten Inhalten und deren hörer- und leserfreundlichen Umsetzung auf der Spur. Seit 2023 schreibt sie bei CHECK24 verbrauchernah über die wichtigsten Produkte und Neuigkeiten aus der Finanzwelt.

Alle Kreditvergleiche

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon