Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
dropdown-arrow
  • Herr
  • Frau
  • Herr Dr.
  • Frau Dr.
  • Herr Prof. Dr.
  • Frau Prof. Dr.
  • Herr Prof.
  • Frau Prof.
Mit Klick auf „Kreditvergleich starten“ beauftrage ich die CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH mit der kostenlosen Kreditvermittlung und -beratung und bestätige den Erhalt der Pflichtinformationen. Es gelten die folgenden AGB. Die zugehörigen Datenschutzbestimmungen sind hier zu finden. In Folge erhalte ich per E-Mail Bewertungsanfragen und Informationen zu ähnlichen Produkten. Dem Erhalt kann ich jederzeit per E-Mail an kredit@check24.de widersprechen.
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen

Kredite24

Das Wichtigste zu Kredite24

  • Digital: Für alle Kunden, die keine Filiale brauchen.
  • Exklusiv: Kredite24 können Sie nur über den CHECK24 Kreditvergleich exklusiv abschließen.
  • Top-Konditionen: Kredite24 bietet zusammen mit kompetenten Bankpartnern Sofortkredite, Festzinskredite, Autokredite und Ökokredite zu besonders günstigen Konditionen an.

Für jede Lebenslage der passende Kredit: Kredite24

kredite24-sofort

Der Kredite24 Sofort Kredit ist ein volldigitaler Sofortkredit, der von Kredite24 gemeinsam mit den Kreditspezialisten der SWK Bank angeboten wird. Er ist für alle Kunden geeignet die einen Kredit mit besonders schneller Auszahlung suchen und auf einen unkomplizierten Kreditantrag ohne viel Papierkram Wert legen. 

Merkmale

  • Schnelle Auszahlung: Der Kreditbetrag wird nach positiver Prüfung innerhalb von 24 Stunden zur Auszahlung angewiesen.
  • Flexible Laufzeit: Die Laufzeit kann zwischen 36 und 84 Monaten gewählt werden.
  • Niedrige Zinsen: Der Zinssatz ist bonitätsabhängig und beginnt bei 6,99 Prozent p.a.
  • Sondertilgungen: Sondertilgungen sind kostenlos möglich.
  • Gesamttilgung: Bei einer Gesamttilgung fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung an.
  • Ratenpausen: Ratenpausen sind gegen eine Gebühr möglich.

Details

  • Kreditbetrag: Kreditbeträge ab 1.000 Euro bis 50.000 Euro möglich.
  • Verwendungszweck: Der Kredit kann für jeden beliebigen Verwendungszweck verwendet werden.
  • Bonitätsprüfung: Vor der Kreditvergabe wird die Bonität des Kunden geprüft.
  • Kreditentscheid: Die Kreditentscheidung erfolgt innerhalb von wenigen Sekunden.
  • Auszahlung: Der Kreditbetrag wird nach positiver Prüfung innerhalb von 24 Stunden zur Auszahlung angewiesen. 
Beispiel: 10.000 Euro Kredit, Laufzeit 60 Monate. 2/3 aller angenommenen Kunden erhalten: 9,99% eff. Jahreszins, 9,56% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 12.618,66 €, mtl. Rate 210,31 €, SWK Bank


kredite24-fix

Der Kredite24 Fix Kredit ist geeignet für alle, die einen volldigitalen Kredit zum bonitätsunabhängigen Festzins suchen. Der Kredite24 Fix Kredit ist ein Sofortkredit und wird gemeinsam von Kredite24 mit den Kreditspezialisten der SWK Bank angeboten.

Merkmale

  • Bonitätsunabhängiger Zins: Der Zinssatz beträgt fix 8,99 %.
  • Volle Online-Abwicklung: Der Kredit kann vollständig online beantragt und abgeschlossen werden.
  • Flexible Laufzeit: Die Laufzeit kann zwischen 24 und 84 Monaten gewählt werden.
  • Kostenlose Sondertilgungen: Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich.
  • Gesamttilgung: Bei einer Gesamttilgung fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung an.
  • Ratenpausen: Ratenpausen sind gegen eine Gebühr möglich. 

Details

  • Kreditbetrag: Kreditbeträge zwischen 5.000 Euro und 12.000 Euro möglich.
  • Verwendungszweck: Der Kredit kann für jeden beliebigen Verwendungszweck verwendet werden.
  • Digitaler Kontoblick: Für die Zusage ist der digitale Kontoblick über das Onlinebanking zwingende Voraussetzung.
  • Kreditentscheidung: Die Kreditentscheidung erfolgt innerhalb weniger Sekunden.
  • Auszahlung: Der Kreditbetrag wird nach positiver Prüfung innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt.
Beispiel: 10.000 Euro Kredit, Laufzeit 60 Monate. alle angenommenen Kunden erhalten: 8,99% eff. Jahreszins, 8,64% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 12.350,31 €, mtl. Rate 205,84 €, SWK Bank


kredite24-privat

Der Kredite24 Privat Kredit ist geeignet für alle, die einen Kredit zu exklusiven Top-Konditionen für lange Laufzeiten bis zu 120 Monaten suchen. Er wird von Kredite24 in Zusammenarbeit mit der DSL Bank angeboten.

Merkmale

  • Zinssatz: Der Zinssatz ist bonitätsabhängig und beginnt bei 7,91 Prozent p.a..
  • Online: Der Kredit kann vollständig online beantragt und abgeschlossen werden.
  • Flexible Laufzeit: Die Laufzeit kann zwischen 96 und 120 Monaten gewählt werden.
  • Sondertilgungen: Sondertilgungen sind kostenlos möglich.
  • Ratenpausen: Ratenpausen sind gegen eine Gebühr einmal jährlich möglich. 

Details

  • Kreditbetrag: Der Kreditbetrag liegt zwischen 5.000 Euro und 80.000 Euro.
  • Verwendungszweck: Der Kredit kann für jeden Verwendungszweck verwendet werden.
  • Bonitätsprüfung: Vor der Kreditvergabe wird die Bonität des Kunden geprüft.
  • Kreditentscheid: Der Kreditentscheid erfolgt bei Kreditsummen bis 15.000 Euro dank digitalem Kontoblick innerhalb von wenigen Sekunden.
  • Auszahlung: Der Kreditbetrag wird nach positiver Prüfung innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt.
Beispiel: 50.000 Euro Kredit, Laufzeit 120 Monate. 2/3 aller angenommenen Kunden erhalten: 8,65% eff. Jahreszins, 8,32% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 73.830,69 €, mtl. Rate 615,26 €, DSL Bank


kredite24-green

Der Kredite24 Green Ökokredit ist ein digitaler Kredit zur Finanzierung von Wärmepumpen und Fotovoltaik-Anlagen (auch Photovoltaik-Anlagen, kurz PV-Anlagen). Er richtet sich daher an Personen mit Wohneigentum. Kredite24 bietet den Ökokredit dieser Kundengruppe zusammen mit den Kreditspezialisten der Consors Finanz zu besonders günstigen Konditionen an.

Merkmale

  • Energetische Sanierung: Der Kredit kann nur für die Finanzierung von Wärmepumpen und Fotovoltaikanlagen verwendet werden.
  • Günstiger Zinssatz: Der Zinssatz ist bonitätsabhängig und beginnt bei 4,73 Prozent p.a..
  • Mehrere Laufzeiten: Die Laufzeit kann zwischen 12 und 96 Monaten gewählt werden.
  • Kostenlose Sondertilgungen: Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich.
  • Gesamttilgung: Bei einer Gesamttilgung fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung an.

Details

  • Kreditbetrag: Der Ökokredit beginnt bei 7.000 Euro und geht bis 80.000 Euro.
  • Verwendungszweck: Mit Kredite24 Green können ausschließlich Fotovoltaikanlagen und Wärmepumpen finanziert werden.
  • Bonitätsprüfung: Vor der Kreditvergabe wird die Bonität des Kunden geprüft. Zusätzlich wird ein Nachweis der Grundstückeigentümerschaft verlangt sowie ein Kostenvoranschlag oder eine Rechnung der Energiesparmaßnahme.
  • Kreditentscheid: Der Kreditentscheid erfolgt innerhalb von wenigen Sekunden.
Beispiel: 20.000 Euro Kredit, Laufzeit 96 Monate. 2/3 aller angenommenen Kunden erhalten: 6,23% eff. Jahreszins, 6,06% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 25.286,63 €, mtl. Rate 263,40 €, Consors Finanz, BNP Paribas Niederlassung Deutschland


kredite24-best

Der Kredite24 Best Kredit ist nicht nur ein Ratenkredit. Gemeinsam mit Consors Finanz hat Kredite24 diesen Best-Kredit entwickelt, der dem Kunden zusätzlich einen flexiblen Abrufkredit einräumt. Dafür wird zum Best-Kredit eine kostenlose Kreditkarte ausgegeben. Der Kredite24 Best ist für Kunden mit guter Bonität geeignet, die einen digitalen Kredit zu günstigen Konditionen und zusätzliche Kredit-Flexibilität suchen.

Merkmale

  • Festzins: Neukunden der Consors Finanz mit sehr guter Bonität erhalten den Kredit zu einem besonders günstigen Festzins von 4,97 Prozent für Kredite bis 3.000 Euro. Von 3.001 Euro bis 5.000 Euro beträgt der Festzins 6,47 Prozent.
  • Flexible Laufzeit: Die Laufzeit kann zwischen 12 und 60 Monaten gewählt werden.
  • Sondertilgungen: Sondertilgungen sind kostenlos möglich.
  • Kostenlose Gesamttilgung: „Kostenlose Gesamttilgung“ heißt, dass bei diesem Kreditangebot für eine Gesamttilgung weder Vorfälligkeitsentschädigung noch zusätzliche Gebühren für Sie anfallen.
  • Flexible Rückzahlung: Die monatlichen Kreditraten können jederzeit angepasst werden.
  • Zusätzlicher Rahmenkredit: Dafür werden 17,9 Prozent Zinsen berechnet. 

Details

  • Kreditbetrag: Der Kreditbetrag kann zwischen 500 und 5.000 Euro liegen.
  • Rahmenkredit: Zusätzlich wird eine kostenlose Kreditkarte ausgegeben, über die ein flexibler Kreditrahmen bis zu 2.500 Euro in Anspruch genommen werden kann – wie ein zusätzlicher Dispokredit.
  • Verwendungszweck: Der Kredit kann für jeden beliebigen Verwendungszweck verwendet werden.
  • Bonitätsprüfung: Vor der Kreditvergabe wird die Bonität des Kunden geprüft.
  • Kreditentscheid: Die Kreditentscheidung erfolgt innerhalb von wenigen Sekunden.
  • Auszahlung: Der Kreditbetrag wird nach positiver Prüfung innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt.

Beispiel: 3.000 Euro Kredit, Laufzeit 36 Monate. alle angenommenen Kunden erhalten: 4,97% eff. Jahreszins, 4,86% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 3.230,09 €, mtl. Rate 89,72 €, Consors Finanz, BNP Paribas Niederlassung Deutschland


kredite24-auto

Der Kredite24 Auto Kredit ist geeignet für alle, die ein Auto, einen Gebrauchtwagen oder ein Motorrad finanzieren möchten. Der Autokredit wird von Kredite24 gemeinsam mit der DSL Bank herausgegeben und wird zu exklusiven Top-Konditionen herausgegeben.

Merkmale

  • Zweckgebunden: Der Kredit kann nur für den Kauf eines Fahrzeugs verwendet werden.
  • Bonitätsabhängiger Zins: Der Kredite24 Auto Kredit bietet einen fixen Zins von 5,99 % bis 84 Monate Laufzeit, ab 84 Monate liegt der Zins bei fix 6,29 %.
  • Flexible Laufzeit: Die Laufzeit kann zwischen 48 und 120 Monaten gewählt werden.
  • Keine Anzahlung: Es ist keine Anzahlung erforderlich.
  • Kostenlose Sondertilgungen: Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich.
  • Kostenlose Gesamttilgung: „Kostenlose Gesamttilgung“ heißt, dass bei diesem Kreditangebot für eine Gesamttilgung weder Vorfälligkeitsentschädigung noch zusätzliche Gebühren für Sie anfallen.
  • Ratenpausen: Ratenpausen sind gegen eine Gebühr möglich. 

Details

  • Kreditbetrag: Es können Kreditbeträge zwischen 3.000 Euro und 80.000 Euro gewählt werden.
  • Verwendungszweck: Der Kredit kann nur für den Kauf eines Autos, eines Gebrauchtwagens, Wohnmobils oder Motorrads verwendet werden. Kopie der Zulassungsbescheinigung II (ehemals KfZ-Brief) muss innerhalb von acht Wochen nach Auszahlung nachgereicht werden. Das Fahrzeug darf am Ende der Kreditlaufzeit maximal 13 Jahre alt sein.
  • Bonitätsprüfung: Vor der Kreditvergabe wird die Bonität des Kunden geprüft.
  • Kreditentscheid: Die Kreditentscheidung erfolgt innerhalb von wenigen Sekunden.
  • Auszahlung: Für Kreditbeträge bis 15.000 Euro können Sie den digitalen Kontoblick nutzen. Die Bank prüft so Ihre Angaben und kann den Kredit nach Zusage schneller zur Auszahlung anweisen.
Beispiel: 40.000 Euro Kredit, Laufzeit 84 Monate. alle angenommenen Kunden erhalten: 5,69% eff. Jahreszins, 5,55% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 48.358,00 €, mtl. Rate 575,69 €, DSL Bank


Kredite24: Voraussetzungen

Um einen Kredite24 Kredit zu erhalten, müssen Sie folgende Grundvoraussetzungen erfüllen.

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Volljährigkeit: Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Wohnsitz in Deutschland: Sie müssen Ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Regelmäßiges Einkommen: Sie müssen ein regelmäßiges Einkommen aus einer unbefristeten Anstellung oder Rente haben.
  • Positive Bonität: Sie müssen eine positive Bonität haben.

Bonitätsprüfung:

Die über Kredite24 angebundenen Banken führen bei jedem Kreditantrag eine Bonitätsprüfung durch. Die Bonität wird anhand von verschiedenen Faktoren wie Ihrer Kredithistorie, Ihrem Einkommen und Ihren Ausgaben bewertet.

Hier sind einige zusätzliche Hinweise:

  • Kreditvergleich: Bevor Sie einen Kredit beantragen, sollten Sie die Konditionen verschiedener Kreditanbieter vergleichen.
  • Nachweise: Beim Kredite24 Auto und bei dem Ökokredit Kredite24 Green ist das Angebot zweckgebunden. Sie müssen also Nachweise für die Verwendung erbringen.
  • Annahmerichtlinien: Nicht für Freiberufler und Selbstständige.
CHECK24 Hinweis

Zu beachten ist, dass die genauen Voraussetzungen für jeden Kredit individuell sein können. Es ist daher wichtig, dass Sie sich vor der Beantragung eines Kredits über die aktuellen Konditionen und Voraussetzungen informieren.

Kredite24: Onlinekredite zu Top-Konditionen für alle Kunden

Die Marke

Kredite24 ist die Eigenmarke für Kreditangebote von CHECK24 - Deutschlands größtem Vergleichsportal. Besonders Ziel war es digitale Kredite zu entwickeln, die alle Kundenbedürfnisse erfüllen - egal für welchen Verwendungszweck – zu absoluten Top-Konditionen, die sich deutlich unter dem Marktdurschnitt bewegen. Dafür wurde im Jahr 2016 in München extra die Kredite24 Service GmbH gegründet.

Die Partner

Um über den CHECK24 Kreditvergleich eine Vielzahl von digitalen Krediten zu besonders günstigen Konditionen anzubieten, arbeitet Kredite24 mit den kompetenten Kreditspezialisten der SWK Bank, der Consors Finanz und der DSL Bank zusammen. Bei der Entwicklung bis zum Kreditangebot steht vor allem der einfache Online-Kreditabschluss mit Schnelligkeitsfaktor im Vordergrund.

Die Möglichkeiten

Die Kredite24 Angebote sind vielseitig: Vom Ökokredit für die neue Fotovoltaikanlage oder Wärmepumpe über den Autokredit bis zum Sofortkredit zum Festpreis – hier können alle Kunden günstige und volldigitale Kredite anfragen und abschließen, die keine Bankfiliale mehr dafür aufsuchen möchten.

Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„Alles unkompliziert verlaufen .‟ 05/2024
Author image
Kostenlose Beratung zu Kredite24

Die qualifizierten Kreditexperten von CHECK24 beraten Sie persönlich, unverbindlich und kostenlos. Sie erreichen die Kreditberatung von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr

Impressum Kredite24 Service GmbH

Kredite24 Service GmbH
Erika-Mann-Str. 62 - 66
80636 München

Tel: 089 - 24 24 11 23
Fax: 089 - 99 82 99 505
E-Mail: info@kredite24.de
Geschäftsführer:
Dr. Karl Janker, Florian Reichert

Sitz der Gesellschaft: München
HRB 231593 / Amtsgericht München
Ust. IdNr.: DE311056115

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Kreditvermittlung

1 Geltungsbereich, vorrangige Abreden, Geltung von Bedingungen von Drittanbietern

1.1 Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Verträge über die Kreditvermittlung zwischen Kreditinteressenten (nachfolgend „Kunde“) und Kredite24 Service GmbH, Erika-Mann-Straße 62-66 in 80636 München (nachfolgend "KREDITE24").

1.2 KREDITE24 schließt Verträge nur mit Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB ab, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben, unbeschränkt geschäftsfähig sind und ausschließlich auf eigene Rechnung handeln.

1.3 Individuelle Abreden zwischen dem Kunden und KREDITE24 gehen diesen AGB vor.

1.4 Für bestimmte optionale Leistungen (digitaler Kontoauszug (Ziffer 3.7.5.), digitale Legitimation (Ziffer 3.7.6) und qualifizierte elektronische Signatur (Ziffer 3.7.7)) gelten ergänzende Bedingungen von Drittanbietern. Auf diese Bedingungen wird in den Ziffern 3.7.5 bis 3.7.7 jeweils gesondert verwiesen.

2 Vertragssprache, Vertragsschluss, Leistungsgegenstand, Vertragspartner des Kreditvertrags

2.1 Die Vertragssprache ist deutsch.

2.2 Durch Anklicken der Checkbox „Hiermit beauftrage ich die KREDITE24 Service GmbH („KREDITE24“) mit der kostenlosen Kreditvermittlung und akzeptiere die AGB“ und nachfolgendem Klicken des Buttons „weiter“ schließt der Kunde einen Kreditvermittlungsvertrag (nachfolgend „Vertrag“) mit KREDITE24 ab. Mit Abschluss des Vertrags beauftragt der Kunde KREDITE24 nicht exklusiv mit Vermittlungsleistungen zu seinen individuellen Finanzierungsbedürfnissen, insbesondere mit der Vermittlung von Verbraucherkrediten. Vor Abgabe seiner Annahmeerklärung kann der Kunde die von ihm eingegebenen Informationen überprüfen und etwaige Fehler korrigieren.

2.3 KREDITE24 gewährt dem Kunden selbst keine Kredite. KREDITE24 tritt ausschließlich als Vermittler von Krediten auf. Im Falle einer Kreditgewährung kommt ein Kreditvertrag ausschließlich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Kreditinstitut zustande. Hierfür gelten die jeweiligen Vertragsbedingungen / Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Kreditinstituts.

2.4 Der Kunde hat keinen Anspruch auf Abschluss eines Kreditvertrags.

3 Leistungen von KREDITE24, kooperierende Kreditinstitute

3.1 KREDITE24 vereinbart mit verschiedenen Kreditinstituten die Vermittlung speziell entwickelter Kreditprodukte, die von diesen Kreditinstituten auf die Anforderungen von KREDITE24 Kunden zugeschnitten sind und im sogenannten „White-Labeling“ auch unter besonderen Produktnamen von KREDITE24 vermarktet werden können (nachfolgend „KREDITE24 Produkte“).

3.2 KREDITE24 gibt dem Kunden die Möglichkeit, alle zur Vermittlung von Verbraucherkrediten ( KREDITE24 Produkte) und damit einhergehenden notwendigen Daten und Unterlagen direkt über die KREDITE24 Plattform einzugeben oder sie durch einen anderen mit KREDITE24 kooperierenden Kreditvermittler erfassen und dann an KREDITE24 übermitteln zu lassen. KREDITE24 leitet diese im Namen des Kunden als dessen unverbindliche Kreditanfrage an das entsprechende Kreditinstitut des vom Kunden ausgewählten KREDITE24 Produkts zur Ermittlung eines individuellen Kreditangebots weiter, es sei denn, eine Krediterteilung scheitert bereits an der Nichterfüllung grundsätzlicher Bedingungen (harter Annahmekriterien) des jeweiligen Kreditinstituts (vgl. Ziffer 3.7.1). Eine Bestätigung des Eingangs dieser unverbindlichen Kreditanfrage stellt kein Angebot seitens des jeweiligen Kreditinstituts dar.

3.3 KREDITE24 erbringt für den Kunden hinsichtlich seiner individuellen Finanzierungsbedürfnisse persönliche Vermittlungsleistungen, nämlich:

  • Unterstützung bei der Erfassung von Antragsdaten und -unterlagen
  • Schufa-neutrale Ermittlung und Optimierung individueller Kreditkonditionen
  • Vermittlung von alternativen Finanzierungsmöglichkeiten und -produkten
  • Hilfestellung beim Abschluss von Kreditverträgen
  • Unterstützung bei der Umschuldung bestehender Verbindlichkeiten
  • Informationen zu bestehenden Kreditverträgen
  • Information über aktuelle bzw. neue Kreditangebote und Sonderkonditionen
  • Vermittlung von Anschlussfinanzierungen und Aufstockungen
  • Vermittlung von Restkreditversicherungen

Diese Leistungen dienen ausschließlich der Erleichterung einer selbständigen Entscheidung des Kunden, ob und welche Finanzierung er über KREDITE24 vermittelt bekommen und abschließen möchte.

3.4 Der Kunde ist explizit NICHT zum Abschluss eines Kreditvertrags verpflichtet, auch wenn er Vermittlungsleistungen von KREDITE24 in Anspruch nimmt.

3.5 KREDITE24 kann den Kunden zur Erbringung der Vermittlungsleistungen per E-Mail, per SMS oder anderer Kurznachricht, telefonisch oder postalisch kontaktieren.

3.6 KREDITE24 ist nicht befugt, im Zusammenhang mit dem Vertrag erlangte Kenntnisse an unbeteiligte Dritte weiterzugeben, außer eine Weitergabe ist zur Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen oder vertraglichen Pflichten von KREDITE24 erforderlich.

3.7 Darüber hinaus verpflichtet sich KREDITE24 zu folgenden Vermittlungsleistungen:

3.7.1 Prüfung gegen Annahmekriterien der KREDITE24 ProdukteKREDITE24 gleicht die vom Kunden eingegebenen und übermittelten Daten mit den grundsätzlichen Bedingungen (harte Annahmekriterien) für die Vergabe von Verbraucherkrediten ( KREDITE24 Produkte) der einzelnen Kreditinstitute ab. Fällt dieser Abgleich negativ aus, findet keine Datenübermittlung bzw. Anfrage an das jeweilige Kreditinstitut statt. Dies dient in erster Linie der Vermeidung nicht notwendiger Datenübermittlungen.

3.7.2 Datenübermittlung von KREDITE24 an KreditinstituteSind die grundsätzlichen Bedingungen für die Vergabe von Verbraucherkrediten ( KREDITE24 Produkte) der einzelnen kooperierenden Kreditinstitute hingegen erfüllt, werden die Daten über verschlüsselte digitale Schnittstellen zum Zwecke der Prüfung und Entscheidung über konkrete Kreditangebote an die ausgewählten Kreditinstitute übermittelt.

3.7.3 Datenübermittlung von Kreditinstituten an KREDITE24KREDITE24 empfängt von den Kreditinstituten die unverbindlichen Kreditangebote für den Kunden zur Darstellung und Weiterleitung an den Kunden. Darüber hinaus verpflichtet sich KREDITE24 zum Empfang und zur Nutzung folgender Informationen, soweit sie tatsächlich von den Kreditinstituten übermittelt werden:

Angaben über den Status der Kreditanfrage
Entscheidung über das Zustandekommen eines Kreditvertrags
Status als Bestandskunde der Kreditinstitute
Für den Kreditantrag notwendige Unterlagen und Nachweise
Für den Kreditantrag fehlende Unterlagen und Nachweise
Im Zusammenhang mit der konkreten Kreditanfrage stehender Schriftverkehr der Kreditinstitute
Mögliche Alternativangebote der Kreditinstitute mit veränderten Produktparametern (z.B. alternative Kreditsumme, alternative Laufzeit)
Die Nutzung der obengenannten Informationen ist auf die Zwecke der Erfüllung der in dem Vertrag bestimmten Vermittlungleistungen gegenüber dem Kunden beschränkt. Diese Informationen dienen also dazu, die für den Kunden besten Kreditangebote zu ermitteln und ihn bei der erfolgreichen Beantragung seines Kreditvertrags zu unterstützen.

KREDITE24 wird die vom Kreditinstitut übermittelten Daten an den Kunden weitergeben bzw. ihn von dem Datenempfang in Kenntnis setzen, es sei denn, das Kreditinstitut untersagt Kredite24 die Weiterleitung bestimmter Daten. Im Fall der Anfrage über einen kooperierenden Kreditvermittler wird KREDITE24 diese Daten an diesen Kreditvermittler weiterleiten, damit dieser im Rahmen seiner eigenen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden die Daten zur Verfügung stellen kann.

3.7.4 CHECK24 Kundenkonto und damit verbundene KREDITE24 ProdukteKREDITE24 ermöglicht es dem Kunden, ein persönliches Kundenkonto, das CHECK24 Kundenkonto, zu nutzen. Die Nutzung dieses Services ist für den Kunden freiwillig.

Dieses CHECK24 Kundenkonto ("Service") ist ein zentraler Service, der von der CHECK24 GmbH, Erika-Mann-Str. 62-66, 80636 München angeboten und betrieben wird. Die CHECK24 GmbH ist somit verantwortliche Stelle und Vertragspartner für diesen Service. Für die Nutzung des CHECK24 Kundenkontos gelten gesonderte Nutzungsbedingungen, die hier eingesehen werden können. Die Datenschutzhinweise können hier eingesehen werden.

Im CHECK24 Kundenkonto kann der Kunde auf einen Blick Abschlüsse, Buchungen, Bestellungen, Vergleiche und Angebote („Aktivitäten“), die er bei einem oder mehreren Unternehmen innerhalb des CHECK24 Verbunds wie z.B. der CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH, durchgeführt hat, einsehen und verwalten. Der Service ermöglicht es dem Kunden ferner, bei den CHECK24 Vergleichen zusätzlich Zeit zu sparen, da die bereits einmal eingegebenen Informationen mit einem einfachen Klick komfortabel auch für einen neuen Vergleich genutzt werden können.

Wichtig ist, dass die CHECK24 GmbH, mit Ausnahme von gewissen Stammdaten, die in den Nutzungsbedingungen explizit genannt sind, keine in diesem Zusammenhang stehenden Daten speichert, sondern lediglich jedes Mal mit Einloggen in das Kundenkonto eine temporäre und dynamische Sichtweise auf die Aktivitäten eines Kundenkontonutzers bei den jeweiligen Unternehmen innerhalb des CHECK24 Verbundes, wie z.B. der CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH, erstellt und diese dem Kunden anzeigt.

Für das KREDITE24 Produkt „CHECK24 CashReserve“ kann der Kunde einen gesonderten Bereich in der mit dem CHECK24 Kundenkonto verknüpften CHECK24-App nutzen, um die CashReserve zu verwalten, Umsätze einzusehen, Kreditbeträge aus seinem Verfügungsrahmen abzurufen, Einstellungen zur CashReserve vorzunehmen oder seinen persönlichen KREDITE24 Ansprechpartner zu kontaktieren. Die Nutzung dieser Leistungen ist für den Kunden freiwillig. Möchte er diese Leistungen nutzen, ist ein CHECK24 Kundenkonto Voraussetzung.

3.7.5 Digitaler Kontoauszug (DAC)KREDITE24 ermöglicht es dem Kunden, die aktuellen Kontoauszüge seines von ihm angegebenen Kontos bequem direkt an das jeweilige Kreditinstitut übermitteln zu lassen. Kontoauszüge sind für die kooperierenden Kreditinstitute für die Kreditvergabe notwendige Informationen des Kunden.

Die Nutzung dieses Services ist für den Kunden freiwillig.

Zur Nutzung muss der Kunde die Benutzerkennung und PIN seines Online-Kontos eingeben. Damit werden einmalig die verfügbaren Kontoumsatzdaten der maximal letzten 12 Monate aus dem Konto ausgelesen und an das Kreditinstitut weitergeleitet, das die Kontoumsatzdaten für die Kreditentscheidung benötigt und auswertet. Weder Benutzerkennung noch PIN werden von KREDITE24 gespeichert. KREDITE24 ist jedoch verpflichtet, die ausgelesenen Kontoumsatzdaten zum Zwecke der Kreditbeantragung für einen Zeitraum von 30 Tagen aufzubewahren sowie auszuwerten, um alternative Kreditangebote von kooperierenden Kreditinstituten einzuholen, bevor diese gelöscht werden.

3.7.6 Digitale Legitimation (Video-Identifikation)KREDITE24 ermöglicht es dem Kunden, den Nachweis der Feststellung seiner Identität gegenüber dem kreditgebenden Kreditinstitut auch digital zu erbringen, soweit dies von dem jeweiligen Kreditinstitut angeboten wird. Hierfür nutzen die Kreditinstitute unterschiedliche Dienstleister, die von KREDITE24 unterstützt werden. Für die Erbringung der Dienstleistung gelten ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Dienstleister WebID Solutions GmbH, abrufbar hier, IDnow GmbH, abrufbar hier, und identity Trust Management AG abrufbar hier. Die jeweils einschlägigen AGB werden dem Kunden vor Nutzung des Services noch einmal zur Kenntnis gebracht.

Die Nutzung dieses Services ist für den Kunden freiwillig. Nutzt der Kunde den Service, ist KREDITE24 verpflichtet, die für die digitale Legitimation erforderlichen Daten an den jeweiligen Dienstleister zu übermitteln und das Ergebnis der Legitimation (erfolgreich/nicht erfolgreich) für Zwecke des Kreditabschlusses zu speichern.

Die Prüfung findet mittels eines Videogesprächs (Telefonanruf mit Videoübertragung) statt. Voraussetzung ist, dass der Kunde über ein geeignetes Endgerät, eine Internetverbindung und ein zulässiges, gültiges Ausweisdokument verfügt. Während des Videogesprächs werden der Ausweis und die sichtbare Person geprüft und dies wird durch die Erstellung von Fotos dokumentiert. Ist die Prüfung erfolgreich, wird ein Legitimationsnachweis erstellt, der ausschließlich an das Kreditinstitut übermittelt wird.

3.7.7 Qualifizierte elektronische Signatur (QES)KREDITE24 ermöglicht es dem Kunden, seinen Kreditvertrag mit Hilfe einer qualifiziert elektronischen Signatur (QES) nach dem deutschen Signaturgesetz gegenüber dem kreditgebenden Kreditinstitut zu unterzeichnen, soweit dies von dem jeweiligen Kreditinstitut angeboten wird. Auch hierfür nutzen die Kreditinstitute unterschiedliche Dienstleister, die von KREDITE24 unterstützt werden. Für die Erbringung der Dienstleistung gelten ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Dienstleister WebID Solutions GmbH, abrufbar hier, IDnow GmbH, abrufbar hier, und identity Trust Management AG abrufbar hier. Die jeweils einschlägigen AGB werden dem Kunden vor Nutzung des Services noch einmal zur Kenntnis gebracht.

Die Nutzung dieses Services ist für den Kunden freiwillig. Nutzt der Kunde den Service, ist KREDITE24 verpflichtet, die für die qualifizierte elektronische Signatur erforderlichen Daten an den jeweiligen Dienstleister zu übermitteln und das Ergebnis der Signatur (erfolgreich/nicht erfolgreich) für Zwecke des Kreditabschlusses zu speichern.

Zur Unterschrift mittels QES wird nach einer erfolgreichen digitalen Legitimation (vgl. Ziffer 3.7.6) ein elektronisches Zertifikat erstellt, nach entsprechender Freigabe des Kunden damit der Kreditvertrag rechtsverbindlich digital unterzeichnet und an das Kreditinstitut weitergeleitet.

3.7.8 BonitätsCheckKREDITE24 ermöglicht es dem Kunden für einige Kreditprodukte, während der Laufzeit des abgeschlossenen Kredits regelmäßig die aktuelle Kreditwürdigkeit prüfen zu lassen. Sollte sich die Kreditwürdigkeit verbessern, prüft KREDITE24, ob der Kunde dadurch einen günstigeren Zins erhalten könnte und unterbreitet dem Kunden gegebenenfalls ein unverbindliches Wechselangebot.

Die Nutzung dieses Services ist für den Kunden freiwillig.

Zur Nutzung muss der Kunde den Service „CHECK24 Kontomanager“ der CHECK24 Kontomanager GmbH aktivieren, dafür mit der CHECK24 Kontomanager GmbH einen Nutzungsvertrag abschließen und in die entsprechende Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einwilligen. Außerdem muss der Kunde die CHECK24 Kontomanager GmbH beauftragen, die abgerufenen Informationen über seine aktuelle Kreditwürdigkeit an KREDITE24 für die Überprüfung seiner Kreditwürdigkeit und die Einholung neuer Kreditangebote zu übertragen.

KREDITE24 ist verpflichtet, die übertragenen Informationen zum Zwecke der Erbringung des Services „BonitätsCheck“ für einen Zeitraum von 30 Tagen aufzubewahren sowie auszuwerten, um alternative Kreditangebote von kooperierenden Kreditinstituten einzuholen, bevor diese gelöscht werden.

4 Pflichten des Kunden, keine gewerbliche Nutzung, Vertragsstrafe

4.1 Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Kunden erfolgt über die KREDITE24 Plattform, durch einen anderen mit KREDITE24 kooperierenden Kreditvermittler oder über andere ausdrücklich von KREDITE24 im Einzelfall vorgesehene Übermittlungswege. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Kunden auf der KREDITE24 Plattform eingegebenen oder sonst übermittelten Daten ist ausschließlich der Kunde selbst verantwortlich. Sofern der Kunde falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, ist KREDITE24 berechtigt, die Anfrage unbearbeitet zu lassen. Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Kunden behält sich die KREDITE24 vor, ihn von der Inanspruchnahme der angebotenen bzw. zu Verfügung gestellten Vermittlungsleistungen auszuschließen und Ersatz für dadurch eingetretene Schäden zu verlangen.

4.2 Der Kunde ist verpflichtet, vom Kreditinstitut erhaltene Vertragsunterlagen unverzüglich auf Korrektheit zu überprüfen und bei Fehler KREDITE24 entsprechend zu informieren.

4.3 Im Falle eines gemeinsam mit einem zweiten Kreditnehmer geplanten Kreditwunsches ist der Kunde verpflichtet, vorab alle notwendigen Einwilligungen sowie Handlungs- und Empfangsvollmachten dieser zweiten Person einzuholen, so dass der Kunde berechtigt ist, die Angaben über die zweite Personen zu machen und diese zweite Person wirksam zu vertreten und vertraglich zu verpflichten. Das umfasst insbesondere, aber nicht ausschließlich, die Einwilligung in die vollständige und richtige Eingabe und Übermittlung der notwendigen personenbezogenen Daten der zweiten Person, bei Gemeinschaftskonten ggf. die Einwilligung in die Nutzung des digitalen Kontoauszugsservices.

4.4 Die kostenfreie Nutzung der Leistungen von KREDITE24 ist nur Privatpersonen gestattet. Eine Nutzung der Leistungen von KREDITE24 zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit im Bereich der Vermittlung von Leistungsverhältnissen oder der Nutzung der angebotenen Informationen ist ausdrücklich untersagt.

4.5 Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen das Verbot der gewerblichen bzw. selbständigen beruflichen Nutzung gilt eine angemessene Vertragsstrafe in Höhe von maximal Euro 5.000 als vereinbart. Das Recht zur Geltendmachung von weiteren Schadensersatzansprüchen bleibt vorbehalten. Diese sind auf die Vertragsstrafe anzurechnen.

5 Kosten

5.1 Für den Kunden sind die Vermittlungsleistungen von KREDITE24 stets kostenlos. Nebenentgelte werden nicht erhoben.

5.2 KREDITE24 erhält ausschließlich im Falle einer erfolgreichen Vermittlung eines Kreditvertrags eine Vergütung von dem kreditgebenden Kreditinstitut. Die jeweilige Vergütungshöhe kann vom jeweiligen KREDITE24 Produkt und dem jeweiligen Kreditinstitut abhängen.

6 Vertragsdauer, Kündigung

6.1 Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

6.2 Die Pflichten zur Erbringung von Vermittlungsleistungen seitens KREDITE24 und die Pflichten des Kunden bestehen, solange weder der Kunde noch KREDITE24 den Vertrag wirksam gekündigt haben.

6.3 Beide Parteien haben das Recht, den Vertrag jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen in Textform zu kündigen. Das Recht auf außerordentliche Kündigung bleibt unberührt.

7 Datenschutz

Die vom Kunden erfassten oder übermittelten Daten werden ausschließlich für die Zwecke der vertraglichen Vermittlungsleistungen verarbeitet. Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.

8 Haftung

8.1 KREDITE24 ist bei der Ermittlung der Angebote der Kreditinstitute um ständige Aktualität und Richtigkeit bemüht. Die leistungs- bzw. produktbezogenen Informationen, insbesondere zu Leistungsumfang, Preisen und Konditionen, durch KREDITE24 beruhen auf den Angaben der jeweiligen Kreditinstitute. Eine Haftung von KREDITE24 für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Angebote ist vorbehaltlich Ziffer 8.2 ausgeschlossen.

8.2 KREDITE24 haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Haftung von KREDITE24 auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schaden beschränkt. Vertragswesentliche Pflichten sind Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags zwischen dem Kunden und KREDITE24 überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Im Übrigen haftet KREDITE24 nicht.

9 Hinweis zur Streitschlichtung bei dem Versicherungsombudsmann und zur Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

9.1 Bei Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Vermittlertätigkeit der KREDITE24 Service GmbH gegenüber einem Verbraucher im Rahmen eines Vertragsabschlusses für Restschuldversicherungen stehen, besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei dem Versicherungsombudsmann e.V.

Anschriften der außergerichtlichen Streitschlichtungsstellen:
Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632
10006 Berlin
Telefon: 030 / 2060 58-0
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

9.2 Für sämtliche andere Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Vermittlertätigkeit der KREDITE24 Service GmbH gegenüber einem Verbraucher im Rahmen eines Vertragsabschlusses stehen, stellt die Europäische Kommission eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr. Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

10 Textform, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

10.1 Änderungen, Ergänzungen und sonstige Nebenabreden, die vor oder bei Abschluss des Vertrags getroffen werden, bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Textform (Brief, Telefax, E-Mail). Nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen sollen schriftlich erfolgen.

10.2 Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden oder sollte sich in diesen AGB eine Lücke herausstellen, soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden.

10.3 Die vertraglichen Beziehungen der Parteien richten sich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Wenn der Kunde Verbraucher ist und seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort in einem anderen EU-Mitgliedstaat hat, bleiben die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen des Landes seines gewöhnlichen Aufenthaltsortes zugunsten des Kunden zusätzlich anwendbar.

11 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (KREDITE24 Service GmbH, Erika-Mann-Str. 62-66, 80636 München, Tel.: 089 2424 11 23, EMail: datenschutz@kredite24.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


Kredite24 Service GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66
80636 München

E-Mail: datenschutz@kredite24.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung von Vermittlungsleistungen.


Name des/der Kunden(s):
Anschrift des/der Kunden(s):
Unterschrift des/der Kunden(s):
(nur bei Mitteilung auf Papier)

Ort, Datum

Datenschutz­hinweise der Kredite24 Service GmbH

Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO

Wir möchten Ihnen mit den folgenden Informationen gemäß Art. 13 DSGVO einen Überblick über die Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre daraus abgeleiteten Rechte im Hinblick auf das Datenschutzrecht geben. Welche Daten wir von Ihnen im Einzelnen verarbeiten und in welcher Art und Weise wir diese nutzen werden, richtet sich maßgeblich nach den von Ihnen durchgeführten Aktionen (Anforderung eines Kreditangebots, Nutzung und Verwaltung eines abgeschlossenen Kreditprodukts, etc.) und/oder beantragten bzw. vereinbarten Dienstleistungen. Daher können und werden sehr wahrscheinlich auch nicht alle Bereiche und Aussagen dieser nachfolgenden Informationen zutreffend für Sie sein.

Folgende Informationen möchten wir Ihnen gemäß Art. 13 Abs. 1 DSGVO zur Verfügung stellen:

a) Name und Anschrift des Verantwortlichen
Kredite24 Service GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66
80636 München

Tel.: 089 - 2424 11 23
Fax: 089 – 99 82 99 505
E-Mail: info@kredite24.de

Sitz der Gesellschaft: München
HRB 231593 / Amtsgericht München
Ust. IdNr.: DE311056115

Geschäftsführer:Dr. Karl Janker, Florian Reichert

b) Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Kredite24 Service GmbH
Datenschutzbeauftragter
Joachim Heer
Erika-Mann-Str. 62-66
80636 München
datenschutz@kredite24.de

c) und d) Zwecke der Verarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von unseren Kunden oder anderen Betroffenen erhalten. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt ordnungsgemäß nur nach Einwilligung des Nutzers bzw. zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

1. Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) inkl. dem Hinweis gemäß Art. 13 Abs. 2 lit. c DSGVO

Für Verarbeitungsvorgänge, die personenbezogene Daten betreffen, können wir uns eine Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung für bestimmte Zwecke (z.B. Newsletter-Versand, Nutzung von Kreditprodukten in anderen Vergleichen der CHECK24 Gruppe) von Ihnen einholen. Sobald Sie uns diese Einwilligung erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die Sie vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt haben. Wichtig ist, dass in beiden Fällen nicht die Rechtmäßigkeit der verarbeiteten Daten bis zu Ihrem Widerruf davon betroffen ist.

2. Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages (hier: beispielsweise die Vermittlung eines Kreditprodukts) erforderlich ist, dient als Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

3. Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) inkl. den Ausführungen gemäß Art. 13 Abs. 1 lit. d

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung unserer oder der berechtigten Interessen Dritter. Folgende nicht abschließende Beispiele möchten wir Ihnen nennen:

  • Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse zwecks direkter Kundenansprache
  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
  • Identitätsprüfung gemäß Geldwäschegesetz
  • Gewährleistung des IT-Betriebs und der IT-Sicherheit und somit unseres Unternehmens
  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten
  • Maßnahmen zur Gebäude- und Anlagensicherheit (z.B. Zutrittskontrollen)
  • Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten

4. Gesetzliche Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO)

Zudem unterliegen wir als Kreditvermittler diversen rechtlichen Verpflichtungen bzw. gesetzlichen Anforderungen (z.B. Steuergesetze) sowie unter Umständen bankaufsichtsrechtlichen Vorgaben (z.B. der Deutschen Bundesbank und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Zu den Zwecken der Verarbeitung gehören unter anderem die die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten, der Identitätsprüfung und Betrugs- und Geldwäscheprävention.

e) Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten 1. Innerhalb unseres Unternehmens

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken im Rahmen von Auftragsverarbeitungsverhältnissen (gemäß Art. 28 DSGVO) Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Buchhaltung, Telekommunikation, Call-CenterDienstleistungen, Druckdienstleistungen oder E-Mail-Dienstleistungen.

2. Außerhalb unseres Unternehmens

Informationen über unsere Kunden dürfen wir grundsätzlich nur weitergeben, wenn der Kunde eingewilligt hat, dies für die Erfüllung von vertraglichen Pflichten wie beispielsweise der Vermittlung eines Kreditprodukts dient, gesetzliche Bestimmungen dies gebieten oder wir zur Erteilung einer Auskunft durch Öffentliche Stellen und Institutionen ermächtigt werden. Unter diesen Voraussetzungen können folgende Empfänger personenbezogene Daten erhalten:

  • Öffentliche Stellen und Institutionen (z.B. Finanzbehörden, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Strafverfolgungsbehörden, Staatsanwaltschaften, Gerichte) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung
  • CHECK24 GmbH in 80251 München bei Bestehen eines CHECK24 Kundenkontos bzw. der Teilnahme am CHECK24 Punkteprogramm
  • Andere Unternehmen der CHECK24 Gruppe (CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH, CHECK24 Vergleichsportal für Sachversicherungen GmbH, CHECK24 Vergleichsportal für Vorsorgeversicherungen GmbH, CHECK24 Vergleichsportal für Krankenversicherungen GmbH, CHECK24 Versicherungsservice GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH, CHECK24 Finanzservice GmbH, CHECK24 Kontomanager GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Baufinanzierung GmbH, CHECK24 Zahlungssysteme GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Energie GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Telekommunikationsdienste GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Mobilfunk GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Mietwagen GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Reise GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Hotel GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Shopping GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Karten & Konten GmbH, CHECK24 Vergleichsportal Autoteile GmbH, CHECK24 Comparon GmbH, askCharlie GmbH) bei Nutzung des Kreditprodukts CHECK24 CashReserve für andere CHECK24 Vergleiche und Services - Andere Kreditinstitute - wie insbesondere die kreditgebenden Kooperationspartner (Banken), mit denen wir unsere Kreditprodukte entwickelt haben, Kreditvermittler, Dienstleister, Erfüllungsgehilfen oder vergleichbare Einrichtungen, an die wir zur Durchführung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen personenbezogene Daten übermitteln oder die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistung technisch unterstützen (z.B. digitalen Legitimationsservice (Video-Identifikation)).
  • Dienstleister, die wir im Rahmen von Auftragsverarbeitungsverhältnissen heranziehen

3. Weitere Datenempfänger

Weitere Datenempfänger können diejenigen Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben bzw. die für die Erfüllung von vertraglichen Pflichten, die im Zusammenhang mit Ihrem Kreditantrag oder Kreditabschluss stehen, notwendig sind oder an die wir aufgrund einer Interessenabwägung befugt sind, personenbezogene Daten zu übermitteln.

Folgende Informationen möchten wir Ihnen gemäß Art. 13 Abs. 2 DSGVO zur Verfügung stellen:

a) Wie lange werden wir Ihre Daten speichern?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Dabei ist zu beachten, dass unsere Geschäftsbeziehung ein Vermittlungs- und Betreuungsverhältnis zwischen Ihnen und uns darstellt oder durch ein Vertragsverhältnis begründet wird. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher und/oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren – befristete – Weiterverarbeitung ist erforderlich zu folgenden Zwecken:

  • Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, die sich z.B. ergeben können aus: Handelsgesetzbuch (HGB), Abgabenordnung (AO), Versicherungsvertragsgesetz (VVG), Kreditwesengesetz (KWG) und Geldwäschegesetz (GwG). Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen in der Regel zwei bis zehn Jahre.
  • Übermittlung des Nachweises eines berechtigten Interesses der Kreditinstitute gegenüber Auskunfteien. Die Unterlagen werden 13 Monate aufbewahrt. - Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Nach den §§ 195 ff des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) können diese Verjährungsfristen bis zu 30 Jahre betragen, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist 3 Jahre beträgt.
  • Sollten Sie Inhaber eines CHECK24 Kundenkontos sein, welches von der CHECK24 GmbH in 80251 München betrieben wird, und entsprechende Aktionen bei uns innerhalb Ihres Kundenkontos hinterlegt haben, werden diese dort hinterlegten Daten/Aktionen gemäß den entsprechenden Nutzungsbedingungen zum CHECK24 Kundenkonto bis auf aktiven Widerruf Ihrerseits unbefristet gespeichert.
  • Sollten Sie Nutzer der CHECK24 CashReserve und der dazugehörigen Funktionen in der CHECK24 App sein gestellten, werden diese dort hinterlegten Daten/Aktionen gemäß den Ihrer Einwilligung bis auf aktiven Widerruf Ihrerseits oder der Kündigung des CHECK24 CashReserve Produkts unbefristet gespeichert. Für die Nutzung der CashReserve in anderen CHECK24 Vergleichen oder Services, sofern Sie dazu eingewilligt haben, wird Ihr aktueller Kreditrahmen und der noch verfügbare Betrag nur für die Zeit beim entsprechenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe gespeichert, die für die Nutzung bzw. Bereitstellung des entsprechenden Produktvergleichs oder Services des jeweiligen Unternehmens notwendig ist. Bei aktivem Widerruf Ihrerseits oder der Kündigung des CHECK24 CashReserve Produkts werden alle diese Daten gelöscht.

b) Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

c) Widerruf einer Einwilligung zur Verarbeitung von Daten

Siehe unsere Ausführungen zu Art. 13 Abs. 1 lit. d

d) Aufsichtsbehörde

Sie haben selbstverständlich das Recht, sich zu jeder Zeit an die für unser Unternehmen zuständige Landesaufsichtsbehörde zu wenden.

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 606
91511 Ansbach
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
https://www.lda.bayern.de

e) Ihre Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung und zur Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind und/oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, Ihnen einen Vertrag zu vermitteln und/oder zu schließen und diesen dann auszuführen und zu beenden. Sollte Sie uns die notwendigen Informationen und Unterlagen nicht zur Verfügung stellen, dürfen wir die von Ihnen gewünschte Geschäftsbeziehung nicht aufnehmen oder fortsetzen.

f) automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

1. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung?

Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber und über Ihre diesbezüglichen Rechte gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

2. Findet Profiling statt?

Wir verarbeiten teilweise Ihre Daten automatisiert mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling). Wir setzen Profiling beispielsweise in folgenden Fällen ein:

  • Um Sie zielgerichtet über Produkte informieren und beraten zu können, setzen wir Auswertungsinstrumente ein. Diese ermöglichen eine bedarfsgerechte Kommunikation und Werbung einschließlich Markt- und Meinungsforschung.
  • Aufgrund gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben sind wir zur Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und vermögensgefährdenden Straftaten verpflichtet. Dabei werden auch Datenauswertungen (u.a. im Zahlungsverkehr) vorgenommen. Diese Maßnahmen dienen zugleich Ihrem eigenen Schutz.

Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung der Daten für Zwecke der Direktwerbung und/oder Produktbewertungen

In Einzelfällen verarbeiten und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten und mithin auch Ihre EMailanschrift, um Ihnen per E-Mail eine Produktbewertung und/oder andere Bewertungsanfragen zukommen zu lassen, die ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrem Kauf, Abschluss und/oder anderer analoger Transaktionen stehen. Weiter werden wir ggf. in diesem Zusammenhang Ihre EMail-Anschrift und/oder Ihre Postanschrift auch dazu verwenden, um Ihnen per E-Mail und/oder per Post Produktempfehlungen zu ähnlichen von uns angebotenen Waren und/oder Dienstleistungen zukommen zu lassen. Diese Bewertungsanfragen und Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Sie können diesen Bewertungsanfragen und Produktempfehlungen jederzeit per Brief an Kredite24 Service GmbH GmbH in 80636 München, per E-Mail an datenschutz@kredite24.de und/oder am Ende einer jeden Bewertungs- und/oder Produktempfehlungs-E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür weitere Kosten als die jeweiligen Übermittlungskosten nach den Basistarifen anfallen. Ihr Widerspruchsrecht gilt automatisch auch für ein mögliches Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung zum Zwecke der Produktbewertung und/oder anderer Bewertungsanfragen und/oder Produktempfehlungen, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Darüber hinaus können wir unabhängig davon in Einzelfällen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Empfänger eines Widerspruchs

Der Widerspruch kann jederzeit formfrei unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihres Geburtsdatums und ggf. einer Vorgangsnummer bei uns erfolgen und sollte gerichtet werden an: datenschutz@kredite24.de Alternativ stellen wir Ihnen in den betreffenden E-Mails einen passenden Abmeldelink zur Verfügung, mit dem Sie Ihren Widerspruch ausüben können.

Folgende Informationen möchten wir Ihnen zur Datenübermittlung an Auskunfteien und Befreiung vom Bankgeheimnis zur Verfügung stellen

a) SCHUFA Holding AG

Die mit der Kredite24 Service GmbH kooperierenden Kreditinstitute übermitteln im Rahmen des jeweiligen Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der Bank/Sparkasse oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der SCHUFA dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a des Bürgerlichen Gesetzbuches, § 18a des Kreditwesengesetzes).

Der Kunde befreit die mit der Kredite24 Service GmbH kooperierenden Kreditinstitute insoweit auch vom Bankgeheimnis.

Die SCHUFA verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können dem SCHUFA-Informationsblatt nach Art. 14 DS-GVO entnommen oder online unter www.schufa.de/datenschutz eingesehen werden.“

b) Infoscore Consumer Data GmbH

Einige der mit der Kredite24 Service GmbH kooperierenden Kreditinstitute übermitteln Ihre Daten (Name, Adresse und ggf. Geburtsdatum) zum Zweck der Bonitätsprüfung an die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO.

Übermittlungen auf der Grundlage dieser Bestimmungen dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen der Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

Detaillierte Informationen zur ICD i. S. d. Art. 14 Europäische Datenschutzgrundverordnung („EU DSGVO“), d.h. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc. finden Sie unter folgendem Link https://finance.arvato.com/icdinfoblatt

c) Creditreform Boniversum GmbH

Einige der mit der Kredite24 Service GmbH kooperierenden Kreditinstitute übermitteln der Auskunftei Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, (nachfolgend Boniversum genannt) im Rahmen des jeweiligen Vertragsverhältnisses Daten über die Beantragung, die Aufnahme und vereinbarungsgemäße Abwicklung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung. Unabhängig davon wird das Kreditinstitut der Boniversum auch Daten aufgrund nicht vertragsgemäßen Verhaltens oder betrügerischen Verhaltens melden. Diese Meldungen dürfen nach der Datenschutz-Grundverordnung/Bundesdatenschutzgesetz-neu nur erfolgen, soweit dies nach der Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist.

Soweit hiernach eine Übermittlung erfolgen kann, befreit der Kunde das Kreditinstitut zugleich vom Bankgeheimnis.

Die Boniversum speichert und übermittelt die Daten an ihre Vertragspartner im europäischen Binnenmarkt um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der Boniversum sind vor allem Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften. Daneben erteilt Boniversum auch Auskünfte an Handels-, Telekommunikations- und sonstige Unternehmen, die Leistungen und Lieferungen gegen Kredit gewähren. Die Boniversum stellt Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Zur Schuldnerermittlung gibt die Boniversum Adressdaten bekannt. Bei der Erteilung von Auskünften kann die Boniversum ihren Vertragspartnern ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren).

Nähere Informationen zur Tätigkeit der Boniversum kann dem Boniversum-Informationsblatt zur EUDSGVO entnommen oder online unter www.boniversum.de/EU-DSGVO eingesehen werden.

d) CRIF Bürgel GmbH/DSPortal

Zum Zwecke der Kreditprüfung sowie der Abwehr strafbarer Handlungen stellen einige der mit der Kredite24 Service GmbH kooperierenden Kreditinstitute der CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81327 München, Daten zum Antrag und Antragsteller zur Verfügung. CRIF Bürgel GmbH wird diesen mit der Kredite24 Service GmbH kooperierenden Kreditinstituten im „Deutschen Schutz Portal (DSPortal)“ zu Ihrer Person / Firma gespeicherte Daten zur Verfügung stellen, sofern diese ihr berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind § 25 h KWG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a), b), f) Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der mit der Kredite24 Service GmbH kooperierenden Kreditinstitute oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der CRIF Bürgel GmbH dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§§ 505a und 506 BGB).

Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIF Bürgel GmbH können unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz eingesehen werden.

Hinweis zur Streitbeilegung

Hinweis zur Streitschlichtung bei dem Versicherungsombudsmann und zur Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Bei Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Vermittlertätigkeit der KREDITE24 Service GmbH gegenüber einem Verbraucher im Rahmen eines Vertragsabschlusses für Restschuldversicherungen stehen, besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei dem Versicherungsombudsmann e.V.

Anschriften der außergerichtlichen Streitschlichtungsstellen:
Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632
10006 Berlin
Telefon: 030 / 2060 58-0
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Für sämtliche andere Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Vermittlertätigkeit der KREDITE24 Service GmbH gegenüber einem Verbraucher im Rahmen eines Vertragsabschlusses stehen, stellt die Europäische Kommission eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr. Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Gewerbeordnung

Genehmigung § 34c GewO: Erlaubnis nach § 34c GewO erteilt durch die IHK für München & Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München

Erlaubnis § 34 d GewO: Die Kredite24 Service GmbH ist Versicherungsmakler mit Erlaubnispflicht nach § 34d Abs. 1 GewO. Registrierungsnummer: D-9J9E-BXJRV-51. IHK für München & Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München. Versicherungsvermittlerregister: www.vermittlerregister.info

Telefon