Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Der CHECK24 Kreditatlas nach Berufsgruppen

Der CHECK24 Kreditatlas bietet Ihnen interessante Daten und Fakten, basierend auf den eingegangenen Ratenkreditanfragen zu Auto- und Konsumentenkrediten, aufgeschlüsselt nach Berufsgruppen.

Die Kreditanfragen und -abschlüsse der CHECK24-Kunden wurden analysiert und getrennt nach Berufsgruppen ausgewertet. Dabei wird unterschieden nach Angestellten, Arbeitern, Beamten oder Selbständigen. Es wird deutlich, dass selbständig Tätige im Schnitt die höchsten Kreditsummen aufnehmen. Diese Berufsgruppe zahlt allerdings auch die höchsten Zinssätze. Beamte zahlen im Durchschnitt weit weniger Zinsen. Ein Grund für die niedrigeren Zinsen ist, dass diese bei größerer Arbeitsplatzsicherheit abnehmen und höhere Kreditsummen gewährt werden. Alle Kreditanfragen die seit 2011 bei CHECK24 eingegangen sind, wurden ausgewertet und in übersichtlichen Grafiken zusammengestellt. Diese finden Sie hier mit Erläuterung zu den Ergebnissen der Studie wieder.

Untersucht wurden alle seit 2011 bei CHECK24 eingegangenen Kreditanfragen, Quelle: CHECK24 (089 - 24 24 11 24), Stand: 02.04.2012 Alle Angaben ohne Gewähr

Die Kreditsummen variieren je nach Berufsgruppen

Durchschnittlich abgeschlossene Kreditsumme nach Berufsgruppen

Die höchsten Kreditsummen nehmen CHECK24-Kunden auf, die selbständig Tätig sind oder den Beamtenstatus innehaben. Dabei werden von Selbständigen durchschnittlich 12.977 Euro in Anspruch genommen. Bei den Beamten sind es immerhin noch 10.124 Euro.

Die niedrigsten Beträge werden hingegen von Angestellten und Arbeitern aufgenommen. Angestellte belegen hierbei mit nur 9.266 Euro im Durchschnitt den untersten Platz. Auch Arbeiter nehmen im Schnitt lediglich Kredite in Höhe von 9.459 Euro auf.

Auch der Zinssatz ist nach Berufsgruppen unterteilbar

Durchschnittlich abgeschlossener Zinssatz nach Berufsgruppen

Die Banken gewähren den CHECK24-Kunden unterschiedliche Zinssätze. Dabei werden von Selbständigen, sowie auch von Arbeitern, die höchsten Zinsen gefordert. Diese betragen im Durchschnitt 7,16 Prozent bei den Selbständigen und 7,11 Prozent bei den Arbeitern. Ein Grund für die höheren Zinsen liegt in der größeren Gefahr einer Insolvenz, bzw. Arbeitslosigkeit dieser beiden Berufsgruppen.

Die niedrigsten Zinssätze zahlen hingegen Beamte. Für diese Berufsgruppe fallen durch die größere Jobsicherheit im Schnitt nur 6,25 Prozent Zinsen für einen Kredit an. Zudem ermöglichen Banken diesen Kunden häufig die besseren Konditionen. CHECK24-Kunden, welche sich im Angestelltenverhältnis befinden, belegen mit einem Zinssatz von durchschnittlich 6,81 Prozent den vorletzten Rang in der Auflistung der höchsten Zinsen.