Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde?
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Häufige Fragen zum Schnellkredit

A A A

Wo kann man den Schnellkredit beantragen?

Wer schnell einen Kredit benötigt, sollte auf die Angebote von Direkt- und Onlinebanken zurückgreifen, denn diese Banken bieten ihren Kunden in der Regel kürzere Bearbeitungszeiten und zudem niedrigere Konditionen an als Filialbanken. Direktbanken können sehr gute Konditionen anbieten, weil sie kein Filialnetz unterhalten müssen und daher geringere Fixkosten haben. Für Antragsteller birgt die Aufnahme eines Schnellkredites bei einer Direktbank zusätzlich den Vorteil, dass sie ihre Anfrage auch außerhalb von Banköffnungszeiten stellen können. Auf Beratung muss der Kunde jedoch nicht verzichten, sie findet telefonisch oder per Mail statt.

Auch wenn der Kredit dringend benötigt wird, sollten Verbraucher in diesem Fall niemals überstürzt handeln. Es empfiehlt sich immer, verschiedene Angebote zu vergleichen und die Konditionen genau zu prüfen. Eine wichtige Vergleichsgröße beim Vergleich verschiedener Schnellkredit-Angebote ist dabei der effektive Jahreszins, der dem Antragssteller die Gesamtkosten eines Kredites aufzeigt. Wer während der Rückzahlung seines Darlehens besonders flexibel bleiben möchte, sollte beim Vergleich zudem auf die Möglichkeit zu kostenlosen Sondertilgungen oder Ratenpausen achten. Der CHECK24-Kreditvergleich bietet dem Kunden in der Suchmaske die Möglichkeit, die Angebote der Banken nach den jeweiligen Kriterien zu filtern oder zu sortieren. Auf diese Weise ist es zudem ein Leichtes, diejenigen Banken ausfindig zu machen, die einen Schnellkredit innerhalb von 48 Stunden auszahlen.

Hat die Bank die Onlineanfrage für einen Kredit vorläufig bewilligt, muss der Antragsteller die geforderten Unterlagen, wie beispielsweise Kontoauszüge und Lohnnachweise einreichen und seine Identität nachweisen. Da sich Bankmitarbeiter und Kreditnehmer bei der Darlehensaufnahme über eine Direktbank meist nicht persönlich treffen, wird die Identifikation des Kunden in diesem Fall über das Postident-Verfahren in jeder Filiale der Deutschen Post durchgeführt. Benötigt werden dafür ein gültiger Reisepass oder Personalausweis sowie der ausgefüllte Postident-Coupon, der dem Kreditantrag beiliegt. Mittlerweile bieten einige Banken zudem eine Online-Identitätsprüfung per Videotelefonat im Browser (WebRTC) an. Damit können Kunden den geforderten Nachweis der Identität auch außerhalb der Öffnungszeiten von Postfilialen wie abends und am Wochenende und bequem von zuhause aus erbringen.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

Welche Kreditsumme benötigen Sie?

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 24
8 - 20 Uhr | Mo - So

oder eine Mail an: kredit@check24.de