Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

CHECK24-Autofinanzierungsindex 2014 Teil 2

Kreditfinanzierung von Autos nach Alter und Fahrzeugtyp

Im zweiten Teil des CHECK24 Autofinanzierungsindex 2014 haben wir einen genaueren Blick darauf geworfen, in welchem Alter die Deutschen bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeuges am häufigsten auf einen Autokredit von der Bank zurückgreifen. Zudem klären wir die Frage, ob der Familienstand Rückschlüsse über die präferierte Finanzierungsart zulässt.

Quelle: CHECK24 (089 - 24 24 11 24) Stand: 21.11.2014 | asz

Infografik: Autofinanzierung in Deutschland (Teil 2)

Wer würde nicht gerne mit dem schicksten, neusten oder schnellsten Auto durchs Land fahren? Wie so oft stellt sich bei der Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Fahrzeuges jedoch die Frage der Finanzierung, denn zehn bis zwanzig tausend Euro – oder sogar mehr – haben die wenigsten auf ihrem Sparkonto liegen.

Hinzu kommt, dass viele Deutsche keine Lust haben, den gesamten Kaufpreis des neuen Wagens zunächst mühsam und lange anzusparen, obwohl das Auto besser gestern als heute benötigt wird. Doch auch ohne Geld ist der Autokauf meist kein Problem – Händler und Banken bieten verschiedene Finanzierungmodelle an, bei denen der Verbraucher den Kaufpreis des Autos Schritt für Schritt „abstottern“ kann. Die Konditionen für solche speziellen Autokredite oder für das Leasing eines Wagens sind aktuell günstig wie nie – kein Wunder, dass laut einer aktuellen Studie der Deutschen Automobil Treuhand GmbH DAT mehr als die Hälfte aller Neuwagen und jeder dritte Gebrauchte über einen Bankkredit finanziert werden.

Im zweiten Teil unseres großen Autofinanzierungsindex haben wir einen genaueren Blick darauf geworfen, wer die Deutschen sind, die den Kauf eines Autos über einen Kredit, über Leasing oder mit Bargeld finanzieren. Wir liefern Antworten darauf, welche Zielgruppen den Autokauf über einen Kredit finanzieren und ob der Kaufpreis und die Automarke Einfluss auf die gewählte Finanzierungsart haben.

CHECK24-Autofinanzierungsindex 2014 Teil 2

Infografik via HTML einbinden

CC-BY-ND

Diese Infografik darf unter Nennung des Authors (www.check24.de) vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht und kommerziell verwendet werden. Das Werk und dessen Inhalt dürfen nicht bearbeitet, abgewandelt oder in einer anderen Weise verändert werden.

Anstieg der Kreditfinanzierung ab 60 Jahren besonders hoch

Beim Autokauf auf Kredit zeichnet sich in der Bundesrepublik ein deutlicher Trend in Bezug auf das Alter der potentiellen Kreditnehmer ab: Sowohl weibliche, als auch männliche CHECK24-Versicherungsnehmer, die überwiegend eine Kreditfinanzierung für den Autokauf wählten, sind zwischen 30 und 39 Jahren alt. Während bei den Frauen dieser Altersgruppe 15,9 Prozent den Kauf auf Kredit präferierten, waren es im gleichen Zeitraum bei den Männern sogar 17,4 Prozent.

Zwischen 2012 und 2013 stieg die Anzahl der Finanzierungen eines neuen oder gebrauchten Autos über ein Bankdarlehen insbesondere bei Verbrauchern ab 60 Jahren an: So finanzierten 4,6 Prozent mehr Frauen im Jahr 2013 den Kauf eines Autos über einen Kredit als im Vorjahr. Bei Männern über 70 Jahren nahm die Finanzierung des Fahrzeugkaufes über einen Kredit in diesem Zeitraum mit 7,9 Prozent am stärksten zu. Dem entgegengesetzt ging der Kauf eines Fahrzeuges auf Kredit insbesondere bei jungen Versicherungsnehmern zurück: Im Jahr 2013 ging die Nachfrage nach Krediten für den Autokauf im Vergleich zum Vorjahr bei den Frauen um 5,4 Prozent zurück. Männer fragten im gleichen Zeitraum um 8,3 Prozent weniger Darlehen für die Anschaffung eines Autos an.

Autokauf über Kredit bei getrennt lebenden Frauen besonders stark angestiegen

In den Jahren 2012 und 2013 bezahlten insbesondere Verbraucher, die in eheähnlichen Verhältnissen lebten, die Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Fahrzeuges über ein Bankdarlehen. So griffen 17,0 Prozent der Männer und ganze 18,3 Prozent der Frauen beim Autokauf auf die finanzielle Unterstützung einer Bank zurück. Auf den Plätzen zwei und drei folgten getrennt lebende Versicherungsnehmer (15,6 Prozent) und verheiratete CHECK24-Kunden (15,3 Prozent).

Über beide analysierten Jahre hinweg ging die Kreditfinanzierung eines Autokaufes bei getrennt lebenden Männern besonders stark zurück (-5,4 Prozent), während getrennt lebende Frauen im Jahr 2013 deutlich häufiger (+10,5 Prozent) auf den Autokauf über einen Kredit zurückgriffen.

Bei der Analyse der beliebtesten Fahrzeugmodelle, die auf Kredit gekauft werden, wurde deutlich, dass große Fahrzeuge bei den Deutschen besonders hoch im Trend liegen: Frauen (24,9 Prozent) und Männer (23,6 Prozent) erfüllten sich den Traum vom eigenen Geländewagen über ein günstiges Bankdarlehen. Am zweithäufigsten kauften sich männliche (17,9 Prozent) und weibliche (18,2 Prozent) Darlehensnehmer mit dem geliehenen Geld einen Van.

Entsprechend deutlich stieg im ausgewerteten Zeitraum daher auch die Nachfrage nach Krediten für Geländewagen unter den männlichen Versicherungsnehmern an: Im Jahr 2013 bezahlten männliche Versicherungsnehmer im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 Prozent mehr Geländewagen über eine Finanzierung ab. Auch die Frauen waren bereit, sich eher für große Fahrzeuge zu verschulden: So stieg die Kreditfinanzierung von Transportern zwischen den Jahren 2012 und 2013 bei weiblichen Versicherungsnehmern um ganze 6,2 Prozent an.

Autos von „Billig-Herstellern“ bei Kreditfinanzierung besonders beliebt

Im Rahmen des großen CHECK24-Autofinanzierungsindex 2014 wurde zudem ausgewertet, welche Fahrzeuge die CHECK24-Versicherungskunden in den Jahren 2012 und 2013 hauptsächlich über einen Kredit finanzierten. Um eine bessere Übersicht zu gewährleisten, liegt der Fokus in der vorliegenden Auswertung lediglich auf der präferierten Finanzierung der 20 beliebtesten Automarken.*

Bei den Marken, die die CHECK24-Versicherungsnehmer am häufigsten über einen Kredit kauften, zeichnete sich eine deutliche Tendenz zu sogenannten „Billigherstellern“ ab: Mehr als jedes dritte Auto (35,1 Prozent) des rumänischen Herstellers Dacia, das über CHECK24 versichert wurde, wurde auf Kredit finanziert. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Fahrzeuge der südkoreanischen Autohersteller Kia (30,1 Prozent) und Hyundai (28,7 Prozent). Teurere Fahrzeug-hersteller, wie beispielsweise BMW (14,45%) und Mercedes-Benz (11,34 Prozent) belegten in dieser Auswertung die hinteren Plätze.

Eine mögliche Ursache für die hohe Kreditfinanzierung bei Fahrzeugen billiger Automarken sind oftmals deren sehr günstigen Finanzierungsangebote: Im Gegensatz zu „teureren“ Marken wie Mercedes-Benz, BMW und Audi bieten günstige Autohersteller ihren Kunden oftmals Null-Prozent-Finanzierungen oder Ratenzahlungen zu Mini-Zinsen an.

*Quelle: Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2014 Kraftfahrt-Bundesamt

Download

« zum Teil 1