Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„Finden die besten und gerechten Angebote. Weiter so‟ 06/2024
dropdown-arrow
  • Herr
  • Frau
  • Herr Dr.
  • Frau Dr.
  • Herr Prof. Dr.
  • Frau Prof. Dr.
  • Herr Prof.
  • Frau Prof.
Mit Klick auf „Kreditvergleich starten“ beauftrage ich die CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH mit der kostenlosen Kreditvermittlung und -beratung und bestätige den Erhalt der Pflichtinformationen. Es gelten die folgenden AGB. Die zugehörigen Datenschutzbestimmungen sind hier zu finden. In Folge erhalte ich per E-Mail Bewertungsanfragen und Informationen zu ähnlichen Produkten. Dem Erhalt kann ich jederzeit per E-Mail an kredit@check24.de widersprechen.
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„Finden die besten und gerechten Angebote. Weiter so‟ 06/2024
Persönlich
Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.
Kostenlos
Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.
Sicher
Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.
Schnell
Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung dank Online Abschluss.
Schufa-neutral
Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.

Küche finanzieren

Das Wichtigste zur Küchen-Finanzierung

  • Küchen können entweder direkt beim Händler oder über einen Onlinekredit finanziert werden.
  • Vorsicht ist bei Null-Prozent-Finanzierungen geboten. Wer schnell Geld für die Küche benötigt, kann auch einen Sofortkredit anfragen, der besonders schnell ausgezahlt wird.
  • Eine neue Küche samt Elektrogeräten kann zu einer teuren Investition werden. Wer statt bei der Küchenausstattung lieber bei der Küchen-Finanzierung sparen möchte, sollte vorab Kreditangebote vergleichen.
Eine hochwertige Designerküche mit mit modernen Hochglanzfronten in weiß: Wer von einer neuen Küche träumt, kann diese entweder über den Verkäufer vor Ort oder über ein händlerunabhängiges Geldhaus finanzieren.

Küche finanzieren:
Händler oder Kredit bei der Bank?

Die Küche ist das Herzstück jedes Zuhauses. Wenn Sie Ihre Küche renovieren oder neu einrichten möchten, kann ein Kredit eine gute Möglichkeit sein, die Kosten zu finanzieren.

Bei der Auswahl eines Kredits für die Küche sollten Sie folgende Punkte beachten: 
- Die Höhe des Kredits: Die Höhe des Kredits sollte der Höhe der Kosten für Ihre Küche entsprechen.
- Die Laufzeit des Kredits: Die Laufzeit des Kredits sollte so gewählt werden, dass Sie die monatlichen Raten bequem bedienen können.
- Der Zinssatz: Der Zinssatz ist ein wichtiger Faktor, der sich auf die Höhe der monatlichen Raten auswirkt.

Um einen Kredit für Ihre Küche zu beantragen, können Sie sich an eine Bank oder einen Kreditanbieter wenden. Die meisten Banken und Kreditanbieter bieten spezielle Kredite für die Küche an.

Händler: Küchen finanzieren im Küchenstudio, Möbelhaus oder Baumarkt

Erst Küche planen, dann gleich vor Ort die Küche finanzieren. Das ist praktisch, kann aber auch teuer werden. Und da eine Küche eh schon kostspielig genug sein kann, lohnt es sich zumindest bei der Küchenfinanzierung Geld zu sparen. 

Wie kann ein Küchenstudio, Möbelhaus oder Baumarkt überhaupt einen Kredit anbieten?

Um eine Küche zu finanzieren sind die Händler Kooperationen mit Banken oder Zahlungsdienstleistern eingegangen, die gleichzeitig auch Inkassoforderungen übernehmen. Das macht die Sache nicht ganz billig, denn hier wollen mehrere Parteien mitverdienen. Null-Prozent-Finanzierungen dienen in erster Linie der Umsatzsteigerung. Wer zudem annimmt, dass diese Zahlungsvereinbarungen ohne Schufa-Abfrage auskommen, liegt falsch. Die Bonitätsprüfung ist in Deutschland Pflicht. Erst wenn diese positiv bestätigt wird, erhält der Kunde auch ein tatsächliches Angebot. Meist sind diese Kredite nicht besonders günstig, ein Blick ins Kleingedruckte und in das Kreditangebot ist in jedem Fall ratsam! Zudem können die Kreditbeträge nach oben hin gedeckelt sein. Können maximal 2.500 Euro Darlehen aufgenommen werden, ist dafür nur wenig Küche zu haben. 

CHECK24 Tipp

Küche finanzieren: Auf das Kleingedruckte achten!

Vor Abschluss einer Händlerfinanzierung sollte immer der Vertrag sorgfältig geprüft werden. Wird zum Beispiel eine Restschuldversicherung gefordert? Ist der Ratenkauf an eine Kreditkarte gebunden, die nur im 1. Jahr nichts kostet? Wie viel Zinsen fallen an, wenn der Kredit über die Null-Prozent-Finanzierung hinaus finanziert wird? Die Verbraucherzentralen schreiben dazu auf ihren Informationsseiten: „Die meist kleinen Raten lenken schnell vom eigentlichen Kaufpreis ab. Die Ware kann aber auch teurer sein als bei anderen Anbietern.“

Bank: Küche finanzieren über einen Konsumentenkredit

Mit einem Kreditvergleich können sich Kunden zunächst Angebote von Banken und Kreditvermittlern einholen. Sie können die Zinssätze vergleichen, Angebote nach Kreditausstattungen wie kostenlosen Ratenpausen oder Sondertilgungen sortieren oder die Laufzeit verlängern oder verkürzen, um die für sie passende Höhe der Rückzahlungsrate zu finden.

Mehr Kredit aufnehmen? Wann sich das lohnt

Gleich eine höhere Darlehenssumme aufzunehmen, lohnt sich dann, wenn weitere Gegenstände finanziert werden sollen. Das kann beispielsweise die teuere Jura-Kaffeemaschine sein, Herd und Kühlschrank, Töpfe und Pfannen oder eine komplette Küchengarnitur. Denn Banken genehmigen in der Regel lieber einen einzigen Kredit anstelle vieler kleinerer Darlehen. Zudem sind viele Kredite nicht gut für den Schufa-Bonitätsscore, da sie zu einer Überschuldung führen können, wenn der Kreditnehmer den Überblick verliert.

CHECK24 erklärt

Immobilieneigentümer profitieren doppelt

Als Eigentümer einer Immobilie, für die eine neue Küchen finanziert werden soll, werden häufig günstigere Zinsen im CHECK24 Kreditvergleich angeboten. Viele Banken bieten inzwischen spezielle Wohnkredite an. Diese sind „zweckgebunden“ und können nur für diesen Zweck wie „Küche finanzieren“ aufgenommen und in der Regel nur von Haus- oder Wohnungseigentümern angefragt werden.

Null-Prozent-Finanzierung für die Küche - die Nachteile

Null-Prozent-Finanzierung: Was auf den ersten Blick attraktiv erscheint, entpuppt sich häufig als echte Kostenfalle. Nicht zu Unrecht steht die vermeintliche Gratisfinanzierung des Handels seit Jahren in der Kritik der Verbraucherschützer. Sei es, weil der Nullzins schnell dazu verleitet, mehr auszugeben als geplant oder weil die Preise der Händler, die einen Ratenkauf ohne Zinsen anbieten, oft über denen ihrer Wettbewerber liegen.

Häufig zeigt ein Blick in das Kleingedruckte die Auflagen: der Zinsfreiheit sind deutliche Grenzen gesetzt. Entweder wird der Rahmenkreditvertrag wirklich nur auf die zwölf Monate begrenzt und muss daher auch in der kurzen Zeit vollständig getilgt werden oder er wird teuer weiterfinanziert. Der Zinssatz für die Zeit danach liegt häufig weit über dem Niveau eines normalen, händlerunabhängigen Ratenkredites. Wer also die Null-Prozent nutzen will, muss für eine teure Küche monatlich tief in die Tasche greifen, um die zwölf Monate nicht zu überschreiben.

Ein junges Paar lässt sich im Küchenstudio über mögliche Finanzierungen für seine neue Küche beraten.
CHECK24 Tipp

Nullzins für den Kunden ist nicht gleich Null-Zins für den Händler

Hinter vielen Null-Prozent-Finanzierungen stehen verzinste Ratenkredite – was der Kunde nicht zahlen muss, übernimmt in solchen Fällen der Händler. Kosten also, die er an anderer Stelle wieder ausgleichen muss.

Ein Paar sitzt in seiner neuen Wohnung und plant die Kücheneinrichtung. Dabei wägen sie auch die Vor- und Nachteile einer Küchenfinanzierung im Handel und einem klassischen Ratenkredit ab.

Auf einen Blick:
Vor- & Nachteile beider Küchenfinanzierungen

Küchenstudio, Möbelhaus, Baumarkt


Planung, Kauf und Finanzierung vor Ort

 Null-Prozent-Finanzierung

X Maximale Kreditlaufzeit für 0 %-Finanzierung 12 Monate

X Höhere Preise durch zinsloses Darlehen

Kredit von der Bank über Kreditvergleich


Längere Kreditlaufzeit möglich

Kredite mit Sondertilgungsmöglichkeit und Ratenpause

Günstigere Kreditkonditionen durch Vergleich

X Küchenkauf und Finanzierung separat

Küchenkredit selbst berechnen

Wie viel kostet es pro Monat eine Küche zu finanzieren? Wie teuer ist also die Küche am Ende wirklich, wenn die Zinskosten hinzukommen? Welche Auswirkungen hat eine längere Laufzeit auf die Rückzahlungsrate, die zwar niedriger ist, aber die Gesamtkosten erhöht? Der CHECK24 Kreditrechner hilft dabei, die Kosten für eine Küchenfinanzierung zu kalkulieren.

Küche finanzieren in 3 Schritten

Küche finanzieren Schritt 1
Küche finanzieren Schritt 2
Küche finanzieren Schritt 3

Küche finanzieren

Neben KredithöheLaufzeit und dem Verwendungszweck „Freie Verwendung“ sind einige wenige Angaben zu den finanziellen Verhältnissen nötig.
Tipp: Mit einem zweiten Kreditnehmer erhalten Kunden meist bessere Konditionen, um die Küche zu finanzieren.

Kreditangebote vergleichen

Küche finanzieren: CHECK24 fragt innerhalb weniger Minuten bei zahlreichen Banken Angebote für die Finanzierung an – unverbindlich und Schufa-neutral. Bei Fragen zur Küchenfinanzierung können sich Kunden jederzeit an einen von über 300 Kreditberatern wenden.

Küche finanzieren: Kredit erhalten

Viele Kredite können zu 100 Prozent digital – vom Dokumenten-Upload bis zur Unterschrift – abgeschlossen werden. Verbinden Kunden beim CHECK24-Kreditvergleich ihr Gehaltskonto können sie Angebote für einen Küchenkredit mit Sofortauszahlung erhalten.

Welche Faktoren beeinflussen den Küchenpreis?

Ob einfache Küchenzeile oder Kochinsel: Küchen sind sehr vielseitig in der Optik, der Ausstattung und letztendlich im Preis. Es gibt einige Faktoren, die den Küchenpreis beeinflussen. Auf diese Dinge können Sie beim Küchenkauf achten, um zu sparen:

Neue Küchen, Gebrauchtküchen, Ausstellungsstücke

Eine Kochinsel mit Marmorplatte und hochwertiger Miele-Küchenausstattung ist zweifelsohne teurer als eine einfache Küchenzeile. Entscheidend ist immer die Größe, Ausstattung und die verwendeten Materialien. Einbauküchen nach Maß sind teurer als fertige Küchenelemente, die sich individuell kombinieren lassen. Die Preise für Küchen können zwischen 1.000 Euro und 50.000 Euro liegen. Spartipp: Gebrauchte Küchen von Privatpersonen im Internet können wahre Schnäppchen sein. Als Verhandlungsbasis können 10 Prozent pro Nutzungsjahr vom Neupreis abgezogen werden. Ausstellungsküchen oder Musterküchen sind ebenfalls günstiger erhältlich als neue Küchen. Etwas teurer hingegen sind Küchen aus zweiter Hand, die im Fachgeschäft angeboten werden. All diese Küchen haben jedoch einen Nachteil gemein, sie sind nicht individuell geplant und müssen zu den eigenen Küchenmaßen passen. Nachträgliche Anpassungen bedeuten erneut Kosten, die dann wieder mit den Kosten für eine neue Küche ins Verhältnis gesetzt werden müssen.

Lieferung und Installation

Die Kosten für Lieferung und die Installation können je nach Größe bis zu 2.000 Euro erreichen. Entscheidende Kostenfaktoren sind die Länge der Küche, der Aufwand für die Lieferung und ob weitere Leistungen benötigt werden, wie der Herdanschluss, Steckdosen und das Anpassen der Küche.

Ein Paar kocht zum ersten Mal in seiner neuen Küche, die beide gemeinsam zu besonders günstigen Konditionen finanziert haben. Die gesparten Zinsen investieren sie nun in gutes Essen.

Häufige Fragen & Antworten 

Wie kann ich eine Küche finanzieren?

Eine Küche wird am günstigsten über einen Ratenkredit zur freien Verwendung finanziert. Wer Immobilienbesitzer ist und eine neue Küche benötigt, kann auch einen Modernisierungskredit anfragen. Dieser ist häufig einfacher zu bekommen und kann zudem günstiger sein.

Wie lange kann man eine Küche finanzieren?

Wie lange ein Küchenkredit zurückgezahlt wird, hängt von den finanziellen Möglichkeiten des Kreditnehmers ab. Je schneller dieser zurückzahlen kann, desto günstiger wird der Kredit. Mit einem Kreditrechner können die tatsächlichen Kosten für ein Darlehen ausgerechnet werden. Zudem kann die Laufzeit verändert werden, um die Auswirkung auf die monatliche Kreditrate zu sehen.

Wo kann ich eine Küche finanzieren?

Ob direkt beim Händler oder über den Kreditvergleich bei einer Bank - wer eine Küche finanzieren will, sollte sich immer mehrere Angebote dafür einholen. Die Küchenfinanzierung über eine Bank bietet den Vorteil, dass die Konditionen wie die Höhe der Rate, die Laufzeit oder der Kreditbetrag selbst gewählt werden können und sich der Kunde nicht an einen Händler bindet. Zudem können gleichzeitig die Küchenausstattung und weitere Möbel über einen Kredit finanziert werden. Wer bereits Kredite laufen hat, kann diese mit dem neuen Kredit umschulden und hat nur eine monatliche Rate dafür zu bezahlen.

Wie viel Anzahlung für eine Küche?

Nicht immer muss eine Anzahlung geleistet werden. Manchmal muss sie vom Kunden jedoch gezahlt werden, um die Bestellung zu bestätigen. Die restliche Summe wird dann am Tag der Auslieferung fällig oder mit einem Zahlungsziel von mehreren Tagen versehen. Generell sollten Kunden nur bei seriösen Anbietern eine Anzahlung leisten.

Wie kann ich eine Küche ohne Schufa finanzieren?

Eine Küche per Kredit zu finanzieren, ohne dass die Schufa involviert wird, gibt es nicht. Banken sind in Deutschland dazu verpflichtet, die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers zu prüfen. Zudem möchte die Bank wissen, ob der Kreditnehmer den Vertrag auch erfüllen kann oder ob er bereits überschuldet ist. Wer abgelehnt wird, kann versuchen, einen zweiten Kreditnehmer hinzuzuziehen, der über regelmäßiges Einkommen verfügt und keinen negativen Schufa-Eintrag hat und auch sonst alle für Kreditnehmer wichtigen Voraussetzungen erfüllt.

Küche finanzieren: Worauf sollte man achten? 
Bei der Auswahl eines Kredits für Ihre Küche sollten Sie verschiedene Angebote vergleichen. Sie können die Angebote online oder bei einer Bank oder einem Kreditanbieter einholen.
Um die Angebote vergleichen zu können, sollten Sie folgende Informationen berücksichtigen:
- Die Höhe des Kredits: Die Höhe des Kredits sollte der Höhe der Kosten für Ihre Küche entsprechen.
- Die Laufzeit des Kredits: Die Laufzeit des Kredits sollte so gewählt werden, dass Sie die monatlichen Raten bequem bedienen können.
- Der Zinssatz: Der Zinssatz ist ein wichtiger Faktor, der sich auf die Höhe der monatlichen Raten auswirkt.
- Die Tilgungsform: Die Tilgungsform bestimmt, wie viel Geld Sie jeden Monat zurückzahlen.
- Die Kosten: Die Kosten für einen Kredit können neben dem Zinssatz auch Bearbeitungsgebühren und Bereitstellungszinsen beinhalten.

Fazit Küche finanzieren

An einem Küchenkredit kommen viele Verbraucher nicht vorbei. Bereits ein Umzug kann viel Geld kosten und manchmal überschneiden sich Mietzahlungen für die alte und die neue Wohnung, die gleichzeitig finanziell nicht so einfach gestemmt werden können. Zudem wird häufig eine Mietkaution für die neue Wohnung verlangt, obwohl die Kaution vom alten Vermieter noch nicht ausbezahlt wird. Bevor der teure Dispositionskredit auf dem Girokonto ausgereizt wird oder eine vermeintliche Null-Prozent-Finanzierung abgeschlossen wird, die am Ende teuer nachfinanziert werden muss, lohnt sich in jedem Fall ein Kreditvergleich über CHECK24. Denn sich Angebote einzuholen und Preise zu vergleichen, lohnt sich nicht nur von der gewünschten Traumküche.

Author image
Birgit Zettl ()
Teamlead Online Redaktion Finanzen
Birgit schreibt als gelernte Bankkauffrau, Betriebswirtin und Verbraucherjournalistin seit vielen Jahren als Expertin über Finanzthemen. Seit 2021 setzt sie ihr Wissen bei CHECK24 ein, um die Leser bei ihrer Suche nach den besten Angeboten zu unterstützen.

Alle Kreditvergleiche

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon