Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Kreditvergleich – günstiger geht's nicht!

Günstige Fahrrad Finanzierung

Jetzt -0,4% Zinsen sichern - besser als in jeder Filiale!
Spätestens morgen ist das Geld auf dem Konto.
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
CHECK24 Kredite Günstiger geht’s nicht Garantie:
Wir unterbieten jedes Angebot!

Sollten Sie bei einer Bank oder einem Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale) ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist als das günstigste, vergleichbare Kreditangebot bei CHECK24, dann unterbieten wir dieses Angebot: Wir erstatten Ihnen mehr als den Unterschied zwischen beiden Angeboten, wenn Sie den Kredit bei CHECK24 abschließen.

Beispiel:
Günstigstes Angebot von CHECK24: 2,99% eff. p.a.
Vergleichbarer Kredit bei einer Bank oder Kreditvermittler: 2,69% eff. p.a.
Unterschied (Zinsdifferenz): 0,30% eff. p.a.
CHECK24 Nirgendwo Günstiger Geschenk: 0,10% eff. p.a.
Ihr Zinssatz über CHECK24: 2,59 % eff. p.a.

Mehr anzeigen

Tüv
Mehrfach von TÜV SÜD ausgezeichnet

Der CHECK24 Kreditvergleich ist durch den TÜV SÜD zum vierzehnten Mal in Folge zertifiziert. Die Zertifizierung gilt für die Bereiche Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Vergleichs und wird anhand besonders strenger Kriterien vorgenommen. Zudem bescheinigt der TÜV Süd in einem Gutachten, dass die anerkannten Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit erfüllt werden (Grundlage Art. 25 und 32 DSGVO und IT-Grundschutzkompendium des BSI).


Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Freie Verwendung

* 1.000 € Nettokreditbetrag, -0,4% eff. Jahreszins, -0,4% geb. Sollzins p.a., 12 Monate, Gesamtbetrag 997,83 €, mtl. Rate 83,15 €, SWK Bank. Entspricht dem repr. Beispiel nach § 17 PAngV.

Bereits CHECK24 Kunde? Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
anmelden
 
Das sagen unsere Kunden
Nach unserem Kreditvergleich hat man uns sehr schnell kontaktiert und eine super Lösung für unser Anliegen gefunden.
Sehr schnelle Abwicklung und kurze Reaktionszeit bei Nachfragen. Ich bin flott durch den Antrag geführt worden. Es ist immer noch viel Papier.
Sehr schnelle Kontaktaufnahme mit einem sehr freundlichen Check24 Fachmann. Auf alle Fragen bekam ich eine qualifizierte Antwort. Die gesamte Abwicklung erfolgte innerhalb weniger Tage. Die Hausbank konnte hier absolut nicht punkten. Vielen Dank an Check24 und dem Team, einfach großartig.
Sehr guter und transparenter Kreditvergleich mit schneller Bonitätsprüfung. Der Abschluss erfolgt komplett online und papierlos. Die Bearbeitungszeit hat insgesamt sieben Werktage in Anspruch genommen. Von mir gibt es dafür ein „Ausgezeichnet“ als Bewertung.
CHECK24 hat mir das rausgesucht, was ich brauchte. Ich bin sehr zufrieden. Falls ich mal wieder einen Kredit oder ähnliches brauche, dann hier drüber.
CHECK24 Bewertungen
CHECK24 Kredit
4,9 / 5
4.077 Bewertungen (letzte 12 Monate)
98.801 Bewertungen insgesamt
alle Bewertungen
CHECK24 ist Testsieger
Alle Auszeichnungen im Überblick
Nirgendwo einfacher & schneller: Ihre CHECK24 Service-Vorteile

Persönlich

Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.

Kostenlos

Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.

Sicher

Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.

Schnell

Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung dank Online Abschluss.

Schufa-neutral

Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.

Fahrrad finanzieren

Ob individuell angefertigtes Fahrrad oder der Drahtesel von der Stange: Wer sich ein neues Zweirad anschaffen möchte, hat die Qual der Wahl. Vom Hollandrad oder Stadtfahrrad über Rennrad, Mountainbike und Trekkingrad bis hin zum E-Bike gibt es für jeden Fahrstil, jeden Bedarf und jedes Gelände den richtigen fahrbaren Untersatz. Im Vergleich zum Auto hat das Fahrrad viele Vorteile: Es ist in Anschaffung und Unterhalt günstiger, dazu umweltfreundlich und hält den Fahrer fit und gesund. Allerdings kann ein Fahrrad, besonders wenn es spezielle Wünsche erfüllen soll, auch einiges kosten. Wenn dafür die nötigen Ersparnisse fehlen, können Verbraucher das gewünschte Zweirad über eine günstige Fahrrad Finanzierung erwerben.

Wer sein neues Fahrrad finanzieren möchte, kann dafür einen Kleinkredit nutzen. Bei einem solchen Darlehen, das in der Regel zu Beträgen von 500 bis 5.000 Euro vergeben wird, handelt es sich um einen gewöhnlichen Ratenkredit, den Kreditnehmer zuzüglich der Kreditzinsen in gleichbleibenden monatlichen Raten an die Bank zurückzahlen. Kleinkredite sind nicht an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden. Zudem sind die Laufzeit und damit auch die Höhe der Zinskosten meist überschaubar. 

Die Laufzeit beeinflusst die Höhe der monatlichen Raten

Die Höhe der monatlichen Raten ist ausschlaggebend für die Länge der Laufzeit. Wer lieber niedrige Raten wählt, um sich noch genügend finanziellen Spielraum für den Alltag zu lassen, bei dem dauert es vergleichsweise länger, bis die Finanzierung für den Fahrradverkauf abgeschlossen ist. Umgekehrt verkürzen relativ hohe monatliche Raten die Laufzeit entsprechend – und reduzieren damit die Zinskosten.

Bevor die Bank einen Kleinkredit vergibt, überprüft sie die Kreditwürdigkeit des Kunden, um sicherzustellen, dass die Fahrrad Finanzierung wie vereinbart zurückbezahlt werden kann. Kreditwürdigkeit bedeutet für die Bank, dass der Kunde über ein geregeltes und sicheres Einkommen verfügt und beispielsweise nicht mehr in der Probezeit beschäftigt ist. Handelt es sich um ein befristetes Beschäftigungsverhältnis, so setzen die Kreditinstitute in der Regel voraus, dass die Darlehenslaufzeit nicht über das Ende der Befristung hinausgeht. Neben der beruflichen Tätigkeit spielt es zudem eine Rolle, ob Verbraucher Rechnungen und Kreditkarten in der Vergangenheit fristgerecht bezahlt haben. Dazu holt das Kreditinstitut Informationen zum Zahlungsverhalten des Verbrauchers bei einer Auskunftei wie der Schufa ein. 

Fahrrad finanzieren

Zinsen vergleichen & günstige Fahrrad Finanzierung sichern

Wer beschließt, sein neues Wunschfahrrad über ein Bankdarlehen zu finanzieren, sollte als erstes die unterschiedlichen Kreditangebote miteinander vergleichen. Da die Zinsen für Kleinkredite von Bank zu Bank variieren können, zahlt sich ein Vergleich aus. Um einen günstigen Fahrradkredit für das neue Zweirad zu finden, können Verbraucher einfach den gewünschten Kaufpreis für das neue Fahrrad sowie die gewünschte Laufzeit in den CHECK24 Kreditvergleich eingeben. Innerhalb weniger Augenblicke können sie anschließend auf einen Blick Zinssätze und Konditionen vergleichen.

CHECK24 Tipp

Um ein günstiges Fahrraddarlehen zu finden, sollten Verbraucher stets auf einen niedrigen effektiven Jahreszins achten, da dieser – im Gegensatz zum Sollzins – die gesamten Kosten des Darlehens anzeigt. 

Ob ein Kredit den persönlichen Bedürfnissen entspricht, ist aber nicht nur vom Zins abhängig. Mit kostenlosen Sondertilgungen und der Möglichkeit zu Ratenpausen bleiben Kreditnehmer beispielsweise bei der Rückzahlung ihres Kredites besonders flexibel.

Wollen Sie Ihr Fahrrad finanzieren, sollten Sie im Kreditvergleich von CHECK24 den Verwendungszweck „freie Verwendung“ angeben. So können Sie neben dem Fahrrad auch noch Zubehör, wie beispielsweise einen Fahrradanhänger oder Funktionskleidung für den Fahrradurlaub, über ihr Fahrraddarlehen finanzieren. Überlegen Sie vorher genau, wie viel Geld Sie für Ihre Fahrrad Finanzierung benötigen. So vermeiden Sie, dass der geliehene Geldbetrag nicht ausreicht und Sie später auf einen weiteren Ratenkredit oder den teuren Dispokredit angewiesen sind. Darüber hinaus verhindern Sie so auch, dass Sie sich zu viel Geld von der Bank leihen und damit unnötig Zinsen für eine zu hohe Fahrrad Finanzierung bezahlen.

E-Bike per Kredit finanzieren

Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Kauf eines Elektrofahrrads. Ob Entlastung bei längeren Radtouren, ein weniger schweißtreibender Arbeitsweg oder mehr Mobilität für gesundheitlich beeinträchtige Personen: Elektroräder haben viele Vorteile und eignen sich für unterschiedliche Zielgruppen. Diese Fahrräder mit Hilfsmotor, auch E-Bikes oder Pedelecs genannt, gibt es in unterschiedlichen Varianten mit Höchstgeschwindigkeiten von sechs bis 45 km/h. Von der Motorleistung hängt ab, ob ein Elektrorad im rechtlichen Sinne noch als Fahrrad gilt oder als Kleinkraftrad.

Fahrräder mit Elektroantrieb sind praktisch, aber auch nicht ganz billig. Je nach Ausstattung, Motor und Akkuleistung variiert auch der Preis dieser motorisierten Fahrräder. Für ein qualitativ hochwertiges E-Bike werden leicht mehrere tausend Euro fällig – Beträge, die nicht jeder aus seinen eigenen Ersparnissen bezahlen kann. Wie ein gewöhnliches Fahrrad kann jedoch auch ein Elektrorad über einen Kredit finanziert werden.

Obwohl E-Bikes motorisiert sind, können sie nicht über einen Autokredit finanziert werden, denn im Gegensatz zu Pkw und Motorrädern benötigen Elektrofahrräder keine Straßenzulassung. Für E-Bikes und Pedelecs wird damit auch kein Fahrzeugbrief ausgestellt. Da dieser jedoch bei einer Fahrzeugfinanzierung häufig bei der Bank als Sicherheit hinterlegt werden muss, kommt ein solcher Autokredit für die E-Bike Finanzierung nicht in Frage.

Mit günstiger Fahrrad Finanzierung zum E-Bike oder Pedelec

Die Generation der sogenannten „Best Ager“ ist besonders häufig mit Elektrofahrrädern unterwegs. E-Bikes sind für diese Zielgruppe besonders interessant, denn sie halten fit und sichern langfristig die eigene Mobilität. Reichen die eigenen Ersparnisse nicht aus, um ein Elektrorad zu kaufen, ist es unproblematisch, eine Fahrrad Finanzierung aufzunehmen. Wer bereits pensioniert ist, kann einen speziellen Kredit für Rentner in Anspruch nehmen. Obwohl Rentner nicht mehr in einer unbefristeten Festanstellung sind, vergeben Banken auch noch Darlehen an Kreditnehmer in höherem Alter – und das in der Regel auch zu gleichen Konditionen wie jüngeren Verbrauchern.

Doch längst haben auch jüngere, sportliche Fahrradfahrer das E-Bike für sich entdeckt: Für viele Großstädter und Pendler ersetzt das Elektrofahrrad mittlerweile das eigene Auto. Im Vergleich zum Pkw ist ein Elektrorad sowohl bei der Anschaffung als auch bei den laufenden Kosten die günstigere Variante. Jüngere Verbraucher, die ein E-Bike finanzieren möchten, sollten möglichst in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis beschäftigt sein. 

Händlerkredit:
Null-Prozent-Finanzierung für Fahrräder?

Sowohl Onlineshops als auch klassische Fahrradhändler bieten Käufern häufig eine sogenannte Null-Prozent-Finanzierung für ein neues Fahrrad an. Bei diesen fallen keinerlei Zinsen für die Zahlung in Raten an, sie sind aber oft nur auf den ersten Blick besonders günstig.

Null-Prozent-Finanzierungen können Sie zwar schnell und scheinbar unbürokratisch beim Händler abschließen, dahinter verbirgt sich jedoch ein gewöhnlicher Kredit. Verbraucherschützer weisen darauf hin, dass mit einer Null-Prozent-Finanzierung nicht unbedingt auch ein günstiges Produkt erworben wird.

So kann es sein, dass ein E-Bike oder Fahrrad bei einem anderen Anbieter wesentlich günstiger erhältlich wäre. 

Fahrrad Finanzierung
CHECK24 Tipp

Beim Fahrradkauf sollten Sie scheinbare Null-Prozent-Finanzierungen hinterfragen und sich nicht zu einem Spontankauf überreden lassen. Es lohnt sich immer, mehrere Angebote einzuholen und die Konditionen verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten zu vergleichen. Wer sein Fahrrad finanzieren möchte, für den ist in vielen Fällen ein zinsgünstiger Ratenkredit die bessere und günstigere Wahl. 

Übrigens: Entscheiden Sie sich gegen einen Händlerfinanzierung und für eine Fahrrad Finanzierung bei einer unabhängigen Bank, können Sie als Barzahler oftmals Rabatte auf den Kaufpreis aushandeln.

Mit dem Dispokredit zum neuen Rad

Bei Anschaffungen für mehrere hundert Euro, wie einem neuen Fahrrad, erscheint es verlockend, den Dispokredit in Anspruch zu nehmen. Doch wenn Verbraucher ihr Konto überziehen, um eine neues Rad zu finanzieren, kann es schnell teuer werden. Schuld sind die oftmals zweistelligen Dispozinsen. Wenn Verbraucher den Dispo nicht innerhalb weniger Tage oder Wochen ausgleichen können, fallen daher hohe Kosten an. 

Da beim Überziehungskredit mit der Bank keine Vereinbarungen für eine zeitige Rückzahlung getroffen werden, entscheidet der Kunde selbst, wie viel er monatlich zurückzahlt – schiebt er die Tilgung über längere Zeit auf, kann der Dispokredit schnell unnötige Kosten verursachen.

Erfahren Sie in unserer Studie wie Sie teure Dispozinsen, durch günstige Ratenkredite, vermeiden können.

Häufige Fragen zur
Fahrrad Finanzierung

Wie kann ich ein Fahrrad finanzieren?

Hierfür können Sie einen Kleinkredit nutzen. Ein solches Darlehen, das in der Regel zu Beträgen von 500 bis 5.000 Euro vergeben wird, ist ein gewöhnlicher Ratenkredit. Sie können diesen in gleichbleibenden monatlichen Raten an die Bank zurückzahlen. Kleinkredite sind nicht an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden. Zudem sind die Laufzeit und damit auch die Höhe der Zinskosten meist überschaubar.

Welche Voraussetzungen gelten für eine Fahrrad Finanzierung?

Die Voraussetzungen für einen Fahrradkredit sind die gleichen wie bei anderen Darlehensmodellen. Kreditnehmer müssen volljährig sein, über ein geregeltes Einkommen verfügen und in den meisten Fällen einen Wohnsitz und ein Girokonto in Deutschland vorweisen.

Sollte ich für ein neues Fahrrad einen Kredit aufnehmen oder besser eine Null-Prozent-Finanzierung wählen?

Sie sollten die Finanzierungsoptionen genau prüfen. Bei vielen Händlerangeboten gibt es versteckte Kosten. Das können teure Zusatzverträge oder nicht benötigte Kreditkarten sein. Vermeiden Sie den voreiligen Kauf eines Fahrrads und vergleichen Sie die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten. Die Fahrrad Finanzierung sollte zu Ihren finanziellen Bedürfnissen passen und Ihnen genug Flexibilität bei der Rückzahlung bieten.

Welche Laufzeit ist bei der Fahrrad Finanzierung per Kredit sinnvoll?

Die Laufzeit sollte so gewählt werden, dass die monatliche Rate für das Fahrrad bezahlbar ist. Je länger die Laufzeit, desto niedriger die monatlichen Raten. Allerdings steigen mit der längeren Laufzeit auch die Zinskosten. Hier ist die persönliche Einkommenssituation zu beachten. Mit einem kleinen Budget sollten Sie eine längere Laufzeit wählen, um die monatliche Belastung gering zu halten.

Dient mein Fahrrad als Kreditsicherheit?

Nein, im Gegensatz zum Autokredit dient beim Fahrradkredit überwiegend das persönliche Einkommen als Sicherheit für die Bank. Diese überprüft im Vorfeld Ihre Einkommenssituation und Kreditwürdigkeit und holt zu diesem Zweck Informationen bei einer Auskunftei wie der Schufa ein.

Author image
Birgit Zettl ()
Teamlead Online Redaktion Finanzen
Birgit schreibt als gelernte Bankkauffrau, Betriebswirtin und Verbraucherjournalistin seit vielen Jahren als Expertin über Finanzthemen. Seit 2021 setzt sie ihr Wissen bei CHECK24 ein, um die Leser bei ihrer Suche nach den besten Angeboten zu unterstützen.

Alle Kreditvergleiche

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon