Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Autokredit, Ballonfinanzierung und Co Vier Wege, ein Auto ohne Anzahlung zu finanzieren

|

A A A
Manchmal muss das neue Auto einfach her – auch wenn gerade kein Geld für eine Anzahlung auf dem Konto ist. Möglichkeiten, ein Auto ohne Anzahlung zu finanzieren, gibt es einige. Wir zeigen, wie sich die Finanzierungen unterscheiden und rechnen vor, wieviel es kostet, auf die Anzahlung zu verzichten.
Auto ohne Anzahlung

Auch ohne Anzahlung lässt sich ein Auto ohne weiteres finanzieren. Auf lange Sicht wird es meist aber teurer.

Ein Auto lässt sich auf viele Arten finanzieren – auch ohne Anzahlung. Welche die passendste ist, hängt vor allem vom persönlichen Bedarf ab. Autokäufer sollten aber in jedem Fall genau nachrechnen, bevor sie sich für eine Variante entscheiden. Je nach Finanzierung kann das Auto schnell einige Hundert Euro teurer oder günstiger werden, wie ein Rechenbeispiel zeigt.

Ratenkredit

Wer sein Auto ohne Anzahlung finanzieren möchte, ist in den meisten Fällen wahrscheinlich mit einem gewöhnlichen Ratenkredit am besten bedient. Dazu zählen auch Autokredite. Die Besonderheit des Autokredits liegt lediglich in der Zweckbindung. Das Geld kann nur für das neue Fahrzeug ausgegeben werden. Dieses dient der Bank als zusätzliche Kreditsicherheit. Dafür unterscheibt der Kreditnehmer meist eine sogenannte Sicherungsübereignung oder überlässt der Bank den Fahrzeugbrief („Zulassungsbescheinigung Teil II“). Im Gegenzug muss er oft weniger Zinsen zahlen als beim Kredit mit freier Verwendung.

Für die Bank spielt die Höhe der Anzahlung bei diesen Krediten keine Rolle. Entscheidend sind zunächst nur der nötige Kreditbetrag und die gewünschte Laufzeit. Davon hängt mitunter ab, ob die Bank den Kredit gewährt und zu welchem Zins. Wer das Auto vollständig über einen Ratenkredit finanziert, muss lediglich eine höhere Summe aufnehmen als bei einer Anzahlung auf den Kaufpreis.

Wer das Auto dabei über eine unabhängige Bank finanziert, kann beim Händler oft einen Barzahlerrabatt vereinbaren. Damit belohnt das Autohaus die Bezahlung in einer Summe. Wie hoch der Rabatt ausfällt, kann von verschiedensten Faktoren abhängen. Mitunter können sich die Rabatte je nach Händler, Modell, Ausstattung oder auch dem eigenen Verhandlungsgeschick unterscheiden. Rechtlich sind sie jedenfalls seit 2001 nach oben hin nicht mehr gedeckelt. In unserem Rechenbeispiel gehen wir von zehn Prozent aus.

Da Sie bei der Wahl des Kreditanbieters frei sind, können Sie dabei neben dem Zinssatz noch weitere Aspekte der Finanzierung einbeziehen. Gerade, wenn Sie auf die Anzahlung verzichten, empfiehlt es sich ein Augenmerk auf die Flexibilität bei der Rückzahlung zu legen. Wie das Rechenbeispiel zeigt, spart die Anzahlung von 5.000 Euro bei einem Listenpreis von 20.000 Euro rund 400 Euro an Zinsen. Über Sondertilgungen können Sie die Kreditkosten aber auch im Nachhinein noch senken.
Kaufpreis 20.000 € 20.000 €
Barzahlerrabatt 10 % 10 %
Anzahlung 5.000 € 0 €
Kreditbetrag 13.000 € 18.000 €
Effektiver Jahreszins 3,04 %* 3,04 %*
Monatsraten 60 60
Ratenhöhe 233,58 € 323,42 €
Finanzierungskosten 1.015,04 € 1.405,44 €
*durchschnittlicher Zinssatz 2017 über CHECK24 abgeschlossener Autokredite

Ballonfinanzierung

Um die finanzielle Belastung während der Laufzeit möglichst niedrig zu halten, bietet sich die sogenannte Ballonfinanzierung an. Bei diesem Kredit zahlen Sie gleichbleibende, aber niedrigere Raten als beim klassischen (Auto-) Kredit, dafür aber eine höhere Schlussrate. Wie hoch diese ausfällt, liegt an der Bank. Bei der Santander Carcredit hängt sie meist von der Kreditsumme und der Laufzeit ab. Diese Art der Finanzierung können Sie sowohl beim Händler als auch über manche unabhängige Bank abschließen. Letztere hat wie auch der Autokredit den Vorteil, dass Sie unter Umständen deutlich mehr Rabatt beim Händler herausschlagen können.
Kaufpreis 20.000 € 20.000 €
Barzahlerrabatt 10 % 10 %
Anzahlung 5.000 € 0 €
Kreditbetrag 13.000 € 18.000  €
Effektiver Jahreszins 2,99 %* 2,99 %*
Monatsraten 60 60
Ratenhöhe 169,64 € 234,89 €
Finanzierungskosten 1.298,91 € 1.798,49 €
Schlussrate 4.290 € 5.940 €
*fixer Zinssatz Santander Carcredit (nur über CHECK24 bis 31.05. erhältlich)

Wie das Rechenbeispiel zeigt, sind die Kosten für die Finanzierung trotz etwas niedrigerem Zinssatz höher als beim gewöhnlichen Ratenkredit mit gleichem Kreditbetrag. Wer keine Anzahlung leistet, zahlt im Fallbeispiel außerdem etwa 500 Euro mehr Zinsen als mit Anzahlung. Dazu kommt noch eine deutlich höhere Schlussrate.

Die Ballonfinanzierung lohnt sich also vor allem für Autokäufer, die zu Beginn der Finanzierung wenig Geld ausgeben möchten, zum Ende hin dafür umso mehr – sei es aufgrund von später verfügbaren Geldmitteln, etwa einer frei werdenden Festgeldanlage, oder weil das Auto ohnehin wieder verkauft werden soll.

Händlerfinanzierung

Unter Umständen ist die günstigste Finanzierung auch die allernächstliegende, nämlich die, die der Händler anbietet. Ob und in welcher Höhe dabei eine Anzahlung nötig ist, hängt von den Bedingungen der herstellergebundenen Bank ab. Besonders günstige Angebote sind aber oftmals an den Kauf eines bestimmten Modells gekoppelt.

In jedem Fall sollten Sie die Gesamtkosten einer Händlerfinanzierung mit denen unabhängiger Banken vergleichen. Neben dem Vergleich der Konditionen ist dabei nämlich noch ein weiterer Punkt von Bedeutung: Für die Zahlung in einem Betrag erhalten Sie bei der Händlerfinanzierung keinen Rabatt. Selbst wenn die Händlerfinanzierung zu null Prozent Zinsen zu haben ist, könnte sie dadurch teurer sein als die Finanzierung über die unabhängige Bank. Das zeigt das Rechenbeispiel: Die Finanzierung über eine unabhängige Bank zum Durchschnittszins kostete ohne Anzahlung rund 1.400 Euro an Zinsen. Die würden bei einer Finanzierung zum Nullzins komplett wegfallen. Der Barzahlerrabatt in Höhe von 2.000 Euro bei Finanzierung über die unabhängige Bank gleicht diese Ersparnis aber mehr als aus.
Kaufpreis 20.000 € 20.000 €
Barzahlerrabatt 0 % 0 %
Anzahlung 5.000 € 0 €
Kreditbetrag 15.000 € 20.000 €
Effektiver Jahreszins 0 % 0 %
Monatsraten 60 60
Ratenhöhe 250 € 333,33 €
Finanzierungskosten 0 € 0 €
Entgangener Rabatt 2.000 € 2.000 €

Leasen statt kaufen Statt den Kauf Ihres Autos per Kredit zu finanzieren, könnten Sie es auch einfach leasen. Dann zahlen sie für einen vorab vereinbarten Zeitraum monatliche Raten an den jeweiligen Leasinggeber. Anschließend geben Sie das Auto einfach wieder zurück. Auch das Leasing ist häufig komplett ohne Anzahlung möglich. Wenn sie keine Anzahlung leisten können, schränkt das allerdings die Auswahl der Anbieter ein. In vielen Leasingverträgen sind Anzahlungen nämlich vorgesehen. Außerdem sind die monatlichen Raten beim Leasing ohne Anzahlung meist höher.

Je nach Art des Leasings vereinbaren Sie bei Vertragsabschluss entweder eine Kilometerlaufleistung oder einen Restwert für das Fahrzeug zum Ende des Leasingzeitraums. Je nachdem, ob der Wagen dann den vereinbarten Wert oder die vereinbarte Kilometerzahl über- oder unterschreitet, erhalten Sie mit der Schlussrechnung Geld zurück oder zahlen nach.

Weitere Nachrichten über Autokredit

Weitere Nachrichten über Autokredit