Sie sind hier:

Wohnung für 250.000 Euro Immobiliendarlehen schon zum Zinssatz von 0,81 Prozent

|

A A A
Wer eine Wohnung für eine Viertelmillion zu 60 Prozent mit einem Darlehen finanziert, erhält dieses über CHECK24 ab einem Zinssatz von deutlich unter einem Prozent. In einer Aufstellung von Finanztest steht das Vergleichsportal damit an erster Stelle.
Haus aus Geldscheinen

Eine Immobilienfinanzierung ist zum Teil schon für Zinsen von weniger als einem Prozent zu haben.

Wer eine Immobilie für 250.000 Euro zu 60 Prozent mit einem Darlehen finanziert, der erhält dieses über CHECK24 aktuell ab einem Effektivzinssatz von 0,81 Prozent. Verfügbar ist der Zinssatz für Immobilienkredite über 150.000 Euro mit zehn Jahren Zinsbindungsfrist bei einer anfänglichen Tilgung von drei Prozent. Bei einer Zinsbindung über 15 Jahre beträgt der günstigste verfügbare Effektivzins 1,14 Prozent, bei 20 Jahren Zinsbindung 1,43 Prozent. Mit diesen Konditionen liegt CHECK24 in einer Auswertung von Finanztest auf Platz eins unter den überregionalen Anbietern ohne Filialnetz.

Finanztest ermittelt monatlich die Zinssätze für Immobilienkredite von mehr als 75 Anbietern. In die Zinsen für vermittelte Kredite ist eine Provision von mindestens einem Prozent der Kreditsumme eingerechnet.

80-Prozent-Finanzierung ab 1,02 Prozent Effektivzins

Finanziert ein Käufer dieselbe Immobilie zu 80 Prozent über ein Darlehen, leiht sich also dafür 200.000 Euro, zahlt er beim Abschluss über CHECK24 bei zehn Jahren Zinsbindung im günstigsten Fall einen Effektivzins von 1,02 Prozent. Für eine Zinsbindung von 15 Jahren beträgt der günstigste Zinssatz über CHECK24 1,34 Prozent, bei 20 Jahren Zinsbindung 1,63 Prozent. Mit diesen Zinssätzen platziert sich CHECK24 unter den günstigsten drei Anbietern.

Die 90-Prozent-Finanzierung einer Immobilie für eine Viertelmillion, also mit einem Darlehen von 225.000 Euro ist über CHECK24 ab einem Zinssatz von 1,46 Prozent bei zehn Jahren Zinsbindung erhältlich. Bei einer Zinsbindungsfrist von 15 Jahren ist dieselbe Summe über das Vergleichsportal ab einem Zinssatz von 1,75 Prozent, bei 20 Jahren Zinsbindung ab 2,02 Prozent erhältlich.

Finanztest weist darauf hin, dass der Zinsvergleich nur eine erste Orientierung biete, da der Zinssatz, den ein Käufer letztlich erhält, unter anderem auch von seinem Eigenkapital und der Immobilie abhänge.

Weitere Nachrichten über Baufinanzierung

Weitere Nachrichten über Baufinanzierung