Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„Alles hat schnell und reibungslos geklappt.‟ 05/2024
dropdown-arrow
  • Herr
  • Frau
  • Herr Dr.
  • Frau Dr.
  • Herr Prof. Dr.
  • Frau Prof. Dr.
  • Herr Prof.
  • Frau Prof.
Mit Klick auf „Kreditvergleich starten“ beauftrage ich die CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH mit der kostenlosen Kreditvermittlung und -beratung und bestätige den Erhalt der Pflichtinformationen. Es gelten die folgenden AGB. Die zugehörigen Datenschutzbestimmungen sind hier zu finden. In Folge erhalte ich per E-Mail Bewertungsanfragen und Informationen zu ähnlichen Produkten. Dem Erhalt kann ich jederzeit per E-Mail an kredit@check24.de widersprechen.
Bester Zins aus über 300 Banken
84 Monate
Freie Verwendung
Es sind keine Angebote verfügbar, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.
Klicken Sie hier, um das beste Angebot für Ihre Baufinanzierung zu erhalten.
Weitere Kreditoptionen
Unsere Auszeichnungen
Kredite Günstiger geht's nicht Garantie
TÜV SÜD
„Alles hat schnell und reibungslos geklappt.‟ 05/2024
Nirgendwo einfacher & schneller: Ihre CHECK24 Service-Vorteile
Persönlich
Unsere Kreditexperten beraten Sie persönlich bei allen Fragen rund um Ihren Kredit.
Kostenlos
Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.
Sicher
Unsere Datensicherheit ist TÜV-geprüft und schützt Ihre Daten konsequent.
Schnell
Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung dank Online Abschluss.
Schufa-neutral
Vergleichen Sie mit CHECK24 Ihre persönlichen Kreditkonditionen garantiert Schufa-neutral.

Hochzeitskredit

Das Wichtigste zum Hochzeitskredit

  • Eine Hochzeitsfinanzierung wird als klassischer Ratenkredit zur freien Verwendung aufgenommen.
  • Die Kosten für eine Hochzeit lagen laut einer Umfrage im März 2023 bei durchschnittlich 15.000 Euro pro Brautpaar.*
  • Wer seine Traumhochzeit per Kredit finanziert und mit Geldgeschenken rechnet, sollte einen Vertrag mit kostenloser Option zur Sondertilgung wählen. Der CHECK24 Kreditvergleich unterstützt Heiratende dabei, Kredite erst zu vergleichen und dann digital abzuschließen. Ein Sofortkredit kann auch für Kurzentschlossene hilfreich sein.

Was ist ein Hochzeitkredit?

Ein Hochzeitskredit ist ein normaler Ratenkredit, der zur freien Verwendung aufgenommen wird. Das Brautpaar muss also nicht angeben oder der Bank nachweisen, dass sie das Geld tatsächlich auch für die Finanzierung ihrer Heirat, das Märchenschloss oder die Flitterwochen in Namibia verwenden. Die Hochzeitsfinanzierung wird wie ein klassischer Kredit von der Bank behandelt und demnach auch monatlich mit einer gleichbleibenden Rückzahlungsrate, die aus Zins und Tilgung besteht, von den Kreditnehmern bedient.

Als Faustregel gilt: Je kürzer die Kreditlaufzeit für den Hochzeitskredit gewählt wird, desto höher ist die monatliche Belastung durch die Rückzahlungsrate für das Paar. Wer jedoch schneller zurückzahlt, spart sich auch Zinsen. Ein Beispiel: Beträgt der Kredit 15.000 Euro bei einem effektiven Jahreszinssatz von angenommen 7 Prozent, fallen in zwei Jahren 1.083,06 Euro Zinsen an (monatliche Rate 670,13 Euro). Wer sich für die Rückzahlung doppelt so lange Zeit lässt, also 4 Jahre, hat einen Zinsaufwand von 2.169,56 Euro (monatliche Rate 357,70 Euro) - also doppelt so viel.

Hochzeitskredite vergleichen: Sparen und Traumhochzeit finanzieren

Die Kosten einer Hochzeit

Knapp die Hälfte der Hochzeitspaare gibt zwischen 5.000 und 15.000 Euro für die Hochzeit aus.

Einen Kredit für die Traumhochzeit aufnehmen? Viele Brautpaare sind bereit, für den schönsten Tag ihres Lebens erst einmal Schulden zu machen. Ein Hochzeitskredit ist dabei heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. Gerade weil die Kosten für eine Vermählung samt Feierlichkeiten schnell mehrere Tausend Euro betragen können.

Rund 15.000 Euro sollen es sein, was Heiratende zum Beispiel für die Location samt Candybar und Hüpfburg, das Hochzeitskleid, den Fotografen oder Kameramann und die Party inklusive Liveband im Schnitt so ausgeben. Das haben über 3.000 Brautpaare in einer Onlineumfrage vom digitalen Hochzeitsplaner WeddyPlace 2023 angegeben. Je nach Austragungsort und Größe der Hochzeitsgesellschaft sind finanziell seitens der Hochzeitsindustrie nach oben keine Grenze gesetzt. Geld, das den Heiratswilligen nicht immer von der Familie bereitgestellt wird oder auf dem Konto zur Verfügung liegt.

Hochzeitskredit selbst berechnen

Der CHECK24 Kreditrechner hilft künftigen Ehepaaren dabei, die Kosten für einen Hochzeitskredit zu planen. Dafür einfach den Kreditbetrag, einen effektiven Jahreszins und eine Laufzeit angeben oder mit dem Schieberegler verändern.

Der Rechner ermittelt die gesamten Kreditkosten, den darin enthaltende Zinsaufwand für den Hochzeitskredit und die monatliche Rückzahlungsrate. So kann die Rate für den Kredit einfacher in einer Haushaltsrechnung berücksichtigt werden, um abzuschätzen, ob sich das Paar den Kredit auch leisten kann.

Mit dem Kreditvergleich zum Hochzeitskredit

Hochzeitskredit Schritt 1
Hochzeitskredit Schritt 2
Hochzeitskredit Schritt 3

Angaben zum Hochzeitskredit eintragen

Im CHECK24 Kreditvergleich finden Heiratende in kurzer Zeit den für sie günstigsten Hochzeitskredit. Nach Eingabe der Kredithöhe, der Laufzeit und dem Verwendungszweck „Freie Verwendung“ sind noch ein paar wenige Angaben zur finanziellen Situation notwendig. Am besten ist es für die Bank, wenn die künftigen Ehepartner den Kredit gemeinsam aufnehmen.

Kredite vergleichen: unverbindlich & Schufa-neutral

CHECK24 fragt basierend auf den gemachten Angaben bei zahlreichen Bankpartnern Angebote für Hochzeitskredite ab. So können Kunden unverbindlich und Schufa-neutral Kredite vergleichen und den besten heraussuchen. 

Kredit erhalten

Viele Kredite lassen sich zu 100 Prozent digital abschließen. Die Legitimation mit dem Personalausweis oder Reisepass kann dann online per VideoIdent- oder SofortIdent-Verfahren durchgeführt und die digitale Unterschrift online geleistet werden. Verbinden Kunden beim Vergleich ihr Gehalts-Konto, können sie Angebote für Sofortkredite erhalten. Umso mehr Schritte online abgeschlossen werden, umso einfacher und schneller ist der Hochzeitskredit auf dem eigenen Konto.

CHECK24 Tipp

Alle notwendigen Schritte und eine Anleitung erhalten Kreditnehmer im CHECK24 Kreditcenter - übersichtlich und einfach erklärt. Nach Bewilligung durch die Bank, wird der Kredit bereits zur Auszahlung freigegeben. Bei einem „Kredit mit Sofortauszahlung“ kann die Bank den Kredit sogar noch am gleichen Tag zur Auszahlung anweisen.

So schnell geht Legitimieren für einen Kredit heute

Für jeden Hochzeitskredit muss sich der Kreditnehmer ausweisen. Je nach Bank stehen dem Kunden dafür mehrere kostenlose Möglichkeiten zur Verfügung. Die beiden schnellsten sind:

SofortIdent

Die schnellste Methode ist das SofortIdent. Viele Banken bieten diesen Service an, der über das Smartphone samt Onlinebanking ganz einfach und selbstständig 24/7 durchführbar ist.


VideoIdent

Über VideoIdent kann sich der Kunde via Chat bei einem Service-Mitarbeiter ausweisen, der ihn durch den gesamten Prozess führt. Das geht ebenfalls einfach und schnell.


3 Spartipps
für Ihren Hochzeitskredit

Gemeinsam den Kredit aufnehmen

Ob die Bank einen Hochzeitskredit gewährt und zu welchem Zinssatz entscheidet die Bank je nach Bonität des Antragstellers oder der Antragsteller. Künftige Eheleute können diese Entscheidung positiv beeinflussen, indem sie nicht nur eine Ehe, sondern auch einen Kredit gemeinsam aufnehmen. Das Risiko der Bank minimiert sich, wenn beide Kreditnehmer für die Rückzahlung des Darlehens mit ihrem Einkommen einstehen. Auch der Zinssatz wird dadurch positiv beeinflusst, da er bonitätsabhängig ist. Wichtig: In diesem Fall haften beide Eheleute mit ihrem Einkommen und Vermögen für die vertragsgemäße Rückzahlung der Hochzeitsfinanzierung gleichermaßen.

Infografik - wer einen zweiten Kreditnehmer angibt, zahlt in der Regel weniger Zinsen und spart bares Geld.

Geldgeschenke zur Sondertilgung nutzen

Im CHECK24 Kreditvergleich finden Paare Kredite mit der Option „Kostenlose Sondertilgung“ oder sogar „Kostenlose Gesamttilgung“. Die Option ist gerade für Hochzeitskredite sinnvoll, wenn das Paar von seinen Gästen Geld zur Vermählung erwartet. Sondertilgungen zahlen den Kredit schneller zurück und sparen dem Ehepaar bares Geld, da Zinsen immer nur auf den Restwert des Kredits anfallen und nicht auf die ursprüngliche Kreditsumme im Ganzen.

Zwar können Kredite von Privatpersonen auch generell vorzeitig zurückgezahlt werden. Dann darf die Bank aber bei Krediten, die nicht mit den Optionen der kostenlosen Sondertilgung ausgestattet sind, eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Das ist eine Gebühr für die vorzeitige Ablöse, da der Bank dadurch Zinseinnahmen entgehen. Die Höhe der Gebühr ist gesetzlich gedeckelt: Bei einer Restlaufzeit des Kredits über 12 Monaten darf die Gebühr maximal 1 % des Restkredits betragen. Bei einer Laufzeit von bis zu 12 Monaten, darf die Vorfälligkeitsgebühr nicht höher als 0,5 % des Restwerts sein.

Kosten - auch für den Kredit - im Vorfeld senken

Jeder Kredit bedarf einer ehrlichen Haushaltsrechnung. Kosten können bereits bei der Planung der Hochzeit gesenkt werden, um die Ausgabenseite so zu entlasten. Denn die Rückzahlungsrate sollte immer zum finanziellen Rahmen des Brautpaares passen. Solche Fragen können bei der Planung helfen: Muss es die Märchenkutsche oder ein Einzelstück als Hochzeitskleid am Ende wirklich sein? Kann die opulente Gästeliste vielleicht noch einmal reduziert werden? Ist eine weniger bekannte, aber kostengünstigere Location eine Option? All das sind individuelle Entscheidungen, die letztendlich dem Geldbeutel zugutekommen und einen Hochzeitskredit reduzieren.

Ein entscheidender Faktor beim Kredit ist definitiv die Darlehenshöhe. Denn für diesen Betrag fallen über die gesamte Laufzeit die Kreditzinsen an. Auf unvorhergesehene Kosten sollten zukünftige Ehepaare dennoch vorbereitet sein und im besten Fall darauf, ohne finanzielle Schwierigkeiten zu bekommen, reagieren können. So kann es im Zweifelsfall ratsamer sein, einen tendenziell höheren Kreditbetrag aufzunehmen als ursprünglich geplant. Auch hier lohnt sich der Abschluss eines Kredits mit kostenlosen Sondertilgungsmöglichkeiten, um den aufgenommenen Kredit schneller wieder loszuwerden. Stellt das Brautpaar während den Hochzeitsvorbereitung fest, dass ein bestimmter Kreditbetrag nicht benötigt wird, können sie das überschüssige Geld ohne zusätzliche Kosten wieder an die Bank zurückzahlen.

Checkliste: Welche Kosten sonst noch anfallen

Nach der großen Feier können noch verschiedene weitere Kosten anfallen. Hier einige mögliche Kostenpunkte, die nach der Hochzeit auftreten könnten:

  • Hochzeitsreise und Flitterwochen
  • Kosten für Namensänderungen (zum Beispiel für Personalausweis, Reisepass, Führerschein und Zulassungsbescheinigung, Klingelschild und Briefkasten)
  • Ggfs. Gebühren für neue Konto- und Kreditkarten, welche einige Banken verlangen
  • Änderungen oder neue Abschlüsse von Versicherungen
  • Evtl. Nachzahlungen für Dienstleister oder Location

Sonstige Namensänderungen für das Fitnessstudio, die Bausparkasse oder den Mietvertrag kosten in der Regel kein Geld.

Finanztipps für die Zeit nach der Hochzeit

Erst wird bei einer Hochzeit viel Geld ausgegeben, dann kann gespart werden. Vorteile bringt die Vermählung bei Versicherungen, bei der Bank oder beim Finanzamt.

Mit diesen Tipps können Ehepaare direkt nach der Hochzeit bares Geld sparen:

Freistellungsauftrag erhöhen: Jede Person kann bis zu 1.000 Euro Zinsen zum Beispiel auf Tagesgeld oder Festgeld einnehmen, ohne dass der Fiskus seine Hand aufhält. Für Ehepaare und gemeinsame Konten gilt der doppelte Sparerpauschbetrag - somit sind 2.000 Euro Zinsen abgeltungssteuerfrei.

Versicherungen zusammenlegen: Paare können Versicherungen zusammenlegen und dank einer Familienpolice sparen. So braucht ein Haushalt nur eine Haftpflichtversicherung und maximal eine Hausratversicherung. In der Regel können bestehende Versicherungen um den Partner erweitert und die zuletzt abgeschlossene Police gekündigt werden.

Steuerklasse wechseln: Einmal im Jahr können Steuerzahler ihre Steuerklasse beim Finanzamt wechseln. Verdient ein Ehepartner weniger, kann es sich lohnen, wenn dieser in die Steuerklasse V wechselt und der Ehegatte mit höherem Einkommen die „günstigere“ Steuerklasse III. So wird das geringere Einkommen höher besteuert und das höhere Einkommen geringer - unterm Strich kann sich das finanziell auszahlen. Im Koalitionsvertrag wurde bereits eine Änderung oder Abschaffung der beiden Steuerklassen festgelegt, wann und ob dies umgesetzt wird, steht allerdings noch nicht fest. Bei Fragen und der Entscheidung, welche Steuerklasse die richtige ist, helfen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfevereine weiter.

Häufige Fragen zum Hochzeitskredit

Wie viel Geld kostet eine Hochzeit?

Bei einer Online-Befragung des digitalen Hochzeitsplaner WeddyPlace in 2023 wurden über 3.000 Paare zu ihren Hochzeitskosten befragt. Im Schnitt gaben die Paare an, um die 15.000 Euro dafür auszugeben. Nach oben sind allerdings keine Grenze gesetzt und zudem ist es eine ganz individuelle Entscheidung jedes einzelnen Hochzeitspaares, wie viel Geld sie für ihre Traumhochzeit ausgeben möchten und können. Locations werden immer extravaganter und somit auch teurer. Wer im Ausland feiert, zahlt noch mehr für Hotelaufenthalte und den Flug. Von daher sind Hochzeitskredite heutzutage eine beliebte Methode für diejenigen, welche die nötigen Mittel dafür nicht zur Verfügung haben.

Wie schnell wird ein Hochzeitskredit ausbezahlt?

Bei Hochzeitskrediten handelt es sich um normale Ratenkredite. Wer es eilig hat, kann einen Sofortkredit aufnehmen. Durch einen komplett digitalen Vorgang von Anfang bis zur Vertragsunterschrift sind Banken in der Lage, diese Kredite noch am gleichen Tag zur Auszahlung anzuweisen.

Wie seriös sind Hochzeitskredite ohne Schufa?

Es gibt keine seriösen Hochzeitskredite ohne Schufa-Abfrage. Banken sind in Deutschland dazu verpflichtet, die Bonität eines potenziellen Kreditnehmers zu prüfen. Die Prüfung dient den Banken dazu, eine fundierte Entscheidung für ihre Kreditvergabe zu treffen, um finanzielle Risiken zu minimieren - was am Ende auch dem Kunden zugutekommt.

Wie kann ich meine Hochzeit finanzieren?

Eine Hochzeit kann über einen Ratenkredit finanziert werden. Hochzeitskredite sind nicht zweckgebunden, sondern können frei verwendet werden, beispielsweise für die Feierlichkeiten, das Brautkleid und den Hochzeitsanzug oder die Flitterwochen. Die Bank verlangt bei einem Kredit zur freien Verwendung keinen Nachweis, wofür das Geld ausgegeben wurde. Künftige Ehepaare sollten sich den Abschluss einer Hochzeitsfinanzierung jedoch gut überlegen. Ist die Feier vorbei und das Geld aufgebraucht wurde damit kein Vermögenswert geschaffen, wie zum Beispiel für den Kauf einer Immobilie. Zudem muss der Hochzeitskredit je nach vereinbarter Kreditlaufzeit sehr lange an die Bank abgezahlt werden. Daher ist es generell nicht ratsam, für eine Hochzeit einen Kredit aufzunehmen.

Wie erfährt das Finanzamt von der Hochzeit?

In der Regel erfährt das Finanzamt automatisch von der Eheschließung. Der Arbeitgeber informiert im Zuge der Lohnabrechnung den Fiskus über den veränderten Status. Wer seine Steuerklasse ändern möchte, sollte sich selbst an sein Finanzamt wenden. Vor der Eheschließung waren wahrscheinlich beide Partner in Steuerklasse I eingeordnet. Nach der Heirat erfolgt seitens des Finanzamts eine automatische Umstufung auf Steuerklasse IV, die im Wesentlichen die gleiche Steuerlast wie Klasse I bedeutet. Wenn beide Partner unterschiedlich hohe Einkünfte erzielen, kann sich eine Aufteilung in Steuerklasse III und V lohnen. Die erforderlichen Formulare dafür stehen zum Beispiel in Elster, dem Programm des Finanzamts, online zur Verfügung.

Fazit: Hochzeitskredit ja oder nein?

Generell gilt für jeden Kredit die grundlegende Überlegung: Ist dies wirklich notwendig? Darlehen sollten immer mit Bedacht abgeschlossen werden, zu den finanziellen Verhältnissen passen und auf keinen Fall das Haushaltsbudget übersteigen. Bei einem Hochzeitskredit sollten Paare zudem nicht davon ausgehen, den Kredit mit den Geldgeschenken der Gäste wieder zu 100 Prozent ausgleichen zu können – diese Annahme kann schief gehen.

Die Entscheidung, ob ein Hochzeitskredit in Frage kommt, sollte zudem berücksichtigen, wie viele Jahre der Kredit abbezahlt werden soll. Selbstverständlich ist, wie auch die Dimension und der Preis für die Hochzeit, auch der Kredit eine individuelle Entscheidung. Dennoch sollte dieser nach zehn Jahren nicht immer noch abgestottert werden. Sinnvoller und günstiger ist es, wenn die Kreditlaufzeit zwei Jahre nicht übersteigt. Oder so schnell, bis wieder neue Investitionen anstehen könnten oder sich Familienzuwachs ankündigt.

*Quelle: Hochzeitsstudie 2023, WeddyPlace

Author image
Birgit Zettl ()
Teamlead Online Redaktion Finanzen
Birgit schreibt als gelernte Bankkauffrau, Betriebswirtin und Verbraucherjournalistin seit vielen Jahren als Expertin über Finanzthemen. Seit 2021 setzt sie ihr Wissen bei CHECK24 ein, um die Leser bei ihrer Suche nach den besten Angeboten zu unterstützen.

Alle Kreditvergleiche

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon