Sie sind hier:

Hochzeitskredit

Beste Zinsen für Ihre Traumhochzeit
Freie Verwendung

* 1.000 € Nettokreditbetrag, -0,4% eff. Jahreszins, -0,4% geb. Sollzins p.a., 12 Monate, Gesamtbetrag 997,83 €, mtl. Rate 83,15 €, SWK Bank. Entspricht dem repr. Beispiel nach § 6a PAngV.

TÜV geprüfte Datensicherheit
Mehrfach von TÜV Süd ausgezeichnet
Der CHECK24 Kreditvergleich ist durch den TÜV Süd zum elften Mal in Folge zertifiziert. Die Zertifizierung gilt für die Bereiche Datensicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Vergleichs und wird anhand besonders strenger Kriterien vorgenommen. Damit bietet CHECK24 Verbrauchern eine zuverlässige Orientierung auf der Suche nach dem passenden Darlehensangebot.
Bereits CHECK24 Kunde? Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
anmelden »
Nirgendwo einfacher & schneller: Ihre CHECK24 Service-Vorteile

Persönlich

Unsere Kreditexperten sind persönlich für Sie da, damit Sie das beste Angebot bekommen.
Persönliche Beratung
Die Wahl der passenden Finanzierung ist eine wichtige Entscheidung. Darum unterstützen wir Sie gern mit unserer kostenfreien und individuellen CHECK24-Kundenberatung. Wir bieten Ihnen:
  • Täglich verfügbare Expertenberatung von 08:00 – 20:00 Uhr durch geschulte und erfahrene Kreditberater
    Tel.: 089 – 24 24 11 24
    E-Mail: kredit@check24.de
  • Einen persönlichen Ansprechpartner, der sich um Ihren individuellen Finanzierungswunsch kümmert
  • Individuelle Angebotsoptimierung durch Ihren Kundenberater, damit Sie das günstigste und passendste Angebot erhalten

Kostenlos

Unser Vergleich und unsere Kreditberatung sind für Sie immer kostenfrei und unverbindlich.
Kostenlos und unverbindlich
Der unverbindliche Vergleich von CHECK24 bietet Ihnen nicht nur die günstigen Bankangebote, sondern ist auch komplett kostenlos. Wir garantieren:
  • Keine zusätzlichen oder versteckten Kosten
  • Sie zahlen ausschließlich die Kosten, die die jeweilige Bank für Ihr Darlehen verlangt
  • Der CHECK24-Vergleich verpflichtet nicht zum Vertragsabschluss – er informiert Sie lediglich über die verschiedenen Angebote der Banken

Sicher

Unser Vergleich bietet TÜV-geprüften Datenschutz und 100% Sicherheit.
100% Datensicherheit
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten wird jährlich vom TÜV Süd geprüft. Wir garantieren Ihnen Datensicherheit aufgrund folgender Richtlinien:
  • Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum IT-Grundschutz
  • Kundendaten werden lediglich zur Vergleichs- und Angebotsoptimierung gespeichert und verarbeitet und nicht an unbeteiligte Dritte weitergeleitet
  • Alle Kundendaten werden über ein verschlüsseltes Kommunikationsprotokoll übermittelt, um Missbrauch durch Dritte auszuschließen

Schnell

Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung mit dem volldigitalen Abschluss!
Schneller (Sofort)-Kredit
Ihr Speed-Vorteil mit CHECK24: Schnellere Auszahlung des Darlehens mit dem volldigitalen Abschluss! Nachweisdokumente, Identitätsnachweis und Unterschreiben des Vertrags – bei CHECK24 100% digital – kein Ausdrucken von Unterlagen und kein Gang zur Post nötig.
  • Dokumenten-Upload: Einfach benötigte Unterlagen einscannen oder per Smartphone abfotografieren und hochladen. So werden sie sicher und schnell an die Bank übermittelt.
  • Videoident: Schneller, flexiblerer und sicherer als das herkömmliche Postident-Verfahren – verbinden Sie sich bequem per Videotelefonie über Ihr Smartphone mit einem Service-Mitarbeiter und lassen Sie Ihre Identität von diesem durch einen Abgleich mit Ihrem Ausweis und Ihrem Gesicht auf dem Bildschirm bestätigen.
  • Digitale Unterschrift:
    In wenigen Schritten unterzeichnen Sie Ihren elektronischen Kreditvertrag mit Ihrer digitalen Unterschrift nach einem zertifizierten Verfahren. Der Gang zum Briefkasten entfällt.
Aktuelle Abschlüsse bei CHECK24
18.11.2019 19:21
6.000 €
48 Monate
4,56
%
 eff. p.a.
18.11.2019 18:23
12.000 €
36 Monate
4,37
%
 eff. p.a.
18.11.2019 18:13
10.000 €
84 Monate
4,19
%
 eff. p.a.
18.11.2019 17:55
9.000 €
18 Monate
3,99
%
 eff. p.a.
18.11.2019 17:12
25.000 €
84 Monate
4,28
%
 eff. p.a.
18.11.2019 16:52
5.029 €
72 Monate
4,56
%
 eff. p.a.
18.11.2019 15:56
33.000 €
60 Monate
4,19
%
 eff. p.a.
18.11.2019 14:49
20.000 €
120 Monate
4,37
%
 eff. p.a.
18.11.2019 14:01
10.000 €
60 Monate
3,78
%
 eff. p.a.
18.11.2019 13:35
10.000 €
72 Monate
4,06
%
 eff. p.a.
18.11.2019 13:34
12.000 €
96 Monate
4,56
%
 eff. p.a.
18.11.2019 13:04
6.000 €
60 Monate
2,99
%
 eff. p.a.
18.11.2019 12:42
8.000 €
96 Monate
4,56
%
 eff. p.a.
18.11.2019 12:11
12.500 €
60 Monate
2,99
%
 eff. p.a.
18.11.2019 11:24
6.500 €
84 Monate
4,56
%
 eff. p.a.
18.11.2019 11:23
15.000 €
120 Monate
3,60
%
 eff. p.a.
18.11.2019 11:21
2.500 €
18 Monate
4,99
%
 eff. p.a.
18.11.2019 11:20
15.000 €
120 Monate
4,37
%
 eff. p.a.
18.11.2019 11:20
34.000 €
48 Monate
2,80
%
 eff. p.a.
18.11.2019 11:15
2.500 €
18 Monate
4,99
%
 eff. p.a.
CHECK24 Bewertungen
CHECK24 Kredit
4,9 / 5
10427 10.427 Bewertungen (letzte 12 Monate)
79.458 Bewertungen insgesamt
alle Bewertungen »
CHECK24 Auszeichnungen

Alle Kreditvergleiche

Hochzeitskredit

Ein weißes Traumkleid, ein schicker Anzug, ein Blick voller Liebe und das Jawort an dem Ort Ihres Wunsches: Mit einem Hochzeitskredit können Sie sich den schönsten Tag Ihres Lebens finanzieren. Ob in Ihrem Lieblingslokal oder dem romantischen Restaurant am See, ob kleiner Familien- und Bekanntenkreis oder eine große Hochzeitsfeier, ob Live-Band oder Musik vom Laptop: Jede Hochzeitsfeier kostet Geld. Hinzu kommen noch die Ausgaben für Kleid, Anzug und Ringe. All diese Kosten können sich schnell auf mehrere Tausend Euro summieren – und Geld für die Flitterwochen sollte auch noch übrigbleiben. Doch die Ausgaben für Ihre persönliche Traumhochzeit müssen Sie nicht erst Jahre auf diesen Tag hin sparen, denn es gibt eine einfache Lösung für dieses Problem: Bezahlen Sie Ihre Traumhochzeit jetzt mit allen Extras, die für Sie dazu gehören, über einen günstigen Hochzeitskredit.

Bei einem Hochzeitskredit handelt es sich um einen normalen Ratenkredit ohne Zweckbindung – wofür der Darlehensnehmer das geliehene Geld verwendet, spielt für die Bank keine Rolle und muss bei der Beantragung des Hochzeitskredites auch nicht angegeben werden. Ebenso, wie ein normales Konsumentendarlehen, wird auch der Hochzeitskredit in gleichbleibenden, monatlichen Raten an die Bank zurückgezahlt – wie hoch dieser Tilgungsbetrag ist und wie schnell die geliehene Summe bei der Bank beglichen ist, können die künftigen Eheleute selbst bestimmen. 

Als Faustregel gilt: Je kürzer die Kreditlaufzeit, desto höher ist die monatliche Belastung durch die Rückzahlungsraten. Dafür aber werden bei einer schnellen Rückzahlung auch weniger Zinsen fällig.

Günstige Hochzeitskredite
online vergleichen

Besonders zinsgünstige Hochzeitskredite finden künftige Ehepaare in der Regel bei Direktbanken im Internet. Da diese ihre Produkte ausschließlich online vertreiben, bieten sie ihren Kunden meist deutlich günstigere Zins-Konditionen als Filialbanken an. Im Internet finden künftige Eheleute eine Vielzahl an unterschiedlichen Anbietern von Hochzeitskrediten für ihre Traumhochzeit – hier den Überblick zu behalten und das passende Darlehen für die eigene Hochzeitsfeier zu finden, ist oftmals nicht leicht. Abhilfe kann ein kostenloser und unverbindlicher Kreditvergleich schaffen: Ein solcher Vergleich liefert Brautpaaren innerhalb weniger Augenblicke einen umfassenden Überblick über die aktuellen Kreditkonditionen verschiedener Hochzeitskredit-Anbieter. Nachdem sie die benötigte Darlehenssumme und die Laufzeit in den Kreditvergleich eingegeben haben, listet der Vergleich die Konditionen vieler unterschiedlicher Banken übersichtlich auf.

Um wirklich das günstigste Hochzeitskredit-Angebot zu finden, sollte das Hochzeitspaar auf niedrige Effektivzinsen achten und noch übrige Kreditkonditionen wie kostenlose Sondertilgungen berücksichtigen. So ist es möglich, eventuelle Geldgeschenke zur Sondertilgung einzusetzen.

Hochzeitskredite vergleichen: Sparen und Traumhochzeit finanzieren
CHECK24 Tipp

Über den Hochzeitskreditvergleich bei CHECK24 erhalten Ehepaare bei einigen Banken exklusive Sonderkonditionen, die die Banken selbst nicht anbieten.

Den passenden Hochzeitskredit
bequem online beantragen

Haben Sie einen passenden und günstigen Hochzeitskredit über den Vergleich gefunden, können Sie das Darlehen bei dem entsprechenden Institut bequem vom Sofa aus beantragen. Hierzu müssen Sie in der an den Vergleich angeschlossenen Antragsstrecke lediglich einige relevante Daten zu Ihrer Person und den regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben machen. Bereits wenige Augenblicke später wird die Finanzierungsanfrage direkt an die Bank weitergeleitet – unabhängig von deren Öffnungszeiten.

Sie erhalten von der Bank bereits wenige Minuten nach Absenden des Kreditantrages eine vorläufige Zu- oder Absage für ihren Finanzierungswunsch. Verläuft diese erste Bonitätsprüfung positiv, wird die Kreditwürdigkeit der beiden Antragssteller nach Einreichung des Kreditvertrages und der zusätzlichen Unterlagen gründlicher geprüft. In der Regel dauert es zwei bis fünf Werktage bis das Geld bei Ihnen ist.

Dank des volldigitalen Abschlusses über CHECK24 fällt für Sie sogar der ganze Papierkram weg. Die benötigten Unterlagen können Sie als Paar in Ihrem Kundenkonto hochladen oder – falls möglich – den digitalen Kontocheck nutzen, bei dem der Bank die Kontoauszüge digital zur Verfügung gestellt werden. Anschließend können Sie und Ihr Partner oder Ihre Partnerin sich – ebenfalls bequem vom Sofa aus – über das Videoident-Verfahren legitimieren und dank der elektronischen Unterschrift digital unterschreiben. 

Bei Krediten mit Sofort-Auszahlung gibt die Bank schon nach der ersten Prüfung final Bescheid, ob Antragsteller den Kredit erhalten – oder nicht. Das heißt, das Geld liegt spätestens am nächsten Bankarbeitstag auf Ihrem Konto.

Unsere Partner So können wir jeden Tag unser Bestes geben

Drei Spartipps
für Ihren Hochzeitskredit

Konditionen durch die gemeinsame Kreditaufnahme verbessern

Wie hoch die Zinsen bei einem Hochzeitskredit und damit auch die Gesamtkosten sind, können die Eheleute bis zu einem gewissen Punkt selbst entscheiden. Da die Bank das Zinsniveau zum einen von der Höhe des Darlehens, zum anderen jedoch vom Risiko eines möglichen Kreditausfalles abhängig macht, sollten Paare, die ein besonders zinsgünstiges Darlehen aufnehmen möchten, der Bank eine hohe Kreditsicherheit bieten.

Eine Möglichkeit, das Risiko eines Kreditausfalles für die Bank zu minimieren und auf diese Weise bei einem bonitätsabhängigen Zinssatz die Kreditzinsen zu senken, ist es, das Darlehen gemeinsam mit dem künftigen Ehepartner aufzunehmen. In diesem Fall haften dann sowohl Bräutigam als auch Braut mit ihrem jeweiligen Einkommen und Vermögen für die vertragsgemäße Rückzahlung der Hochzeitsfinanzierung: Ist einer der beiden während der Darlehenslaufzeit nicht mehr in der Lage, die fälligen Tilgungsraten an die Bank zu überweisen, kann das Geldhaus das Einkommen beider Partner gleichermaßen pfänden, um die offene Schuld zu begleichen.

Geldgeschenke für die Tilgung des Hochzeitskredites verwenden

Vor der Aufnahme eines Hochzeitskredites sollten die künftigen Eheleute darauf achten, dass das Kreditinstitut ihren Kunden während der Rückzahlung des Darlehens kostenlose Sondertilgungen gewährt. Auf diese Weise können Geldgeschenke der Hochzeitsgäste einfach und ohne zusätzliche Gebühren in die Rückzahlung des Heiratskredites investiert werden.

Durch Sondertilgungen, die über die eigentlich vereinbarte monatliche Tilgungssumme hinausgehen, können die Kreditnehmer die noch offene Summe und damit auch die Laufzeit des Darlehens reduzieren. Auf diese Weise sinken die Höhe der fälligen Zinsen. Ermöglicht die Bank dem Ehepaar keine kostenlose Sondertilgung, verlangt sie für die außerplanmäßigen Zusatzzahlungen eine Gebühr, die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Banken dürfen maximal ein Prozent des vorzeitig zurückgezahlten Betrages verlangen, bei einer Restlaufzeit von bis zu zwölf Monaten nicht mehr als 0,5 Prozent.

Hochzeitskreditvergleich

Benötigte Hochzeitskreditsumme im Vorfeld genau kalkulieren

Einer der wichtigsten Faktoren, der die Höhe der Gesamtkosten des Hochzeitskredites im Wesentlichen beeinflusst, ist die Darlehenshöhe, also der Geldbetrag, den Eheleute bei der Bank leihen. Denn auf diesen Betrag fallen schließlich die Zinsen an – und das über die gesamte Laufzeit. Aus diesem Grund sollte das künftige Ehepaar im Vorfeld genau berechnen, wie viel Geld für die eigene Traumhochzeit benötigt wird. Über eine Checkliste kann das Brautpaar genau kalkulieren, welche Kosten sich insgesamt für die eigene Hochzeitsfeier, Kleidung und die anschließenden Flitterwochen summieren werden.

Kann das Hochzeitspaar die anfallenden Kosten von Trauung und Feierlichkeiten vorab nicht abschätzen, ist das Risiko groß, entweder einen zu hohen oder zu niedrigen Kreditbetrag bei der Bank aufzunehmen. Beantragt das Paar ein zu niedriges Darlehen für ihre Hochzeit, fallen zwar die Gesamtkosten des Hochzeitskredites geringer aus, allerdings kann ihnen das Geld während der Planung ausgehen. Wer dann auf den Dispo zurückgreifen muss, der müsste deutlich höhere Zinsen als bei einem Ratenkredit zahlen. Ein weiterer Ratenkredit jedoch könnte ebenfalls teurer werden, da die Bank bei der Bonitätsprüfung bereits vorhandene Kredite kalkuliert.

Wird der Finanzbedarf für die Hochzeitsfeier jedoch zu hoch eingeschätzt, zahlt das Paar unnötig Zinsen. Auf unvorhergesehene Kosten könnten die Heiratenden in diesem Fall jedoch unkompliziert und günstig reagieren. Generell kann es deshalb ratsam sein, einen tendenziell höheren Kreditbetrag aufzunehmen als anfänglich errechnet. Um nicht zu viel Zinsen zahlen zu müssen, sollten die bald Vermählten mit dem Institut kostenlose Sondertilgungen vereinbaren. Wird während der Hochzeitsvorbereitung offensichtlich, dass ein bestimmter Kreditbetrag nicht benötigt wird, können Braut und Bräutigam das überschüssige Geld ohne zusätzliche Kosten wieder an die Bank zurückzahlen.

Checkliste
für die Beantragung des Hochzeitskredites

Wie viel Geld brauchen wir für unsere Traumhochzeit?

Vor der Aufnahme des Hochzeitskredites sollten Sie genau kalkulieren, wie hoch der eigentliche Finanzierungsbedarf ist. Angefangen bei der Location über Brautkleid, Anzug und Ringe bis zu den Flitterwochen – es lohnt sich, alle anstehenden Ausgaben detailliert aufzulisten. Auch Kostenposten wie Verpflegung oder gegebenenfalls Blumengestecke, Alleinunterhalter beziehungsweise Musik sollten auf der Liste stehen.

Welchen Betrag können wir monatlich zurückzahlen?

Abgesehen von der Höhe des benötigten Hochzeitskredites sollten die künftigen Ehepartner vor der Darlehensaufnahme genau berechnen, welchen Betrag sie jeden Monat für die Tilgung der Hochzeitsfinanzierung aufbringen können. Die Tilgungsrate bestimmt unter anderem die Laufzeit des Darlehens und damit auch die Höhe der Gesamtkreditkosten. Um den finanziellen Spielraum zu berechnen, der in die Tilgung investiert werden kann, empfiehlt es sich für das Brautpaar, sämtliche regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben gegenüberzustellen. Mithilfe einer Haushaltsrechnung ist auf diese Weise schnell ermittelt, wie hoch die monatliche Rate maximal sein darf, um die Gesamtkreditkosten des Darlehens so gering wie möglich zu halten.

Wie schnell brauchen wir den Hochzeitskredit?

Wenn die Zeit zwischen der Aufnahme eines Kredites und der Traumhochzeit oder der ersten Anzahlung besonders knapp bemessen ist, sollten Eheleute beim Vergleich verschiedener Hochzeitskredite zudem darauf achten, dass die entsprechende Bank die gewünschte Kreditsumme zeitnah überweist. 

Bei CHECK24 gibt es Kreditangebote, sogenannte Kredite mit Sofort-Auszahlung, bei denen die Bank das Geld sogar spätestens am nächsten Bankarbeitstag auf das Konto der Kreditnehmer transferiert. Voraussetzung dafür ist, dass die Kunden schon im Antrag ihre Kontoumsätze digital an die Bankübermitteln sowie die Video-Legitimation durchführen und ihren Kreditvertrag dabei digital unterschreiben.

Wie seriös sind Hochzeitskredite ohne Schufa?

Seriöse Vermittler von Hochzeitskrediten oder Banken, die ein Darlehen für die Trauung vergeben, fragen bei der Bonitätsprüfung stets die Schufa-Akten beider Kreditnehmer an. Auf diese Weise möchte die Bank sicherstellen, dass die potenziellen Kunden vertrauenswürdig sind und das geliehene Geld auch wie vereinbart wieder zurückgezahlt wird. Anbieter von Hochzeitsfinanzierungen ohne eine derartige Schufa-Abfrage sind oftmals unseriös: Nach der Zahlung einer Vorabgebühr wird der beantragte Hochzeitskredit meist nicht ausgezahlt – künftige Eheleute sollten sich von diesen Angeboten nicht locken lassen.

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon