Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Corona-Prämie und Mehrwertsteuersenkung Wie Sie beliebte Autos jetzt Tausende Euro günstiger finanzieren

|

A A A
Selten war die Gelegenheit so günstig, einen modernen Neuwagen zum Schnäppchenpreis abzustauben. Die Kreditzinsen liegen noch niedriger als im vergangenen Jahr und der Staat macht den Autokauf mit bis zu 9.000 Euro Prämie und gesenkter Mehrwertsteuer noch attraktiver. Wie viel Sie für beliebte Modelle jetzt noch zahlen und wie Sie mit Prämien und Zinsen am meisten für sich herausholen.
Eine junge Frau hält lächelnd einen Autoschlüssel hoch. Dank Corona-Kaufprämie, Mehrwertsteuer und Online Autokredit ist die Kfz-Finanzierung günstiger.

Eine junge Frau freut sich über ihr neues Auto - beim Autokauf winken Prämien und günstige Zinsen. Foto: thinkstock

In den ersten Monaten dieses Jahres kam nicht nur die Fertigung neuer Automobile bei vielen Herstellern rund um den gesamten Globus aufgrund der Corona-Beschränkungen für längere Zeit nahezu vollständig zum Erliegen. Auch der Absatz von Neuwagen brach vorübergehend stark ein. Nun aber kommen auf einen Schlag mehrere Faktoren zusammen, die Autokäufern im zweiten Halbjahr ein geradezu rekordverdächtiges Einsparpotential versprechen.

Zum einen sind die durchschnittlichen Kreditzinsen der über CHECK24 abgeschlossenen Kfz-Finanzierungen innerhalb von 12 Monaten von einem ohnehin schon sehr niedrigem Niveau noch einmal gefallen. Zum anderen gibt es zusätzlich zu den zinsgünstigen Krediten im Moment noch eine staatliche Innovationsprämie in Höhe von bis zu 9.000 Euro für elektrische Antriebsarten – je nach Marke kann diese sogar noch höher ausfallen. Und auch die bis Jahresende befristete Absenkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent kann Ihnen gerade bei hochpreisigen Wagen schnell mehrere hundert Euro Ersparnis einbringen. Hinzu kommt, dass auch die Autobauer selbst mit Rabatten um Kunden werben.

Anhand dreier beliebter Modelle deutscher Autofahrer zeigen wir, wie Sie im Augenblick bei Verbrennern, Plug-in Hybriden und Elektroautos die größten Einsparungen erzielen.

VW T-Roc 4.283 Euro günstiger finanzieren – mit einem unabhängigen Kredit

Den Anfang macht mit dem VW T-Roc ein klassischer Benziner. Wie aus Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes hervorgeht, handelte es sich bei der Modellreihe im vergangenen Jahr um das beliebteste SUV der Deutschen. In der gehobenen Sport-Variante gibt es den Stadt-Geländewagen laut Herstellerseite ohne Sonderausstattung ab 26.757,99 Euro zu kaufen.

Der rote Neuwagen VW T-Roc an der Uferpromenade eines Sees, Finanzierung mit Online Autokredit und Mehrwertsteuer geschenkt.

Der VW T-Roc - Deutschlands beliebtestes SUV im Jahr 2019 - an der Uferpromenade eines Sees. © Volkswagen AG

Zudem schenkt Volkswagen Autokäufern derzeit bei Bestellungen bis Ende September den kompletten Mehrwertsteuer-Anteil des Kaufpreises. Der Wolfsburger Konzern gibt die hierdurch zu erzielende Ersparnis mit 13,79 Prozent des Bruttokaufpreises an. Demnach fällt der Restpreis mit 23.068,07 Euro in diesem Fall am Ende schon einmal um rund 3.690 Euro niedriger aus.

Nehmen wir an, Sie zahlen als Käufer eine Anzahlung von 3.068,07 Euro. Für den restlichen Betrag von 20.000 Euro nehmen Sie einen klassischen Autokredit auf. Anhand eines Autokredit-Vergleichs ermitteln Sie schnell und unverbindlich, welche Bank Ihnen die günstigsten Zinsen anbieten kann. So erkennen Sie leicht, ob die Finanzierung über den Autohändler oder bei einer unabhängigen Bank die bessere Wahl darstellt. Ein einfaches Rechenbeispiel zeigt, wie viel Sie durch einen Autokredit-Vergleich sparen können.

Grundannahmen der Vergleichsrechnung:

Kreditbetrag: 20.000 Euro
Laufzeit der Rückzahlung: 60 Monate

  Autokredit über
CHECK24 Kreditvergleich
Autokredit von
Hersteller- bzw. Händler-Bank
Zinssatz 2,80 % eff. p. a.* 3,99 % eff. p. a.**
Monatliche Rate 357,29 Euro 367,60 Euro
Kreditkosten gesamt 21.437,18 Euro 22.055,90 Euro
Zinskosten gesamt 1.437,18 Euro 2.055,90 Euro
Ersparnis 618,72 Euro  

* Durchschnitt aller von Januar bis Juli 2020 über CHECK24 abgeschlossenen Ratenkredite mit dem Verwendungszweck „Neufahrzeug“, ungeachtet der Laufzeit oder eines Merkmals aufseiten des Kreditnehmers [Stand 23.7.2020]
** Zinssatz für Autokredite im Zinsrechner auf der Webseite der Volkswagen Bank

Der durchschnittliche jährliche Effektivzins aller von Januar bis Juli 2020 über CHECK24 abgeschlossenen Ratenkredite mit dem Verwendungszweck „Neufahrzeug“ liegt mit 2,80 Prozent im Moment um 14 Prozent tiefer als im Jahr 2015. Damals betrug der Durchschnittszins noch 3,25 Prozent effektiv pro Jahr. Ganze 618,72 Euro können Sie so in unserem Rechenbeispiel gegenüber einem Autokredit mit einem effektiven Jahreszins von 3,99 Prozent sparen. Letzteren legt die Volkswagen Bank dem Kreditrechner auf Ihrer Webseite zugrunde. Bei entsprechender Kreditwürdigkeit können Ihnen Banken bei einer unverbindlichen Konditions-Anfrage über den CHECK24 Kreditvergleich selbstverständlich auch noch deutlich günstigere Zinssätze anbieten. Ihre Ersparnis gegenüber der Händlerfinanzierung fällt dann entsprechend noch höher aus. Eine solche Konditionsanfrage ist übrigens immer Schufa-neutral – das heißt, Sie müssen sich beim Kreditvergleich mit CHECK24 keine Sorgen über Ihren Schufa-Score machen.

Kombinieren Sie also wie in unserem Beispiel das Mehrwertsteuer-Geschenk von Volkswagen mit einer Finanzierung bei einem unabhängigen Kreditinstitut, zahlen Sie bei einer Bestellung bis Ende September für Ihren neuen VW T-Roc um rund 4.309 Euro weniger.


Sie sind noch unsicher, welche Art der Kfz-Finanzierung für Sie die richtige ist? In unserem Beitrag zu diesem Thema erfahren Sie, ob Autokredit, Leasing oder doch Finanzierung mit Schlussrate am besten zu Ihren Möglichkeiten passen.


BMW 225xe Active Tourer Plug-in Hybrid – 8.734 Euro Ersparnis durch Corona-Prämie und Kreditvergleich

Im zweiten Beispiel nehmen wir die Anschaffung des Kompaktvans BMW 225xe Active Tourer als Plug-in Hybrid unter die Lupe. Der Van des bayerischen Premiumherstellers bietet Familien mit mehreren Kindern ausreichend Platz und qualifiziert sich mit einem Nettolistenpreis von unter 40.000 Euro für die höchste Stufe der sogenannten Innovationsprämie. Neue Plug-in Hybride werden mit bis zu 6.750 Euro bezuschusst, wovon der Staat 4.500 Euro und der Hersteller die restlichen 2.250 Euro übernimmt.

Der Plug-in Hybrid BMW 225xe Active Tourer in dunkler Lackierung an einer Ladesäule in der Münchner Innenstadt, Kfz-Finanzierung über Innovationsprämie und Online-Autokredit.

Der BMW 225xe Active Tourer Plug-in Hybrid an einer Ladesäule in der Münchner Innenstadt. © BMW AG

In der Ausstattungsvariante „Advantage“ gibt es den 2er-BMW ab 40.843,71 Euro. Mit dem normalen Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent lag dieser Betrag noch bei 41.900 Euro – die vorübergehende Senkung auf 16 Prozent macht das Auto für Sie also schon einmal um rund 1.056 Euro günstiger. Ziehen wir von dem aktuellen Bruttopreis noch die Prämie für elektrifizierte Neufahrzeuge ab, kostet der Familienwagen nur noch 34.093,71 Euro.

Wollen Sie bei einer Anzahlung von 4.093,71 Euro den restlichen Kaufbetrag von 30.000 Euro über einen Autokredit finanzieren, sollten Sie auch in diesem Fall zunächst online passende Kfz-Finanzierungen verschiedener Banken vergleichen. Rechnen wir für den BMW mit denselben Zinssätzen wie beim VW T-Roc, so ergibt sich für Sie am Ende ein Vorteil von rund 928 Euro, allein durch den durchschnittlich besseren Zinssatz bei einer unabhängigen Kreditbank.

Grundannahmen der Vergleichsrechnung:

Kreditbetrag: 30.000 Euro
Laufzeit der Rückzahlung: 60 Monate

  Autokredit über
CHECK24 Kreditvergleich
Autokredit von
Hersteller- bzw. Händler-Bank
Zinssatz 2,80 % eff. p. a.* 3,99 % eff. p. a.**
Monatliche Rate 535,93 Euro 551,40 Euro
Kreditkosten gesamt 32.155,77 Euro 33.083,85 Euro
Zinskosten gesamt 2.155,77 Euro 3.083,85 Euro
Ersparnis 928,08 Euro  

* Durchschnitt aller von Januar bis Juli 2020 über CHECK24 abgeschlossenen Ratenkredite mit dem Verwendungszweck „Neufahrzeug“, ungeachtet der Laufzeit oder eines Merkmals aufseiten des Kreditnehmers [Stand 23.7.2020]
** Zinssatz für Autokredite im Zinsrechner auf der Webseite der Volkswagen Bank

Insgesamt können Sie bis zum Ende der Mehrwertsteuer-Senkung am Jahresende durch geschickte Kombination von Prämie und günstigem Autokredit also für rund 8.734 Euro weniger zum BMW-Fahrer werden, als dies ohne die Maßnahmen der Fall wäre.

Renault Zoe Life – Elektroauto (fast) zum halben Preis

Das Elektroauto Renault Zoe in dunkelgrau bei Sonnenuntergang auf Sardinien, Kfz-Finanzierung mit Corona-Prämie und Online Autokredit.

Der Renault Zoe in der Abendsonne vor südländischer Kulisse.
Bild: Jean-Brice Lemal © Renault Communications

Der Umstieg auf ein zukunftsfähiges Elektroauto ist für viele nicht zuletzt eine Frage des Preises. Der Renault Zoe, der mittlerweile bereits in der zweiten Generation über die Straßen stromert, hat sich in den vergangenen Jahren auch dank seiner vergleichsweise moderaten Kosten zum beliebtesten Elektroauto der Deutschen gemausert.

Da der französische Autobauer die Corona-Prämie von 9.000 Euro für seine Modelle noch einmal um weitere tausend Euro aufstockt, gewinnt der elektrische Kleinwagen zusätzlich an Attraktivität. Mit einer angegebenen Reichweite von bis zu 395 km präsentiert sich der wendige 5-Türer auch in der von uns betrachteten Modellvariante „Zoe Life R110 Z.E. 40“ absolut alltagstauglich.

Die gesenkte Mehrwertsteuer vergünstigt den Zoe um 552,10 Euro – von vormals 21.900 Euro bleibt aktuell noch ein Listenpreis von 21.347,90 Euro. Ziehen Sie hiervon die 10.000 Euro an Fördermitteln ab, kostet Sie der kleine Elektroflitzer mit 11.347,90 Euro nur noch etwas mehr als die Hälfte des ursprünglichen Betrags. In dieser Summe fehlt allerdings noch der Preis für den Akku – für unsere Betrachtung veranschlagen wir eine monatliche Mietgebühr von 74 Euro.

Der Akku – mieten oder kaufen?

Beim Renault Zoe kommt zum Kaufpreis für den Wagen selbst noch ein monatlicher Mietpreis für den Akku hinzu. Je nach der jährlich von Ihnen zurückgelegten Strecke schlägt die Batteriemiete mit mindestens 74 Euro pro Monat zu Buche. Wollen Sie den Akku mit einer Speicherkapazität von 41 kWh gleich mitkaufen, zahlen Sie dafür einen Aufpreis von rund 7.000 Euro. Gegenüber einer Monatsmiete von 74 Euro rechnet sich der Kauf also erst nach rund acht Jahren – bei der monatlichen Höchstmiete von 124 Euro fahren Akku-Käufer hingegen schon nach knapp fünf Jahren günstiger. Jedoch haben Sie auch nur bei der Miet-Option dauerhaft Anspruch auf ein neues Akku-Paket, sollte die Speicherkapazität unter 75 Prozent des ursprünglichen Wertes fallen (nach 10 Jahren: unter 60 Prozent). Beim Kauf der Batterie erlischt eine Garantie von 66 Prozent der Kapazität nach acht Jahren oder 160.000 gefahrenen Kilometern.

Leisten Sie für den Zoe eine Anzahlung von 1.347,90 Euro, müssen Sie noch 10.000 Euro über einen Autokredit finanzieren. Wichtig: Gegenüber den vorherigen Rechnungen setzen wir für die Rückzahlung dieses vergleichsweise geringen Kreditbetrags einen kürzeren Zeitraum von drei Jahren an. Dadurch verringern sich auch die anfallenden Zinskosten.

Grundannahmen der Vergleichsrechnung:

Kreditbetrag: 10.000 Euro
Laufzeit der Rückzahlung: 36 Monate

  Autokredit über
CHECK24 Kreditvergleich
Autokredit von
Hersteller- bzw. Händler-Bank
Zinssatz 2,80 % eff. p. a.* 3,99 % eff. p. a.**
Monatliche Rate 289,78 Euro 294,88 Euro
Kreditkosten gesamt 10.431,95 Euro 10.615,64 Euro
Zinskosten gesamt 431,95 Euro 615,64 Euro
Ersparnis 183,69 Euro  

* Durchschnitt aller von Januar bis Juli 2020 über CHECK24 abgeschlossenen Ratenkredite mit dem Verwendungszweck „Neufahrzeug“, ungeachtet der Laufzeit oder eines Merkmals aufseiten des Kreditnehmers [Stand 23.7.2020]
** Zinssatz für Autokredite im Zinsrechner auf der Webseite der Volkswagen Bank
*** Die monatliche Kreditrate enthält noch nicht die monatliche Batteriemiete von mind. 74 Euro.

Die mögliche Gesamtersparnis aus Innovationsprämien, Mehrwertsteuer-Vorteil und Finanzierung über eine unabhängige Kreditbank summiert sich beim Renault Zoe auf rund 10.736 Euro. Klammern wir die monatliche Batteriemiete aus, fallen die Finanzierungskosten des Elektroautos nur rund 10 Prozent höher aus als der Betrag, den Sie beim Kauf derzeit sparen können.

Was Sie bei langen Lieferzeiten tun sollten

Bei den vorgestellten Modellen handelt es sich durchweg um Fahrzeuge, die Sie nach derzeitigem Stand bis Ende des Jahres in Ihrer Garage stehen haben, wenn Sie jetzt zuschlagen. Die längste Lieferzeit ist mit fünf Monaten beim Plug-in Hybrid von BMW zu erwarten, wie aus den Daten eines Vergleichsportals für Neuwagenkäufe hervorgeht. Bei vielen Modellen fallen die zu erwartenden Lieferzeiten teils erheblich länger aus, gerade im zunehmend gefragten Segment der Elektroautos.

Auch hier zeigt sich der Renault Zoe mit einer Frist von weniger als drei Monaten bis zur Schlüsselübergabe sehr viel attraktiver als etwa der VW e-Up, auf den Interessenten aktuell fast ein ganzes Jahr warten müssen. Wird der Kaufvertrag jedoch erst mit dem Zeitpunkt der Auslieferung gültig, wird dann bereits wieder der alte Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent fällig. Auch der staatliche Anteil am aufgestockten Umweltbonus wird nur so lange gezahlt, bis das Budget von gut zwei Milliarden Euro komplett ausgeschöpft wurde. Ganz gleich, was Sie für ein Fahrzeug kaufen wollen: Allzu lange sollten Sie sich mit Ihrem Autokauf also nicht Zeit lassen, nachdem Sie über CHECK24 passende Autokredite verglichen haben.

Weitere Nachrichten über Autokredit

Weitere Nachrichten über Autokredit