Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Kostenlose Kreditkarte

Kreditkarten aller wichtigen Top-Anbieter im Vergleich

  • checkmark Kostenlos und unverbindlich
  • checkmark Nirgendwo Besser Garantie
  • checkmark Exklusive 50 € Bonusaktion
Teaser
Teaser Bubble

Exklusiv Bonus – 50 € für die Gebührenfrei Mastercard Gold

Neukunden, die im Aktionszeitraum eine Gebührenfrei Mastercard Gold beantragen und diese mindestens 1 Mal bis zum 30.06.2024 zur Bezahlung einsetzen, erhalten einen Willkommensbonus in Höhe von 50 €. Sämtliche Konditionen finden Sie unter "Details" und dann "Weitere Infos & Bonus".
https://finanzen.check24.de/cc/teaser/view/image/desktop/partnerlogos/tuev_2022.svg

CHECK24 von TÜV Saarland erneut mit Bestnote ausgezeichnet

Der TÜV Saarland hat CHECK24 für die Kundenzufriedenheit ein "sehr gut" verliehen. Damit ist das Unternehmen bereits das siebte Mal in Folge mit der Bestnote ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Zertifikat wurde erteilt von:
TÜV Saarland Holding GmbH
Am TÜV 1
66280 Sulzbach / Saar
Weitere Informationen erhalten Sie hier.
https://finanzen.check24.de/cc/teaser/view/image/desktop/partnerlogos/nirgendwo_besser_garantie.svg

CHECK24 Garantie: Nirgendwo besser

Wenn Sie bei einer Bank oder einem Kreditkartenvermittler ein besseres Kreditkartenangebot (Eröffnungsbonus, Produkteigenschaften) finden als bei CHECK24, bieten wir Ihnen das Produkt zu denselben Konditionen an. Zusätzlich zahlen wir Ihnen 5 €, sofern Sie diese Kreditkarte über CHECK24 abschließen. Die Nirgendwo besser Garantie gilt nur für Kreditkarten, die Sie direkt über uns abschließen können. Details finden Sie hier.
Bereits CHECK24 Kunde? Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
anmelden
Unsere Top Kreditkarten Partner
„Einfach und schnell‟ 05/2024

Kostenlose Kreditkarte

Das Wichtigste zur kostenlosen Kreditkarte

  • Ob Mastercard, Visa oder American Express – über den Kreditkarten-Vergleich von CHECK24 finden Sie schnell und einfach die für Sie beste kostenlose Kreditkarte.
  • Auch wenn eine Kreditkarte kostenlos ist, die Bank also keine Jahresgebühr verlangt, können für die Kreditkartennutzung Kosten anfallen. 
  • Die besten kostenlosen Kreditkarten ermöglichen den Rechnungsausgleich zu 100 Prozent per Lastschrift.

Was ist eine kostenlose Kreditkarte? 

Die Grundgebühr fällt in der Regel für das Halten der Kreditkarte an. Eine Kreditkarte gilt daher als kostenlos, wenn dauerhaft keine Jahresgebühr anfällt. Mittlerweile gibt es auch Gold- und Platinkarten ohne jährliche Grundgebühr.

Aber: Kostenlos ist nicht gleich kostenlos. Denn neben der Jahresgebühr können weitere Kosten anfallen, zum Beispiel Zinsen für die Nutzung des Kreditrahmens oder Gebühren für das Abheben in Fremdwährung. Diese Kosten fallen jedoch nur bei der Nutzung der Karte an und nicht grundsätzlich in Form einer Jahresgebühr. 

Für wen eignet sich eine kostenlose Kreditkarte?

Eine kostenlose Kreditkarte eignet sich im Grunde für jeden nicht nur beim Reisen zur Mietwagen- oder Hotelbuchung, sondern auch für den alltäglichen Gebrauch. Denn eine gebührenfreie Karte funktioniert beim Bezahlen und Abheben genauso gut wie eine teure Kreditkarte.

Im Alltag kann sie beispielsweise zum mobilen Bezahlen mit dem Smartphone oder zum Bezahlen beim Online Shoppen eingesetzt werden. Außerdem wird die kostenlose Visa-Karte oder Mastercard weltweit bei Millionen von Händlern und Dienstleistern akzeptiert. Sie können im In- und Ausland in Geschäften, Restaurants und Hotels bezahlen und an allen Geldautomaten mit dem entsprechenden Logo im besten Fall kostenlos Bargeld abheben.

CHECK24 Tipp

Kostenlose Kreditkarte auf Reisen

  • Bezahlen Sie in der lokalen Währung: Im Ausland haben Sie am Kassenterminal die Wahl, in Euro oder in der Landeswährung zu bezahlen. Wenn Sie in Euro bezahlen, kann der Wechselkurs deutlich schlechter sein.
  • Nutzen Sie die Reiseversicherung Ihrer Kreditkarte: Auch kostenlose Kreditkarten bieten verschiedene Reiseversicherungen wie die Auslandskranken- oder die Reiserücktrittsversicherung an. Diese können in Anspruch genommen werden, wenn die Reise mit der Kreditkarte bezahlt wurde. 
Author image

"Kreditkartengebühren sind meistens nicht gerechtfertigt. Ein Vergleich verschiedener Anbieter hilft, eine individuell passende und gebührenfreie Karte zu finden. Auch ohne Jahresgebühr bieten Kreditkarten häufig den besten Leistungsumfang. Die beiden wichtigsten Kriterien bei der Suche nach der richtigen Karte sind in der Regel weltweit gebührenfreies Geldabheben und Bezahlen. Die Kreditkarte von der Hausbank kann im Ausland schnell zu einer echten Kostenfalle werden. Mit einem Vergleich finden Verbraucher in wenigen Minuten die passende kostenlose Kreditkarte."

Wieland Klingspor,
Geschäftsführer Kreditkarte bei CHECK24

So funktioniert's:
Kreditkarte kostenlos beantragen und schnell erhalten

Kreditkarten kostenlos vergleichen

Verschaffen Sie sich über den kostenlosen Kreditkarten-Vergleich von CHECK24 schnell und einfach einen Überblick über die Konditionen zahlreicher Kreditkarten. Nutzen Sie die Filtereinstellungen, um sich nur Kreditkarten ohne Jahresgebühr anzeigen zu lassen.

Viele Banken belohnen den Abschluss einer neuen Kreditkarte zudem mit attraktiven Prämien. Im CHECK24 Kreditkarten-Vergleich finden Sie dazu oft spezielle Angebote, die Sie nur erhalten, wenn Sie die Kreditkarte direkt über CHECK24 abschließen.

Karte beantragen & legitimieren

Haben Sie sich für ein passendes Angebot entschieden, können Sie die Kreditkarte kostenlos beantragen. Bei den meisten Banken können Sie den Antrag direkt online über CHECK24 stellen. Dazu sind nur wenige persönliche Angaben nötig.

Anschließend legitimieren Sie sich per Postident oder Videoident. Bei einigen Kreditkartenanbietern müssen Sie lediglich eine Kopie Ihres Personalausweises hochladen oder das Aktivierungsformular zurücksenden.

Kreditkarte & PIN erhalten

Innerhalb weniger Tage nach der Prüfung erhalten Sie per Post Ihre kostenlose Mastercard oder Visa Karte. Die zugehörige PIN erhalten Sie in einem separaten Schreiben.

Für besonders Eilige: Bei vielen Banken erhalten Sie zudem eine virtuelle Kreditkarte, die Sie direkt nach der Legitimationsprüfung zum mobilen Bezahlen oder Online-Shopping einsetzen können.

CHECK24 Tipp

Kostenlose Expertenberatung

Sie haben noch eine Frage zu einer bestimmten Kreditkarte, zum Abschluss oder der Bearbeitung Ihres Antrags? Unsere telefonische Expertenberatung hilft Ihnen weiter. Sie erreichen unsere Berater von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 20 Uhr unter 089 - 24 24 11 16.

CHECK24-Empfehlung:
Die besten kostenlosen Kreditkarten

Im Kreditkarten-Vergleich von CHECK24 finden Sie viele attraktive Angebote. Aktuell profitieren Sie bei den folgenden beiden Kreditkarten von sehr guten Konditionen und Leistungen. Beim Abschluss erhalten Sie zudem oft einen exklusiven Neukundenbonus.

Gebührenfrei Mastercard Gold

50 € Bonus

Kostenlose Bezahlung: weltweit

[ Dauerhaft keine Jahresgebühr

Rechnungsausgleich: Überweisung

Anbieter-Bewertungen

Barclays Visa Card

3-Monats-Ratenkauf zu 0 % Zinsen

Dauerhaft keine Jahresgebühr

[ Kostenlose Bezahlung & Abhebung: weltweit

Anbieter-Bewertungen

Die beliebtesten kostenlosen Kreditkarten aus unserem Vergleich

Um Ihnen die Auswahl einer passenden Kreditkarte zu erleichtern, haben unsere CHECK24 Kreditkarten-Experten ein Punktesystem entwickelt, das die wichtigsten Kartenleistungen und Kundenbewertungen berücksichtigt. Das folgende Kreditkarten-Ranking zeigt die beliebtesten Kreditkarten, basierend auf den Produktleistungen, Bewertungen und aktuell attraktiven Konditionen.

Note mtl. Gebühr Hinweis zur Gebühr Bezahlung Abhebung
1. Gebührenfrei Mastercard GOLD
1,3 KARTENNOTE sehr gut
0 €
(dauerhaft kostenlos)
Kostenlos weltweit
Kostenpflichtig
mehr Infos
2. Barclays Visa
1,2 KARTENNOTE Testsieger
0 €
(dauerhaft kostenlos)
Kostenlos weltweit
Kostenlos weltweit
mehr Infos
3. Extra Karte
1,6 KARTENNOTE gut
0 €
(dauerhaft kostenlos)
Kostenlos Eurozone
Kostenpflichtig
mehr Infos
4. TF Mastercard Gold
1,5 KARTENNOTE sehr gut
0 €
(dauerhaft kostenlos)
Kostenlos weltweit
Kostenpflichtig
mehr Infos
5. Hanseatic Bank GenialCard
1,3 KARTENNOTE sehr gut
0 €
(dauerhaft kostenlos)
Kostenlos weltweit
Kostenpflichtig
mehr Infos

Was kostet mich eine Kreditkarte?

Welche Gebühren anfallen können, obwohl die Kreditkarte kostenlos ist, hängt von der Kartenart und der individuellen Nutzung ab. Bei einigen Karten ist beispielsweise der Einsatz im Ausland oder das Abheben von Bargeld kostenpflichtig. Außerdem können Zinsen für die Nutzung des Kreditrahmens anfallen. Die Höhe der Kosten ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Der Kartenaussteller verdient durch diese zusätzlichen Gebühren Geld und kann daher die Kreditkarte ohne eine Jahresgebühr anbieten. Die genauen Konditionen der jeweiligen Kreditkarte finden Sie in den Produktdetails.

Abrechnungsart und Sollzinsen

Ein wichtiger Kostenpunkt, auf den Sie bei einer kostenlosen Kreditkarte achten sollten, ist die Art der Abrechnung und die damit verbundenen Sollzinsen.

Abrechnung bei Revolving-Karten

Bei der Credit Card (auch Revolving Card genannt) fallen für die voreingestellte Teilzahlungsoption Sollzinsen an. Das bedeutet, dass Sie am Ende der Abrechnungsperiode eine Rechnung erhalten und die Höhe der Rückzahlung selbst bestimmen können. In der Regel müssen Sie jedoch entweder einen Prozentsatz des Rechnungsbetrags zwischen 2 und 5 Prozent oder mindestens 30 Euro überweisen. Wird nur ein Teil der Ausgaben beglichen, fallen auf den Restbetrag Zinsen von bis zu 25 Prozent an. Zudem muss der Rechnungsbetrag manuell per Überweisung ausgeglichen werden.

Abrechnung bei Charge-Karten

Beim Kreditkartentyp Charge Card hingegen wird der offene Betrag vollständig per Lastschrift vom Referenzkonto abgebucht. Bis zur Abbuchung steht Ihnen ein zinsfreier Kreditrahmen zur Verfügung.

Einige Kreditkartenanbieter erheben jedoch Gebühren für den vollständigen Rechnungsausgleich. Bei der Barclays Visa beispielsweise zahlen Sie für den vollständigen Rechnungsausgleich eine Gebühr von 2 Euro pro Monat (Stand 01/2024).

CHECK24 Tipp

So können Sie Zinsen vermeiden

Bei einigen Kreditkarten haben Sie die Möglichkeit, die Zahlungsart komplett auf Lastschrift umzustellen. Wir empfehlen Ihnen, den Rechnungsausgleich auf 100 Prozent einzustellen, damit keine Sollzinsen anfallen. Ist ein automatischer Ausgleich nicht möglich, sollten Sie den offenen Betrag immer vollständig überweisen, denn auch wenn Sie den Kreditrahmen nur kurzzeitig nutzen, zahlen Sie hohe Zinsen.

Sollzinsen bei Transaktionen

Sollzinsen können nicht nur durch die Art der Abrechnung entstehen, sondern auch für andere Transaktionen wie zum Beispiel beim Abheben von Bargeld. Die Zinsen fallen ab dem Tag der Buchung an, unabhängig davon, ob der monatliche Rechnungsbetrag vollständig beglichen wurde oder nicht.

Ein Beispiel: Wenn Sie mit der kostenlosen Mastercard der TF Bank 200 Euro Bargeld an einem Geldautomaten abheben, zahlen Sie ab dem Tag der Abhebung Sollzinsen in Höhe von 24,79 Prozent auf den Betrag (Stand 01/2024).

Weitere Gebühren

  • Fremdwährungsgebühren: für Bargeldabhebungen oder Zahlungen in Fremdwährung – also einer anderen Währung als Euro. Zusätzlich können Währungsumrechnungsgebühren anfallen, die vom jeweiligen Tageskurs der Fremdwährung abhängig sind.
  • Abhebegebühren: werden für das Abheben von Bargeld am Geldautomaten fällig. Meist ein bestimmter Prozentsatz des abgehobenen Betrags oder ein Mindestbetrag, der immer beim Geldabheben anfällt. Viele Geldautomatenbetreiber erheben auch im Ausland eine Automatengebühr bei der Barverfügung.
  • Sonstige Gebühren: für die Ausstellung einer Partnerkarte oder einer Ersatzkarten. Für den Einsatz im Casino oder Wettbüro fallen oftmals Glücksspielgebühren an.
Person hebt Geld mit der Kreditkarte ab
CHECK24 Tipp

So vermeiden Sie hohe Gebühren

Um hohe Kosten zu vermeiden, sollten Sie vor der Beantragung einer kostenlosen Kreditkarte die genauen Konditionen prüfen und überlegen, wie Sie die Karte nutzen möchten. Wenn Sie beispielsweise häufig außerhalb der Eurozone unterwegs sind, sollten Sie sich für eine Karte ohne Fremdwährungsgebühr entscheiden. Wollen Sie sich über einen längeren Zeitraum Geld leihen, ist ein Ratenkredit die günstigere Option.

Beispielrechnung:
Standard Kreditkarte vs. kostenlose Kreditkarte

Bei einer Standardkreditkarte fallen neben der Jahresgebühr oft weitere Kosten an, zum Beispiel für das Bargeldabheben oder Bezahlen in Fremdwährung. Wie viel Sparpotenzial in einer kostenlosen Kreditkarte steckt, verdeutlicht folgende Beispielrechnung:

Standard Kreditkarte* Kostenlose Kreditkarte
Jahresgebühr 39 € 0 €
Geldabheben in
Fremdwährung: 500 $
19,13 €** 0 €
Bezahlen in
Fremdwährung: 300 $
4,73 €** 0 €
Geldabheben in Euro: 300 € 7,50 € 0 €
Insgesamt: 70,36 € 0 €

* Beispiel Preisliste einer Standardkreditkarte: Für Geldabheben fallen 2,5 % Abhebegebühren an. Die Fremdwährungsgebühren beim Bezahlen und Geldabheben betragen 1,75 % vom Kartenumsatz. 
** Annahme: Umrechnungskurs 1 USD = 0,90 EUR  

Welche kostenlosen Kreditkarten gibt es?

CHECK24 Hinweis

Kostenlose Prepaid Kreditkarten sind selten

Eine Prepaid Kreditkarte muss vor der Nutzung mit einem Geldbetrag aufgeladen werden – der Karteninhaber kann nur über das Guthaben verfügen, eine Überziehung ist nicht möglich. Häufig verlangen Kreditkartenanbieter für Prepaid-Kreditkarten eine Jahres- oder Aktivierungsgebühr zur Deckung der Verwaltungskosten, da sie für die Inanspruchnahme eines Kreditrahmens keine Sollzinsen berechnen können.

Fazit

Das Angebot an Kreditkarten ohne Jahresgebühr ist bereits sehr gut, kostenpflichtige Karten müssen Sie beim Vergleichen allerdings nicht von vornherein ausschließen. Oft entfällt die Jahresgebühr zum Beispiel, wenn mit der Karte ein bestimmter Mindestumsatz erzielt wird. Auch die sehr umfangreichen Versicherungsleistungen oder andere Services einer kostenpflichtigen Kreditkarte, kann sich vor allem für Vielreisende lohnen. Unser Kreditkartenvergleich hilft Ihnen dabei, das für Sie günstigste und beste Angebot zu finden.

Häufige Fragen zur kostenlosen Kreditkarte

Welche Voraussetzungen muss ich für eine kostenlose Kreditkarte erfüllen?

Die Voraussetzungen für eine kostenlose Kreditkarte sind die gleichen wie bei Kreditkarten mit Jahresgebühr und hängen vor allem vom jeweiligen Kartentyp ab. Bei Karten mit Kreditrahmen, also Charge- und Credit-Karten, muss der Inhaber volljährig sein und die Vorgaben der Bank an seine Kreditwürdigkeit erfüllen. Außerdem wird ein fester Wohnsitz in Deutschland vorausgesetzt. Bei Debit- und Prepaid-Karten entfällt manchmal die Bonitätsprüfung, da diese Karten dem Nutzer auch keinen Kreditrahmen gewähren. Das Mindestalter kann aus diesem Grund ebenfalls deutlich niedriger liegen.

Wird die Schufa auch bei einer kostenlosen Kreditkarte abgefragt?

Wenn Sie eine Charge-, Debit- oder Credit-Karte beantragen, wird üblicherweise Ihr Schufa-Score abgefragt. Lediglich bei Prepaid-Karten wird in der Regel auf eine Schufa-Abfrage verzichtet. Diese Karten sind dann aber meist nicht gebührenfrei.

Wie hoch ist das Kreditkartenlimit einer kostenlosen Kreditkarte?

Das Kreditkartenlimit einer kostenlosen Kreditkarte hängt in der Regel von Ihrer Kreditwürdigkeit ab. Banken entscheiden anhand der Bonität über die Höhe des Kreditrahmens. Dieser kann von der Bank automatisch erhöht werden, wenn die Kreditkartenabrechnung immer pünktlich bezahlt wird und die Kreditkarte schon eine Weile im Besitz des Karteninhabers ist. Der Verfügungsrahmen einer Prepaid-Kreditkarte ist gleich dem Guthaben auf dem Kartenkonto, da bei diesem Kartentyp kein echter Kreditrahmen gewährt wird.

Author image
Lisa Wendel ()
Online Redakteurin Finanzen
Lisa ist seit 2022 Teil der Online Redaktion von CHECK24. Als gelernte Bankkauffrau ist sie mit den Themen rund um die Finanzwelt vertraut und bereitet diese einfach und verständlich für die Leser auf.

weiterführende Links

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon