Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 12 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 12
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
girokonto@check24.de
Sie sind hier:

Girokonto Lexikon

A A A

Gemeinschaftskonto

Ein Girokonto kann nicht nur als Einzel- sondern auch als Gemeinschaftskonto geführt werden. In diesem Fall gibt es zwei oder mehr gleichberechtigte Kontoinhaber, die gleichermaßen alle Rechte und Pflichten des zugrunde liegenden Girovertrags erfüllen müssen. Jeder Kontoinhaber erhält von der Bank eine eigene Girocard sowie auf Wunsch und bei ausreichender Bonität auch eine Kreditkarte. Es können also alle Partner auf das Girokonto zugreifen.

Beim Gemeinschaftskonto gelten dieselben Richtlinien wie beim klassischen Girokonto für Einzelpersonen. Das bedeutet beispielsweise, dass es ebenfalls formlos und ohne die Einhaltung einer Frist gekündigt werden kann. Allerdings müssen hier alle Verfügungsberechtigten ihr Einverständnis abgeben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, das Gemeinschaftskonto in ein Einzelkonto umzuwandeln.

Gemeinschaftskonten können als Und-Konto und als Oder-Konto geführt werden. Beim Oder-Konto haben beide Verfügungsberechtigten Zugang zum Onlinebanking und können unabhängig voneinander Bankgeschäfte tätigen. Diese Form des Gemeinschaftskontos bietet den Kontoinhabern größtmögliche Flexibilität. Lediglich für die Kündigung des Kontos, eine Kreditaufnahme oder die Erteilung von Vollmachten an Dritte bedarf es der Zustimmung aller Verfügungsberechtigten. Beim Und-Konto ist dagegen die Zustimmungen aller Kontoinhaber nötig, um eine Transaktion auszuführen. Dabei handelt es sich folglich um die sicherere Variante – die Kontoführung kann sich dafür zuweilen etwas umständlich gestalten.

Ein Gemeinschaftskonto empfiehlt sich beispielsweise im Falle einer gemeinsamen Haushaltsführung oder für Geschäftspartner. Wie das klassische Girokonto kann das Gemeinschaftskonto ebenfalls bequem online beantragt werden. Auch die Gebühren unterscheiden sich bei den beiden Kontoformen nicht.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

CHECK24 Girokonto Vergleich

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 12
8 - 20 Uhr | Mo - Fr

oder eine Mail an: girokonto@check24.de