Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 12 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 12
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
girokonto@check24.de
Sie sind hier:

Girokonto Ratgeber

A A A

Ein Girokonto mit Kreditkarte bietet viele Vorteile

Girokonten werden häufig in Kombination mit einer Kreditkarte angeboten. Für Verbraucher hat das einige Vorteile. Zum einen lässt sich eine Kreditkarte überall dort einsetzen, wo die Girocard nicht akzeptiert wird. Das können beispielsweise einige Onlineshops, Mietwagenfirmen oder Geldautomaten und EC-Terminals im außereuropäischen Ausland sein. Auch für Hotel- und Reisebuchungen, Ticketreservierungen oder Carsharing wird häufig eine Kreditkarte benötigt. Zudem sind bargeldlose Zahlungen und Bargeldabhebungen im Ausland mit der Kreditkarte meist wesentlich günstiger als mit der Girocard – einige Institute bieten diese Services sogar kostenlos an.

Kreditkarten können auch unabhängig vom Girokonto beantragt werden. Es  bringt jedoch einige Vorteile mit sich, wenn beide Produkte über dieselbe Bank laufen. Zum einen haben Bankkunden auf diese Weise einen besseren Überblick über ihre Finanzen. Sie müssen sich nur einmal im Onlinebanking anmelden, wo sie sämtliche Transaktionen übersichtlich aufgeführt vorfinden – sowohl die mit der Giro- als auch die mit der Kreditkarte. Zudem kann vom Girokonto schnell und unkompliziert Geld auf das Kreditkartenkonto überwiesen werden. Bei einigen Banken ist das Kreditkartenkonto sogar attraktiv verzinst, sodass es zugleich als flexible Anlagemöglichkeit genutzt werden kann.

Kreditkarten zum Girokonto können gebührenfrei oder kostenpflichtig sein

Kreditkarten zum Girokonto werden oftmals kostenlos angeboten. In einigen Fällen wird jedoch auch eine jährliche Gebühr fällig, die sich in der Regel zwischen zehn und 60 Euro bewegt. Sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Kreditkarten bieten oft attraktive Zusatzleistungen wie Bonusprogramme, Cashback, Rabatte, Versicherungen oder Reise- und Notfallservices. Generell beinhalten Kreditkarten mit höheren Jahresgebühren jedoch auch mehr Leistungen. Neben der Standardvariante bieten einige Institute auch Gold- oder Platinkarten an. Diese sind deutlich teurer und können bis zu mehreren hundert Euro im Jahr kosten. Ihr Leistungsumfang ist dafür jedoch wesentlich umfangreicher.

Girokonten mit Kreditkarte: Ein Vergleich kann sich lohnen

Im Girokonto Vergleich von CHECK24 können sich Kunden über die Kosten informieren, die für die Nutzung der Kreditkarte im In- und Ausland anfallen. Zudem können die Jahresgebühren der Anbieter für Kreditkarte und Partnerkarte verglichen werden. Wer generell keine Gebühren für die zum Girokonto gehörige Kreditkarte bezahlen möchte, kann die kostenpflichtigen Angebote auch im Vorfeld ausschließen. Zum Girokonto sind sowohl klassische Kreditkarten mit revolvierendem Kredit als auch Chargekarten und Debitkarten erhältlich. Zudem bieten die Institute VISA- und MasterCard-Kreditkarten an.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

CHECK24 Girokonto Vergleich

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 12
8 - 20 Uhr | Mo - Fr

oder eine Mail an: girokonto@check24.de