Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 16 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 16
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kreditkarte@check24.de
Sie sind hier:

Häufige Fragen zum Thema Kreditkarte

A A A

Kann ich auch Bargeld mit der Kreditkarte abheben?

Ja, mit Ihrer Kreditkarte können Sie auch an Bargeld gelangen. Dabei ist darauf zu achten, dass das Bargeld an einem Geldautomaten beziehen, welcher Ihren Kreditkartenanbieter akzeptiert. Ob dies der Fall ist erkennen Sie an dem jeweiligen Symbol des Kreditkartenanbieters direkt am Automaten. Die größten Anbieter von Kreditkarten sind Visa, MasterCard und American Express. Diese verfügen weltweit über eine hohe Akzeptanz. Kreditkarten von  Visa und MasterCard werden jeweils in über 200 Ländern angenommen.

Um am Geldautomaten abheben zu können benötigen Sie, wie auch bei einer Debitcard (EC-Karte), eine Geheimnummer. Diese PIN-Nummer dient der Identifizierung Ihrer Person und muss am Geldautomaten eingegeben werden. Die Geheimnummer wird Ihnen in der Regel einige Tage nachdem Sie Ihre Kreditkarte erhalten haben separat von der Bank zugesandt.

Allerdings bietet Ihnen nicht jedes Kreditinstitut den Service mit der Kreditkarte kostenlos Bargeld abheben zu können. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihnen der Kreditkarten Anbieter eine Gebühr für die Bargeldabhebung berechnet. Die Gebühr beträgt dabei je nach Kreditkarte zwischen zwei und vier Prozent der Auszahlungssumme. Auch eine Mindestgebühr fällt in der Regel an. Dabei werden Ihnen je nach Kreditkarte mindestens vier bis sechs Euro berechnet, auch wenn Sie nur einen geringen Geldbetrag abheben.

Für die Nutzung Ihrer Kreditkarte außerhalb der Eurozone müssen die Banken ein Entgelt für die Umrechnung in Fremdwährung bezahlen. Dieses Auslandsentgelt ist unabhängig von der Gebühr für die Bargeldabhebung und kann Ihnen von der Bank in Rechnung gestellt werden. In der Regel wird eine Auslandseinsatzgebühr in Höhe von ein bis zwei Prozent auf die jeweilig genutzte Summe berechnet. Jedoch fällt diese Gebühr nicht innerhalb der Eurozone an.
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

CHECK24 Kreditkarten Vergleich

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 16
8 - 20 Uhr | Mo - So

oder eine Mail an: kreditkarte@check24.de