Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Schnellkredit Ratgeber

A A A

So erkennen Sie unseriöse Schnellkredit-Anbieter

Im Internet tummeln sich leider einige unseriöse Kreditvermittler, die aus der Geldnot von Verbrauchern Profit schlagen möchten. Auch wenn dringend Geld für eine Anschaffung oder offene Rechnung benötigt wird, sollten Sie sich die Zeit nehmen, den gewählten Kreditanbieter genau unter die Lupe zu nehmen. Vorsichtig sollten Verbraucher bei sogenannten Schnellkrediten ohne SCHUFA oder Schweizer Schnellkrediten sein, mit denen zahlreiche Anbieter im Netz werben. Diese Darlehen werden als besonders unbürokratisch angepriesen, denn Vermittler dieser Kredite versprechen, keine Informationen aus der Schufa-Akte des jeweiligen Antragsstellers anzufragen und mit in die Entscheidung für die Kreditvergabe einzubeziehen.

Aufgrund der wegfallenden Auskunfteien-Anfrage gehen die Banken bei der Vergabe von schufafreien Schnellkrediten ein deutlich höheres Ausfallrisiko ein. Daher fallen für diese Schnellkredite sehr hohe Zinsen an, die sich meist sogar auf dem Niveau von Dispozinsen befinden. Grundsätzlich werden seriöse Angebote des Kredites ohne SCHUFA meist nur von ausländischen Banken – beispielsweise aus der Schweiz oder Liechtenstein – vergeben. Deutsche Kreditinstitute sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Bonität ihrer Kunden mithilfe der Informationen einer Wirtschaftsauskunftei, wie beispielsweise der SCHUFA, zu überprüfen.

Wer einen schufafreien Schnellkredit einer seriösen ausländischen Bank aufnehmen möchte, muss dem Institut ein gewisses Mindesteinkommen vorweisen können sowie in einem sicheren und unbefristeten Arbeitsverhältnis beschäftigt sein. Verbraucher können zudem nicht frei entscheiden, welche Summe sie sich von der Bank leihen möchten, üblicherweise bieten die Institute wenige Angebote schufafreier Darlehen zu festgelegten Beträgen und Laufzeiten an. Neben einigen seriösen ausländischen Banken, die diese Darlehen anbieten, finden sich im Internet jedoch leider auch zahlreiche unseriöse Vermittler.

Folgende Indizien sprechen für unseriöse Anbieter und sollten Sie aufhorchen lassen:

  • Vorabgebühren vor der Kreditauszahlung: Der Vergleich verschiedener Schnellkreditangebote sowie die Vermittlung an einen Kreditgeber ist bei einem seriösen Anbieter immer kostenlos. Werden Sie vor der Kreditauszahlung gebeten, eine Anzahlung auf den gewünschten Darlehensbetrag zu leisten, sollten Sie sehr skeptisch werden. Eine seriöse deutsche Bank würde von ihrem Kunden niemals verlangen, dass dieser vor der Auszahlung des Schnellkredites einen Teil des Geldes anzahlt. Laut einer Untersuchung der Schufa erhoben in der Vergangenheit zudem viele Anbieter eine Vermittlungsgebühr und zahlten den Kredit danach niemals aus – folglich steht der Kunde bei der Inanspruchnahme derartiger Darlehen danach finanziell schlechter da als zuvor. Oftmals ist es nicht möglich, gegen diese dubiosen Vermittler rechtlich vorzugehen, so dass Verbraucher nicht nur keinen Kredit erhalten, sondern dazu noch auf den zu Unrecht gezahlten Gebühren sitzenbleiben.
  • Kostenpflichtige Hausbesuche: Vertrauenswürdige Vergleichsportale im Internet beraten ihre Kunden kostenlos über das Telefon oder über eine Chat-Funktion. Hausbesuche, für die Gebühren anfallen, sind hier völlig unüblich und sprechen für einen unseriösen Kreditvermittler.
  • Kosten für Versand und Beratung: Auch die Beratung über eine Telefonhotline ist für Verbraucher bei seriösen Banken oder Schnellkredit-Vergleichen immer kostenlos. Eine derartige Telefonberatung ist dabei ein kostenfreier Service des Anbieters und in der angebotenen Dienstleistung – der Vergabe eines Schnellkredites – inklusive. Ebenfalls kostenfrei ist bei seriösen Banken und Vermittlern der Versand der erforderlichen Vertragsunterlagen per PDF oder gegebenenfalls per Post. Der Versand des Kreditvertrages per Nachnahme ist ebenfalls ein deutliches Indiz für einen unseriösen Anbieter.

Unsere Erfahrung zeigt, dass Verbraucher in den meisten Fällen sowieso nicht auf einen teuren Schnellkredit ohne SCHUFA zurückgreifen müssen, sondern ein günstigeres Darlehen bei einer deutschen Bank erhalten würden. Da die Schnellkreditanfrage über CHECK24 immer kostenlos und unverbindlich ist und zudem keinen Einfluss auf die Schufa-Akte hat, empfiehlt es sich, zunächst über den Kreditvergleich ein Darlehen bei einer deutschen Bank zu beantragen. Sollte keine Bank der Kreditvergabe zustimmen, kann anschließend immer noch ein schufafreier Schnellkredit beantragt werden. Grundsätzlich wäre es in dieser Situation jedoch ratsam, die eigene Finanzlage ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Haben Kunden viele offene Verbindlichkeiten, kann eine Schuldnerberatung helfen, einen Ausweg aus der Geldnot zu finden.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

Welche Kreditsumme benötigen Sie?

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 24
8 - 20 Uhr | Mo - So

oder eine Mail an: kredit@check24.de