Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 12 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 12
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
girokonto@check24.de
Sie sind hier:

Girokonto Lexikon

A A A

Geldautomatenverbund

Ein Geldautomatenverbund ist ein Zusammenschluss verschiedener Banken mit dem Ziel, ihren Kunden flächendeckend eine kostenlose Bargeldversorgung zu ermöglichen. Das bedeutet, dass die Kunden der Mitgliedsbanken bei allen Geldautomaten der am Verbund beteiligten Institute gebührenfrei Bargeld vom Girokonto abheben können. Auf diese Weise können auch kleinere Institute und Direktbanken mit dem Angebot der großen Konkurrenz mithalten, die oftmals deutschlandweit ein ausgedehntes Automatennetz unterhält.

In der Bundesrepublik gibt es vier große Geldautomatenverbunde: Den Sparkassen-Verbund, das BankCard ServiceNetz, die Cash Group und den CashPool. Mit bundesweit ca. 23.500 Geldautomaten betreibt der Sparkassen-Verbund derzeit die meisten Geräte. Ihm gehören die Sparkassen, Stadtsparkassen, Kreissparkassen und die 1822direkt an. Das BankCard ServiceNetz wird von den Genossenschaftsbanken betrieben, zu denen unter anderem die Volks- und Raiffeisenbanken gehören. Der Geldautomatenverbund unterhält etwa 18.100 Automaten.

Mit rund 7.700 Geldautomaten ist die Cash Group der drittgrößte Verbund. Ihr angeschlossen sind beispielsweise die comdirect, die Commerzbank, die Postbank, die norisbank, die Hypovereinsbank und die Deutsche Bank. Die Kunden der Cash Group-Banken haben zudem die Möglichkeit, an über 1.300 Shell-Tankstellen bundesweit kostenlos Bargeld abzuheben.

Die CashPool-Mitglieder verfügen zusammen rund 3.200 Geldautomaten. Zu diesem Geldautomatenverbund gehören unter anderem die Sparda-Banken, die Targobank, die netbank, die BBBank, die Santander und die Wüstenrot. Die Allgemeine Deutsche Direktbank (DiBa) und die Reisebank betreiben jeweils eigene Netzwerke.

Anmerkung der Redaktion: Die ausgewiesenen Zahlen beziehen sich auf Selbstbedienungsgeräte, an denen Kunden die Geldausgabefunktion mit den zum Zahlungskonto ausgestellten Zahlungskarten unentgeltlich nutzen können.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

CHECK24 Girokonto Vergleich

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 12
8 - 20 Uhr | Mo - Fr

oder eine Mail an: girokonto@check24.de