Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
paar-am-flughafen-mit-miles-and-more-kreditkarte

Miles & More Kreditkarte

Die Miles & More Kreditkarte ist Teil des gleichnamigen Loyalitätsprogramm der Lufthansa. Kunden sammeln beim Fliegen oder mit jedem Karteneinsatz ihrer Kreditkarte automatisch Meilen. Gesammelte Prämienmeilen können für Freiflüge oder verschiedene andere Wünsche eingesetzt werden – beispielsweise für Einkäufe in Online-Shops oder Sachprämien.

Meilen sammeln & einlösen:
So funktioniert‘s

Prämienmeilen

Prämienmeilen sammeln Teilnehmer bei zahlreichen Partnern oder durch die Nutzung ihrer Miles & More Kreditkarte. Karteninhabern wird beim Bezahlen für je zwei Euro Umsatz automatisch eine Meile auf dem Meilenkonto gutgeschrieben.

Die gesammelten Prämienmeilen können bei der Airline beispielsweise für Freiflüge oder ein Upgrade in die Business oder First Class eingelöst werden. Auch bei zahlreichen Shops und Partnern lassen sich die Prämienmeilen auch für Einkäufe, Sachprämien, Hotelaufenthalte oder Mietwagenanmietungen einlösen.

Points

Points hingegen können nur durch Flüge mit Lufthansa oder einer Partner-Airline gesammelt werden, da sie entscheidend dafür sind, welcher Vielflieger-Status erreicht wird. Dadurch können Vielflieger viele Vorteile genießen. Zum Beispiel einen kostenlosen Fahrdienst zum Flughafen oder Zutritt zur Flughafenlounge mit kostenlosen Snacks und Getränken.

Wie viele Points, Qualifying Points und HON Circle Points gutgeschrieben werden, hängt von der Buchungsklasse ab und ob es sich um einen kontinentalen oder interkontinentalen Flug handelt.

Neu ab 2024

Das Miles & More Status-Programm ändert sich

Bisher sammelten Passagiere Meilen, um einen Vielfliegerstatus zu erhalten. Wie viele Meilen jemand erhielt, hing davon ab, ob es sich um einen kontinentalen oder interkontinentalen Flug handelte, welche Klasse man flog und wie viele Flugkilometer zwischen Start und Ziel zurückgelegt wurden. Dieses eher intransparente System wurde am 01. Januar 2024 angepasst; die Kilometer spielen keine Rolle mehr. Auch von den Statusmeilen verabschiedet sich Miles & More. Künftig sammeln Kunden Points, Qualifying Points und HON Circle Points, um den Status „Frequent Traveller“, „Senator“ oder „HON Circle Member“ zu erreichen. Dazu haben sie – wie bisher auch – ein Kalenderjahr Zeit, bevor die Punkte verfallen und erneut angesammelt werden müssen. Ein erreichter Status hat nur noch eine Gültigkeit von einem Kalenderjahr anstatt vorher zwei. Dafür können Teilnehmende den Status „Frequent Traveller“ und „Senator“ auf Lebenszeit bekommen, wenn sie insgesamt 30.000 Points beziehungsweise 40.000 Qualifying Points über die Jahre gesammelt haben. Am Miles & More Prämienmeilen-System ändert sich in 2024 nichts.

Inhaber einer Miles and More Kreditkarte können gesammelte Prämienmeilen in Points umtauschen, um so schneller einen begehrten Status zu erreichen. Pro Kalenderjahr können sie bis zu 25.000 Meilen eintauschen und zwischen verschiedenen Paketen wählen. 

Vor – und Nachteile
 einer Lufthansa Miles & More Kreditkarte Gold

Vorteile

  • Großes Willkommenspaket: Beim Abschluss der Miles & More Kreditkarte dürfen sich Interessenten über ein Willkommensgeschenk freuen. Dazu gehören in der Regel einige tausend Prämienmeilen, sowie ein Gutschein für den Mietwagenverleiher Avis.
  • Unbegrenzte Gültigkeit der Meilen: Für Kreditkarteninhaber sind die gesammelten Meilen unbegrenzt gültig. Im Gegensatz dazu verfallen für reguläre Mitglieder des Miles and More Vorteilsprogramm die gesammelten Meilen nach 36 Monaten.
  • Umfangreiche Reiseversicherungen: Bei der Miles & More Kreditkarte sind eine Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung und eine Mietwagen-Vollkasko-Versicherung enthalten. 
  • Prämienmeilen einlösen oder eintauschen: Prämienmeilen können vielseitig eingelöst werden, beispielsweise für Freiflüge oder bei Partnern gegen Prämien. Außerdem können Prämienmeilen in Statusmeilen umgewandelt werden, um schneller einen begehrten Status zu erhalten. 

Nachteile

  • Monatlicher Kartenpreis: Die monatlichen Gebühren variieren, je nach Kartenmodell – für die Miles & More Kreditkarte Gold fällt ein monatlicher Kartenpreis von 11,50 Euro an. Aufs Jahr gerechnet sind das insgesamt 138 Euro, unabhängig von der Kartennutzung. Kreditkartenbesitzer haben die Möglichkeit, die monatlichen Gebühren durch gesammelte Prämienmeilen zu begleichen. 
  •  Abhebe – und Fremdwährungsgebühren: Für das Geldabheben im In- und Ausland fallen zwei Prozent der Abhebesumme als Gebühr an, mindestens aber fünf Euro. Bezahlen Kunden in einer anderen Währung oder heben Fremdwährung ab, zahlen sie zusätzlich 1,95 Prozent Fremdwährungsgebühren. Abhebungen als auch Zahlungen in anderen Währungen als dem Euro sind vergleichsweise teuer. 

Zusatzpakete der Lufthansa Kreditkarte:
Miles Plus, Travel und Shopping

Zusätzliche Leistungen können gegen Gebühren zu jeder Lufthansa Miles & More Kreditkarte dazu gebucht werden. Durch die Kombination der Zusatzpakete können diese individuell auf die Bedürfnisse der Karteninhaber abgestimmt werden. Zur Auswahl stehen dabei drei Pakete.

Mit dem Miles Plus Paket bekommen Karteninhaber beim Bezahlen für jeden umgesetzten Euro eine zusätzliche Meile gutgeschrieben. Je nach gewählter Option können so zwischen 6.000 und 60.000 zusätzliche Prämienmeilen gesammelt werden.

Das Travel Security Paket umfasst zusätzliche Versicherungen auf Reisen für Gepäckverlust und -beschädigung, Reiseunannehmlichkeiten und Reiseunfälle.

Mit dem Shopping Guarantee Paket erhalten Karteninhaber eine Elektronikversicherung zur Garantieverlängerung und eine Preis-Garantie für 30 Tage.

Die Zusatzpakete können sowohl von Neu- als auch von Bestandskunden einer Miles & More Kreditkarte abgeschlossen werden. Entweder direkt beim Abschluss oder über das Online-Kartenkonto. Die Pakete sind immer ein Jahr gültig.

Lufthansa Miles and More Partnerkarte beantragen

Inhaber einer Miles & More Kreditkarte haben die Möglichkeit, über ihr Online-Kartenkonto ganz einfach eine Partnerkreditkarte für eine weitere Person zu beantragen. Für die Bereitstellung der Lufthansa Miles & More Partnerkarte fallen zusätzliche Kosten an. Die jährliche Gebühr für die Gold Credit Card Partnerkarte beträgt 94,80 Euro.

Prämienmeilen, die mit der Partnerkarte gesammelt werden, landen auf dem Meilenkonto des Inhabers. Die Meilen können auch mit dem Hauptkarteninhaber gebündelt werden. Die Abrechnung der Zweitkarte erfolgt über das Abrechnungskonto der Hauptkarte. Der monatliche Verfügungsrahmen richtet sich ebenfalls nach dem Hauptkonto. 

Häufige Fragen zur Miles & More Kreditkarte

Wie kann ich meine Miles & More Kreditkarte kündigen?

Die Lufthansa Kreditkarte lässt sich jederzeit zum Ende des Monats schriftlich kündigen. Bereits gezahlte Gebühren werden dann anteilig zurückerstattet. Nach Kündigung der Miles & More Kreditkarte verfallen die gesammelten Meilen nicht sofort, da Kunden weiterhin Mitglied des Vorteilsprogramms Miles & More bleiben. Daher gelten die Bedingungen des Vorteilsprogramms und die Prämienmeilen sind noch 36 Monate gültig. Sie verfallen dann zum Quartalsende.

Gibt es bei einer Miles and More Kreditkarte einen Mindestumsatz?

Kunden erhalten bei Abschluss einer Lufthansa Kreditkarte in der Regel eine Prämie von mehreren tausend Meilen als Willkommensgeschenk. Die Gutschrift der Bonusmeilen erfolgt wenige Tage nach der Ausstellung, ohne dass ein Mindestumsatz erforderlich ist.

Wie kann ich meine Miles & More Kreditkarte sperren?

Über das Online-Kartenkonto können Kunden ihre Miles and More-Kreditkarte bei Verlust selbstständig sperren. Alternativ können sie die Kartensperre auch über die 24 Stunden erreichbare Kunden-Hotline veranlassen. Für den Fall, dass die Lufthansa-Kreditkarte nur verlegt und nicht verloren wurde, kann diese über das Online-Kartenkonto auch temporär deaktiviert werden.

Wann erhalte ich meine Miles & More Kreditkartenabrechnung?

Die Abrechnung der Miles & More Kreditkarte erfolgt zu einem festgelegten Stichtag. Karteninhaber können den Abbuchungstag in ihrem Online-Kartenkonto einsehen und ändern. Die Rechnung wird in einer Summe vom Referenzkonto per Lastschrift abgebucht.

Alternativen zur Lufthansa Kreditkarte
 mit Reiseversicherungen

Jahresgebühr

Bezahlung

Bargeld

Reiseversicherung

Gebührenfrei
Mastercard GOLD
dauerhaft
kostenlos
weltweit
kostenlos
effektiver Jahreszins
24,69 %
  • Auslandskrankenv.,
  • Reiseunfallv.,
  • Reiserücktrittsv.,
  • Reisegepäckv.
TF Mastercard Gold dauerhaft
kostenlos
weltweit
kostenlos
effektiver Jahreszins
24,79 %
  • Auslandskrankenv.,
  • Reiseunfallv.,
  • Reiserücktrittsv.,
  • Reisegepäckv.
Hanseatic Bank GoldCard 35 € Eurozone
kostenlos
weltweit
kostenlos
  • Auslandskrankenv.,
  • Reiserücktrittsv.,
  • Reisegepäckv.
Barclays Platinum Double 99 € weltweit
kostenlos
weltweit
kostenlos
  • Auslandskrankenv.,
  • Reiserücktrittsv.,
  • Haftpflicht- und Vollkaskov. für Mietwagen
Barclays Gold Visa 59 € eurozone
kostenlos
eurozone
kostenlos
  • Auslandskrankenv.,
  • Reiserücktrittsv.

Quelle: CHECK24 Kreditkarten-Vergleich (Stand 01.02.2024)

Fazit:
Lohnt sich die Miles & More Lufthansa Kreditkarte?

Die Miles & More Kreditkarte eignet sich besonders gut für Vielreisende. Einerseits bietet sie die Möglichkeit, Meilen zu sammeln und diese für Flugreisen und andere Prämien einzulösen. Andererseits beinhaltet sie auch Versicherungsleistungen, die auf Reisen von Vorteil sind. Ein Nachteil der Lufthansa Kreditkarte sind die hohen jährlichen Gebühren. Zudem fallen bei Bargeldabhebungen und der Verwendung der Karte außerhalb des Euro-Raums ebenfalls hohe Gebühren an. Daher ist es empfehlenswert, eine kostenlose Kreditkarte als Ergänzung im Reisegepäck mitzuführen.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Author image
Lisa Wendel ()
Online Redakteurin Finanzen
Lisa ist seit 2022 Teil der Online Redaktion von CHECK24. Als gelernte Bankkauffrau ist sie mit den Themen rund um die Finanzwelt vertraut und bereitet diese einfach und verständlich für die Leser auf.
Unsere Partner
„Alles gut‟ 02/2024

Sie möchten eine Kreditkarte beantragen? 

Welche Art von Kreditkarte suchen Sie?

Weiterführende Links

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon