Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde?
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Kredit ohne Schufa FAQ

A A A

Warum melden die Banken eine Kreditanfrage an die Schufa?

Nachdem ein Verbraucher eine Kreditanfrage bei einer deutschen Bank gestellt hat, meldet diese den Finanzierungswunsch umgehend an die SCHUFA oder eine andere Wirtschaftsauskunftei. Im Gegenzug zur Meldung des Finanzierungswunsches erhält die Bank von der Auskunftei Informationen, die für die Kreditentscheidung der Bank unabdingbar sind.

Die SCHUFA bezieht und speichert von ihren Vertragspartnern Informationen über jeden Verbraucher, der in Deutschland wirtschaftlich aktiv ist, der beispielsweise einen Onlineeinkauf tätigt, einen Handyvertrag besitzt oder einen Kredit aufnimmt. Zu den Vertragspartnern der SCHUFA zählen unter anderem Banken, Sparkassen, Versandhändler und Energieversorger. Aktuell verfügt die SCHUFA über insgesamt 682 Millionen Informationen von mehr als 66 Millionen Verbrauchern und von mehr als vier Millionen Unternehmen (Stand 2013).

Doch die Vertragspartner melden der SCHUFA nicht nur Informationen über ihre Kunden – im Gegenzug erhalten Banken von der Auskunftei, beispielsweise nach der Finanzierungsanfrage eines Verbrauchers, auch relevante Informationen für die Kreditentscheidung. Die SCHUFA berechnet anhand der gespeicherten Informationen aus der Vergangenheit für die Bank einen sogenannten SCHUFA-Score,  einen prozentualen Zukunftswert für den entsprechenden Verbraucher. Dieser SCHUFA-Score drückt aus, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Kunde den beantragten Kredit zuverlässig und wie mit der Bank vereinbart, zurückzahlen wird.

Auf diese Weise erhält die Bank mit Hilfe der SCHUFA oder einer anderen Auskunftei bereits nach wenigen Minuten wichtige Informationen, die unter anderem für die Kreditentscheidung entscheidend sind – daher kann das Geldhaus dem anfragenden Verbraucher ebenfalls innerhalb kürzester Zeit eine vorläufige Kreditentscheidung mitteilen. Zu diesen, für die Kreditentscheidung bedeutsamen Informationen, zählt unter anderem dazu, wie zuverlässig der Verbraucher seine Finanzgeschäfte in der Vergangenheit abgewickelt hat. Für die meisten Banken ist zudem entscheidend, ob der Antragssteller bereits einen Kredit aufgenommen hat und ob er diesen aktuell an eine andere Bank zurückzahlt. Eine Übersicht über sämtliche SCHUFA-Merkmale, die für die Kreditentscheidung einer Bank von Bedeutung sein können, finden Sie hier.

An dieser Stelle muss jedoch festgehalten werden, dass jedes deutsche Geldhaus andere Kriterien für die Kreditentscheidung mit einbezieht: Während eine bestimmte Information, für die eine Bank ein direkter Ablehnungsgrund sein kann, interessiert sich das andere Geldhaus möglicherweise nicht für dieses Detail.

Übrigens: Sollte der Verbraucher den Kredit ohne SCHUFA nicht vertragsgemäß an den ausländischen Geldgeber zurückzahlen, kommt es auch bei diesem Darlehen zu einer Meldung an die Auskunfteien.
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

Welche Kreditsumme benötigen Sie?

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 24
8 - 20 Uhr | Mo - So

oder eine Mail an: kredit@check24.de