Sie sind hier:
Sie möchten kostenlos beraten werden?

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 77zahn@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Transparenter Marktvergleich
  • Kostenloser und anonymer Vergleich

Plaque

Plaque – also Belag auf den Zähnen – kann sich unter anderem aus dem eigenen Speichel, Lebensmittelspuren und vor allem Bakterien zusammensetzen. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung führen Genussmittel wie Nikotin oder Kaffee nicht zu dieser Art Zahnbelag. Plaque zeichnet sich nicht zuletzt dadurch aus, dass der Belag mit der Zunge erfühlt werden kann. Unebenheiten und ein raues Gefühl deuten neben der Verfärbung auf Plaque hin.

Plaque muss entfernt werden, weil der Belag Schäden am Zahnschmelz verursacht und zu Karies führen kann. Entzündungen des Zahnfleisches und Zahnstein sind ebenfalls Folge von Plaque. Der Name leitet sich aus dem Französischen ab: Er steht für Veränderungen in Fleckenform, was auf das typische Plaque-Erscheinungsbild hindeutet.

Durch eine ordnungsgemäße und regelmäßige Mundhygiene kann weitgehend Plaque vermieden bzw. entfernt werden. Wichtig ist neben dem normalen Zähneputzen die Reinigung der Zahnzwischenräume mit bspw. Zahnseide, einer sogenannten Munddusche oder den zunehmend beliebteren Interdentalbürsten. Auch das Kauen von Zahnpflegekaugummis kann helfen. Positiv wirkt sich auch eine gesunde Ernährungsweise aus, die ohne allzu viele Säuren oder Zucker auskommt.

Oftmals bieten Zahnzusatzversicherungen Zuschüsse für die Zahnreinigung
Ab einem gewissen Stadium kann Plaque nur noch durch eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden. Machen Sie einen unverbindlichen Preisvergleich der Zahnzusatzversicherungen und erhalten Sie einen Überblick über alle Tarife, die derartige Kosten übernehmen.
 

Zahnzusatz-Versicherung

  • Über 150 Tarife im Vergleich
  • Die Testsieger von Stiftung Warentest 2019

 

    Wen möchten Sie versichern?