Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Stromkostenvergleich 2024: 850 € sparen

Jetzt Stromkosten vergleichen und sicher wechseln

Strom Sparpotenzial
 Bis zu 850 € sparen  
TÜV SÜD Siegel Nirgendwo günstiger Ganrantie
2 Personen
-
2.500 kWh
2 Personen
-
2.500 kWh
99 % Kundenzufriedenheit
CHECK24 Energievergleich
4.9 / 5
15.386 Bewertungen (letzte 12 Monaten)
104.277 Bewertungen (gesamt)

Stromkostenvergleich

Die Stromkosten sind in den letzten Jahren weiter gestiegen. Gegen überhöhte Strompreise kann ein Verbraucher vor allem eins tun – einen Stromkostenvergleich durchführen und zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln.

Warum sollte man einen Stromkostenvergleich durchführen?

  1. Durch einen jährlichen Stromanbieterwechsel können mehrere hundert Euro gespart werden.
  2. Insbesondere Verbraucher, die sich in der Grundversorgung befinden, zahlen oft zu viel für Strom. Tarife von Alternativanbietern sind üblicherweise preiswerter.
  3. Der Strom, der aus der Steckdose kommt, unterscheidet sich qualitativ nicht von Anbieter zu Anbieter.
  4. Durch einen Wechsel zu Ökostrom kann ein Verbraucher gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die Umwelt nehmen.

Wie funktioniert der Stromkostenvergleich?

Der Stromkostenvergleich lässt sich schnell und einfach online tätigen. Lediglich die Postleitzahl des momentanen Wohnorts sowie der jährliche Stromverbrauch (in kWh) werden dafür benötigt. Anschließend werden Ihnen die günstigsten Tarife angezeigt. Sie haben zudem die Option, die Filtereinstellungen individuell anzupassen und sich beispielsweise nur Ökostromtarife anzeigen zu lassen. CHECK24 ist für seinen Stromkostenrechner mehrfach ausgezeichnet und schreibt Verbraucherfreundlichkeit groß. Im Gegensatz zu anderen Stromkostenvergleichsportalen sind verbraucherfreundliche Tarife auf den ersten Blick zu erkennen. Achten Sie einfach auf das CHECK24 geprüft-Siegel.

Was sollte man beim Stromkostenvergleich beachten?

Verbraucher sollten beim Stromkostenvergleich die Augen offen halten und auf bestimmte Eckpunkte des neuen Stromvertrages achten.

  • Kurze Kündigungsfrist, Vertragslaufzeit & Vertragsverlängerung: Bleiben Sie flexibel.
  • Monatliche Abschlagszahlung: Seien Sie auf der sicheren Seite.
  • Ein Jahr Preisgarantie: Schutz vor steigenden Preisen.

Vergleichswerte Stromverbrauch

Für den Stromkostenvergleich ist es hilfreich, sich ebenfalls den durchschnittlichen Stromverbrauch anzusehen. Stromkosten können nicht nur durch einen Stromanbieterwechsel, sondern auch durch eine Reduktion des Stromverbrauchs gesenkt werden. Außerdem werden die jährlich verbrauchten Kilowattstunden zusätzlich zur Postleitzahl für den Vergleich benötigt.

Haushaltsgröße durchschnittlicher Stromverbrauch zu hoher Verbrauch
1 Person 1.500 - 2.000 kWh > 2.200 kWh
2 Personen 2.000- 2.800 kWh > 3.000 kWh
3 Personen 2.800 - 4.000 kWh > 4.000 kWh
4 Personen 4.000 - 4.500 kWh > 5.000 kWh

Wie geht es nach dem Stromkostenvergleich weiter?

Ist der passende Tarif gefunden, sind die nächsten Schritte ganz einfach. Der Stromwechsel kann direkt online durchgeführt werden. Es müssen lediglich die Daten zur Person, zum Vorversorger, die Zählernummer sowie die Kundennummer angegeben werden. Um die Kündigung des alten Anbieters brauchen Sie sich keine Gedanken machen, diese übernimmt der zukünftige Versorger. Lediglich kurz vor Ende der Kündigungsfrist oder bei einer Sonderkündigung sollten Sie selbst tätig werden.

Daten eingeben

Tarife vergleichen

Online abschließen

Daten eingeben
Alle an Ihrem Wohnort verfügbaren Anbieter vergleichen.

  Tarife vergleichen
Neuen Stromanbieter nach eigenen Kriterien auswählen.
  Abschließen
Ganz sicher und schnell den neuen Stromvertrag abschließen.

Energieexpertin Sophia Waider
Sophia Waider
CHECK24 Energieexpertin
Letzte Änderung am 07.11.2019